Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment 466

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter: Infanterie-Regiment 466, Druck und Verlag von Gerhard Stalling, Oldenburg i.O. / Berlin 1925.

Inschriften:

Ehrentafel des Offizierkorps des Infanterie-Regiments Nr. 466
(35 Namen).
Gesamtverluste des Regiments: 35 Offiziere, 852 Unteroffiziere und Mannschaften. Von diesen sind 738 gefallen, 114 gelten als vermißt.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

NAME

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ltnt d. Res

ALBRECHT

Dietrich

Neuenkirchen, Melle

16.07.1917
Brimont

8. Komp.

Ltnt d. Res

BOSTELMANN

Arthur

Aachen

01.03.1919
engl. Gefschaft

1. Komp.

03.04.1918 verw. in Gefschaft

Ltnt d. Res

BRÄUNLICH

Richard

Untermhaus

26.10.1917
Houthoulster Wald

12. Komp.

Ltnt d. Res

BROMMER

Aloys

22.01.1894
Neusalz, Bühl

18.10.1918
Bethéniville

7. Komp.

Verwundung 06.10.1918

Ltnt d. Res

BÜCKER

Heinrich

03.06.1892 Grevenstein, Arnsberg

04.11.1918
Jolimetz

3. Komp.

Obarzt d. Res

BUDDEE

Dr. Theodor Eduard Maximilian Friedrich

Greifswald

15.07.1918

Rgt-Stab

Ltnt d. Res

BUSLEPP

Erich

24.01.1897 Heiligenbeil

06.11.1918
Jolimetz

2. Komp.

verwundet und vermißt

Ltnt d. Res

CLASSEN

28.03.1918
Ervillers

8. Komp.

Ltnt d. Res

DINGER

Otto

Apolda

31.05.1918
Leury

IR 64

Verwundung 29.05.1918

Ltnt d. Res

DRESE

Paul

Roßbach, Querfurt

15.07.1918

7. Komp.

Ltnt d. Res

EHRHARDT

Robert

Schleusingen

15.07.1918
Abuérive-sur Suippes

12. Komp.

vom ResFAR 235

Ltnt d. Res

GÜNTHER

Heinrich

27.08.1898 Niederzwehren

29.09.1918
Pöhlberg

3. Komp.

Ltnt d. Res

HENRICHS

Friedrich Heinrich

Rabber, Wittlage

24.08.1917
Brímont

7. Komp.

vom IR 78

Ltnt d. Ldw

KÖNIG

Otto

15.04.1918
Pacaut-Wald

3. Komp.

Ltnt d. Res

KRÄMER

29.03.1918
Ervillers

12. Komp.

Ltnt d. Res

KREYES

Ferdinand

Mainz

03.04.1918
Ervillers

4. Komp.

Ltnt d. Res

KUBISCH

11.11.1917
Houthoulster Wald

11. Komp.

Ltnt d. Res

LANGBEIN

Louis

Neustadt

27.03.1918
Moyenneville

5. Komp.

Ltnt d. Ldw

LEHMANN

Edmund

22.07.1877
Gr. Korgau

06.11.1918
Jolimetz

6. Komp.

vermißt

Ltnt d. Res

LEWANDOWSKY

27.03.1918
Moyenneville

11. Komp.

Ltnt d. Res

LIESEGANG

Oskar

Bad Sachsa

30.03.1918
Moyenneville

6. Komp.

27.03.1918 s.v.

Ltnt d. Res

MAI

03.04.1918
Ervillers

6. Komp.

Ltnt d. Res

MIDDENDORF

Emil

04.04.1893 Kleinaschen

29.09.1918
Pöhlberg

3. Komp.

vom RIR 251

Ltnt d. Res

MÖLLER

09.08.1918
Pöhlberg

3. Komp.

vom RIR 233

Ltnt d. Res

MÖLLERS

Klemens

Rheine

16.07.1918
Moronvilliers

4. Komp.

Ltnt d. Res

OSSENT

Carl Helmut

02.06.1918
Parroy, Vogesen

3. Komp.

Ltnt d. Res

PETTIG

Ernst

Löwensen, Pymont

29.10.1917
Houthoulster Wald

8. Komp.

Verwundung

Ltnt d. Res

RENZ

Hugo

Oberstein, Oldenburg

27.07.1918
Pöhlberg

3. Komp.

vom RIR 233

Ltnt d. Res

REUTER

Walter

27.03.1887 Giersleben, Bernburg

06.10.1918
Bethéníville

10. Komp.

vom IR 165

Ltnt d. Res

ROCKSTROH

Werner

Cöln

18.04.1918
Pacaut-Wald frz. Flandern

10. Komp.

vom RIR 252

Major

ROERDANSZ

Wilhelm

Berlin

15.07.1918
Aubérive-sur-Suippes

Rgt-Kdr

vom IR 174

Ltnt d. Res u. Batls-Fü.

SIEVERS

Julius

26.02.1881
Apensen, Stade

04.11.1918
Jolimetz

11. Komp.

Ltnt d. Res

WATERFELD

Wilhelm

Wettesingen, Wolfhagen

03.05.1918

11. Komp.

21.04.1918 verw. Pacaut-Wald, frz. Flandern

Ltnt d. Res

WEISER

10.03.1919
Gefschaft

4. Komp.

03.04.1918 Gefsch a.d. Ayette

Ltnt d. Res

WEPLER

Karl Georg

Langenschwarz, Hünfeld

28.03.1918
Courcelles

7. Komp.

Angaben in kursiv stammen aus den „Ehrenmal des preußischen Offizier-Korps“,
in Grün aus den Verlustlisten des 1. Weltkrieges.

Datum der Abschrift: April 2022

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten