Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Franziskanerprovinz vom heiligen Kreuze

Erinnerungen an die im Felde gefallenen Fratres der Franziskanerprovinz vom heil. Kreuze von Fr. Benitius Menke O.F.M., Bonifacius-Druckerei Paderborn.

Inschriften:

Requiescant in pace!

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Frater

CHANTEAUX

Edmund Franz

20.08.1895
Ratingen

10.06.1918
Matz-Offensive

IR 143, 11. Komp.

Kopfschuß

Frater, Einj.-Freiw.

DREIER

Christoph Anton

05.01.1891 Ringelsbruch, Elsen

18.12.1914
b. Gustawow

Pomm-Füs-Rgt 34, 3. Komp.

Kopfschuß, i.e. Birkenwäldchen begraben

Frater, Vizefeldw

FELDMANN

Adeodat Rudolf

19.11.1893
Bachum, Neheim

06.08.1916
Galizien

IR 171

vermißt

Frater

GIESEKE

Elisäus Konrad

18.06.1892 Paderborn

14.06.1915
Douvrin, La Bassée

IR 16, 8. Komp.

Gewehrgranate i.d. Rücken

Frater, Unteroff

HABICH

Christian Georg

11.03.1894 Bebendorf, Eichsfeld

10.09.1916
a.d. Somme

1. Gd-Res-Rgt, 4. Komp.

08.09.1916 Bauchschuß, Grab a.d. Waldfdh Vélu

Frater

HAUSEN

Genesius Matthias

08.12.1894 Bruchhausen

24.09.1915
Somme-Py

IR 184

Granatsplitter

Frater, Einj. Freiw.

HENNECKE

Kasimir Albert

18.07.1891 Bontkirchen, Hoppecke

12.03.1915
Neuve Chapelle

IR 16

Volltreffer

Frater, Einj. Freiw.

HÜSER

Cherubin Heinrich

12.10.1891 Stuckenbusch, Recklinghausen

21.01.1915
Feldlaz. „Kindlers Spital“, Pabianice, Lodz

Pomm-Füs-Rgt 34, 4. Komp.

Brust- und Rippenfellentzündung, a.d. Heldenfdh Pabianice begraben

Frater

KRÄMER

Rochus Anton

26.04.1893
Lippstadt

17.06.1916
a.d. Somme

IR 165

Sprengstück in Oberschenkel u. Unterleib

Frater, Gefr

KRAMPE

Dagobert August

12.08.1897
Enniger, Beckum

30.11.1916
Cambrai

Frater

MEYER

Günther Oskar

29.07.1896
Oldendorf, Hildesheim

22.09.1917
Laz. Berlin

Ruhr

Frater, Einj. Freiw.

NOLTE

Bertram Bernhard

03.01.1891
Erwitzen

15.12.1914
Feldlaz. Sanniki, Russ.-Polen

Hess. RIR 116, 3. Komp.

Schuß ins Rückenmark 14.12.1914

Frater, Einj. Freiw.

REINEKE

Blasius Heinrich

25.06.1892
Gronau

Cmiszew

RIR 116

Artillerie-Volltreffer

Frater, Einj. Freiw.

RÖTHE

Quirinus Heinrich

31.05.1892 Salzkotten

17.12.1914
Lubieiow

RIR 116, 3. Komp.

Herzschuß, gegenüber von Lubieiow begraben

Frater

SCHEM

Nikodemus Wilhelm

13.11.1890 Wiedenbrück

26.02.1915
b. Przasnysz

Pomm-Füs-Rgt 34, 3. Komp.

Kopfschuß

Frater, Gefr.

SCHLÜTER

Krispin Franz

14.08.1891 Sommersell

Ende 06.1915
Rußland

Füs-Rgt 34

vermißt, verwundet

Frater

SCHMITZ

Florentin Wilhelm

27.04.1894 Landsberg a.W.

23.09.1915
Ulany

RIR 255, 2. Komp.

beim Sturmangriff

Frater, Gefr.

SCHNUSENBERG

Alardus Paul

13.01.1898
Lintel, Wiedenbrück

03.11.1918

RIR 99

Frater

WILLEKE

Agnellus Heinrich

17.04.1891
Essen

17.12.1914
Feldlaz. Lwowek

RIR 116

09.12.1914 Wloclawek, Weichsel Brustschuß, a.d. Dorffdh begraben

Datum der Abschrift: 22.02.2022

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten