DOCTYPE HTML PUBLIC '-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN'> Feuchtwangen (Chronik: 2. Weltkrieg), Landkreis Ansbach, Mittelfranken, Bayern

Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Feuchtwangen (Chronik), Landkreis Ansbach, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91555

Quelle: Feuchtwangen und sein Umland im 2. Weltkrieg 1939-1945: Kriegserinnerungen der Zeitzeugen. Hohenberger, Adam, Leder, Klaus, 2009

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ABELEIN

Heinrich

vermisst, Krapfenau

Bordfunker

ALBRECHT

Ernst

30.11.1915 Jakobsmühle

21.05.1941 in Griechenland

abgestürzt

Pionier

ALBRECHT

Karl

07.03.1909 Oberdallersbach

02.08.1941 ostw. Sacharjewka, Ukraine

BABEL

Georg

vermisst, Zumberg

BABEL

Karl

28.12.1903 Dentlein

15.05.1945 im Gefangenenlazarett Göppingen

BACH

Ernst

vermisst,

Volkssturmmann

BALD

Ludwig

23.8.1899 Oberdallersbach

03.06.1945 Lazarett Bad Kreuznach

an Ruhr gestorben, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 215

BARTHELMEß

Ernst

vermisst, Oberransbach

Gefreiter

BAUER

August Ernst

15.02.1909 Bernau

04.05.1944 ca. 1 km w. Balaklawa

Schütze

BAUER

Karl Wilhelm

20.09.1907 Banzenweiler

03.03.1942 Ignatjewo Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

BAUMANN

Max

22.01.1920 Schopfloch

14.04.1946 Kgfr.-Lager bei Breslau

BAUMANN

Walter

vermisst, Feuchtwangen

Obergefreiter

BELSCHNER

Richard

15.10.1923 Dombühl

06.10.1944 Finnland

Jäger Btl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rovaniemi-Norvajaervi

Bordfunker

BELSTNER

Karl

14.12.1913 Feuchtwangen

17.10.1939 bei Prag

abgestürzt

Gefreiter

BELZER

Friedrich August

27.05.1924 Steinbach

25.08.1944 Estland

Obergefreiter

BELZER

Johann Friedrich

10.06.1911 Steinbach

13.09.1944 Remetea Rumänien Ungarn

Obergefreiter

BELZNER

Ernst

04.08.1923 Herrnschallbach

29.11.1944 in Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 4 Grab 558

Gefreiter

BELZNER

Friedrich

15.10.1925

00.07.1944 Kniaze

Art.Rgt. 219, 4. Bttr.

vermisst, Herrnschallbach

BELZNER

Johann Georg

21.02.1914 Kaltenbronn

00.10.1945 im Lager Losinka im Ural

Gefreiter

BELZNER

Karl

28.05.1907 Oberahorn

20.12.1944 Kgf.Lg. 7100/6 Saporoshje, Dnjeper

BERGER

Wilhelm

vermisst, Steinbach

Obergefreiter

BINDER

Georg Friedrich

27.04.1910 Lichtenau

30.11.1943 H.V.Pl. Schuponowka Osten

BIRNER

Johann

vermisst, Oberahorn, Aichau

BÖCKLER

Georg Karl

28.04.1920 Feuchtwangen

24.10.1944 am Narew

BÖGELEIN

Ernst

vermisst, Heilbronn

BÖGELEIN

Paul Gottfried

24.02.1917 Mögersbronn

21.07.1941

tödlich veruglückt

BOOS

Eduard

30.04.1905 Kusel

13.10.1946 Basanowitschi

auf den Rücktransport aus Gefangenschaft

BÖSENDÖRFER

Karl

vermisst, Wehlmäusel

Obergefreiter

BREITENEDER

Karl Friedrich

17.04.1913 Thürnhofen

14.09.1944 Rebase, b. Törwa Baltikum

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Viljandi

BRENNER

Ludwig

vermisst, Bieberbach

Polizei-Leutnant

BRUNNER

Friedrich Wilhelm

03.04.1896 Wüstenweiler

23.09.1943 Wald zw. Szelica u. Ujiesze

Oberschütze

BRUNNER

Georg Friedrich

08.09.1912 Tauberschallbach

05.10.1941 Petrowa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 25 - Unter den Unbekannten

BRUNNER

Karl

21.05.1927 Feuchtwangen

31.03.1945 bei Neckarburken

Obergefreiter

BRUNNER

Wilhelm

24.08.1908

00.01.1945 Elbing

Art.Rgt. 240, I. Abt. Stab

vermisst, Aichenzell

BUCKEL

Heinrich

vermisst, Feuchtwangen

BÜHLER

Georg

vermisst, Weiler am See

Unteroffizier

BÜHLER

Hermann Wilhelm

27.12.1918 Halden

16.06.1944 Torigny Normandie

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe. Endgrablage: Block 48 Reihe 6 Grab 224

BURKHARDT

Wilhelm

31.07.1914 Gräbenwinden

21.04.1946 in einem Lazarett in russischer Gefangenschaft

Unteroffizier

BUSCH

Friedrich Wilhelm

27.09.1913 Ameisenbrücke

21.01.1943 Burzewa bei Welikije Luki

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sebesh überführt worden

Obergefreiter

DÄNZER

Ernst

30.08.1906 Röthenweiler

27.04.1945 Medis, Royan in Nordfrankreich

auf einem Flugplatz, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil

Obergefreiter

DÄNZER

Johann Friedrich

30.09.1921 Mögersbrunn

08.10.1944 bei Kassel

tödlich verunglückt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kassel, Hauptfriedhof Soldatenfriedhof Abt. 57. Endgrablage: Abteilung 57 Grab 594

Gefreiter

DÄNZER

Johann Georg

29.11.1911 Mögersbronn

16.06.1942 ca. 1,5 km ostw. Jamya a. d. Rollbahn Russland

DAUBERSCHMIDT

Fritz

06.11.1903 Feuchtwangen

24.09.1945 Lazarett Magnitogorsk/Ural

Unteroffizier

DÄUBLER

Georg Wilhelm

18.10.1923 Feuchtwangen

02.03.1945 Rachenau Schlesien

Gefreiter

DEFFNER

Christian Bernhard Hans

06.09.1925 Feuchtwangen

22.08.1944 Feldlaz. 129 mot. in Ostpreußen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dahn. Endgrablage: Block 2 Reihe 4 Grab 1176

Unteroffizier

DEHNER

Rudolf

09.06.1910 Nürnberg

02.02.1945 Ortslaz. Teillaz. IV Klinik Winne

Obergrenadier

DENNHÖFER

Ernst

19.10.1925 Feuchtwangen

16.12.1944 in Lothringen

Obergefreiter

DÜRR

Friedrich

01.10.1909 Lehenbuch

21.04.1945 in den Niederlanden

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block CE Reihe 12 Grab 284

EBERLEIN

Ernst

vermisst, Lichtenau

Schütze

EBERLEIN

Johann Georg

20.08.1905 Hinterbreitenthann

08.02.1942 Rela. Kielce Lkb. 2854 Osten

Gefreiter

EBERT

Friedrich Georg

06.10.1919 Leuperzell

08.02.1942 JuchnowOsten

EBERT

Karl

vermisst, Lichtenau

EBERT

Wilhelm

27.11.1910 Leuperzell

25.05.1946 in einem Lager in Estland

Obergrenadier

EMMERT

Friedrich Georg

10.01.1924 Banzenweiler

25.09.1943 Krassnoje nördl. Ssurash Osten

EMMERT

Heinrich

22.08.1908 Kaierberg

21.08.1942 am Don

Gefreiter

EMMERT

Karl

14.03.1914 Gerbronn

11.07.1941 Ssidorowitschi

Grenadier

EMMERT

Karl

24.10.1911 Winterhalten

06.04.1945 Armee-Feldlaz.175 Sillein Slowakei

ENGELHARDT

August

28.03.1920 Krapfenau

06.07.1941

Gefreiter

ENGELHARDT

Ernst

17.09.1921 Lehmingen

01.12.1941 Gortschuchina Osten

ENYEDY

Ludwig

vermisst, Feuchtwangen

Gefreiter

FALK

Andreas Friedrich

23.02.1923 Wehlmäusel

30.01.1943 Sanko. 6. Lw. Felddiv., Syrokwaschino Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sebesh überführt worden

Gefreiter

FALK

Hilmar

28.11.1924 Wehlmäusel

28.02.1945 in Oberitalien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 3 Grab 118

FENN

Friedrich

vermisst, Rissmannschallbach

Feldwebel

FENN

Heinrich

28.07.1916 Feuchtwangen

29.12.1942 südl. Majewo Osten

abgeschossen

Unteroffizier

FESSLER / FESSEL

Hans

08.08.1916 Feuchtwangen

27.12.1942 bei Welikije Luki

Gefreiter

FETZER

Wilhelm

11.06.1901 Thürnhofen

20.01.1945 Zagreb

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zagreb-Mirogoi. Endgrablage: Parzelle 82 Feld 1 Grab 85

FEUCHTENBERGER

Karl

14.11.1925 Dentlein

10.10.1944 Lazarett in Wien

Felders. Btl. 94, 1. Kp.

FPNr. 01345B

Obergefreiter

FIEDLER

Karl

20.01.1907 Breitenau

14.12.1944 bei Libau Kurland

FISCHER

Ernst

25.01.1928 Hinterbreitenthann

05.05.1945 bei Pleinting, Vilshofen

auf dem Weg in die Gefangenschaft

FISCHER

Willy

vermisst, Vorderbreitenthann

Unteroffizier

FLADA

Albert

27.09.1908 Königshöhe in Ostpreußen

01.10.1946 Kgf.Lg. 7444/1 Mingetschaurbei Tiflis

FRÜH

Karl

vermisst, Banzenweiler

FUCHS

August

11.11.1919 Thürnhofen

10.07.1945 Gefangenenlager Reval, Estland

Leutnant

FUCHS

Ernst Friedrich Leonhard

21.04.1922 Feuchtwangen

14.12.1943 Schepetowka, Kriegslaz. 3/607 Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden

FÜRST

Karl

vermisst, Feuchtwangen

GAAB

Johann Karl

01.08.1908 Metzlesberg

13.10.1943 Osten

Oberschütze

GANZER

Ernst Friedrich

18.12.1919 Wehlmäusel Krapfenau

03.10.1941 Mal-Tischowa bei Baltutino

Obergefreiter

GELDNER

Georg Friedrich

13.06.1916 Banzenweiler

15.02.1942 Feldlaz. 665 m. Karmanowo Osten

GERBING

Friedrich

vermisst, Feuchtwangen

GERBING

Georg Friedrich

22.01.1914

00.04.1944 in Berlin

Obergefreiter

GESELL

Karl

19.07.1914 Oberkönigshofen

26.05.1942 ca. 1 km ostw. Nowo Nicolajewka bei Charkow

Unterfeldwebel

GMÖHRING

Karl

17.12.1917 Zumberg

05.05.1943 Kr.Trsp.Abt. 2/693 Seuchenlaz. in Orel Osten

GÖGELEIN

August

vermisst, Banzenweiler

Obergefreiter

GÖGELEIN

Georg

22.07.1911 Aichenzell

14.09.1943 nördl. Rubanka Osten

Obergefreiter

GÖGELEIN

Leonhard Friedrich

16.01.1903 Sommerau

00.10.1945 Kgf.-Lag. 7181/3 Rustaw Tiflis, Georgien

GÖGELEIN

Wilhelm

vermisst, Bernau

Schütze

GÖHRING

Friedrich

07.02.1907 Winnetten 17.02.1907

09.06.1943 22.06.1943 H.V.Pl. Sanko 2/320 in Siborowka

Gefreiter

GOTTWALD

Friedrich Karl

11.02.1900 Oberahorn

09.05.1944 Buzau, Hirn-Sond. Laz.d. Lw.

Obergefreiter

GOTTWALD

Wilhelm Georg

03.04.1908 Feuchtwangen

17.07.1944 Tatora Rumänien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Focsani. Endgrablage: Block 2 Grab II

Obergefreiter

GRAF

Friedrich Wilhelm

27.03.1921 Oberransbach

10.01.1944 Federowka Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof überführt worden

Gefreiter

GRAßMÜLLER

Karl August

21.07.1917 Oberransbach

07.02.1942 bei Sacharowo Osten

Obergefreiter

GRÖNER

Ludwig

07.10.1910

00.01.1943 Stalingrad

Art.Rgt. 53, 6. Bttr.

vermisst, Feuchtwangen

GROß

Ernst

vermisst, Rissmannschallbach

Gefreiter

GROß

Ernst

20.04.1920 Banzenweiler

05.08.1941 Sklimin

GROß

Friedrich

vermisst, Rissmannschallbach

GRÜNER

Georg Ernst

16.11.1913 Feuchtwangen

16.08.1944 Normandie

Obergefreiter

GUNDACKER

Friedrich Ernst

03.09.1911 Heilbronn

08.03.1944 nordw. Newel

Grenadier

HAAG

Karl Ernst

09.03.1926 Oberransbach

04.04.1945 Kaserne in Heidelberg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Heidelberg-Ehrenfriedhof. Endgrablage: Block A Grab 314

Unteroffizier

HAAGEN

Fritz

28.11.1914 Feuchtwangen

27.07.1943 nördl. Nowo-Alexandrowsky Osten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 14 Reihe 7 Grab 1050

Leutnant

HAAGEN

Karl

08.09.1919 Feuchtwangen

29.04.1945 bei Kuttenberg

vermisst, Feuchtwangen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cheb. Endgrablage: Block 6 Reihe 3 Grab 106

Oberwachtmeister

HABELT

Ludwig Karl

14.02.1908 Feuchtwangen

16.02.1942 Sanko 1/17 in Iljenki Osten

HÄBERLEIN

Karl

vermisst, Bernau

HAFFELT

Ernst

06.07.1910 Mögersbronn

20.12.1941 Osten

Oberschütze

HAMMETER

Bernhard Friedrich

06.11.1919 Feuchtwangen

27.08.1941 Res. Krgslaz. Brest, Bug

Oberjäger

HARTNAGEL

Johann Andreas

12.08.1914 Oberahorn

21.05.1941 in Kreta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme. Endgrablage: Block 2 Grab 635

HARTNAGEL

Karl

vermisst, Oberahorn, Aichau

HAUCK

Georg Friedrich

24.04.1909 Schopfloch

00.11.1945 in Sibirien

in Gefangenschaft

HEIDECKER

Ernst Wilhelm

25.07.1924 Koppenschallbach

02.12.1943 Osten

Obergefreiter

HERBER

Friedrich

28.09.1921 Feuchtwangen

04.02.1945 bei Glogau

HERRMANN

Ernst

vermisst, Steinbach

HERRMANN

Friedrich

vermisst, Weikersdorf

Gefreiter

HERRMANN

Georg Friedrich

16.07.1912 Oberahorn

12.08.1941

Obergefreiter

HERRMANN

Karl Friedrich

05.02.1922 Raffelshof

21.08.1944 am Brückenkopf Worka

HIEMEYER

Georg Friedrich

17.08.1903 Feuchtwangen

00.08.1945 in Ungarn

Obergefreiter

HILLER

Georg

19.09.1908 Rissmannschallbach

Torgau

vermisst, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Torgau-Evangelischer Friedhof. Endgrablage: Abteilung H

Gefreiter

HIRSCH

Andreas August

24.02.1907 Bieberbach

07.12.1942 Guneika Kaukasus

HIRSCH

Georg

vermisst, Heilbronn

Schütze

HIRSCH

Martin Friedrich

09.01.1909 Krapfenau

24.09.1941 H.V.Pl. d. Sankp. 2/173 in Nowo-Aleksandrowka ostw. d. Dnjepr

HIRSCH

Wilhelm

vermisst, Heilbronn

HOFACKER

Christian Friedrich

15.05.1921 Mögersbronn

15.03.1943

Schütze

HOFMANN

Friedrich Wilhelm

12.04.1911 Unterahorn

02.08.1941 H.V.Pl.d. Sanko 1/113 Worssowka

Oberahorn

HOFMANN

Georg

21.05.1921 Unterahorn

18.02.1945 im Kgf.-Lager Uljanowsk

HOFMANN

Georg Friedrich

11.03.1918 Unterahorn

05.09.1943 in Russland

Rottenführer

HÖRBER

Karl

17.05.1924 Feuchtwangen

15.10.1944 Wieliszew bei Warschau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Modli

Unteroffizier

HÖRNER

Ernst

30.01.1915 Bieberbach

06.09.1942 H.V.Pl., Feldlaz. 152, Chwastowitschi

Feldwebel

HÖRNER

Karl Wilhelm

31.03.1917 Bieberbach

31.10.1944 in Ostpreußen

FallschirmJäg.Rgt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk. Endgrablage: Block 3 Reihe 5 Grab 341

HÖRNER

Wilhelm Friedrich

03.05.1924 Metzlesberg

27.08.1944 Polen

Schütze

HÖRNER

Wilhelm Karl

09.11.1913 Bieberbach

04.06.1940 Fourdrinoy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 42 Reihe 9 Grab 350

Feldwebel

HUBER

Ernst

17.06.1915 Nürnberg

22.02.1945 bei Schwarzwasser bei Berent in Westpreußen

Obergefreiter

HÜBSCH

Friedrich

24.02.1920 Krapfenau

24.09.1941 Windau

tödlich verunglückt

HÜTTER

Ernst

23.05.1919 Aichenzell

01.05.1945 in Berlin

HÜTTNER

Georg

vermisst, Zehdorf

JÖRG

Ernst

vermisst, Thürnhofen

Unteroffizier

KÄFER

Friedrich Wilhelm

20.04.1915 Sachsbach

07.10.1944 Ciechania Dukla

Gefreiter

KÄFER

Johann Wilhelm

14.06.1918 Feuchtwangen

18.05.1942 Baksy Halbinsel Kertsch

Unteroffizier

KALB

Johannes

05.04.1906 Ansbach

05.07.1943 Sanko 339 im Ortsl. i.Ljudinowo Osten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 16 Reihe 28 Grab 1654

Obergefreiter

KALISCH

Fritz

20.07.1914 Quartschen, Sonnenburg

27.04.1944

KALTENBACH

Wilhelm

15.03.1912 Öhlmühle

14.12.1949 Stalingrad

KARG

Wilhelm

24.11.1911 Nonnenhorn

26.08.1942 Osten

Obergefreiter

KASTNER

Hans

08.07.1900 Forndorf

28.02.1945 Lazarett in Frankreich Kgf.Lg. St. Etienne

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 25 Reihe 9 Grab 301

Kanonier

KÄUFFER

Karl August Georg

03.01.1919 Feuchtwangen

18.08.1940 Boulogne

tödlich verunglückt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 6 Reihe 7 Grab 266

Wachmann

KILIAN

Ernst August

13.03.1915 Feuchtwangen

19.09.1943 Wachmann Osten

Unteroffizier

KIRSCHBAUM

Heinrich Ernst

06.11.1920 Mögersbronn

10.06.1943 bei Samoshje Osten

Gefreiter

KLENK

Andreas Friedrich

18.12.1915 Vorderbreitenthann

12.06.1942 Höhe 440,8 12 km südl. Kamary b Sewastopol

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden.

KNAUER

Otto

03.06.1915 Gaggstadt

20.11.1944 Westwall

tödlich verunglückt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Stadtkyll. Endgrablage: Reihe 10 Grab 320

KÖHLER

Karl

vermisst, Feuchtwangen

Unteroffizier

KÖHLER

Rudolf

26.06.1920 Feuchtwangen

11.03.1945 in Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 5 Grab 532

KÖHNLEIN

Hans

vermisst, Feuchtwangen

KÖHNLEIN

Otto

vermisst, Mögersbronn

KÖLZ

Heinrich

vermisst, Feuchtwangen

Obergefreiter

KRANZ

Ernst

09.07.1919

00.03.1945 Schönau

Art.Rgt. 371, 11. Kp.

vermisst, Oberahorn, Aichau

Obergefreiter

KRANZ

Karl

20.12.1908

00.05.1944 Sewastopol

Felders. Btl. 85, 4. Kp.

vermisst, Oberahorn, Aichau

Oberschütze

KRAUS

Ernst

06.12.1921 Thürnhofen

29.09.1942 Brückenkopf Woronesch

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 8 Reihe 3 Grab 151

Gefreiter

KRAUS

Johann Georg

02.06.1925 Thürnhofen

28.06.1944 nördl. Stadtrand Bobruisk Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schtschatkowo überführt worden

Obergefreiter

KRUG

Ernst

11.09.1917

00.12.1941 Aljexin

Art.Rgt. 17, 4. Bttr.

vermisst, Zehdorf

Grenadier

KRUG

Friedrich Wilhelm

23.11.1924 Bernau

23.07.1944 Koszki Osten

KRUG

Karl

vermisst, Zehdorf

Obergefreiter

KRUG

Ludwig Georg

26.09.1912 Heilbronn

12.02.1944 Lw.Laz. 7/XI Simferopol Halbinsel Krim

KUNDER

Fritz

06.01.1929 Oberransbach

29.04.1945 bei Dachau

LANGKAMMERER

Hans

vermisst, Mögersbronn

Unteroffizier

LANGKAMMERER

Wilhelm Georg Ernst

02.06.1914 Feuchtwangen

13.01.1943 Rasdorskaja b. Schachty Osten

LECHLER

Gottlob

vermisst, Herrnschallbach

LEHNE

Heinz

17.07.1915 Hann.

09.03.1947 Lazarett in Russland

Obergefreiter

LEHR

Georg Karl

15.02.1915 Feuchtwangen

11.11.1941 Burinowa Osten

Gefreiter

LEHR

Georg Ludwig

22.07.1920 Feuchtwangen

02.03.1942 Bereski

Grenadier

LILLY

Willi

08.11.1926 Unterampfbach

17.10.1944 bei Lzowat, 18 km südwestl. Debrecen Szovat Ostfront

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs . Endgrablage: Block 11 Reihe 27 Grab 1713 - 1732

LINDENMEYER

Wilhelm

vermisst, Heilbronn

LINDÖRFER

Ernst

vermisst, Glashofen

Gefreiter

LINDÖRFER

Wilhelm Friedrich

13.11.1915 Zumberg

13.09.1939 in Polen

Gefreiter

LÖSCHEL

Wilhelm Friedrich

11.10.1918 Feuchtwangen

26.09.1941 Sanko 2/235 bei Dnjepropetrowsk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 8 Reihe 67 Grab 6452

LÜCKERT

Willi

vermisst, Feuchtwangen

Stabsgefreiter

LUDWIG

Ernst

19.10.1915 Thürnhofen

18.01.1943 Gumrak

vermisst

LUDWIG

Georg Karl

22.02.1921 Oberahorn

28.05.1943 am Ilmensee

Schütze

LUDWIG

Hans

03.04.1921 Thürnhofen

06.11.1941 Krgslaz. 927

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 3 Reihe 5 Grab 322

MÄCKLER

Georg Friedrich

17.08.1916 Sommerau

02.05.1941

tödlich verunglückt

MÄGERLEIN

Ernst

vermisst, Leuperzell

MÄGERLEIN

Heinrich

05.04.1905 Windshofen

15.04.1945 auf einem Transport

an der Ruhr gestorben

Unteroffizier

MÄGERLEIN

Karl

16.09.1919

00.01.1945 Pilica

Beob. Abt. 57

vermisst, Heilbronn

MAY

Hans Friedrich

19.11.1922 Oberdallersbach

08.05.1943 in Tunis

MEHRER

Emil

29.04.1913 Schwaigen,

07.01.1944 in Russland

MEND

Karl Rudolf

05.07.1914 Ziegelhütte

20.12.1942 Osten

MERKEL

Wilhelm

01.11.1916 Lehengütingen

17.07.1942 Afrika

ertrunken

MEYER

Georg

14.02.1923 Unterahorn

02.10.1944 US Armeehospital in Nottingham

MEYER

Georg Ludwig

24.12.1915 Feuchtwangen

06.01.1942 Osten

MEYERHÖFER

August Friedrich

27.11.1924 Bernau

10.04.1944

MITTELMEIER

Ernst

vermisst, Thürnhofen

Volkssturmmam

MÖBUS

Leonhard

31.08.1901 Überschlagmühle

11.02.1945 Lebus an der Oder

MÖBUS

Wilhelm

17.05.1912 Bernau

22.10.1943 Osten

Gefreiter

MÜHLENDER

Wilhelm

01.09.1920

00.07.1943 Donez

Pz. Gren.Rgt. 114, 5. Kp.

vermisst, Krapfenau

Volkssturmmann

MÜLLER

Christian

06.01.1897 Utzstetten

11.02.1945 Lebus an der Oder

Obergefreiter

MÜLLER

Wilhelm

15.06.1918 Aichenzell

30.09.1942 Osten

MULZER

Karl Friedrich

28.12.1909 Wieseth

26.01.1944 Osten

NASER

Fritz

15.09.1920 Feuchtwangen

27.11.1944 Lazarett

in russischer Gefangenschaft

Unteroffizier

NASER

Karl Otto

26.02.1925 Zumberg

28.09.1944 deusch-holl. Grenze

Falschirm Jg. Rgt.

NASER

Wilhelm

vermisst, Feuchtwangen

NUßBAUMER

Otto

vermisst, Feuchtwangen

OBERFICHTNER

Ludwig

02.04.1922 Steinbach

05.01.1945 Kurland

Obergefreiter

OHR

Andreas Ernst

30.12.1921 Feuchtwangen

08.07.1943 Krgslaz. 1/610 mot. Charkow Osten

OHR

Ernst

vermisst, Krapfenau

OHR

Karl Friedrich

20.09.1920 Feuchtwangen

22.01.1943

Gefreiter

OHR

Willi

25.12.1919 Feuchtwangen

03.12.1941 Feldlaz. 258 Borowsk Osten

OTT

Wilhelm

09.09.1919 Oberampfrach

27.03.1942 Osten

PERLEFEIN

Ernst

12.10.1922 Herrnschallbach

02.03.1943

Obergrenadier

PERLEFEIN

Karl Wilhelm

11.04.1925 Herrnschallbach

23.08.1944 San.Kp. 2/552 1./Zug Ortslaz.Suntazi Lettland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki. Endgrablage: Block 1 Reihe 24 Grab 419

PETSCHLER

Fritz

07.03.1917 Hainmühle

25.07.1941

PRÄG

Friedrich

16.01.1920 Feuchtwangen

02.04.1945 an Bord der „Lützow“

Gendarmerie-Oberwachtmeister

PREIß

Georg Karl

9.3.1895 Kaltenbronn

20.01.1945 Gend.-Posten Plattenfeld im Warthegau

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Poznan-Milostowo überführt worden

PREIß

Karl

vermisst, Feuchtwangen

Stabsgefreiter

PREIß

Karl Wilhelm

26.08.1914 Banzenweiler

08.02.1945 Feldlazarett Pillau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk

PROBST

Karl

vermisst, Esbach

Gefreiter

RAAB

Georg Friedrich

28.02.1920 Banzenweiler

08.09.1941

REICHERT

Johann Leonhard

03.07.1926 Geslau

26.03.1945 an der Ostfront

Flieger

REICHERT

Karl

16.08.1927 Geslau

00.02.1945 Nürnberg

bei Luftangriff abgestürzt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lüneburg, Michaelisfriedhof. Endgrablage: Block 3R Reihe 4 Grab 14

Grenadier

REICHERT

Wilhelm

09.11.1923 Geslau

18.07.1943 Gustavfeld 10 km ostw. Uspentskaja Osten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 6 Reihe 28 Grab 1358

Obergefreiter

REINGRUBER

Hans

10.11.1916

00.12.1942 Stalingrad

vermisst, Kaltenbronn

RENZ

Ernst

vermisst, Feuchtwangen

Gefreiter

RIEDEL

Leonhard Friedrich

12.05.1914 Wehlmäusel

05.04.1942 Pawlowo Osten

Obergefreiter

RÖGELE

Karl

02.03.1914 Thürnhofen

24.03.1942 Feldstelle ostw. Pokrowskoje Osten

ROSA

Ernst

31.05.1905 Weißenburg

08.04.1945 bei Schweinfurt

Obergefreiter

ROSENECKER

Wilhelm Ernst

29.03.1925 Unterdallersbach

28.07.1944 in Oberitalien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block P Grab 497

RUCK

Karl

28.10.1924 Feuchtwangen

13.08.1943 Osten

SCHÄFF

Ernst

vermisst, Feuchtwangen

Oberjäger

SCHÄFF

Georg Ernst

08.08.1918 Hammerschmiede

19.12.1943 Nowgorodka Osten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 14 Reihe 41 Grab 2278

Obergefreiter

SCHAFFNER

Andreas Friedrich

16.02.1910 Westheim

01.10.1944 bei Klausenburg Tureni/Rum.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Iasi überführt worden

SCHAFFNER

Ernst Friedrich

15.08.1924 Kaltenbrunn

07.12.1944 in Serbien

SCHAFFNER

Friedrich

vermisst, Herrnschallbach

Gefreiter

SCHAFFNER

Karl

30.12.1924 Herrnschallbach Unterstelzhausen

13.11.1944 Emöd Ungarn

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Budaörs überführt worden

SCHAFFNER

Karl

vermisst, Zehdorf

Matrosenobergefreiter

SCHAFFNER

Karl

24.07.1924 Oberkemmathen

27.07.1944 an der Loiremündung

auf einem Vorpostenboot

SCHAFFNER

Willi

vermisst, Zehdorf

SCHALLER

Hans

03.03.1924 Ludwigshafen

25.08.1944 in Rouen

Obergefreiter

SCHARF

Georg Karl

08.07.1917 Thürnhofen

21.01.1943 Gumrak bei Stalingrad

SCHARF

Hans

02.10.1909 München

19.07.1944 Osten

Gefreiter

SCHELL

Friedrich

12.07.1900 Feuchtwangen

Radovis, Mazedonien

vermisst

Volkssturmmann

SCHEUERLEIN

Ernst

15.12.1902 Königshofen

20.03.1945

SCHMIDT

Georg

vermisst, Feuchtwangen

Gefreiter

SCHMIDT

Michael

11.07.1906 Platz, Brückenau

28.09.1943 bei Tarnopol

tödlich verunglückt

SCHNEIDER

August Heinrich

14.05.1923 Oberahorn

12.02.1944

Obergefreiter

SCHNEIDER

Leonhard Hans

05.05.1907 Feuchtwangen

02.08.1944 San.Kp. 2/323 H.V.Pl. Rozki Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pulawy überführt worden

Gefreiter

SCHNEIDER

Ludwig Ernst

26.09.1926 Oberahorn

16.04.1944 Tarnopol

Panzerjäger

SCHNOTZ

Friedrich

vermisst, Banzenweiler

Gefreiter

SCHNOTZ

Karl

20.06.1907

00.08.1944 Jassy

Gren.Rgt. 580, 6. kp.

vermisst, Banzenweiler

Grenadier

SCHNOTZ

Ludwig Karl

30.07.1906 Feuchtwangen

07.10.1944 Lazarett Bad Wildungen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Wildungen-Neuer Friedhof. Endgrablage: Reihe 3 Grab 44

Obergefreiter

SCHÖLLMANN

Andreas Georg

26.05.1921 Heilbronn

25.01.1944 Wolnaja Gorka bei Luga, Osten

SCHÖRGER

Rudolf

vermisst, Feuchtwangen

Oberfeldwebel

SCHORR

Karl

27.12.1913 Tauberschallbach

18.05.1940

Kampfgeschwader

tödlich getroffen

Kanonier

SCHRAMM

Ludwig Johann

13.05.1920 Wehlmäusel

19.08.1944 an der Weichsel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice. Endgrablage: Block 4 Reihe 39 Grab 936

SCHULZ

Heinz

11.01.1929 Sorau

19.09.1945 Krankenhaus Sorau

Obergefreiter

SCHULZ

Kurt

16.05.1901 Seufersdorf

12.06.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gelsenkirchen-Buer-Hauptfriedhof. Endgrablage: Block 22 Reihe 2 Grab 15

Schütze

SCHWARZ

August Wilhelm

06.03.1921 Oberahorn

12.02.1942 Feldlaz. 162 Merefa Osten

Obergefreiter

SCHWARZ

Friedrich

15.03.1913 Kleinmühlen

18.10.1941 ca. 1 km südl. Kart-Kasak 3 Juschunj, Krim

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

SCHWARZ

Friedrich

vermisst, Feuchtwangen

Obergefreiter

SCHWARZ

Hans

02.04.1919 Oberahorn

21.03.1943 Höhe 235,9 Wyssokoye Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

Oberarzt

SCHWEIGERT

Dr. Friedrich

10.03.1908 Breitenau

23.02.1941

erkrankt und verstorben als Oberarzt im Reservelazarett Trier

Leutnant

SIEBENTRITT

Walter

16.05.1920 Fürth

14.03.1942 Feldlaz. m. 10 Kusminitschi

SINDEL

Ernst Friedrich

28.04.1913 Zehdorf

00.04.1945 Kreis Teltow, Brandenburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Halbe

SINDEL

Hans

vermisst, Feuchtwangen

SINDEL

Karl

29.04.1919 Zehdorf

02.03.1945 bei Görlitz

Unteroffizier

SINDEL

Wilhelm

27.05.1920 Zumberg

06.01.1945 im Elsass

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 16 Reihe 4 Grab 233

Soldat

SOLDNER

Ernst

11.03.1926

00.04.1945 Italien

Geb. Art.Rgt. 1088, 3. Bttr.

vermisst, Georgenhof

Obergefreiter

SOLDNER

Ernst

22.05.1917

00.06.1944 Bobruisk

Art.Rgt. 296, Rgts. StabSoldat

vermisst, Feuchtwangen

Bootsmann

SOLDNER

Karl

10.03.1921 Weikersdorf

12.02.1945 bei Lebus

Schütze

SOMMER

Wilhelm

29.09.1906 Rothenburg, Tauber

28.08.1944 Dedovici, Dalmatien

SONNHÜTTER

Thomas

17.06.1914 Rain, Lech

15.08.1944 an der Weichsel

Obergefreiter

SORG

Friedrich Karl

04.02.1921 Oberahorn

10.09.1943 bei Rom

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block L Grab 205

SPINDLER

Georg

vermisst, Höfstetten

Soldat

STADELMANN

Karl Friedrich

21.11.1913 Kaltenbronn

19.05.1940 Holland

tödlich verunglückt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block AP Reihe 8 Grab 185

STADELMANN

Wilhelm

15.03.1915 Kaltenbronn

26.04.1945 bei Regensburg

STEINACKER

Andreas Friedrich

21.02.1904 Zehdorf

07.09.1943 München

bei Luftangriff auf

Gefreiter

STIMPFIG

Fritz

30.12.1922 Hinterbreitenthann

17.09.1942 Sacharowka, San.Kp. 2/188 H.V.Pl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 3 Reihe 13 Grab 605

Gefreiter

STOLZ

Georg

18.07.1925 Oberahorn

09.04.1945 Krems

vermisst, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Oberwölbling. Endgrablage: Block 1 Reihe 23 Grab 987

Gefreiter

STÖRZER

Karl

11.12.1922 Aurach

24.06.1944 Prushinischtsche Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Berjosa überführt worden

Schütze

STRAUß

Friedrich

18.11.1920 Mögersbronn

21.02.1942 Osten

STRAUß

Otto Ernst Wilhelm

11.02.1923 Charhof

31.12.1943 H.V.Pl. Bolyschaja-Rybino Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

STRÖHLEIN

Ernst

vermisst, Oberahorn, Aichau

STURM

Willi

vermisst, Feuchtwangen

Gefreiter

TANN

Johann Georg

27.01.1908 Kaierberg

24.09.1941

TEICHGRÄBER

August

26.10.1890 Peterswalde

26.10.1946 in poln. Lager bei Groß-Strelitz in Oberschlesien

UNBEHAUEN

Georg

vermisst, Sommerau

Pz. Obergrenadier

UNBEHAUEN

Willi

09.06.1925

00.09.1943 Russland

Pz. Gren.Rgt. 112

vermisst, Sommerau

Hauptgefreiter

UNGER

Georg

21.06.1890 Lehrberg

05.04.1945 Wangerooge

bei Luftangriff ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wangerooge, Kriegsgräberstätte. ndgrablage: Block 2 Reihe D Grab 151

Obergefreiter

UTZ

Ernst

27.09.1918 Thürnhofen

00.09.1944 Kgf.Lg. 7144/3 Kolobowka Kr. Radiewka Donez

Schütze

WAGEMANN

Friedrich Wilhelm

19.01.1920 Lichtenau

21.02.1942 Pössneck Osten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pößneck. Endgrablage: Feld F41 Abteilung 1 Reihe 8

WAGENLÄNDER

Friedrich

vermisst, Bernau

Soldat

WAGENLÄNDER

Karl

14.12.1914 Bernau

05.02.1943 Rollbahn von Lukjanowka nach Krassny-Clutor Osten

Kanonier

WAGENLÄNDER

Wilhelm

13.03.1926 Unterahorn

25.12.1944 bei Neuenahr

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Neuenahr-Bad Neuenahr. Endgrablage: Grab 1987

Gefreiter

WAGNER

Christian Karl

13.08.1919 Thürnhofen

19.09.1940 20.09.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel. Endgrablage: Block 61 Grab 466

Gefreiter

WAGNER

Friedrich Wilhelm

31.07.1925 Heilbronn

15.04.1944 Tarnopol

Unteroffizier

WAGNER

Konrad

21.01.1913 Neustadt, Hardt

00.02.1945 in Niederprüm, Eifel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerolstein

WEBER

Friedrich

15.10.1894 Schnelldorf

19.4.11945 Schnelldorf

beim Beschuss von

WEIDNER

Georg Ernst

29.05.1921 Bernau

14.12.1941 Osten

Gefreiter

WEIHERMANN

Ernst

21.03.1924 Esbach

16.01.1945 - 20.01.1945 b. Lask/Polen

vermisst, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice. Endgrablage: Block 3 Reihe 40 Grab 937 - 984

Volkssturmmann

WEIHERMANN

Wilhelm

12.02.1906 Wieseth

12.04.1945 bei Frankfurt, Oder

Volkssturmmann

WEIß

Johann

10.10.1898 Lölldorf

14.06.1945 Kriegsgefangenenlazarett Limburg/Lahn

Kanonier

WEIß

Karl

11.05.1925 Thürnhofen

09.06.1944 St. Marie-du-Mont

vermisst, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes, Manche. Endgrablage: Block 9 Reihe 4 Grab 129

Unteroffizier

WELLER

Georg Wilhelm

14.02.1898 Feuchtwangen

19.05.1940 Holland

tödlich verunglückt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block AP Reihe 8 Grab 186

WIEDEMANN

Ernst

19.03.1906 Mägerkingen

10.04.1945 Lazarett Drolshagen

WIESINGER

Georg Friedrich

11.12.1914 Steinbach

12.12.1942 Osten

WILHELM

Friedrich

vermisst, Rissmannschallbach

Gefreiter

WINDSHEIMER

Wilhelm

28.01.1920 Oberahorn

01.12.1941 ca. 1-2 km nordostw. Stepzewo Osten

ZELLHÖFER

Leopold

vermisst, Wehlmäusel

Info: die Daten wurden vom Autor aus dem evangelischen Pfarrarchiv Feuchtwangen Nr. 29 entnommen,
sowie dem Beerdigungsbuch Nr. 39. Vermisstenangaben: Stand 1950.
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus: volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.12.2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten