Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bopfingen (Brunnen), Ostalbkreis, Baden-Württemberg

PLZ 73441

Brunnen beim Rathaus: Steintafel mit den Namen der Gefallenen des Ersten Weltkriegs.

Inschriften:

DIE STADT BOPFINGEN
IHREN TEUREN TOTEN

Im Krieg 1914-1918 sind den Heldentod
fürs Vaterland gestorben
(Namen)    (Namen)    (Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kriegsfreiw

ABELE

Albert

22.07.1894 Bopfingen

19.02.1915
bei Thiepval

I.R. 180
10.Komp.

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 43 Bild 160 
01.11.1914 bei der Komp. überwiesen
vom 23.11.1914-19.02.1915 Stellung bei Thiepval Mittags 12 Uhr durch Gewehrschuss in Bauch gefallen
Wohnort: Merklingen
Kaufmann / ledig
Name nicht auf Denkmäler von Bopfingen und Merklingen/Leonberg

Landsturmpflichtiger

ACKERMANN

Albert Georg

30.10.1886 Walxheim

15.10.1918
zw. Argonnen u. Maas

Landwehr Inftr Rgt 120
3.Komp.

Findbuch M 484
Kriegsstammrolle Band 5 Bild 170 
am 12.04.1915 zur 3/120
vom 26.09-15.10.1918 Abwehrkämpfe zw. Argonnen u. Maas seit vermisst
Nachtrag vom 10.06.1920 gerichtlich für tot erklärt: E.K. II. Kl. 05.10.1916
Wohnort: Bopfingen
Bauer / verh

Ers Res

BECK

Hans Michael

29.06.1890 Goldburghausen

16.06.1915
südlich Neuville-Vaast

R.I.R. 120
2.Komp.

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band  Bild 434 
am 28.02.1915 zum RIR 120vom 05-16.06.1915 Stellungskämpfe im Artois
Schlacht bei La Bassèe u. Arras
gefallen A.G. Kopf
Bauer / ledig

überz. Gefreiter (Einj.)

BECKH

Paul

27.06.1895 Bopfingen

02.02.1916
im Res Laza 2 Tübingen

I.R. 124
6.Komp.

Findbuch M 464
Kriegsstammrolle Band 17 Bild 524 
am 29.07.1915 ins Feld
vom 29.07-13.08.1915 Kämpfe in den Argonnen
am 13.08.1915 schwer verwundet (K. u. R., A.G.) im Bois de la Grurie, ab Lazarett gestorben
Begräbnisort: Bopfingen
Maschinen-Techniker / ledig

Schütze Ers Res

BEISCHLAG

Hans

03.08.1888 Bopfingen

16.10.1918
zw. Maas u. Argonnen

Landwehr Inftr Rgt 125
3.MGK

Findbuch M 489
Kriegsstammrolle Band 21 Bild 65 
am 16.06.1918 zur Kompanie zurück
vom 26.09-16.10.1918 Abwehrschlacht zw. Maas u. Argonnen
durch G.G. gefallen (Kopfschuß)
Wohnort: Geislingen a. St.
Bau- u. Möbelschreiner / verh
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen siehe Geislingen

Musketier

BERGER

Christian Georg

01.01.1895 Bopfingen

11.07.1916

I.R. 126
6.Komp.

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 19 Bild 372 
zur 6/126
vom 21.02-11.07.1916 Schlacht bei Verdun seit vermisst
Nachtrag vom 12.03.1921 gerichtlich für tot erklärt
Fabrikarbeiter / ledig

überz. Gefreiter

BERGMÜLLER

Alfred

01.11.1898 Bopfingen

21.03.1918
Revelon-Ferme

G.R. 123
1.MGK

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 14 Bild 288 
am 07.06.1917 zur 1.MGK ins Feld
am 10.06.1917 als Ergänzung eingetroffen
nachmittags 9.30 Uhr in der Durchbruchschlacht an der Somme bei der Revelon-Ferme gefallen durch Inftr. Geschoß in den Hals
beerdigt 500 mtr östlich der Revelon-Ferme (Höhe 119) Massengrab Nr 7
E.K. II. Kl. 05.12.1917
Wohnort: Aalen
Verwaltungskandidat / ledig

Kanonier

BÖHNING

Georg

Bopfingen

16.08.1914
Gondrexange

Köngl. Bayr. 4. Feld Artl Rgt
Augsburg
4.Batterie

Deutsche Verlustlisten 2689 vom 17.11.1914 gefallen

Kanonier

BRENNER

Max

19.01.1897 Bopfingen

09.06.1918
bei Dives westlich Noyon

Res Feld Artl Rgt 27
4.Res Batterie

Findbuch M 528
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 134 
am 24.07.1916 bei der Batterie eingetreten
gefallen durch A.G.
E.K. II. Kl. 02.(09).1917
Württ Silb Milit Verd Med 08.11.1917
Kaufmann / ledig

BUNZ

Karl

24.06.1886 Bopfingen

Ers Batl. G.R. 119
Garn. Komp. für Kommandierte

Deutsche Verlustlisten 31093 vom 20.09.1919 gestorben infolge Krankheit
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Gefreiter

EBERLE

Anton

02.10.1893 Bopfingen

07.08.1915
bei Hooge

I.R. 126
1.Komp.

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 61 
am 02.08.1914 zum Feldrgt 1/126
durch Rückenschuss gefallen (3 Uhr vormittags) beerdigt auf dem Soldatenfriedhof Nachtigall Grab Nr 148
Württ Silb Milit Verd Med 04.07.1915
E.K. II. Kl. 04.08.1915
Wohnort: Zuffenhausen
Hausdiener / ledig

Grenadier

ENSLIN

Friedrich

28.03.1898 Bopfingen

01.08.1918
bei Saponay

G.R. 119
10.Komp.

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 61 Bild 255 
am 16.09.1917 zur 10/119
am (18).02.1918 zur 10/119 vom Lazarett zurück
gefallen vormittags 9 Uhr I.G. Herz
Leiche konnte nicht geborgen werden, da sie in der franz. Linie liegt
E.K. II. Kl. 11.04.1918
Elektrotechniker / ledig; Vorname Fritz

Leutnant der Res Flzg Fü

ENSLIN

Karl

16.06.1893 Bopfingen

23.03.1917
Freudenstadt

Flieger Ers Abt 10 1.Komp. Böblingen

Deutsche Verlustlisten 18525 vom 16.05.1917 tödlich verunglückt
Luftstreitkräfte 1914-18

Grenadier

FRIESCH

Eugen

11.04.1899 Schw. Gmünd

09.08.1918
südlich Morlancourt

G.R. 123
10.Komp.

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 575 
am 01.04.1918 zur 10/123
vormittags 9.30 Uhr durch I.G. Kopf gefallen
Wohnort: Ravensburg
Hafner / ledig

FÜRST

Georg

1918

Landsturm Rekrut

GANZENMÜLLER

Gottfried

26.02.1880 Bopfingen

20.10.1916
Feld Laza 4 der 52. I.D.

R.I.R. 122
5.Komp.

Findbuch M 479
Kriegsstammrolle Band 13 Bild 443 
am 19.07.1916 zur 5/122 ins Feld
am 14.08.1916 zur 5/122 zurück
vom 23.09-14.10.1916 Schlacht an der Somme
am 14.10.1916 schwer verwundet bei Gernermont durch A.G. am Hals
vormittags 3 Uhr an Steckschuss lk. Halsseite durch Granatsplitter gestorben
Metzger / verh

Musketier

GANZENMÜLLER

Ludwig

06.02.1897 Bopfingen

03.12.1917
Polderhoek

I.R.163
3.Komp.

Deutsche Verlustlisten 22761 vom 21.02.1918 gefallen

GEISENDÖRFER

Georg

1917

Einj. Freiw. Gefreiter

GRÜNER

Christian Friedrich

14.09.1893 Bopfingen

22.08.1914
bei Rothau

I.R. 180
5.Komp.

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 71 
am 08.08.1914 mit Kompanie ins Feld
09.08.1914 Gefecht bei Markirch
18-19.08.1914 Gefecht im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
durch Inftr. Kopfschuss gefallen
Begräbnisort: Gefechtsfeld La Claquette
Wohnort: Schmiden
Kaufmann / ledig
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen siehe Schmiden

HAACK

Georg

1916

Utffz

HAACK

Gustav

10.03.???? Bopfingen

1918

Deutsche Verlustlisten 22522 vom 22.01.1918 gefallen

Fahnenj.

HAHN

Walter

10.12.1897 Bopfingen

1917

Deutsche Verlustlisten 19497 vom 06.07.1917 vermisst

Kriegsfreiw

HECKE

Karl

01.10.1892 Bopfingen

27.02.1915
Feld Laza V in Senuc

G.R. 123
4.Komp.

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 62 Bild 22_47 
bisher schwer verwundet, gestorben

Utffz

HECKEL

Josef

07.04.1893 Bopfingen

25.08.1918

G.R. 123
11.Komp.

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 66 Bild 16_2 
vermisst
Deutsche Verlustlisten 30817 vom 20.08.1919 vermisst
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Musketier

HERRMANN

Kaspar

14.08.1895 Seelbronn / Nördlingen

14.09.1916
bei Rancourt

R.I.R. 246
2.Komp.

Findbuch M 469
IR 413/2.Komp.
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 249 
am 07.08.1915 zum RIR 246
am 14.09.1916 abends 5 Uhr gefallen
Wohnort: Hohenberg OA Neresheim
Pferdeknecht / ledig; Name HERMANN

Wehrmann

HIEBER

Heinrich

16.09.1883 Bopfingen

15.04.1915
bei Four de Paris (Argonnen)

Landwehr Inftr Rgt 124
8.Komp.

Findbuch M 488
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 59 
am 06.08.1914 zur Kompanie
vom 29.09.1914-13.04.1915 Stellungskampf östlich, westlich u. in den Argonnen gefallen
beerdigt Bez 1., Einzelgräber (M).G. 14
Wohnort: Oberdorf OA Neresheim
Bierbrauer / verh

HIEBER

Karl

02.05.???? Bopfingen

1917

Preußen

Deutsche Verlustlisten 21503 vom 07.11.1917 vermisst

Utffz

HIEBER

Wilhelm

Bopfingen

Landwehr Inftr Rgt 36
8.Komp.

Deutsche Verlustlisten 6269 vom 08.05.1915 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

HUBER

Alois

1914

Sanit. Uffz

KARL

Wilhelm

12.07.???? Bopfingen

1918

Bayern

Deutsche Verlustlisten 25693 vom 17.08.1918 gefallen

Pionier

KLEIN

Paul Balthas

19.07.1898 Bopfingen

21.03.1918
nordöstlich Épehy

3.Feld Pionier Kompanie

Findbuch M 533
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 73 
am 25.01.1918 zur 3.Feld-Komp.versetzt vom 06.02-20.03.1918 Stellungskämpfe bei Cambrai
21.03.1918 Große Schlacht in Frankreich durch I.G. gefallen
Wohnort: Stuttgart
Gärtner / ledig

Leutnant der Res

KLEINKNECHT

Artur

15.10.1891 Bopfingen

1918

Gebirgs Batterie
11.Komp.

Deutsche Verlustlisten 23026 vom 28.03.1918 bisher schwer verwundet, gestorben

Musketier

KOHL

Wilhelm Hans

20.01.1899 Bopfingen

27.04.1918
nordöstlich Villers-Bretonneux

I.R. 478
4.Komp.

Findbuch M 473
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 55 
am 09.04.1918 zur 4/478
gefallen nachmittags 11 Uhr in Stellung 1 Km nordöstlich Villers-Bretonneux (re. Hüfte A.G.)
Wohnort: Aufhausen
Metzger / ledig
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen siehe Aufhausen

Utffz

KRIEGER

Paul

22.03.1888 Bopfingen

11.10.1918
Kriegs Laza

Schützen (Füsilier) Rgt 108
5.(Garnisondienstfähiger) Kompanie

Deutsche Verlustlisten 28872 vom 24.01.1919 gestorben infolge Krankheit
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Utffz der Res

LECHLER

Heinrich

22.04.1888 Bopfingen

20.05.1916
Res Laza 94 in Annoeullien

R.I.R. 247
10.Komp.

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 335 
am 07.01.1916 zur 10/247
vom 29.03-19.05.1916 Stellungsk. in franz. Flandern
am 19.05.1916 nachts Bauchdurchschuss A.G.
an den Folgen der schweren Verwundung am 20.05.1916 vormittags 11.10 Uhr verstorben
Grabstätte: Regimetsfriedhof 247 bei Illies Einzelgrab No 21
Bauer / ledig

Gefreiter der Res

LECHLER

Otto

01.11.1888 Bopfingen

29.07.1917
im Bois de Cheppy

Landwehr Feld Artl Rgt 2
8.Batterie

Findbuch M 530
Kriegsstammrolle Band 30 Bild 55 
am 24.07.1915 zur 8. Batterie
vom 10.09.1916-29.07.1917 Stellungskämpfe bei Verdun
am 29.07.1917 in der Nähe der Feuerstellung der 8.Batterie 10.15 Uhr Nachts gefallen durch Granatschuss am Kopf
beerdigt am 31.07.1917 auf dem Kriegerfriedhof in Gesnes Doppelgrab No 119 u. 120
E.K. II. Kl. 20.03.1917
Hufschmied / ledig / 171 cm

Musketier

LEITER

Josef

02.03.1892 Aufhausen

19.12.1914
Argonnen Bois de la Grurie

I.R. 120
6.Komp.

Findbuch M 460
Kriegsstammrolle Band 19 Bild 29 
am 07.12.1916 zur 6/120 ins Feld
vom 07-19.12.1914 Argonnen gefallen
Wohnort: Bopfingen
Viehhändler / ledig

Gefreiter

LEITER

Moritz

05.02.1891 Aufhausen

22.08.1914

G.R. 123
7.Komp.

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 66 Bild 12_2 
vermisst gerichtlich für tot erklärt
Wohnort: Bopfingen
ledig

Ers Res

LEITZ

Johann Friedrich

21.03.1887 Christgarten Gmde Hürnheim bei Nördlingen

25.07.1918
HptVerbPl der San Komp. 43 in Mareuil

I.R. 125
3.Komp.

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 144 
am 10.03.1917 zur 3/125
vom 13.04-25.07.1918 Minen Werfer Zug I./125
verwundet 25.07.1918 bei Mareuil en Dôle A.G. Kopf u. re. Fuß
gestorben 25.07.1918 vormittags 7.25 Uhr
beerdigt 25.07.1918 in Mareuil
Württ Silb Milit Verd Med 22.09.1915
E.K. II. Kl. 27.12.1916
Wohnort: Hohenberg
Ziegeleiarbeiter / ledig

LEMMER

Karl

16.04.1894 Bopfingen

Preußen

Deutsche Verlustlisten 18233 vom 21.04.1917 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Musketier

LENSE

Franz

01.12.1898 Blaubeuren

1918

R.I.R. 120
3.MGK

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 60 Bild 169 
am 20.01.1918 zur Kompanie zurück
05-06.11.1918 Rückzugskämpfe vor der Antwerpen=Maas=Stellung
06.11.1918 schwer verwundet in engl. Gefangenschaft
Nachtrag vom 12.02.1921 gerichtlich für tot erklärt
E.K.II. Kl. 25.05.1918
Ackerbauschüler / ledig

LEVI

Sally

23.04.1896 Bopfingen

27.06.1916

3.bayr. Inftr Rgt 15

Deutsche Verlustlisten 23064 vom 04.04.1918 bisher vermisst, gefallen
Gedenkbuch des Reichsbund jüdischer Frontsoldaten (RJF)
Wohnort: München
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Utffz Offz Asp

LINSE

Karl

26.09.1893 Bopfingen

25.09.1915
bei Bellewaarde Ferme

R.I.R. 246
11.Komp.

Findbuch M 480
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 528 
am 23.06.1915 zur 11/246
vom 24-26.09.1915 Bellewaarde Ferme
am 25.09.1915 gefallen G.G.
am 27.09.1915 auf dem Soldatenfriedhof Becelaere beerdigt
Wohnort: Gailenkirchen OA Hall
Volksschullehrer / ledig

Musketier

MAHLER

Franz Anton

08.03.1892 Flochberg

08.09.1915
Argonnen

I.R. 124
12.Komp.

Findbuch M 464
Kriegsstammrolle Band 36 Bild 226 
am 08.02.1915 zur 12/124
vom 08.02-08.09.1915 Kämpfe in den Argonnen gefallen 11.30 Uhr Nachts (Kopf) durch A.G.
Württ Silb Milit Verd Med 12.07.1915
Wohnort: Bopfingen
Maurer / ledig / 154 cm

Zahlmeister Stellv.

MAIER

Emil

05.08.1885 Bopfingen

I.R. 124
Stab des II. Bataillons

Deutsche Verlustlisten 30826 vom 21.08.1919 gestorben infolge Krankheit
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

MAIER

Reinhold

1915

MÄRZ

Karl

1918

Gefreiter der Res

MERZ

Otto

10.10.1891 Bopfingen

04.09.1914
Feld Laza 1 Baccarat

I.R. 112
3.Komp.

Findbuch GLA 456 C
Kriegsstammrolle Band 1006 Bild 170 
am 02.08.1914 zur 3/112
vom 23.08-03.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
am 03.09.1914 abends durch Granate bei Ménil verwundet
Splitter am ganzen Körper gestorben
beerdigt auf dem Friedhof Baccarat
Kaufmann / ledig

Utffz d. R.

MERZ

Wilhelm

13.07.1887 Bopfingen

18.03.1918
in Marquillies

R.I.R. 120
2.Komp.

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 5 Bild 434 
am 28.02.1915 zum RIR 120/2.Kompanie
vom 05-18.03.1918 Stellungskämpfe in franz. Flandern
nachmittags 12 Uhr durch A.G. Hals gefallen
am 18.03.1918 nachmittags 3 Uhr auf dem Soldatenfriedhof bei Lille in Marquillis Grab No 179 beerdigt
Württ Silb Mlit Verd Med 04.09.1915
E.K. II. Kl. 25.11.1916
Bäckermeister / ledig

MOOSMANG

Eduard

1916

Bayern

MÜHLBACHER

Otto

16.11.???? Bopfingen

1916

R.I.R. 6
11.Komp.

Deutsche Verlustlisten 22964 vom 19.03.1918 bisher vermisst, gefallen

MÜLLER

Georg

1918

Landsturm

NIETZER

Friedrich

27.11.1876 Bopfingen

20.12.1916
in der Fosses-Stellung nördlich Ornes Schlucht

R.I.R. 247
2.Komp.

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 43 
am 27.11.1916 zur 2/RIR 247 versetzt
vom 30.04-30.11.1916 Stellungskämpfe in Lothringen
vom 17-20.12.1916 Stellungskämpfe vor Verdun
gefallen nachmittags 4.30 Uhr durch Art. Geschoß Herz auf dem Höhenrücken nördlich Ornes-Schlucht (Abschnitt Hardaumont) vor Verdun
beerdigt auf dem Ehrenfriedhof des Regts Gremilly
Wohnort: Ebingen
Gärtner / verh
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen siehe Ebingen (Gedenkbuch 1.WK)

Gemeiner

OBROCK

Friedrich

17.03.1896
Oberdorf

28.02.1917
im St. Pierre-Vaast-Wald

G.R. 123
3.MGK

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 17 Bild 85 
am (11.11).1916 zur 3/123
vom (23).11.1916-27.02.1917 Stellungskämpfe an der Somme
vormittags 7.35 Uhr Artl. xxxxx gefallen
beerdigt auf dem Friedhof Saulcourt Grab Nr 218
E.K. II. Kl. 27.12.1916
Wohnort: Bopfingen
Mechaniker / ledig

PFISTER

Gottfried

08.09.???? Bopfingen

Preußen

Deutsche Verlustlisten 20304 vom 29.08.1917 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Musketier

SCHAIDLE

Karl

06.05.1899 Bopfingen

18.09.1918
bayr. Feld Laza 43

R.I.R. 121
3.MGK

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 28 Bild 317 
am 17.05.1918 zum RIR 121 versetzt u. 3.MGK zugeteilt
vom 17.05-31.08.1918 Kämpfe zw. Arras und Albert
am 31.08 1918 400 mtr östlich Hancourt südöstlich Arras durch A.G. am Kopf schwer verwundet und zum H.V.Pl. Durry, Kalkgrube
vormittags 2 Uhr infolge Verwundung gestorben
beerdigt am 19.09.1918 auf dem Militärfriedhof Auberchicourt Grabstätte No 599
E.K. II. Kl. 14.10.1918
Maler / ledig

Gefreiter L. II

SCHIEBER

Gustav Wilhelm

25.11.1877 Bopfingen

19.06.1916
Truppenverbandsplatz Lac Fuon

Landwehr Inftr Rgt 120
11.Komp.

Findbuch M 484
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 310 
am 05.09.1914 zur 11/120
vom 21.02-19.06.1916 Schlacht bei Verdun
am 19.06.1916 nachmittags 4.15 Uhr an der am gleichen Tage erhaltenen Verwundung durch A.G. gestorben
beerdigt auf dem Kriegerfriedhof in Gesnes Grab No 59
Württ Silb Milit Verd Med 24.12.1914
Wohnort: Waiblingen
Maler / verh

Utffz d. L. I.

SCHIRMER

Hugo

10.01.1883 Mühlhausen a. Ne.

10.07.1916
bei Contalmaison / Somme

R.I.R. 122
1.Komp.

Findbuch M 479
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 248 
am 18.10.1915 zu dieser Kompanie versetzt
vom 01.04-17.05.1916 Stellungskampf nordöstlich Prosnes
vom 03-10.07.1916 Schlacht an der Somme
nachmittags 4.30 Uhr in der Schlacht durch Masch Gew. G. gefallen
E.K. II. Kl. 21.10.1915
Wohnort: Bopfingen
Bierbrauereibesitzer / verh

Schütze

SCHNEIDER

Konrad

03.07.1895 Bopfingen

21.08.1916
bei Guillemont

I.R. 120
2.MGK

Findbuch M 460
Kriegsstammrolle Band 55 Bild 73 
am 14.05.1915 zur 2/MGK versetzt
vom 31.01-28.07.1916 Kämpfe an der Yser
vom 01-21.08.1916 Schlacht an der Somme gefallen 6 Uhr vormittags (verschüttet)
Wohnort: Heidenheim a. d. Brenz
Bierbrauer / ledig

Musketier

SCHÜLE

Michael Georg

04.05.1899 Bopfingen

16.08.1918
bei Goyencourt

I.R. 414
5.Komp.

Findbuch M 470
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 65 
am 19.04.1918 zur 5/414 versetzt
vom 14.06-16.08.1918 Kämpfe an der Ancre u. an der Matz
gefallen durch I.G. Bauchschuss
Bierbrauer / ledig

Leutnant der Res

SCHÜLEN

Johann Georg

13.08.1893 Bopfingen

03.10.1917
Feld Laza 92 in Lichtervelde (Roulers)

R.I.R. 121
11.Komp.

Findbuch M 478
RIR 121/3.Komp.
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 331 
am 17.02.1916 zur 9/121 versetzt
am 07.08.1916 zur 3/121 versetzt
am 31.03.1917 zur 11/121 versetzt
am 16.09.1917 bei Langemarck verwundet
gestorben infolge Verwundung
Notariatskandidat / ledig

SEITZ

Albert

1915

Musketier

STADTMÜLLER

Julius Andreas

11.02.1897 Illertissen / Bayern

27.02.1917
am Yserkanal

I.R. 413
4.Komp.

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 257 
am 16.11.1916 ins Feld zur 413/4
vom 27.11.1916-27.02.1917 Schlacht an der Yser
vormittags 11.40 Uhr gefallen auf Posten im Abschnitt „Theodor“ (Kopfschuss) li. Schläfe G.G.
Wohnort: Bopfingen
Kaufmann / ledig

STEINACHER

Karl

13.08.1895 Bopfingen

1917

Preußen

Deutsche Verlustlisten 19746 vom 23.07.1917 gefallen

STOLCH

Hans

1918

Kanonier

THUM

Johannes

21.06.1892 Osterholz Gmde Kirchheim am Ries

18.08.1916
an der Somme (bei Morval)

Feld Artl Rgt 13
4.Batterie

Findbuch M 518
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 151 
am 14.10.1913 zur 4/13
vom 31.07-18.08.1916 Schlacht an der Somme
nachmittags 8.20 Uhr in der Schlacht durch Herz- u. Lungenschuss A.G. gefallen
beerdigt Friedhof Manancourt Grab Nr 631
Württ Silb Milit Verd Med 29.11.1914
E.K. II. Kl. 08.04.1915
Wohnort: Bopfingen
Bauer / ledig; Vorname Johann

TRAUB

Karl

1916

VOLK

Julius

1917

Leutnant der Res

WOHLSCHIEß

Bopfingen

R.I.R. 231
6.Komp.

Deutsche Verlustlisten 8707 vom 11.09.1915 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Bopfingen

Vize Fw der Res

WÖHRLE

Gotthilf Paul

29.08.1889 Tochtelfingen

10.09.1914
bei Sommaisne

I.R.127
10.Komp.

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 45 Bild 252 
am 01.08.1914 zur 10/127
am 09.08.1914 mit der 10/127 ins Feld
vom 07-10.09.1914 Kämpfe um die Höhen südlich Sommaisne
am 10.09.1914 nach dem Gefecht vermisst
Nachtrag: Zufolge Verlustliste 43/844 in Gefangenschaft gestorben
Stuttgart den 10.Okt. 1936
Wohnort: Eßlingen
Finanzprakt. / ledig

Vize Fw der Res

WÖHRLE

Theodor

03.08.1892 Trochtelfingen

25.08.1916
an der Somme

G.R. 119
2.Komp.

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 152 und Band 13 Bild 282 
am 01.04.1916 zur 2/119
gefallen
beerdigt in der Stellung im Delvillewald
Württ Silb Milit Verd Med xx.xx.xxxx
Volksschullehrer / ledig

Reservist

WOLFMAIER

Georg Johann Lorenz

27.12.1889 Bopfingen

17.08.1916
an der Somme

G.R. 123
11.Komp.

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 63 Bild 134_147 
gefallen

Ergänzungen in Rot aus Kriegsstammrollen und aus Deutschen Verlustlisten.

Datum der Abschrift: 07.06.2023

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2023 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten