Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Moosburg a.d.Isar (Kastulusmünster), Landkreis Freising, Oberbayern, Bayern

PLZ 85368

Vier Gedenktafeln im Kastulusmünster

Inschriften:

UNSEREN GEFALLENEN HELDEN DER WELTKRIEGE 1914/18 - 1939/45
DIE DANKBARE STADT MOOSBURG
UNSEREN HELDEN 1914 – 1918
(Namen)
GEDENKET DER GEFALLENEN UND VERMISSTEN DES 2. WELTKRIEGES
AUCH IHRE NAMEN SIND IM HIMMEL GESCHRIEBEN
LUK.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BANHOLZER

Josef

21.08.1917

BAUER

Alois

01.11.1914

BAUMGARTNER

F.

01.02.1917

BEIBL

Benno

16.04.1918

BENKER

Anton

13.04.1918

BERGER

Jakob

02.10.1914

BERGER

Michael

25.09.1914

BERGMÜLLER

Lorenz

06.05.1917

BERINGER

Ludwig

23.12.1916

BETZENBICHLER

J.

25.02.1917

BRÄU

Franz

06.04.1915

BRÄU

Georg

04.11.1916

BRAUN

Josef

12.03.1915

BRAUN

Protus

01.03.1916

BRUMMER

Adam

15.06.1916

BRUNNER

Georg

17.10.1914

BRUNNER

Georg

15.10.1915

BRUNNER

Korbinian

28.08.1916

DASCHINGER

F.

04.11.1917

DEIMEL

Kaspar

19.05.1915

DÖRING

Pankraz

02.09.1916

ELFINGER

Franz

14.11.1916

EMMERSBERGER

F.

05.11.1914

ERNST

Georg

02.09.1916

FISCHER

Johann

25.09.1916

GANDORFER

Fr.

21.10.1914

GÖTZ

Anton

02.03.1916

GRABMAYR

Josef

08.10.1915

GRICHTMAIER

Johann

21.09.1915

GRUBER

Bartholomäus

03.06.1916

GUMBERGER

W.

17.12.1915

HADERSDORFER

M.

17.09.1917

HARTAUER

Lorenz

18.02.1918

HATZL

Johann

16.09.1916

HATZL

Josef

03.01.1917

HAUSLER

Michael

22.01.1917

HEIGL

Josef

vermisst

HELD

Lorenz

28.03.1918

HELLMEIER

Ignatz

13.09.1917

HELLMEIER

Josef

10.11.1914

HERZOG

Martin

25.06.1916

HÖFLMAIER

Andreas

08.07.1916

HOFMEIER

Andreas

30.08.1914

HOFMEIER

Johann

08.07.1915

HOFMEIER

Josef

31.10.1917

HÖLZL

Johann

17.03.1915

HOPFENSBERGER

J.

21.10.1918

HÖRHAMMER

J.

22.10.1918

HUBER

Martin

24.03.1915

HUEBER

Johann

30.05.1915

KAINZ

Bartholomäus

14.07.1918

KLEEBERGER

Johann

29.08.1914

KOLLMEDER

Thomas

30.05.1918

KOPP

Josef

19.08.1914

KÖRGER

Bartholomäus

12.05.1918

KRACH

Josef

07.11.1914

KRAUS

Thomas

18.02.1918

KUFFER

Johann

17.11.1918

KUFMÜLLER

Phillip

22.08.1914

LIEBL

Max

11.11.1916

LOBMEIER

Josef

12.03.1915

MAIER

Georg

28.11.1915

MAIER

Johann

19.07.1918

MAIER

Sebastian

22.04.1915

MAYERTHALER

Fr.

06.07.1918

MEIER

Sebastian

20.08.1914

MOLL

Johann

24.10.1917

MOSER

Jakob

06.10.1916

NEUDECKER

Josef

22.06.1915

NEUDECKER

Josef

05.10.1914

NEY

Andreas

07.02.1918

OSWALD

Andreas

04.12.1914

OSWALD

Peter

11.05.1915

PFAFFENZELLER

Jakob

30.07.1916

PICHLMAIER

Anton

11.06.1915

PICHLMAIER

L.

25.11.1917

PRACHER

Blasius

04.01.1917

PREXL

Thomas

15.02.1915

PROBST

Johann

20.01.1918

RASCH

Andreas

19.08.1915

RECHENMACHER

O.

18.08.1916

RIEDERMAYR

S.

04.10.1914

ROTT

Michael

19.08.1914

SÄNGER

Michael

19.02.1915

SCHAUERMEIER

M.

04.05.1915

SCHECKENHOFER

B.

10.02.1916

SCHERER

Georg

16.09.1914

SCHERER

Johann

16.04.1918

SCHMID

Emm.

05.09.1914

SCHMID

Valentin

11.11.1915

SCHRANNER

Andreas

23.07.1916

SCHRECK

Andreas

16.08.1918

SCHRÖGER

Michael

07.09.1916

SCHUBERT

Karl

10.05.1915

SCHUHMANN

L.

07.09.1916

SCHUSTER

Vitus

11.10.1916

SCHWAIGER

Georg

25.11.1918

SCHWAIGER

M.

13.09.1917

SCHWARZMANN

H.

24.02.1916

SCHWARZMANN

Johann

28.08.1914

SIXT

Simon

21.10.1914

SPECKMEIER

L.

22.03.1916

STADLER

Heinrich

20.07.1916

STEINBERGER

Josef

14.10.1915

THOMA

Josef

18.03.1915

TROSSBACH

Josef

17.12.1916

WAGNER

Lorenz

09.10.1915

WAGNER

Richard

vermisst

WALTER

Peter

27.08.1914

WEBER

Dionys

29.08.1915

WEINDL

Georg

vermisst

WEINZIERL

Karl

vermisst

WEINZIERL

Max

20.12.1917

WEISE

Josef

17.04.1918

WEISE

Karl

12.08.1914

WEISE

Wilhelm

25.03.1918

WIESBECK

Heinrich

17.11.1917

WIESHEU

Johann

02.11.1916

WIND

Julius

15.05.1917

WITTMANN

Johann

04.08.1917

ZILKER

Martin

02.05.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ABEL

Michael

28.04.1911 Wippenhausen

09.07.1945 Lg. Auschwitz

Pionier

ALT

Johann

07.10.1920 Moosburg

26.08.1942 ca. 1 km südl. Koskowa

ALZINGER

Max

10.02.1945

Obergefreiter

ANNESER

Georg

18.10.1911 Sixthaselbach

06.03.1945 Nagybajom

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Böhönye. Endgrablage: Block 1 Reihe 2 Grab 29

Obergefreiter

ANZINGER

Simon

06.03.1914 München

24.08.1944 bei Galkowice

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice. Endgrablage: Block 4 Reihe 40 Grab 950

Obergefreiter

ART

Josef

23.09.1907 Moosburg

20.09.1943 ca. 2 km südl. Sinjawino

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden

BAUER

Bartholomäus

11.03.1946

Gefreiter

BAUER

Georg

15.04.1925

28.01.1945 Wahlhausen

Pz. Aufkl.Abt. 130, Stab

vermisst

Obergefreiter

BAUMANN

Josef

08.02.1909 Habelsbach

02.05.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Wilsnack

Rottenführer

BAUMGARTNER

Ludwig

11.09.1905 Moosburg

10.05.1942 Kirillowschtschina

BAUR

Franz

17.02.1945

Stabsgefreiter

BAYER

Josef

31.01.1915

04.02.1943 Orel

Pz. Gren.Rgt. 20, 3. Kp.

vermisst

BECK

Franz Xaver

05.02.1945

vermisst

Oberjäger

BENGLER

Bartholomäus

10.08.1916 Altfalterbach

16.02.1942 Jelisawetowka

Gefreiter

BENKER

Michael

30.09.1922 Moosburg

09.02.1943 Kursk

BENZ

Johann

28.01.1943

vermisst

Obergefreiter

BERGER

Johann

21.04.1921 Weidenbach

10.07.1944 ca. 5 km südl. Karlobac

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zagreb-Mirogoi. Endgrablage: Parzelle 82 Feld 6 Reihe 20 Grab 576

BERINGER

Johann

03.10.1910

27.09.1943

Obergefreiter

BETZENBICHLER

Jakob

08.12.1912

22.12.1944 00.01.1945 Zichenau

Gren.Rgt. 528, II. Btl. Stab

vermisst

BETZENBICHLER

Johann

25.12.1944

vermisst

BETZENBICHLER

Josef

14.06.1919

23.12.1943

Gefreiter

BETZL

Josef

08.12.1911 Moosburg

13.07.1944 b. Moletai

Feldwebel

BICHLER

Johann

20.08.1920 Moosburg

10.07.1944 Le Mesnil

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe. Endgrablage: Block 1 Grab 16

Unteroffizier

BICHLMEIER

Josef

14.08.1914 Angelberg

28.10.1944 Lielauce

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Saldus (Frauenburg) überführt worden

BICHLMEIER

Ludwig

17.03.1945

vermisst

Gefreiter

BICKEL

Franz

07.10.1910 Horgauergreut

25.01.1943 Kotschatowka

Unteroffizier

BLASI

Rudolf

07.10.1906

00.09.1945 00.05.1945 Berlin

Kasernen Standortbereich Groß-Berlin

vermisst

BLÄSSING

Hugo

19.08.1944

vermisst

Jäger

BOCK

Heinrich

30.05.1923 Grossalmerode

28.09.1942 Höhe 519/6 westl. Chdyshenskaja

BOLD

Karl

1943

vermisst

Gefreiter

BRANDL

Georg

02.06.1910

26.03.1945 Ratibor

Jäg.Rgt. 204, Rgts. Stab u. Pi. Kp.

vermisst

BRÄU

Simon

04.01.1945

vermisst

Gefreiter

BRAUN

Alois

15.08.1920 Moosburg

22.02.1942 Krgslaz. 2/605 Orscha

BRAUN

Hans

14.04.1945

Unteroffizier

BRAUN

Max

06.02.1925 Moosburg

31.01.1945 ca. 1,5 km südl. Wiedau (15 km nördöstl. Marienburg)

BRAUN

Sebastian

05.11.1942

vermisst

BRENNINGER

Anton

29.04.1900

24.06.1946

in russischer Kriegsgefangenschaft

Unteroffizier

BRUMMER

Franz

27.03.1922 Aich-Pfrombach

25.12.1944 Guldaine, Raum Dzukste nördl. Doblen

Obergefreiter

BRUMMER

Georg

03.02.1906 1906

29.08.1944 b. Dimotika

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 1 Platte 2 - Unter den Unbekannten

Unteroffizier

BUBE

Hans Günter

12.05.1923 Behringen

21.04.1945 Elchingen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neresheim-Elchingen

Obergefreiter

DAFFNER

Alois

02.12.1920

19.02.1944 Swisstuchau

Lw. Jäg.Rgt. 42, II. Btl., 5. Kp.

vermisst

DAFFNER

Franz Xaver

08.01.1945

Oberfeldwebel

DALLMAYER

Siegfried

26.02.1918 Moosburg

09.10.1943 nördl. Tscherkassy

Obergefreiter

DANZER

Anton

08.05.1909

23.03.1944 Feldlaz. 661 mot. Odessa

DANZER

Anton

1921

13.07.1942

Stabsgefreiter

DASCHINGER

Josef

10.11.1915 Langenpreising

28.01.1945 Tichau

Oberjäger

DECHANT

Josef

12.06.1919 Bamberg

18.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 11 Reihe 8 Grab 274

DETTL

Johann

07.03.1945

vermisst

Obergefreiter

DIETZ

Alfred

03.03.1924

18.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 43 Grab 424

DIEWALD

Konrad

1922

20.11.1942

DORN

Georg

04.10.1942

vermisst

EBERLEIN

Werner

15.07.1944

vermisst

EBER-POHNLA

Georg

12.01.1945

vermisst

Gefreiter

ECKER

Paul

10.01.1909 Pfaffenhofen

15.06.1944 Iwankowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh. Endgrablage: Block 1 - Unter den Unbekannten

Gefreiter

EDHOFER

Georg

27.03.1920 Edlkofen

15.09.1941 Schewtschenko

EDHOFER

Josef

18.08.1944

vermisst

EICHER

Heinrich

26.04.1945

EICHER

Josef

16.12.1944

vermisst

Kanonier

EICHER

Ludwig

19.02.1922 Moosburg

05.08.1942 Kalmykow

Gefreiter

EISENMANN

Nikolaus

05.12.1914 Ossenzhausen

05.06.1940 Yonval, Abbeville

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 27 Reihe 11 Grab 428

ELFINGER

Simon

18.08.1944

vermisst

ELLMANN

Johann

10.12.1943

vermisst

Gefreiter

EMMERSBERGER

Anton

28.05.1912 Moosburg

10.02.1944 Schepetowka

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden

Grenadier

ERBER

Georg

22.09.1924 Moosburg

29.08.1943 Perwomaisky

ERNST

Georg

16.10.1944

vermisst

Oberleutnant

ERNST

Josef

28.02.1911 Margling

02.10.1941 klin

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

Hauptfeldwebel

FEIL

Leonhard

12.09.1914 Schweinfurt

16.03.1945 Gr. Peterwitz Krs. Ratibor

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice. Endgrablage: Block 11 Reihe 10 Grab 987

FEINER

Siegfried

03.11.1945

vermisst

Schütze

FEINER

Willibald

08.11.1920 Burglengenfeld

20.07.1941 Krasnoretschka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 7 Reihe 11 Grab 1243

FEISL

Georg

08.11.1943

Oberschütze

FELDMAIR

Rudolf

13.09.1920 Moosburg

19.11.1941 Bogorodizk

FELDMEIER

Georg

26.08.1944

vermisst

FELDMEIER

Josef

27.08.1942

Unteroffizier

FISCHER

Anton

04.06.1916 Kirchdorf

13.07.1944 Chateau Chalerie

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St. Desir-de-Lisieux. Endgrablage: Block 1 Reihe 48 Grab 1035

FLOßMANN

Peter

17.04.1904 Moosburg

05.01.1946 Focsani

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Focsani. Endgrablage: Block 2 Grab VII

Grenadier

FÖRTSCH

Heinrich

17.03.1922 Moosburg

01.10.1942 Belugorowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden

Oberwachtmeister

FRÖSCHLE

Hermann

06.01.1913 Biessenhofen

14.04.1945 Pottenbrunn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Oberwölbling. Endgrablage: Block 1 Reihe 11 Grab 403

Rottwachtmeister

FRUHSTORFER

Josef

1905 06.04.1904 Berglern

08.01.1943 07.01.1943 Berglern

FUCHS

Johann

1922

17.11.1943 16.11.1943

Oberstleutnant

FÜRBRINGER

Wilhelm

27.12.1909 Fürstenfeldbruck

14.07.1943 Wypolsowka

GABELSBERGER

Josef

23.07.1942

GABRIEL

Alois

02.11.1943

vermisst

GABRIEL

Anton

1901

21.07.1944

Gefreiter

GABRIEL

Johann

18.06.1924

17.06.1943 00.01.1943 Stalingrad

Pz.Rgt. 36, 6. Kp.

vermisst

Obergefreiter

GANDORFER

Johann

18.02.1915 Marsburg

12.02.1945 Schlochau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Stare Czarnowo. Endgrablage: Block 4 Reihe 18 Grab 864

Pionier

GANSLMEIER

Sebastian

21.09.1926 Moosburg

16.01.1945 in Frankenhof

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk. Endgrablage: Block 3 Reihe 2 Grab 106

Polizei-Wachtmeister

GEBHARD

Rupert

27.05.1905 Moosburg

23.09.1940 Le Havre

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St.André. Endgrablage: Block 17 Reihe 15 Grab 793

GÖHRING

Karl

27.08.1942

vermisst

GOLDBRUNNER

Josef

31.03.1941

vermisst

Obergefreiter

GOLDES

Franz

05.02.1922 Moosburg

17.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Letschin

Unteroffizier

GOLDES

Josef

03.02.1916 Sixthaselbach

19.01.1944 ca. 3 km südw. Osaritschi

GOLDES

Peter

1921

10.04.1945

Unterscharführer

GOLSER

Friedrich

24.09.1911 Kreuzen

08.03.1945 Kreuzen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wissen-Pirzenthalerstraße. Endgrablage: Abschnitt T1 Grab 79

Gefreiter

GÖTZ

Adolf

20.06.1909 Pöttmes

28.01.1943 Kursk, Krg.Laz.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 15 Reihe 23 Grab 1335

GÖTZ

Kurt

15.01.1945

vermisst

Oberschütze

GRABMAYR

Franz

05.09.1909 Moosburg

20.01.1942 ostwärts Spasskaja

GRATZ

Georg

07.07.1944

vermisst

Grenadier

GRICHTMAIER

Johann

29.12.1924 Moosburg

13.07.1943 Starizy

Obergefreiter

GRIMMER

Jakob

03.05.1910

03.01.1942 Nikolajewka

GRIMMER

Thomas

09.01.1945

vermisst

GRÖNING

Heinrich

17.08.1943

Jäger

GSCHLÖSSL

Franz

22.06.1922 Am See

25.06.1944 Monterumci

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass

GSCHLÖSSL

Johann

27.06.1923

22.01.1944

GSCHLÖSSL

Johann

10.01.1946

Feldwebel

HÄFELE

Friedrich Emil

08.01.1914 Hornberg

26.11.1942 Werch-Krushilin

HAGL

Andreas

09.03.1943

vermisst

Gefreiter

HAGL

Sebastian

13.05.1920 Moosburg

24.09.1941 H.V.Pl.Sanko. 1/157 Paraskawejewka

Jäger

HAIDER

Georg

08.04.1927 Moosburg

10.03.1946 Sarajewo, Kgf.-Laz.

Oberjäger

HAMMERL

Lorenz

11.03.1912 Moosburg

01.03.1947 Woustviller

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 26 Reihe 9 Grab 291

Obergefreiter

HANRIEDER

Franz Xaver

22.10.1911 Moosburg

22.10.1941 18.10.1941 Wissokopolje

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

HARTAUER

Franz

02.08.1923

22.02.1943

Oberscharführer

HARTWIG

Albert

10.10.1910 Waidhaus, Oberpfalz

08.08.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mont-de-Huisnes. Endgrablage: Gruft 42 Grabkammer 148

Feldwebel

HAUSER

Michael

29.12.1908 München

27.08.1943 Bespalowka, südl. Charkow

HEFELE

Egon

02.02.1923

03.03.1944

Gefreiter

HEIGL

Hans

07.09.1921 Moosburg

28.08.1944 bei Saulce

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 18 Reihe 17 Grab 508

HEIGL

Karl

19.01.1945

vermisst

Soldat

HEINRICH

Max

09.12.1902 Moosburg

26.10.1945 Kgf.Lg. Fokino b. Bryansk

HELD

Georg

15.01.1945

vermisst

Gefreiter

HELD

Georg

15.12.1924 Moosburg

19.08.1943 Borowoje

Gefreiter

HELD

Johann

04.05.1910 Herden

01.04.1944 Sanko. 2/333

HELLMEIER

Ferdinand

05.02.1943

m. 21 Jahren

Obergefreiter

HELLMEIER

Johann

28.06.1913

15.03.1943 Kwolski

Gren.Rgt. 499, I. Btl., 2. Kp.

vermisst

Schütze

HERZOG

Johann

12.12.1921 Moosburg

15.08.1942 Peredel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 5 Reihe 13 Grab 723

Unteroffizier

HEßLER

Robert

09.07.1909 09.07.1909

05.02.1944 H.V.Pl. Sanko. 2/337 Shewan

HIEBL

Anton

23.12.1943

vermisst

Obergefreiter

HILPISCH

Hans

25.12.1920 Oberhausen

26.03.1945 ca. 2 km südl. Balga b. Heiligenbeil

HOCHMUTH

Josef

17.08.1944

vermisst

HOFER

Karl

20.06.1944

vermisst

Gefreiter

HOFFMANN

Robert Georg

10.02.1920 Hörlkofen

31.10.1943 nördl. Kriwoi Rog

HOFMANN

Josef

18.01.1944

vermisst

Feldwebel

HOFREITER

Max

17.01.1925 Moosburg

02.03.1945 i. d. Nähe des Dorfes Jordansmühl, 30 km südl. Breslau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nadolice Wielkie. Endgrablage: Block 4 Reihe 4 Grab 187

Leutnant

HOFREITER

Rupert

19.08.1918

02.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hürtgenwald-Hürtgen-Kriegsgräberstätte. Endgrablage: Grab 1319

Gefreiter

HÖLLRIEGL

Georg

18.12.1919 Moosburg

14.03.1942 Kriwezowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 3 Reihe 9 Grab 427 - 452

HOLZER

Otto

23.06.1944

vermisst

Gefreiter

HÖLZL

Johann

03.04.1901 Achdorf

15.01.1943 Sowchose Kopenkin b. Mittrofanowka 16-18 km südl. Rossosch

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

Gefreiter

HOLZMANN

Josef

09.08.1906 Putzenberg

23.06.1941 Constanta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Constanza. Endgrablage: Reihe 11 Grab 491

Reiter

HOLZNER

Anton

18.06.1922 Holzhäusl

26.08.1943 Taranowka, südl.Charkow

Stabsgefreiter

HOMMER

Johann

13.05.1900 13.05.1900

20.02.1945 Samland

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Fischhausen / Primorsk

HÖPFL

Michael

18.10.1944

vermisst

Gefreiter

HÖRL

Josef

21.03.1912

22.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Helenenberg. Endgrablage: Grab 153

Obergefreiter

HUBER

Johann

04.12.1906 Dachau

18.06.1944 Opotschka Ortslaz.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh. Endgrablage: Block 2 Reihe 11 Grab 517

Bootsmannsmaat

HUBER

Lorenz

15.02.1923 Altfraunhofen

01.11.1944 Hafjord b. Bergen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bergen-Solheim. Endgrablage: Block 1 Reihe 17 Grab 19 A

Obergefreiter

HUBER

Mathäus

14.08.1913 Rotthal

10.08.1943 ca. 2 km nordostw. Gnesdilowo

Gefreiter

HUBER

Peter

28.07.1923

25.12.1943 01.01.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino. Endgrablage: Block 7 Grab 434

HUBER

Roman

12.07.1944

HUBER

Sebastian

16.01.1945

vermisst

HUBER

Sebastian

03.03.1945

vermisst

Grenadier

HUBER

Sebastian

09.10.1907 Nürnberg

23.05.1944 H.V.Pl.b. Boduareski/Bessarab. ostw.Corj- Ewa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Chisinau. Endgrablage: Block 14 Reihe 20 Grab 764

HUMMEL

Ludwig

17.03.1945

vermisst

HUSS

Franz

08.04.1945

vermisst

IGL

Johann

07.03.1943

vermisst

Gefreiter

IRLBAUER

Georg

24.10.1922 Moosburg

28.09.1942 Lw.H.V.Pl. Neftegorsk

Gefreiter

KAPSER

Martin

16.10.1918 Moosburg

12.03.1942 H.V.Pl. 212 Agahuli

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 4 Reihe 11 Grab 1047

Gefreiter

KARMANN

Paul

28.04.1924

10.07.1944 00.02.1945 Thorn

Art.Rgt. 173, II. Abt., Stab

vermisst

Obergefreiter

KASTNER

Josef

10.02.1907 Moosburg

17.01.1944 Ramzy Rußland

KELLNER

Johann

10.06.1918

04.07.1942

KERN

Josef

25.09.1943

vermisst

KERN

Josef

29.09.1944

Unteroffizier

KERN

Michael

06.10.1913 Aich

31.12.1941 Kamischly b. Sewastopol

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

KIEFER

Josef

23.08.1944

vermisst

KIESER

Friedrich

11.11.1927

23.10.1944

KIRCHAMMER

Georg

20.02.1943

vermisst

Gefreiter

KLEEBERGER

Georg

21.04.1918 Thann

21.07.1941 ca. 1 km nordwestl. Prudki-Tewichowa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schtschatkowo. Endgrablage: Block 9 Reihe 2 Grab 49

Obergefreiter

KLEEBERGER

Lorenz

10.08.1921 Moosburg

12.06.1944 La Belle Epine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hottot-les-Bagues. Endgrablage: Block 11 Reihe F Grab 15

Obergefreiter

KLEEBERGER

Rudolf

01.05.1919 Moosburg

27.04.1944 b. Dubrowka, Dubrowno

KLEEBERGER

Thomas

1943

vermisst

KNÄBL

Josef

14.10.1944

vermisst

KÖNIG

Ludwig

25.04.1945

vermisst

KOPLER

Albert

1902

15.03.1944

Unteroffizier

KRAUS

Michael

30.10.1913 Schwarzach

19.03.1943 Kassnyj Bor

Obergefreiter

KRAUST

Jakob

03.04.1913 Kling

03.03.1942 Feldlaz. 292 Tjemkino H.V.Pl. 2/92

KUTTENLOCHNER

Theodor

10.03.1945

vermisst

LAMPL

Karl

06.05.1944

LAUERER

Lorenz

24.12.1923

01.05.1945

Soldat

LEHR

August

12.10.1903 München

05.03.1942 Lchtlr.Krgslaz. 4/509 Brjansk

LEIBENGER

Hans

20.01.1945

Kraftfahrer

LEIMBÖCK

Josef

07.11.1911 München

16.04.1945 Troppau u. Ratibor, dazw., 3 km nördl. des Flusses Oppa

Obergefreiter

LEITENSTERN

Isidor

28.04.1906

29.11.1943 00.10.1943

Gren.Rgt. 62, 2. Kp.

vermisst

Obertruppführer

LIEBL

Franz Xaver

30.03.1899 Moosburg

07.05.1944 Rouen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St.André. Endgrablage: Block 9 Reihe 27 Grab 1849

LIEDL

Sebastian

18.07.1944

vermisst

LIMMER

Josef

19.02.1902

04.07.1943

LINNER

Georg

11.05.1944

LOEF

Hermann

02.05.1942

Gefreiter

LOHMEYER

Alfons

24.08.1924 Moosburg

10.08.1943 ca. 3 km südostw. Moldawanskoje

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

LÖSSL

Johann

23.- 30.6.1944

vermisst

Leutnant

LUTZ

Wilhelm

15.01.1924 Moosburg

18.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Darmstadt-Eberstadt. Endgrablage: Block O Reihe 1 Grab 12

MACK

Johannes

16.02.1945

Obergefreiter

MAIER

Johann

22.06.1921 Moosburg

20.05.1945 Brezice, Slowenien

MAIER

Josef

20.02.1942

Obergefreiter

MAIER

Martin

15.08.1907

07.11.1943 b. Dretun b. Polozk

Schütze

MAIERHOFER

Max

01.07.1911

08.09.1942 07.08.1942 Podklekoje

Jäger

MAYER

Josef

09.03.1923 Moosburg

31.01.1943 Feldlaz. m. 97 Krasnodar

MAYR

Albert

14.10.1924

21.02.1947

MAYR

Georg

02.08.1946

vermisst

MEIER

Anton

10.03.1942

vermisst

Obergefreiter

MEIER

Georg

09.01.1908

22.09.1944 Griechenland

Veterinär Kp. 54 (Geb.)

vermisst

MEIER

Georg

30.06.1922

25.11.1942

Obergefreiter

MEIER

Johann

22.11.1921

17.03.1945 Beiligenbeil

Art.Rgt. 299, III. Abt. 4. Bttr.

vermisst

Oberjäger

MEIER

Johann

03.08.1922 Moosburg

26.08.1944 Bardo, 3 km westl.

MEIER

Josef

26.08.1944

vermisst

MEIER

Josef

30.08.1941

Feldwebel

MEIER

Martin

04.11.1915 Tegernbach

17.02.1944 bei Lissijanka b. Tscherkassy

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden

Soldat

MEIER

Michael

11.09.1925

31.01.1945 Beneschau

Felders. Btl 1544, 3. Kp.

vermisst

Grenadier

MEIER

Michael

25.01.1920 Moosburg

09.03.1944 Lublin, Res.-Laz. VII

MENGDEN

Gustav von

04.04.1945

vermisst

METZ

Martin

22.11.1924

15.01.1944

MOREIS

Balthasar

25.01.1945

vermisst

MOSER

Georg

11.04.1941

MÜLLER

Georg

16.07.1944

vermisst

MÜLLER

Hans

27.03.1945

Obergefreiter

NAGL

Martin

06.05.1904 Moosburg

26.06.1947

Heimtransport aus Krgsgefschaft nach Frankfurt/Oder

Obergefreiter

NEUMAYER

Moritz

18.01.1912

08.01.1943 Stalingrad

Art.Rgt. 289, IV. Abt., Stab

vermisst

Schütze

NEUMAYR

Johann

06.04.1918 Moosburg

18.11.1941 Szczuczyn

Grenadier

NEUMEIER

Isidor

03.02.1924 Moosburg

30.08.1943 Buda

Obergefreiter

NEUMEIER

Mathias

16.12.1916 Moosburg

11.08.1941 1/562 Feldlaz. Uman

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden

NEUMEIER

Sebastian

03.03.1945

vermisst

NICKL

Josef

12.12.1944

Oberschütze

NIEBERL

Michael

14.07.1913

05.03.1942 Poljanskij

NIEDERMAIER

Josef

23.07.1909

16.04.1944

Feldwebel

NIKOLIN

Josef

01.02.1917

24.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler

OBERHAUSER

Georg

22.04.1910

11.12.1939

OBERHOFER

Albert

12.01.1925 Moosburg

22.12.1945 russ. Krgsgefschft. i. einem Lag. b. Kowel

OBERMEIER

Zeno

20.08.1944

vermisst

Jäger

OBERNDORFER

Sebastian

30.12.1923 Moosburg

02.10.1942 H.V.Pl. 2/901 ostw. Kotlowina, Westkauk.

Soldat

OBERPRILLER

Martin

08.09.1906 Moosburg

01.07.1942 00.06.1942 Kursk

Inf.Rgt. 541, I. Btl, 2. Kp.

vermisst

Feldwebel

OBERPRILLER

Rupert

19.08.1914 Moosburg

05.03.1944 Krasnoarmejskoje H.V.Pl.

OSTERMEIER

Alfons

1943

OSTERMEIER

Alfred

1944

OSTERMEIER

Karl

1944

OSTERMEIER

Matthäus

00.02.1943

vermisst

OSWALD

Otto

24.03.1910

08.08.1942

Gefreiter

PEISCHL

Ludwig

12.02.1923 Moosburg

21.10.1943 ca. 4 km südostw. Bahnhof Wassiljewka

PENTSCH

Albert

20.01.1943

vermisst

Obergefreiter

PETERMAIER

Georg

11.01.1911 Buch

04.02.1945 bei Strautini 30 km südostw. Libau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg). Endgrablage: Block U - Unter den Unbekannten

PFAHLER

Franz

10.10.1943

vermisst

Jäger

PÖPPL

Josef

20.02.1920

22.05.1941

PREIßLER

Johann Karl

05.07.1946

vermisst

Leutnant

PROBST

Max

20.10.1900 Rosshaupten

26.08.1944

Gefreiter

PROBST

Sebastian

25.10.1924 Moosburg

10.08.1942 Bjolosareika

Pionier

PRÖBST

Josef

13.03.1926 Wartenberg

28.11.1944 Mülhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bergheim. Endgrablage: Block 1 Reihe 19 Grab 1001

RABENHOFER

Johann

24.02.1943

Obergefreiter

RAITH

Martin

21.09.1912 Merseburg

11.03.1943 17.03.1943 Lkr. Krgslaz. 2/521 mot. Smolensk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka

Oberjäger

RASCH

Albert

21.01.1912 Moosburg

01.11.1941 Artemowsk

RAU

Wilhelm

24.06.1900

13.01.1945 Lowicz

vermisst

RAUCH

Wenzel

1943

vermisst

Gefreiter

RAUCHMAIER

Martin

02.10.1919 Moosburg

10.02.1942 Waldgeb. Iwaniki u. Wassiliki

REFLE

Johann

28.02.1945

vermisst

Obergefreiter

REICHHART

Georg

17.01.1918 Moosburg

09.03.1943 Ljubizkije

REITMEIER

Georg

17.02.1944

vermisst

Grenadier

RIEDER

Sebastian

20.09.1919 Moosburg

26.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hofkirchen. Endgrablage: Reihe 20 Grab 2

Gefreiter

RIEGER

Englbert

05.11.1912 Birnbach

17.10.1942 Antropschino 18 km n.o. Krasnogwardeisk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 11 Reihe 40 Grab 4471

Gefreiter

RITZ

Jakob

27.06.1918 Moosburg

23.06.1941 F.Laz. 5/582 Domäne Plac b. Biala Podlaska

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy. Endgrablage: Block 2 Reihe 15 Grab 881

RÖHRL

Erwin

17.08.1944

vermisst

Jäger

ROTT

Johann

17.06.1923 Moosburg

30.08.1944 Raum nordwestl. Bilukalus

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Riga Beberbeki überführt worden

Soldat

ROTTMEIER

Josef

03.04.1903 Moosburg

24.05.1945 Idstein

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Idstein. Endgrablage: Feld 14 Reihe 3 Grab 47

RUDOLPH

Otto

13.11.1943

vermisst

Gefreiter

RUHLAND

Josef

13.09.1919 Moosburg

07.07.1943 Tunika

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 1 Reihe 33 Grab 1955

RUHSTORFER

Peter

03.01.1945

vermisst

Schütze

RUPRECHT

Balthasar

28.01.1904

28.06.1942 bei Iwaniki

Gefreiter

SAGBERGER

Alois

04.12.1925 Moosburg

21.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Helenenberg. Endgrablage: Grab 305

Gefreiter

SATZL

Michael

22.08.1906 Moosburg

23.06.1945 Mündg. Fluss Retel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pornichet. Endgrablage: Block 1 Reihe 10 Grab 251

SCHÄCHTELE

Adolf

07.10.1943

Gefreiter

SCHAUER

Friedrich

01.07.1909 Moosburg

22.01.1944 Ussnschrk.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schtschatkowo. Endgrablage: Block 5 Reihe 26 Grab 776

Gefreiter

SCHAUER

Johann

15.06.1907 Moosburg

26.02.1946 Aix

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 15 Reihe 1 Grab 6

SCHAUERBECK

Michael

28.02.1947

Gefreiter

SCHAUERBECK

Sebastian

18.01.1921 Moosburg

21.11.1944 Karniewo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka. Endgrablage: Block G Reihe 17 Grab 1242

SCHERMER

Andreas

12.09.1944

vermisst

Grenadier

SCHERMER

Kosmas

25.08.1925 Moosburg

18.12.1943 Bordeaux

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 3 Reihe 15 Grab 804

SCHEUCHENPFLUG

Peter

23.01.1945

vermisst

SCHLAMPL

Anton

31.12.1945

vermisst

SCHMEIDL

Josef

13.10.1943

vermisst

Gefreiter

SCHMID

Hans

28.04.1925

11.08.1944 Slobozia

Gren.Rgt. 36, 5. Kp.

vermisst

Obergefreiter

SCHMID

Johann

03.04.1906

28.09.1944 Bosorici

Gren.Rgt. 92, 7. Kp.

vermisst

SCHMID

Peter

03.05.1945

SCHÖNAUER

Matthäus

21.07.1943

vermisst

SCHÖNWEISS

Wilhelm

30.08.1943

Oberleutnant

SCHRAUDENBACH

Helmut

25.04.1910 Bayreuth

28.08.1944 Mikulasz

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Vazec überführt worden

Jäger

SCHREINER

Johann

18.09.1923 Moosburg

07.09.1943 Saloniki, Krgslaz. 4/602

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 1 Reihe 5 Platte 9

SCHREINER

Josef

1913

23.07.1942

Grenadier

SCHRÖCKER

Franz

01.12.1920 Moosburg

01.01.1945 Bras

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne. Endgrablage: Block 2 Reihe 12 Grab 462

SCHRÖCKER

Max

10.09.1910

22.06.1941

Gefreiter

SCHRÖCKER

Michael

26.10.1908

23.08.1944 Leova

Felders. Btl 282, 1. Kp.

vermisst

SCHRÖCKER

Rudolf

10.07.1926 Moosburg

01.01.1945 Niederwampach

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel. Endgrablage: Block 19 Grab 27

Kanonier

SCHRÖGER

Anton

31.05.1902

04.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 8 Grab 419

Obergefreiter

SCHWAIGER

Georg

20.12.1921 Moosburg

08.05.1944 Sewastopol

SCHWARZ

Jakob

09.08.1944

SCHWEIGER

Georg

18.03.1945

vermisst

SCHWEIGER

Georg

21.01.1944

SCHWEIGER

Josef

01.10.1940

SEDLMAIER

Markus

11.10.1944

vermisst

Grenadier

SEDLMEIER

Josef

07.02.1909

24.12.1942 Mittelabsch. Rshew, westl.Gussaki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 3 Reihe 16 Grab 933

SS-Mann

SEGL

Ludwig

07.04.1926

27.01.1945 Ungarn

SS Pz. Pi. Btl. 9, 1. Kp.

vermisst

Jäger

SEIBOLD

Johann

17.10.1926 Moosburg

16.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Böhönye. Endgrablage: Block 1 Reihe 16 Grab 253

SEIDL

Friedrich

22.09.1944

vermisst

SEITZL

Ludwig

21.08.1943

vermisst

Obergefreiter

SELLMAIR

Nikolaus

06.12.1906 Erding

22.03.1943 v. Owrutsch nach Jelsk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 7 Reihe 16 Grab 1771

SIPPL

Karl

19.06.1944

vermisst

SOLDINGER

Jakob

14.08.1944

vermisst

SOLDINGER

Josef

26.06.1941

SOLLER

Josef

21.12.1946

SPÄTH

Josef

16.08.1944

vermisst

Gefreiter

SPECKMAIER

Martin

16.03.1923 Moosburg

09.11.1943 Brückenkopf Cherson, 8 km ostw. Aleschki

SPECKMEIER

Andreas

22.02.1913

30.08.1944

Obergefreiter

SPECKMEIER

Jakob

07.05.1908 Moosburg

27.10.1941 Obergefreiter

Gefreiter

SPECKMEIER

Johann

23.06.1900

25.05.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel. Endgrablage: Block 62 Grab 458

STADLER

Sebastian

04.08.1943

vermisst

STADTHAGEN

Botho

27.09.1943

vermisst

STANGLMAIER

Josef

19.09.1943

STÄRINGER

Andreas

1913

03.02.1942

Kanonier

STÄRINGER

Josef

10.11.1919 Moosburg

16.09.1941 Kirpusi

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 10 Reihe 25 Grab 3308

Gefreiter

STEINER

Ludwig

28.07.1907 Moosburg

03.10.1943 Borissow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berjosa. Endgrablage: Block 20 Reihe 11 Grab 438

Gefreiter

SUMMER

Anton

29.01.1910 Moosburg

22.06.1941 Poturzyra

Grenadier

TAUBENBERGER

Leonhard

06.11.1924

10.08.1943 Polen

Gren. ers. u. Ausb. Btl. 312, Pr. Eylau

vermisst

THANNER