Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ölbronn (Kirche), Gemeinde Ölbronn-Dürrn, Enzkreis, Baden-Württemberg

PLZ 75248

Evangelische St. Antonius-Kirche: Steinerne Gedenktafeln, die 1956 an der Außenseite des Turms anstelle des ursprünglich an gleicher Stelle existierenden Denkmals für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs angebracht wurden. Vor dem Fenster platzierte man ein Kreuz in der Mitte der vier Gedenktafeln. Zudem gibt es eine Steintafel mit der Darstellung zweier trauernder Frauen.

Inschriften:


UNSEREN GEFALLENEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ARNOLD

Ernst Paul

03.11.1881
Ölbronn

20.08.1914

Württ.Ldw.Inf.Rgt. Nr.119, 4.Kp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt (1920), Küfer, verh., 3 K., w. Ölbronn, wohl in Gefangenschaft

Gefreiter

BÖHRINGER

Albert

Ölbronn

02.09.1918

Kriegsgräberstätte Vladslo, Block 6, Grab 35

Musketier

BÖHRINGER

Ernst Gottlob

06.04.1895
Ölbronn

29.02.1916
Feldlaz.5, 15.A.K.

Württ.Inf.Rgt. Nr.126, 2.Kp.

inf. Verwundung (r. B., dch. A.G.), Müller, led., w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Briey, Block 4, Grab 139

Unteroffizier d. Reserve

BÖHRINGER

Heinrich

04.01.1891
Ölbronn

03.12.1914
b. Romanow

Württ.Inf.Rgt. Nr.121, 12.Kp.

Glaser, led., w. Ölbronn, EK II (1914)

Unteroffizier

BÖHRINGER

Karl

09.04.????
Ölbronn

26.10.1917

inf. Krankheit, Kriegsgräberstätte Mennevret, Block 3, Grab 20

Ersatzreservist

BONZHEIM

Albert

13.02.????
Ölbronn

22.07.1918

Kriegsgräberstätte Loivre, Block 2, Grab 894

CORDIER

Karl

11.01.1885
Ölbronn

1918

Wehrmann, Gefreiter

FAUTH

Wilhelm

Ölbronn

05.10.1914

II.Trainabt., L.Prov. Kol.Nr.2

inf. Krankheit, Kriegsgräberstätte Orfeuil, Block 8, Grab 164

Kriegsfreiw., Grenadier

FEINAUER

Hermann

29.12.1892
Ölbronn

21.05.1915
Lorettohöhe

Preuß.Res.Inf.Rgt. Nr.202, 8.Kp.

Wehrmann

FREYBURGER

Friedrich

18.06.1879
Ölbronn

15.04.1917
02.04.1917

inf. Verwundung, Kriegsgräberstätte Neuville-St. Vaast, Frankreich, Block 21, Grab 208

FRICK

Heinrich

Ölbronn

01.07.1916

Res.Inf.Rgt.Nr.119, 3.Kp.

FRICK

Hermann

03.09.????
Ölbronn

20.03.1918

inf. Verwundung

FRIEDRICH

Karl

18.08.????
Ölbronn

08.05.1918

inf. Krankheit

GEIGER

Karl

Ölbronn

28.12.1914

Füs.Rgt.Nr.122, 8.Kp.

Pionier d. Landwehr

GEIGLE

Christian

07.04.1886
Ölbronn

30.09.1914
Fricourt

Württ.1.Res.Pion. Kp.

seit 30.09.14 verm., am 13.11.1914 tot aufgefunden, Maler, verh.

Reservist

GEISSLER

Otto Friedrich

04.12.1889
Dürrn

24.12.1914
b. La Boisselle

Württ.Res.Inf.Rgt. Nr.120, 8.Kp.

Bierbrauer, verh., 1 K., w. Ölbronn

Füsilier

GLASBRENNER

Christian Karl

07.01.1894
Ölbronn

13.12.1914
b. Jamano-Zaluskow?

Württ.Füs.Rgt. Nr.122, 4.Kp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt (1919), Goldarbeiter, led., w. Ölbronn

Jäger

JOUVENAL

Christian

08.04.1895
Ölbronn

25.05.1917

Kriegsgräberstätte Aubérive, Block 1, Grab 1026

Unteroffizier

KÄCHELE

Adolf

08.08.1894
Ölbronn

01.07.1916
b. Serre

Württ.Res.Inf.Rgt. Nr.121, 4.Kp.

Herz (dch. G.G.), Kaufmann, led., w. Aalen

Gefreiter

KLEMM

Karl

14.02.????
Ölbronn

12.04.1918

LEICHT

Ernst

11.07.1918

Unteroffizier

LEICHT

Wilhelm

08.02.1881
Ölbronn

29.02.1916

Preuß.Res.Inf.Rgt. Nr.94

vermisst

LUTZ

Karl

Ölbronn

15.02.1916

Württ.Inf.Rgt. Nr.126, Ers.Btl., 5.Kp.

gestorben

Ersatzreservist

NONNENMANN

Wilhelm

19.03.1887
Ölbronn

01.09.1915
i. Cheppywald

Württ.Ldw.Inf.Rgt. Nr.125, 11.Kp.

Brust (dch. Granatsplitter), Goldschmied, led., w. Ölbronn

Reservist

SCHEMPF

Paul Friedrich

09.12.1890
Ölbronn

24.11.1914
b. Messines

Württ.Inf.Rgt. Nr.125, 2.Kp.

inf. Kopfschusses, Schneider, led., w. Stuttgart

STEINMETZ

Gotthold

19.10.1918

Gefreiter

WEGMER

Otto

21.07.1885
Ölbronn

25.09.1915
Bellewaarde

Württ.Res.Inf.Rgt. Nr.248, 1.Kp.

seit 25.09.15 verm., am 16.11.1915 tot aufgefunden, Landwirt, verh., 1 K., w. Ölbronn, i. Reg.geschichte: Name WEGNER, Kriegsgräberstätte Langemark, Block B, Grab 17920

WEIHING

Robert

31.07.1915

keine Erwähnung in einer Verlustliste

Reservist

WIDMANN

Gustav August

11.08.1890
Ölbronn

14.08.1915
Sankeschitzy-Plewki ?

Württ.Res.Inf.Rgt. Nr.120, 3.Kp.

Goldschmied, led., w. Ölbronn

Musketier

WOLF

Herbert

16.10.1892
Ölbronn

09.08.1915
b. Hoove

Württ.Inf.Rgt. Nr.126, 2.Kp.

Landwirt, led.

WOLF

Hermann

21.05.????
Ölbronn

05.04.1918

Unteroffizier

WOLF

Wilhelm

02.08.????
Ölbronn

29.05.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ARNOLD

Emil Christian

31.10.1909
Ölbronn

21.09.1940
in der Ostsee b. d. Försterei

Festungsbau- Btl.Nr.61, 2.Kp., Memel, b. d. Försterei

ertrunken in. der Ostsee, Zimmermann, verh., Kriegsgräberstätte Klaipeda

Obergefreiter

ARNOLD

Wilhelm Karl

21.04.1904
Ölbronn

19.12.1945
Brest-Litowsk

AUGENSTEIN

Oswald

vermisst

AURNHAMMER

Friedrich

1941

BAUER

Karl

vermisst

Gefreiter

BÖHRINGER

Friedrich Georg

30.07.1918
Ölbronn

02.05.1943
Adagum

Radf.Abt.101, Schw.Schwd.

Durchschuss d. linken Oberschenkels, Verl. d. Vena femoralis, Landwirt, led., w. Ölbronn

BÖHRINGER

Karl

vermisst

BONNET

Wilhelm Gottlob

04.07.1923
Ölbronn

05.01.1943
b. Welikije-Luki

Metzger, led., w. Ölbronn

Schütze

BONZHEIM

Christian Gottlob

11.02.1898
Ölbronn

25.08.1940
Stuttgart-Bad Cannstatt, Reservelaz. III

Inf.Rgt.Nr.435, 3.Kp.

inf. Krankheit (Krebs und Urämie), Wagner, verh.

BOSSERT

Wilhelm

1945

Obergefreiter

BRITSCH

Gustav Adolf

25.03.1910
Ölbronn

07.10.1941
b. Jakimzowo

Pz.Pion.Btl. Nr.38, 3.Kp.

Lunge, dch. I.G., Maurer, verh.

Gefreiter

BÜCHLE

Albert

01.06.1906
Ölbronn

13.04.1945
Dampfer „Neidenfels“

Kriegsgräberstätte Sassnitz-Dwasieden, Reihe 5, Grab 137

BÜCHLE

Karl Johannes

21.09.1901
Ölbronn

18.01.1945
Linanowo

Schreiner, verh., w. Ölbronn

BÜCHLE

Otto

vermisst

Gefreiter

BÜCHLE

Walter Ernst

04.08.1922
Ölbronn

21.07.1943
Perwomsisk

Pz.Gren.Rgt. Nr.128, 2.Kp.

Brust, dch. A.G., Sattler, led., w. Ölbronn

BUKOVY

Johann

1944

BUKOVY

Leopold

vermisst

DECKER

Friedrich

vermisst

DECKER

Gottlieb

vermisst

DECKER

Herbert

1943

DECKER

Johannes

vermisst

DURBAN

Friedrich

1944

DÜRRWÄCHTER

Karl

1945

FÄLCHLE

Ewald

1943

FÄLCHLE

Georg

vermisst

FREY

Josef

vermisst

Gefreiter

FREYBURGER

Gustav

15.01.1923
Ölbronn

22.10.1943
südlich des Ilmensees, Nowoje-Sselo

Werkzeugmacher, led, w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Korpowo, Block 33, Reihe 26, Grab 1672

FRICK

Ernst Wilhelm

22.03.1922
Ölbronn

11.12.1944
b. Aachen

Schlosser, led., w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Elsdorf-Angelsdorf, Grab 161

Unteroffizier

FRICK

Karl Wilhelm

11.08.1921
Ölbronn

13.08.1944
b. Jadow, Lettl.

Hilfsarbeiter, led., w. Ölbronn

FRICK

Oskar

vermisst

Gefreiter

FRICK

Otto Albert

27.08.1919
Ölbronn

16.03.1942
b. Alt-Matuksa

Flaschner, led., w. Ölbronn

Obergefreiter

FRICK

Reinhold Friedrich

27.07.1915
Ölbronn

15.12.1941
vor Moskau

Pion.Btl.Nr.35, 3.Kp.

Oberkörper, dch. Bombensplitter, verh.

GEIGLE

Kurt

vermisst

GROSS

Artur

vermisst

HAGMANN

Erwin

vermisst

HÄUFL

Franz

1944

HILTSCHER

Friedrich

1942

HUBER

Karl

1945

HUBER

Reinhold

1943

HUBER

Willibald

1942

KAPPEL

Karl

vermisst

KITZHOFER

Johann

1944

LEHRER

Hugo

vermisst

Obergefreiter

LEICHT

Ludwig Gustav

19.02.1915
Ölbronn

12.07.1943
südl. Obojan, Krgslaz. 1/610

Hilfsarbeiter, led., w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Charkiw, Block 10, Reihe 39, Grab 4610

Gefreiter

LOGOS

Berthold

01.01.1915 Maraslienfeld

12.04.1944
Raum von Sewastopol

Unteroffizier

MÜLLER

Wilhelm Ernst

24.03.1914
Ölbronn

22.08.1944
Rikani

Schneider, verh., w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Saldus, Block X1, Reihe 12, Grab 526

PERLI

Josef

1945

PETSCHINKA

Walter

1944

Stabsgefreiter

PISLCAJK

Franz

23.09.1912 Zuckerhandl

28.08.1943
Dubrowka, ca. 15 Km südöst. Jelnja

RALL

Gustav

1944

RALL

Wilhelm

1945

RICHTER

Fritz

1943

RUKOVER

Jakob

1943

SCHEIBLE

Hermann

vermisst

Arbeitsmann

SCHNEIDER

Walter Emil

27.02.1926
Ölbronn

29.08.1944
Chanalet, H.V.Pl., Südfrankreich

inf. Unglücks, led., w. Maulbronn, Kriegsgräberstätte Dagneux, Block 18, Reihe 11, Grab 284

SCHWARZ

Franz

1943

Gefreiter

SIEGRIST

Eugen Heinrich

18.08.1923 Schluchtern

04.06.1943
b. Frolowo

Art.Rgt.Nr.4 (L.), 2.Batt.

dch. feindliche Mine, Zimmermann, led., w. Ölbronn

SOHNEK

Hans

vermisst

THESZ

Nikolaus

vermisst

WAHL

Werner

vermisst

Obergefreiter

WEGMER

Richard Friedrich

29.12.1919
Ölbronn

28.07.1943
Konstantinowka

Gren.Rgt.Nr.435, 2.Kp.

Kopf, dch. I.G., Bauer, led., w. Ölbronn

Obergefreiter

WEIHING

Karl Robert

13.09.1921
Ölbronn

18.12.1944
16.12.1944
b. Bologna

Landwirt u. Baumwart, led., w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Futa-Pass, Block 67, Grab 127

Gefreiter

WEIHING

Otto Wilhelm

10.01.1924
Ölbronn

07.08.1943
b. Meinewo, südwestlich Bjelgorod

Gren.Rgt.Nr.305, 12.Kp.

Halsschuss mit Schlagaderverletzung Bäcker, led., w. Ölbronn

WOLF

Hermann Wilhelm

30.05.1918
Ölbronn

16.08.1944
b. Tuskam ?

Drogist, led., w. Ölbronn

Schütze

WOLF

Otto Wilhelm

24.05.1918
Ölbronn

08.01.1943
Gribuschino, b. Welikije-Luki

Mechaniker, led., w. Ölbronn, Kriegsgräberstätte Sebesh, Block 11, Reihe 7, Grab 665

Ergänzungen in Rot: v. a. Kriegsstammrollen im HStA Stuttgart, Verlustlisten Erster Weltkrieg bei genalogy.net, Deutsches Bundesarchiv Berlin, Familienbuch Ölbronn.
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html.

Datum der Abschrift: 29.10.2003; 20.10.2023 (Ergänzungen)

Verantwortlich für diesen Beitrag: Margot Dierenfeld; Alfred Hottenträger (Ergänzungen)
Foto © 2023 Alfred Hottenträger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten