Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Buchwalde, Stadt Senftenberg, Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Brandenburg

PLZ 01958

51° 30′ 48,92″ N, 14° 0′ 55,91″ E


Denkmal für Gefallene des Ersten Weltkriegs im Senftenberger Stadtteil Buchwalde.

Inschriften:

Zum Gedächtnis der im Weltkriege
gefallenen Helden 1914-1918.
(Namen)
Ehre Ihrem Andenken!

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

BARTLICK

Paul

06.09.1915

Dragoner

BORK

Paul

06.08.1914

Kriegsgräberstätte Vladslo, Block 9 Grab 2236

Landsturmmann

JACUBASCH

August

06.05.1917

in Folge von Krankheit

Musketier

KÜHNE

Max

04.04.1918

Musketier

KÜHNE

Richard

16.08.1917

Unteroffizier

KÜHNE

Wilhelm

07.07.1916
06.07.1916

Kriegsgräberstätte Neuville-St.Vaast, Block 9 Grab 896

Hilfsrottenführer

RATTEI

Hermann

15.09.1915

in Folge von Krankheit

Grenadier

RICHTER

Paul

01.06.1915

Offizier-Stellvertreter

RUHLAND

Hermann

09.10.1918

Unteroffizier

SICKORA

Hermann

12.05.1917

in Folge von Krankheit; Kriegsgräberstätte Asfeld, Block 1 Grab 229

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.
Neufassung des Beitrags vom Juni 2009 von Frank Henschel.

Datum der Abschrift: 10.10.2023

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2019 Wikimedia Z thomas CC BY-SA 4.0 (Foto verkleinert)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten