Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Mahnmal Deportation 1940

Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg

PLZ 75177

48,896039, 8,710845


Das schlichte Denkmal für die deportierten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger steht in der Stühlinger Kirchplatz, ganz in der Nähe des Freiburger Hauptbahnhofs.

Der Stein, fast schon eine Stele, besitzt im oberen Teil ein Loch, das so groß ist, dass man eine Hand durchstrecken kann.
Auf einer Seite des Steins ist das Wort „Frieden“ in lateinischen Buchstaben und auf der anderen Seite in hebräischen Buchstaben eingemeißelt.

Inschriften:

Gedenkstein:

FRIEDEN
ש ל ו ם

Informationstafel:
Dieser Gedenkstein erinnert an
375 jüdische Bürgerinnen in
Bürger aus Freiburg,
die am 22. Oktober 1940 in das
Internierungslager Gurs
deportiert wurden.

Er wurde im Jahr 2006 im Rahmen
des Ökumenischen Jugendprojekts
„Mahnmal“ von einer Jugendgruppe
des Evangelischen Jugendwerks
Freiburg-Stadt in Kooperation mit
der Christusgemeinde Freiburg erstellt.

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkung

ADLER

Alfons

24.03.1881

**

ADLER

Kurt

16.01.1918 Freiburg

26.01.1941 Gurs

ADLER

Lina

01.09.1884

**

ADLER

Werner

09.05.1910

**

BACH

Rosa geb. PERL

25.04.1870

1952 Paris

Überlebte

BACHERACH

Hugo

25.04.1879

**

BÄHR

Fanny

26.09.1884

**

BÄHR

Hermann

09.03.1878 Breisach

16.01.1941 Gurs

BÄHR

Julius

26.01.1882

**

BÄHR

Moritz

18.01.1861

**

BÄHR

Ruth

30.09.1909

**

BAMBERG

Alice

13.11.1865

**

BERGHEIM

Sofie

24.08.1885

**

BILLSKI

Margarete

17.09.1892

**

BLOCH

Alice

26.02.1923

**

BLOCH

Betty geb. BAUMANN

14.01.1889 Schmieheim

Auschwitz

Am 14.8.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Camilla geb. GUGGENHEIMER

15.04.1889 Ihringen

Auschwitz

Am 22.10.1940 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Charlotte geb. SCHNURMANN

27.06.1884 Gengenbach

17.11.1940 Gurs

BLOCH

Egon

07.05.1926

**

BLOCH

Gertrud

30.09.1923

*4 überlebte

BLOCH

Ida

28.03.1886 Lörrach

Auschwitz

Am 22.10.1940 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Isidor

17.11.1883 Schmieheim

Auschwitz

Am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Julius

21.10.1874

13.10.1941 Cours Dillon

BLOCH

Leni

16.01.1869

**

BLOCH

Leo

22.09.1882 Ihringen

Auschwitz

Am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Lina

21.09.1888 Schmieheim

01.06.1944 Auschwitz

Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Lina

18.12.1887

*16

BLOCH

Lore

28.07.1927

*3 hat überlebt

BLOCH

Lydia geb. HABERER

15.04.1889 12.01.1899 Friesenheim

Auschwitz

Am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *4

BLOCH

Maria
Marie geb. MURR

07.08.1885 07.02.1885 Ulm

Auschwitz

Am 14.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Max

07.09.1909 Eichstetten

Auschwitz

Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

BLOCH

Meier Friedrich

05.09.1888 Ihringen

Auschwitz

Am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *4

BLOCH

Melanie geb. GUGGENHEIM

02.10.1866 Tiengen

1953 Frankfurt

*2 hat überlebt

BLOCH

Moritz

06.07.1878 06.11.1879 Schmieheim

23.10.1941 Gurs

*16

BLOCH

Nathan

06.07.1878 Schmieheim

Auschwitz

Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.

BLOCH

Nathan

04.05.1874

**

BLOCH

Norbert

01.12.1887

Auschwitz

Am 14.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *3

BLOCH

Paula

10.12.1879

**

BLOCH

Rosa

21.03.1892

**

BLOCH

Rosa

19.02.1888

**

BLOCH

Sigmund

23.01.1881 Schmieheim

26.11.1941 Gurs

BLOCH

Simon

05.11.1864

1947 Dun-sur-Meuse

*2 hat überlebt

BLOCH

Sofie geb. WACHENHEIMER

04.05.1898 Schmieheim

Auschwitz

Am 14.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *3

BLOCH

Walter

06.04.1924

**

BLOCH

Wilhelm

02.08.1888 Emmendingen

Auschwitz

Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

BLUM

Julius

29.10.1883 Endingen

14.08.1942 Auschwitz

BODENHEIMER

Leopold

01.11.1873

**

BÖHM

Dr. Gerda Erika

12.11.1898 Freiburg

10.03.1944 Auschwitz

*5 über Drancy am 07.03.1944 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

BÖHM

Dr. Gundo

27.04.1904

*5 war in die Schweiz geflohen und hat dort überlebt

BÖHM

Ella geb. WERTHAUER

02.11.1864 Hannover

10.03.1944 Auschwitz

*5 über Drancy am 07.03.1944 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

BREISACHER

Fanny

26.04.1876 Breisach

24.03.1942 Recebedou

*6 von Gurs nach Recebedou deportiert

BREISACHER

Frieda

19.12.1880 Breisach

04.01.1941 Recebedou

*6 von Gurs nach Recebedou deportiert

BRUNO

Josef Benno

20.01.1884 Rastenburg/Ostpreußen

19.05.1941

In Originalliste JOSEF, Bruno

BURGER

Hedwig

23.04.1887 Freiburg

09.12.1940 Gurs

BURGHEIMER

Elise geb. MAYER

02.04.1873

*7 wird in Quelle ohne weitere Details gennant. Konnte in den zwei weiteren Quellen nicht gefunden werden.

BURGHEIMER

Robert

20.08.1882 Breisach

Auschwitz

*7 über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert.

COHN

Erna

27.03.1931

**

COHN

Merian

16.01.1929

In Quelle als Murjon gelistet.
Von Gurs nach Rivesaltes verlegt und dann am 19.11.1941 nach unbekanntem Ort in Frankreich

DORNACHER

Anna geb. LEWIN

02.08.1879 Koblenz

Nach Gurs deportiert. Schicksal unbekannt

DORNACHER

Erna

09.08.1902 Eichstetten

31.12.1942 Auschwitz

*8 über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

DORNACHER

Juditha

22.09.1870 Lörrach

Auschwitz

*9 in 1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

DORNACHER

Julius

31.03.1885 Lörrach

Auschwitz

*9 über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

DORNACHER

Lina geb. BLUM

11.06.1867 Eichstetten

Auschwitz

*8 über Drancy am 11.11.1942 nach Auschwitz deportiert.

DREIFUß

Anna

18.01.1877

**

DREIFUß

Anna

10.05.1886

**

DREIFUß

Irma geb. HIRSCH

04.09.1912

**

DREIFUß

Max

23.09.1899

**

DREYFUß

Anna

20.05.1871

**

DREYFUß

Babette

22.04.1863

09.01.1941 Gurs

DREYFUß

Emil

14.01.1879

03.10.1943 Paris

*10

DREYFUß

Emma geb. VEIT

05.06.1858

23.01.1941 Gurs

DREYFUß

Flora geb. BLOCH

27.04.1883 Schmieheim

Auschwitz

über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet

DREYFUß

Hedwig geb. FRIEDMANN

04.05.1894 Rastatt

Auschwitz

*10 für tot erklärt

DREYFUß

Ida geb. BLOCH

18.01.1885 Rheinbischofsheim

01.01.1942 Rivesaltes

*11

DREYFUß

Jakob

11.09.1882

09.12.1941 Rivesaltes

*11

DREYFUß

Margarete

30.11.1924

*10

DREYFUß

Margot

31.07.1925

*11 wurde aus Camp Rivesaltes gerettet

DREYFUß

Sigmund

06.09.1874
06.02.1874
Schmieheim

Auschwitz

Am 30.05.1944 über Drancy deportiert. Für tot erklärt

EDINGER

geb. ELSBACHER

16.02.1872

**

ELLENBOGEN

Meta

17.09.1883

17.08.1942 Auschwitz

Am 17.08.1942 über Drancy nach Auschwitz deportiert.

ELSNER

Julius

29.10.1879

22.03.1941 Gurs

EPPSTEIN

Sofie

15.04.1894

Auschwitz

Am 06.11.1942 über Drancy nach Auschwitz deportiert

FALKENSTEIN

Hedwig

07.03.1884

**

FEIßT

Mathilde geb. HOLLÄNDER

15.05.1881Straßburg

27.7.1958 Freiburg

Wurde von Gurs nach Chambery verlegt und überlebte. *12

FEIßT

Richard

25.02.1874

08.02.1945 Chambery

Wurde von Gurs nach Chambery verlegt *12

FELDMANN

Rosa geb. FISCHEL

12.10.1877

19.11.1940 Gurs

FLIEß

Dr. Selma

20.10.1865 Bromberg

01.02.1945

1944 in’s Lager Noé verbracht im Altenheim de Gueret verstorben

FORST

Bella geb. JUDAS

02.05.1889 Ihringen

31.12.1942 Auschwitz

1942 nach Auschwitz verbracht und dort ermordet *13

FORST

Else

30.05.1922 Boppard

1942 nach Auschwitz verbracht und dort ermordet *13

FRANK

Berthel

18.03.1882

*14

FRANK

Chaskel

19.10.1883 Wiznitz, Rumänien

Auschwitz

Am 30.05.1944 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *14

FRANK

Max

22.08.1873 Wuppertal-Elberfeld

Um den 22.10.1940 Freiburg

Hat sich der Deportation durch Selbstmord entzogen

FRÄNKEL

Isidor

11.06.1871 Uhrspringen

24.11.1940 Gurs

FREUND

Eleonore

14.08.1897

Wurde psychisch schwer krank, hat überlebt. erwähnt bei *1

FREUND

Prof. Dr. Walter

28.02.1874

Hat überlebt. erwähnt bei *1

FRIEDBERG

Gertrud geb. KAUFMANN

06.03.1889 Freiburg

Auschwitz

Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

FÜRTH

Paula Rosa geb. HIRSCH

11.10.1878 Ruhla, Thüringen

19.12.1941 Lager Saint-Sulpice-sur-Leze

Von Gurs aus in weitere Lager deportiert *15

FÜRTH

Simon

09.03.1863

10. oder 12.11.1940 Gurs

*15

GEISMAR

Johanna

07.12.1877 Mannheim

Auschwitz

Hat auch in Heidelberg gewohnt. Am 12.8.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

GEISMAR

Sofie

02.04.1884

**

GELLIN

Eleonore

16.02.1902

Nach Gurs deportiert. Schicksal unbekannt.

GREILSAMER

Camilla geb. BREISACHER

01.01.1880 Breisach

16.09.1943 Pau, Frankreich

*16

GREILSAMER

Julius

25.12.1880

Auschwitz

Von Drancy aus am 09.10.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *16

GROMBACHER

Julius

15.01.1885

Nach Gurs deportiert. Schicksal unbekannt.

GROMBACHER

Pauline

17.07.1890

Nach Gurs deportiert. Schicksal unbekannt.

GROTH

Ruth

16.04.1906

**

GRÖTZINGER

Fanny

07.10.1863 Hüffenhardt

02.01.1943 Lager Noé, Frankreich

GRUMBACH

Berta

03.03.1877

Hat Gurs und andere Lager in Frankreich überlebt. *17

GRUMBACH

Robert

03.11.1875

Hat Gurs und andere Lager in Frankreich überlebt. *17

GRÜNBAUM

Berta

18.03.1875

**

GUGGENHEIM

Telly geb.LICHTENBERG

06.03.1889 Bretten

Auschwitz

*30
Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

GÜNZBURGER

Hermine

24.06.1889 Freiburg

21.08.1942 Auschwitz

*18 Über Drancy am 19.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort nach Ankunft ermordet

GÜNZBURGER

Leopold

12.03.1854 Schmieheim

1946

*18 Vater von Hermine. Hat überlebt

GÜNZBURGER

Martha

13.03.1888

Auschwitz

*19 Über Drancy am 22.10.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

GÜNZBURGER

Meier

08.10.1854 Schmieheim

5.11.1940 Gurs

*19

GUTHEIM

Luise

21.07.1875

**

HAAS

Albertine

30.10.1875 Freiburg

27.12.2941 Recebedou, Frankreich

ermordet

HAAS

Berta
geb. GREILSHEIMER

24.01.1883 Friesenheim

Auschwitz

Über Drancy am 20.11.1943 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *20

HAAS

Julius

22.03.1874 Emmendingen

14.02.1942 Rivesaltes

*20

HAAS

Karoline

01.01.1867 Eichstetten

20.02.1942 Recebedou, Frankreich

ermordet

HAAS

Sofie

06.05.1872 Emmendingen

23.12.1941 Recebedou, Frankreich

ermordet

HAAS

Thekla

16.01.1884 Freiburg

03.01.1941 Gurs

ermordet

HAMBURGER

Dr. Elsa

17.04.1903 Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *21

HAMBURGER

Fritz

30.07.1867 Colmberg

01.12.1940 Gurs

*21

HAUSER

Lina geb. FRÖHLICH

26.01.1887 Durlach

Auschwitz

In der Originalliste wird Lina und Siegfried fälschlicherweise unter dem Nachnamen HANSER geführt. Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *22

HAUSER

Sigfried

23.12.1881 Endingen

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *22

HEILBRONNER

Karoline

19.11.1896 Ihringen

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

HEILBRUNNER

Eduard Edouard Bruno

11.05.1876 Sulzburg

Auschwitz

Über Drancy am 07.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *23

HEILBRUNNER

Ida

17.10.1890 Sulzburg

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Ermordet. *24

HEILBRUNNER

Julius

04.07.1874

Nach Gurs deportiert. Verschollen. Für tot erklärt *24

HEILBRUNNER

Lina geb. LEVI

20.03.1883 Altdorf

Auschwitz

Über Drancy am 07.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt. *23

HEILBRUNNER

Sofie geb. WEIL

28.09.1870 Sulzburg

Nach Gurs deportiert. Verschollen. Für tot erklärt *24

HERBON

Hannchen geb. STRAUSS

11.11.1890 Markelsheim

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *25

HERBON

Heinrich

11.11.1922

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *25

HERBON

Leo

01.09.1892 Niederbachheim

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *25

HERBON

Manfred

16.08.1923

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet *25

HILLER

Charlotte

17.01.1886 Königsberg

Auschwitz

Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

HIRSCH

Robert

04.02.1905 Aschaffenburg

Auschwitz

Über Drancy am 26.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

HIRSCH

Rosa Berta

18.02.1879

**

HIRSCHBERG

Wanda

30.10.1869

Witwe. Interniert in Gurs. Schicksal unbekannt.

HIRSCHEL

Erna

08.07.1901 Berlin

Deportiert nach Gurs. Schicksal unbekannt.

JAKOBI

Jenny

29.06.1873 Bensheim

15.12.1940

Lt. Quelle JACOBI

JEREMIAS

Lug.

01.06.1872

**

JOACHIM

Dr. Hermann

03.05.1865 Zercow/Posen

10.11.1940 Gurs

JUDAS

Berta geb. HEILBRONNER

30.05.1861 Rust

12.12.1940 Gurs

*26

JUDAS

Carry geb. RAMSFELDER

14.05.1896 Obbach, Kreis Schweinfurt

Auschwitz

*26
Über Drancy am 20.11.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

JUDAS

Hilde Regina geb. SÜSSMANN

27.10.1898 Ochtendung

Auschwitz

*27
Über Drancy am 22.10.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

JUDAS

Isaak

14.02.1887 Ihringen

Auschwitz

*28
Über Drancy am 26.09.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

JUDAS

Kurt Josef

26.05.1932

*26 wurde befreit und hat überlebt

JUDAS

Leo

03.09.1895

Auschwitz

*27
Über Drancy am 22.10.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

JUDAS

Leopold

31.07.1897 Ihringen

Auschwitz

*26
Über Drancy am 11.09.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

JUDAS

Manfred

02.04.1935

*27 wurde befreit und hat überlebt

JUDAS

Selma geb. STENGEL

28.07.1890 Weingarten

Auschwitz

*28
Über Drancy am 16.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

KAHN

Emma

16.08.1876

**

KAHN

Flora geb. HEILBRONN

30.03.1876

**

KAHN

Hilda geb. GÜNZBURGER

30.07.1887 Mühlheim

Auschwitz

Über Drancy am 04.11.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KAHN

Paula geb. STERN

03.12.1883 Dettensee

Nach Gurs deportiert. Für tot erklärt.

KAHN

Robertine

01.02.1880 Gailingen

12.01.1942 Recebedou

KAHN

Sigfried

29.01.1884 Sulzburg

15.11.1942 Auschwitz

Für tot erklärt.

KAHN

Theodor

31.01.1888 Diersburg

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KAHN

Wilhelm

22.01.1875 Breisach

27.10.1941 Recebedou, Frankreich

In der Originalliste wird Wilhelm fälschlicherweise unter dem Nachnamen HAHN geführt. Ermordet

KATZ

Frieda

06.02.1879 Mandern, Hessen

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KAUFMANN

Dr. Eugen Moses

27.10.1867 Mannheim

01.11.1940 Gurs

Freidod

KLEEFELD

Irma

23.09.1891 Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KLEEFELD

Johanna

03.07.1904 Breisach

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Ermordet.

KLEEFELD

Mathilde geb. KLEIN

13.04.1859 Dittigheim

20.12.1940 Gurs

Ermordet

KLEEFELD

Thekla

06.07.1878 Eichstetten

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KLUGMANN

Josef

09.06.1884 Wiesenbronn, Kitzingen

Auschwitz

Über Drancy am 25.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KLUGMANN

Natalie geb. GUGGENHEIM

09.06.1883 Bonndorf

Auschwitz

Über Drancy am 25.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

KOENIGSFELD

Harry

21.06.1887

**

KRESSE

Emil

10.04.1887 Düsseldorf

Nach Gurs deportiert. Weiteres Schicksal unbekannt.

LANG

Elsa

15.08.1884 Konstanz

Auschwitz

*38 Über Drancy am 04.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

LAY

Jenny geb. HILLER

13.12.1886 Neustadt

Auschwitz

Für tot erklärt.

LAY

Sigmund

31.08.1860 Freiburg

01.02.1941 Gurs

Ermordet

LEDERER

Anny geb. WERTHEIMER

27.01.1895 Lahr

Auschwitz

*29
Über Drancy am 16.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

LEDERER

Leopold

15.04.1889 Diersburg, Offenburg

Auschwitz

*29
Über Drancy am 26.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

LEDERMANN

Dr. Ida

23.11.1893

War in Gurs. Weiteres Schicksal unbekannt.

LENEL

Berta

07.03.1882

Konnte aus Gurs entfliehen und hat in der Schweiz überlebet.

LENEL

Luise geb. EBERSTADT

25.02.1857 Worms

08.11.1940 Gurs

Ermordet

LEVI

Abraham

07.01.1874

01.09.1941 Récébédou

Von Gurs nach Récébédou verlegt. Dort gestorben.

LEVI

Martha

06.10.1876

**

LEVI

Paula

03.05.1888 Berlin

04.11.1940 Gurs

An den schrecklichen Lagerbedingungen gestorben

LEVY

Albert

30.11.1867 Rohrenfurt

30.09.1942 Gurs

An den schrecklichen Lagerbedingungen gestorben

LICHTENAUER

Berta Schmieheim

27.06.1876 Schmieheim

Nach Gurs deportiert. Weiteres Schicksal unbekannt.

LICHTENBERGER

Helena geb. VEIS

06.09.1862 Bretten

06.04.1941 Gurs

*30
An den schrecklichen Lagerbedingungen gestorben

LICHTENBERGER

Moritz

02.06.1865 Bretten

06.04.1941 Gurs

*30 Ist nicht auf der Deportationsliste aufgeführt.
An den schrecklichen Lagerbedingungen gestorben

LIEBERS

Irma

06.11.1892

Auschwitz

Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Dort ermordet.

LIEFMANN

Dr. Else

27.05.1881

24.05.1970 Zürich

Von Gurs nach Morlaas verlegt und konnte von dort in die Schweiz entkommen.

LIEFMANN

Martha

19.06.1876

1952 Zürich

Von Gurs nach Morlaas verlegt und konnte von dort in die Schweiz entkommen.

LIEFMANN

Robert

04.02.1874 Hamburg

20.03.1941 Morlaas

Von Gurs nach Morlaas verlegt. Dort gestorben.

LINDEMANN

Carla geb. GOMBRICH

13.06.1889 Würzburg

24.05.1942 Toulouse

*31

LINDEMANN

Kurt

03.06.1876 Mühlhauen/Ostpreußen

14.04.1956 Heidelberg

*31
Überlebte in Gurs.

LINDMANN

Robert Ludwig

25.06.1879 Mannheim

Majdanek

Über Drancy am 04.03.1943 nach Majdanek deportiert. Für tot erklärt.

LINGERT

Albert

18.03.1880 Karlsruhe

11.06.1941 Gurs

LION

Bernhard

19.05.1932 Ettenheim

Schicksal unbekannt

LIPPMANN

Tobias

26.09.1860 Samter

06.06.1941 Récébédou

Von Gurs nach Récébédou verlegt. Dort gestorben.

LÖWE

Isidor

18.02.1892 Karlsruhe

Auschwitz

Über Drancy am 17.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

LÖWY

Therese geb. NEUBERGER Wwe.

14.02.1884 München

22.10.1940 Freiburg

Freitod

MAIER

Elise geb. HIRSCH

16.02.1875

**

MAIER

Hilde

05.07.1901

*32
Über Drancy am 16.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

MAIER

Jenny

27.01.1904

*32
Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

MAIER

Karl

23.01.1868

**

MAIER

Karoline

28.10.1875

Nach Gurs deportiert. Weiteres Schicksal unbekannt.

MAIER

Philipp

05.06.1868

1955

*32
hat überlebt

MAIER

Rosalia geb. OPPENHEIMER

23.08.1860

**

MAIER-BLUM

Klara

28.10.1875
Malsch

13.01.1941 Gurs

MAIER-KRAMER

Dr. Gottfried

29.06.1877
Freiburg

01.02.1942
Recebedou

Von Gurs nach Recebedou gebracht

MAIER-KRAMER

Dr. Julie

29.06.1865
Wachenheim

30.12.1942
Camp Noé

Von Gurs in das Camp Noé gebracht

MARUM

Malwine geb. KAHN

22.01.1883
Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 28.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

MARX

Frieda geb. MAYER

14.08.1870
Mühlheim

Gurs

Nach Gurs deportiert. Weiteres Schicksal unbekannt.

MAYER

Berta geb. EPSTEIN

16.01.1892
Eichstetten

Auschwitz

Am 02.09.1942 nach Auschwitz deportiert und ermordet.
*33

MAYER

Helene geb. ETTLINGER

10.07.1872
Karlsruhe

Hat überlebt

MAYER

Israel

18.12.1861

07.10.1942
Rivesaltes

Von Gurs nach Rivesaltes gebracht
*33

MAYER

Martha geb. WEIL

13.02.1882
Freiburg

Auschwitz

Am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

MAYER

Max

26.04.1888
Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 13.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.<br>*33

MAYER

Otto

02.05.1884
Speyer

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.

MAYER

Rosa

11.11.1868

07.09.1942 Recebedou

Von Gurs nach Recebedou gebracht

MAYER

Siegfried

13.02.1881
Mühlheim

Auschwitz

Über Drancy am 17.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

METZGER

Hedwig geb. LEVY

07.06.1892 Freudental, Besigheim

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

METZGER

Leo

22.01.1880 Mannheim

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

MICHAELIS

Alma

21.01.1860

07.09.1946 bei Paris

Konnte am 10.03.1941 aus dem Lager entkommen.

MICHAELIS

Dr. Richard

27.06.1856 Danzig

10.04.1941 Gurs

Durch die Lebensbedingungen im Lager ermordet

MOCH

Leopold

28.12.1885 Diersburg

23.01.1941 Pau

Von Gurs nach Pau gebracht

MOCH

Stefanie geb. HEILBRUNNER

23.02.1891 Emmendingen

Auschwitz

Über Drancy am 04.11.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.

MODEL

Abraham

09.03.1877 Breisach

Schicksal unklar

MODEL

Betty geb. DREYFUSS

10.09.1886 Altdorf

Schicksal unklar

MODEL

Jakob

16.06.1884 Freiburg

17.12.1941 Gurs

*34

MODEL

Jette

07.10.1877 Freiburg

11.02.1942 Noe

*34

MODEL

Lydia

28.08.1889 Breisach

Auschwitz

Über Drancy am 11.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

MODEL

Paula

23.09.1913 Freiburg

Auschwitz

*35 Im August 1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

MODEL

Rosa

16.10.1875

*35 wird in Quelle bei Paula erwähnt. In beiden anderen Quellen nicht identifiziert

MOHR

Elisabeth

28.09.1876

**

MÜLLER

Blandine geb. MANN

01.06.1890 Steinbach i.d. Pfalz

Auschwitz

*36 Über Drancy am 06.11.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

MÜLLER

Elsa Berta geb. MAYER

15.06.1909 Emmendingen

Auschwitz

*37 Über Drancy am 04.09.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

MÜLLER

Hildegard

29.08.1912 Freiburg

Auschwitz

*36 Tochter von Blandine M. Über Drancy am 06.11.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

MÜLLER

Kurt

01.07.1911 Freiburg

Auschwitz

*36 *37 Sohn von Blandine M. Ehemann von Elsa M. Über Drancy am 04.09.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

NELSON

geb. BLOCH

13.12.1860

**

NELSON

Maria geb. HEILBRUNNER

03.05.1888 Sulzburg

06.02.1942 Gurs

NELSON

Sigfried

30.11.1886 Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

NEUMANN

Camilla geb. HEILBRUNNER

24.04.1878 Emmendingen

06.11.1951 Philadelphia, USA

Quelle enthält Todesurkunde und Einwanderungsregister

NEUMANN

Irma geb. ULLMANN

17.10.1880 Lahr

Auschwitz

Vermutlich im August 1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

NEUNMARK

Abraham

02.03.1861 Georgensmünd

14.04.1942 Gurs

PLATZ

Maria Berta geb. ABRAHAMSON

05.08.1891 Berlin

Auschwitz

Über Camp Récébédou und Camp Noé im Juli 1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

POLACK

Felicia

05.06.1879

Lt. Quelle: POLLAK, Felicitas nach Gurs deportiert. Schicksal unbekannt

POLACZEK

Friederike geb. LOEBL

30.11.1884 Usti nad Labem (dt. Aussig)/Böhmen

Auschwitz

Über Drancy am 02.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

POLLAK

Melitta

15.01.1877

**

RECHENDORF

Cäcilia

29.08.1889

**

REGENSTEINER

Jeanette geb. MAIER

12.06.1870 Saint Privat/Metz

nach Gurs deportiert. Schicksal unbekannt

REHFELD

Berta

08.10.1874

Nach Noe verlegt. Befreit.

REHFELD

Klara

27.09.1871

Nach Noe verlegt. Befreit.

REIS

Ernst

18.08.1875 Bretten

Auschwitz

*38 Aus Frankreich am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.

REIS

Hermine geb. LANG

26.10.1882 Konstanz

Auschwitz

*38 Aus Frankreich am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.

REUTLINGER

Adolf

30.04.1910

*39 in Quelle ohne Details aufgeführt. Kein Eintrag in beiden anderen Quellen.

REUTLINGER

Erna

09.01.1909

*39 in Quelle als Alice, ohne Details aufgeführt. Kein Eintrag in beiden anderen Quellen.

REUTLINGER

Sonja

16.12.1936

*39 in Quelle als Ronja, ohne Details aufgeführt. Kein Eintrag in beiden anderen Quellen.

RIESER

Bett.

29.10.1878

**

RIESER

Gustav

29.05.1876

In Quelle als Insasse von Gurs aufgeführt. Schicksal unbekannt.

ROGE

Charlotte geb. LEVY

23.02.1876

Nach Noe verlegt, befreit

ROOS

Hermine geb. GÜNZBURGER

10.12.1882 Emmendingen

Schicksal unbekannt

ROOS

Nia

22.10.1871

in Quelle ohne Details aufgeführt. Kein Eintrag in beiden anderen Quellen.

ROOS

Otto

21.09.1877 Lichtenau/Kehl

04.06.1945 Montauban

ROSENBERG

Heinrich

17.03.1923 Freiburg

Auschwitz

*40 Über Drancy am 11.9.1942 nach Auschwitz deportiert

ROSENBERG

Ilse geb. HAUSER

07.12.1891 frz. Mulhouse

00.00.1943 Auschwitz

*40 Über Drancy am 11.9.1942 nach Auschwitz deportiert und dort ermordet

ROSENBERGER

Lina geb. WEIL

16.08.1870 Freiberg/Sachsen

20.11.1940 Gurs

Nicht in Deportationsliste aufgeführt

ROSENBERGER

Ludwig

03.05.1872

In Quelle als Lazarus aufgeführt: In mehreren Internierungslagern; befreit
Kein Eintrag in beiden anderen Quellen.

ROSENFELD

Fritz

13.10.1877 Mannheim

05.05.1942 Noé

In Quelle als Alfred Fritz Friedrich Karl aufgeführt
von Gurs nach Noé verlegt

ROSENFELD

Margarete geb. HAMMEL

16.08.1888 Troisfontaines

31.12.1943 Recebedou

Von Gurs am 17.03.1941 nach Recebedou verlegt. Für tot erklärt.

ROSENTHAL

Betty geb. WIMPFHEIMER

18.05.1890 Altdorf

Auschwitz

*42 Über Drancy am 26.08.1942 nach Auschwitz deportiert für tot erklärt

ROSENTHAL

Fanny geb. EDESHEIMER

17.07.1861 Bühl

16.11.1940 Gurs

*42

ROSENTHAL

Gertrud

27.12.1922

**

ROSENTHAL

Julian

28.12.1878 Altenschönbach

Auschwitz

*41 Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert für tot erklärt

ROSENTHAL

Paul Michael

31.08.1885 Freiburg

Auschwitz

*42 Über Drancy am 24.08.1942 nach Auschwitz deportiert für tot erklärt

ROSENTHAL

Sofie geb. BLOCH

25.07.1888 Eichstetten

Auschwitz

*41 Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert für tot erklärt

ROTHSCHILD

Elsbeth

29.05.1862 Breslau

19.01.1943 Noé

Von Gurs nach Noé verlegt

ROTHSCHILD

Eugen

03.05.1875 Freiburg

31.01.1942 Noé

Von Gurs nach Noé verlegt

RUH

Sofie geb. BLADY

25.03.1883

**

SCHAFFNER

Christine geb. WOLF

10.10.1857 Wörrstadt

24.02.1941 Gurs

SCHNURRMANN

Emma

21.03.1863

**

SCHOTTLÄNDER

Lilli

10.01.1895 Bertelsdorf, Schlesien

Auschwitz

Über Drancy am 02.09.1942 nach Auschwitz deportiert

SCHWAB

Edmund

01.09.1879 Lörrach

Auschwitz

Über Drancy am 14.08.1942 nach Auschwitz deportiert für tot erklärt

SCHWAB

Lotte

12.03.1928

**

SCHWARZ

Jeanette

06.11.1857

**

SCHWARZ

Toni

08.06.1875

**

SEIDEMANN

Else geb. WALDBERG

27.01.1899 geb. Winnyzja, Russland

Auschwitz

Über Drancy am 22.10.1942 nach Auschwitz deportiert

SELIGMANN

Erna Ernestine

29.05.1890 Freiburg

Auschwitz

Über Drancy nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

SELIGMANN

Gottlieb

10.10.1875 Rohrbach, Sinsheim

19.06.1942 Gurs

SIMON

Katharina

19.01.1884

**

SINAUER

Dr. Erika

15.06.1896 Freiburg

08.03.1945 Auschwitz

Über Drancy am 02.09.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

SOMMER

Armin

05.02.1933

**

SOMMER

Lilli

12.09.1896

**

SOMMER

Siegfried

14.01.1893

**

SOMMER

Siegfried

20.02.1872 Freiburg

05.12.1941 Recebedou

STEINITZ

Dr. Franziska

05.04.1875 Rosenberg, Schlesien

02.01.1942 Gurs

*42

STEINITZ

Paul

25.03.1869 Rosenberg, Schlesien

02.01.1942 Gurs

*42

STERN

Helene

10.01.1879 Freiburg

*43 Nach Gurs deportiert. Kein Eintrag in beiden anderen Quellen.

STERN

Hermine geb. KAHN

19.02.1874 Offenburg

Auschwitz

*43 Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

STERN

Martin

10.09.1879 Freiburg

Auschwitz

*43 Quelle gibt 10.01. als Geburtsdatum an. Zwilling von Helen? Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

STERNFELD

Anna geb. FRIEDBERG

11.01.1879 Bruchsal

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

STRUB

Bernhard

10.02.1880

**

STRUB

Franziska

19.05.1863

**

TÜRKHEIMER

Fanny geb. HIRSCH

13.06.1896 Horb a. Neckar

in Quelle ohne Details aufgeführt. Kein Eintrag in beiden anderen Quellen

TÜRKHEIMER

Sally

18.11.1888

**

UFFENHEIMER

Eugen

16.10.1882 Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 10.08.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

UFFENHEIMER

Jakob

08.08.1860 Breisach

14.02.1941 Gurs

ULLMANN

Else geb. HEILBRUNNER

11.08.1889 Emmendingen

Auschwitz

*44 In Quelle Elsa genannt. Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

ULLMANN

Fanny geb. BLUM

10.05.1882 Freiburg

Auschwitz

*45 Über Drancy am 04.09.1942 nach Auschwitz deoportiert.

ULLMANN

Isidor

20.12.1879 Dissenhofen Schweiz

29.01.1942 Gurs

*45

ULLMANN

Oskar

28.07.1879 Rust

Auschwitz

*44 Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

VALFER

Anna geb. WEIL

29.10.1874 Emmendingen

Auschwitz

*46 Über Drancy am 07.03.1944 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

VALFER

Sigmund

15.04.1877 Gengenbach

Auschwitz

*46 Wird in Quelle unter unterschiedlichen Vornamen geführt. Am 31.12.1944 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

VEIT

Antonie

23.07.1895 Freiburg

Auschwitz

In Quelle auch Toni oder Tony genannt. Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert

VEIT

Julius

07.10.1863 Freiburg

28.12.1940 Gurs

VEIT

Katharina geb. Weil

16.12.1868 Albersweiler

In Quelle als nach Gurs deportiert aufgeführt ohne weitere Details. Kein Eintrag in den zwei anderen Quellen

WACHENHEIMER

Lina geb. WEISSMANN

19.08.1872

Konnte 1941 fliehen; emigrierte in die USA

WAELDER

Flora

14.04.1878

**

WEIGERT

Agnes geb. LEVYSOHN

11.05.1854 Breslau

04.09.1941 Gurs

WEIL

Berthold

19.07.1899

Auschwitz

*47 Über Drancy am 16.09.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

WEIL

Else Beate geb. Stern

20.09.1909 Lörrach

Auschwitz

*47 Über Drancy am 16.09.1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt

WEIL

Erich

16.12.1910

Auschwitz

Lt. Quelle wohnte Erich in Emmendingen. Über Drancy am 26.08.1942 nach Auschwitz deportiert.

WEIL

Fanny geb. LEDERER

23.03.1886

Auschwitz

Über Drancy am 31.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

WEIL

Helene

04.06.1895

**

WEIL

Hermann

21.07.1868 Eichstetten

Auschwitz

Über Drancy am 31.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

WEIL

Hilde

02.04.1888

**

WEIL

Ida geb. MARX

05.01.1879 Biebrich, Unterlahnkreis

Lt. Quelle WEILL; Am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert

WEIL

Isak

21.05.1892 Ihringen

In Quelle als nach Gurs deportiert aufgeführt ohne weitere Details. Kein Eintrag in den zwei anderen Quellen

WEIL

Jenny

08.03.1883 Freiburg

Auschwitz

Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt.

WEIL

Paula

22.05.1880

In Quelle als nach Gurs deportiert aufgeführt ohne weitere Details. Kein Eintrag in den zwei anderen Quellen

WEIL

Theo

08.09.1880

**

WEINBERG

Berti Max

25.03.1884 Danzig

Auschwitz

In Quelle auch Max Berl Bertl genannt. Über Drancy am 19.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

WEINBERG

Fanny geb. MODEL

15.09.1897

Auschwitz

Über Drancy am 19.08.1942 nach Auschwitz deportiert.

WEINBERG

Melanie

22.04.1883 Schenklengsfeld

Auschwitz

Über Drancy am 04.09.1942 nach Auschwitz deportiert.

WEINHEIM

Lilli

03.09.1880 Freiburg

22.05.1942 Recebedou

Von Gurs nach Recebedou deportiert.

WEIßMANN

Karolina

03.12.1869

**

WEIßMANN

Robert

24.04.1864 Viernheim

19.12.1940 Gurs

WERTHEIMER

Alfons

24.06.1884

**

WERTHEIMER

Fanny geb. HEIMANN

10.08.1888 Bopfingen-Oberdorf

Auschwitz

*48 Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

WERTHEIMER

Flora

03.02.1901 Kippenheim

Auschwitz

Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

WERTHEIMER

Frieda geb. UFFENHEIMER

10.04.1872 Breisach

Auschwitz

Über Drancy am 11.11.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

WERTHEIMER

Helmut

10.10.1928

**

WERTHEIMER

Jakob

05.02.1893 Eichstetten

Auschwitz

*48 Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

WERTHEIMER

Selma geb. HOFELLER

25.12.1893

Auschwitz

Über Drancy am 11.09.1942 nach Auschwitz deportiert.

WERTHEIMER

Wilhelm

07.09.1866 Kippenheim

18.12.1941 Gurs

WOLF

Berta geb. COHN

08.02.1917 Halberstadt

Hat lt. Quelle in Halberstadt gewohnt. Berta wurde am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert.

WOLF

Norbert

20.07.1881

**

ZIMMERMANN

Selma geb. LIEBERS

13.03.1888

Auschwitz

Über Drancy am 12.08.1942 nach Auschwitz deportiert

ZIVI

Cany geb. HEIMANN

01.07.1885

Auschwitz

In Quelle als Cary, Cany oder Charry gelistet. Über Drancy am 07.09.1942 nach Auschwitz deportiert. Für tot erklärt

ZIVI

geb. BLOCH

26.04.1867

**

ZIVI

Gustav

20.12.1867

**

ZIVI

Hilde

20.12.1899

**

ZIVI

Hugo

21.09.1897

**

ZIVI

Ludwig

28.01.1929

**

ZIVI

Richard

21.02.1874

**

* Die Zahl nach dem * dient zur Kenntlichmachung der Mitglieder einer Familie
** Konnte in keiner Quelle identifiziert werden
Quellen: Die Namensliste stammt aus dem Dokument: „Verzeichnis der am 22. Oktober 1940 aus Baden ausgewiesenen Juden, Karlsruhe, [ca. 1941]“; Badische Landesbibliothek Karlsruhe
Angaben in Blau: Bundesarchiv: Gedenkbuch Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945 (bundesarchiv.de/gedenkbuch)
Angaben in Grau: yvng.yadvashem.org
Angaben in Grün: stolpersteine-in-freiburg.de

Datum der Abschrift: Juli 2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Albert Frank
Foto © 2020 Ronald Lechner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten