Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Trier (Luftkriegsopfer), Rheinland-Pfalz

Quelle: Trier 1939 -1945 Forschungsergebnisse zur Stadtgeschichte, Adolf Welter, 1998

Namen der Gefallenen und Opfer:

Gefallene Luftkriegsopfer

01.09.1944 Luftangriff auf Bahnanlagen in Konz-Karthaus

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BERG

Kayl, Luxemburg

01.09.1944

Kind, Mädchen, 9 Jahre

BERG

Kayl, Luxemburg

01.09.1944

Kind, Mädchen, 6 Jahre

BERG

Kayl, Luxemburg

01.09.1944

Kind, Mädchen, 11 Jahre

BERG

Kayl, Luxemburg

01.09.1944

Kind, Junge, 14 Jahre

BERG

Josefine

Kayl, Luxemburg

01.09.1944

Soldat

BEYER

Alfred

01.02.1909

01.09.1944

Soldat

BRAUN

Georg

25.10.1902

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

BURESCH

Hans-Joachim

31.03.1908 Mövern-Rosslingen, Lothringen

02.09.1944 im Trierer Marienkrankenhaus

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block W Grab 3

DEISTER

Maria

01.08.1898 Tetingen, Lux

02.09.1944 im Trierer Herz-Jesu-Krankenhaus

gestorben

DEISTER

Nikolaus

00.04.1930 Tetingen/Lux

02.09.1944 in Trier

gestorben

FENIGHOF

Heinrich

Obergefreiter

FRANZEN

Wilhelm

09.07.1919

03.09.1944 in Trier

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

FREITAG

Alfred

04.08.1914

03.09.1944 Trier Marien-Krankenhaus

Lokheizer-Anw.

GÖTZ

Margarete

03.07.1893 Rümlingen, Lux.

03.09.1944 Trier Marien-Krankenhaus

gestorben

GUNKEL

Dina

25.08.1925 Rümlingen, Lux.

03.09.1944 Trier Herz-Jesu-Krankenhaus

gestorben

HARZ

Paul-Heinrich

16.10.1910 Limburg

01.09.1944

Lokführer

Soldat

HILLENBRAND

Josef

05.01.1901

01.09.1944

Obergefreiter

HUFNAGEL

Heinz

02.09.1944 in Trier

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

Sturmmann

JORDAN

Heinz

08.09.1925

03.09.1944 in Trier

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

KEHRES

Raimund

01.06.1928 Hazedingen, Lothringen

01.09.1944

Schüler ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block W Grab 3

KNEIP

Anna

Kayl, Lux.

01.09.1944

KNEIP

Ernestina

Kayl, Lux.

01.09.1944

KRETHEN

Kayl, Lux.

01.09.1944

Kind - Junge, 1 Jahr alt

KRETHEN

Kayl, Lux.

01.09.1944

Frau

Obergefreiter

LANGE

Walter

13.06.1919

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

Soldat

LOEB

Franz-Josef

27.04.1909

01.09.1944 im Lazarettzug Nr. 756

OT-Mann

LOEWENTHAL

Willi

24.09.1923

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block W Grab 3

MAINZ

Maria

25.09.1899 Rümlingen, Lux.

02.09.1944 im Trierer Herz-Jesu Krankenhaus

gestorben

MAURUSCHATT

Kayl, Lux.

01.09.1944

Kind Junge, 3 Jahre

MAURUSCHATT

Emma

Kayl, Lux.

01.09.1944

MAURUSCHATT

Lore-Margarete

Kayl, Lux.

01.09.1944

Kind, 2 Jahre

MENSTER

Eva

20.08.1914 Kayl, Lux

01.09.1944

MENSTER

Ewald

13.08.1943 Kayl, Lux.

01.09.1944

Kind, 1 Jahr

MENSTER

Helene

1905 in Esch, Lux.

01.09.1944

MUSSELECK

Dominik

24.07.1874 Wittlich

01.09.1944

MUSSELECK

Maria

15.09.1874 Wittlich

01.09.1944

PARADIES

Tetingen, Lux.

01.09.1944

Kind, Junge

PARADIES

Charles

Tetingen, Lux.

01.09.1944

Kind

PARADIES

Fernand

Tetingen, Lux.

01.09.1944

Kind

PARADIES

Josephine

Tetingen, Lux.

01.09.1944

PARADIES

Luise

Tetingen, Lux.

01.09.1944

Kind

PARADIES

Margot

TetingentLux..

01.09.1944

Kind

PEZYGRODZKI

Leopold

30.10.1912 in Rumänien

01.09.1944

Soldat

POKROWSKY

Nikolaus

19.11.1893 Leningrad

01.09.1944

PRAXEL

Heribert

17.12.1908

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Konz. Endgrablage: Reihe 5

Soldat

REIF

Franz

13.05.1909 Slavisch Pozega

01.09.1944

Soldat

RIEFEL

Willi-Johannes

30.12.1914

02.09.1944 Trier

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

SCHENTEN

Anna

13.03.1890 Kayl, Lux.,

01.09.1944

SCHENTEN

Margarete

04.01.1931 Kayl, Lux.,

01.09.1944

SCHENTEN

Maria

23.11.1927 Kayl, Lux.,

01.09.1944

Soldat

SCHMITT

Adolf

27.10.1892

02.09.1944 in Trier

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

SCHMITT

Christine, geb. Borscheid

Differdingen, Lux.

01.09.1944

47 Jahre

SCHMITT

Maria

Differdingen, Lux.

01.09.1944

19 Jahre

SCHONERT

Paul-Otto

27.11.1901 Quedlinburg

01.09.1944

SCHÖNERT

Johannes

27.11.1901

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Konz. Endgrablage: Reihe 4

Soldat

SCHREDL

Karl

27.10.1906

01.09.1944

SCHULIN

Lucienne

04.03.1907 Köln

02.09.1944 im Trier Marienkrankenhaus

gestorben

Kind

SCHWARZ

Sonja

05.03.1940 Besch Krs. Saarburg

02.09.1944 im Trier Marienkrankenhaus

gestorben

Soldat

SEWISKOFF

Iwan

01.09.1944

Russe in der deutschen Armee Erkennungsmarke: D 56049

Soldat

STAMMEIER

Wilhelm-Friedrich

16.02.1914

02.09.1944 in Trier

gestorben

Obergefreiter

STRAUSS

Hermann

08.09.1923

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

THILL

Katharina

12.01.1863 Kayl, Lux.

01.09.1944

nicht mehr gefunden

THILL

Nikolaus

02.01.1862 Kayl, Lux.

08.09.1944 im Trier Marienkrankenhaus

gestorben

TRAUDEN

Arnulf

Schüler 11 Jahre

UEBEL

Marcelline-Maria

1938 Kayl, Lux.,

01.09.1944

Kind

UEBEL

Martha-Therese

1931 Kayl, Lux.,

01.09.1944

Kind

UEBEL

Peter

Kayl, Lux.s.

01.09.1944

UEBEL

Therese, geb. Lanners

01.09.1944

UNBEKANNT

01.09.1944

weiblich auf dem Transport von Konz nach Trier verstorben

Soldat

UNBEKANNT

03.09.1944 in Trier

gestorben

Soldat

WALZ

Franz

10.10.1898 Grünsfeld, Baden

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Konz. Endgrablage: Reihe 4

Soldat

WEILAND

Kurt

07.01.1926

01.09.1944

WENDITZKA

Helmuth

28.07.1921 in Gelsenkirchen

01.09.1944

WERGUET

Josef

15.03.1869 Nilringen, Lothr.

01.09.1944

WERGUET

Maria

12.08.1872 Nilringen, Lothr.

01.09.1944

WILHELM

Heinrich

Hagen, Westf.

01.09.1944

Lokführer

Unteroffizier

WINKLER

Wilhelm

28.12.1913

03.09.1944 in Trier

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

Gefreiter

ZOBEL

Walter

21.03.1902

01.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

20.09.1944 Luftangriff Trier Haupt- und Güterbahnhof

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

DETSCH

Helmut

20.09.1944 in Trier

Pz. Brig.108, 2. Pz. Gren.Kp.

Gefreiter

GÖHR

Albert

21.09.1923

20.09.1944 in Trier

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

KERPEN

Alfred-Peter

20.09.1944 in Trier

16 Jahre, Bombensplitter

Obergefreiter

LEUFGEN

Eduard

20.09.1944 in Trier

Bahnhofswache Abtl. XII Trier

Grenadier

RUSCHENKO

Nicolai

10.10.1915

20.09.1944 in Trier 21.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

Grenadier

SZYPULSKI

Eduard

31.07.1918

22.09.1944 in Trier

Standortkp. Trier

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trier, Hauptfriedhof. Endgrablage: Block H I Grab 2

07.10.1944 Luftangriff Ziel Neue Brücke / Heeresverpflegungsamt

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

MALCHER

Josef

07.10.1944

Bäck.Kp. 507

Obergefreiter

SANDER

Klaus

18.09.1918 Konz

07.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Konz. Endgrablage: Reihe 6

Obergefreiter

SCHWARZFISCHER

Josef

07.10.1944

Bäck.Kp. 507

Luftangriff auf Ruwer 23.12.1944-24.12.1944

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BALES

Gisela

23.12.1944 Ruwer

Kind 8 Jahre

BAUER

Maria

01.01.1945 im Krankenhaus Schweich

gestorben, verwundet am 24.12.1944 in Ruwer

FRIEDEN

Katharina

23.12.1944 Ruwer

HORST

Friedrich-Ernst

23.12.1944 Ruwer

Kind 4 Jahre

JÄGEN

Irmgard

23.12.1944 Ruwer

JÄGEN

Susanne

23.12.1944 Ruwer

KRAEMER

Franz

23.12.1944 Ruwer

KRAEMER

Katharina-Maria

23.12.1944 Ruwer

LEISEN

Josephine

23.12.1944 Ruwer

MALINA

Maria

23.12.1944 Ruwer

MENDGEN

Maria-Anna

23.12.1944 Ruwer

RÜBRÖDER

Käthe

23.12.1944 Ruwer

UNBEKANNTER

23.12.1944 Ruwer

Flaksoldat

WANKEN

Inge

23.12.1944 Ruwer

Kind 4 Jahre

WANKEN

Maria

23.12.1944 Ruwer

WILLWERSCH

Irmgard-Magdalena

23.12.1944 Ruwer

WILLWERSCH

Margarete

23.12.1944 Ruwer

WILLWERSCH

Peter

23.12.1944 Ruwer

WILLWERSCH

Theo

23.12.1944 Ruwer

WÜNDSCH

Auguste

23.12.1944 Ruwer

Opfer der Dezemberangriffe 19-24.12.1944

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ADAM

Gisela-Margarete

Konz

23.12.1944

13 Jahre

ADOLF

Maria

21.12.1944 Irmingen

ADOLFF

Margarete

19.12.1944

AHMANN

Johanna

19.12.1944

AUGUSTIN

Gertrud

23.12.1944

BACKES

Paul-Bernhard

23.12.1944

Oberlokführer

BECKER

Anna

21.12.1944

BECKER

Elisabeth

19.12.1944

BECKER

Johann

02.10.1906

19.-23.12.1944

BECKER

Michael

21.12.1944

BECKMANN

Lotte

21.12.1944

BEHNKE

Franz-Bruno

19.12.1944

BENDER

Maria-Katharina, geb. Lamberty

24.12.1944 Krankenhaus Schweich

gestorben

BIDINGER

Johann

21.12.1944

BIGDAU

Antonia

19.-23.12.1944 Irmingen

BLAß

Franz

18.02.1945 Moselkrankenhaus Bernkastel

war in Trier verschüttet

BLAU

Peter-Nikolaus

21.12.1944

BLEY

Anna

23.12.1944

BLEY

Johann

23.12.1944

BLEY

Maria-Anna

19.12.1944

BRAUN

Ottilie

21.12.1944

BREDEL

Franz

19.12.1944

BRÜCKER

Heinrich

23.12.1944

CHRISTEN

Katharina

19.12.1944

COLLET

Paul-Heinrich

03.10.1922

21.12.1944

vermisst

COLMESCH

Franz

19.12.1944

CUSTODIS

Elisabeth

21.12.1944 Irmingen

DANIEL

Peter

19.12.1944 Trier

DELLWING

Peter-Jakob

21.12.1944

DELLWING

Sophia

21.12.1944

DENZER

Maria

19.12.1944

DIDAS

Anna

21.12.1944 Irminen

DOLLWETT

Johann

01.02.1945 im Moselkrankenhaus

gestorben an Verletzungen

DUHET

Gabriel

21.12.1944 Brüderkrankenhaus

DUMONT

Johann

01.08.1875

19.12.1944

DUNST

Agnes

19.12.1944

EHLEBEN

Margareta

19.12.1944

EHSES

Hedwig

21.12.1944 Irminen

EICH

Frieda

21.12.1944

EICHTEN

Friedrich-Johannes

23.12.1944 St. Josef-Krankenhaus in Ruwer

ERTZ

Peter

21.12.1944

Feuerwehrmann

ESPERSTEDT

Elisabeth

19.12.1944

FAHS

Anna

21.12.1944 Irminen

FERRING

Johann

23.12.1944

FIEDLER

Heinrich

19.12.1944

nach Verschüttung gestorben

FILLMANN

Matthias

23.12.1944

FLESCH

Elisabeth

21.12.1944

FRIEDEL

Anna

21.12.1944

FRIEDEL

Karoline

21.12.1944

FRIES

Elisabeth

21.12.1944

GANSEN

Käthe

19.12.1944

GARBACH

Johann-Hubert

23.12.1944

GAUER

Peter

23.12.1944

GEISEN

Maria

19.12.1944 Irminen

GEISTER

Willi

19.12.1944

GEORGES

Maria

21.12.1944 Irminen

GEORGES

Peter-Andreas

23.12.1944

GIEBELS

August

21.12.1944

GÖRGEN

Johann

08.07.1876

27.12.1944

gestorben nach Unfall 23.12.1944

GÖRGEN

Maria

19.-23.12.1944

Haptwachtmeister Schutzpolizei

GÖTZ

karl

24.01.1900

19.12.1944 Irminen

GRESSENICH

Jakob

19.12.1944

GRÜN

Gerhard

29.06.1929

23.12.1944

15 Jahre

GRÜNHÄUSER

Johanna

19.12.1944

GUNKEL

Hildegard

21.12.1944

HAAG

Franz-Josef

21.12.1944

HAAG

Karl-Matthias

21.12.1944 Irminen

HARTMANN

Angelika

20.12.1944 im Brüderkrankenhaus

19.12.1944 verschüttet

HARZ

Michael

21.12.1944

HAUPERS

Barbara

19.-23.12.1944 Irminen

HAUPERS

Therese

19.-23.12.1944 Irminen

HAUSER

Margarete-Cäcilia

21.12.1944 Irminen

HECK

Josef-Peter

19.12.1944

HEINZ

Clemens

21.12.1944

HEINZ

Katharina

19.12.1944

HELLER

Elisabeth

19.-21.12.1944 Irminen

HENSLER

Maria

23.12.1944

HERMESDORF

Johann-Jakob

19.12.1944

HERZ

Erna

19.12.1944

HEYEN

Wilhelm

19.12.1944

HILDEBRANDT

Maria-Katharina

19.-23.12.1944 Irminen

HILL

Nikolaus

23.12.1944 Irminen

HOFFMANN

Johann

19.-23.12.1944

HOFFMANN

Luzia

21.12.1944 Irminen

HORSCH

Johanna

19.-23.12.1944 Irminen

HORT

Martha

21.12.1944 Irminen

HUTMACHER

Nikolaus

30.12.1889

21.12.1944 Irminen

IMANDT

Johann-Adam

19.12.1944

JACOB

Nikolaus

19.12.1944 Marienkrankenhaus

JACOBS

Christine-Maria-Anna

21.12.1944 Irminen

JAKOBS

Anna-Maria

21.12.1944 Irminen

JANSEN

Emma

21.12.1944

JANSEN

Richard

21.12.1944

JOCHEM

Katharina

19.12.1944

JORISS

Amalie de

23.12.1944

JORISS

Katharine de

23.12.1944

JOSTEN

Agnes

21.12.1944 Irminen

JUCHES

Helene

23.12.1944 Irminen

KALTER

Anton-Hugo

19.12.1944

KAPPES

Michel

23.12.1944 Trier

KAURISCH

Maria-Elise

21.12.1944 Irminen

KAURISCH

Wilhelm

29.12.1944 Krankenhaus Schweich

KEYER

Josefine

21.12.1944 Irminen

KIMMLINGEN

Margareta

21.12.1944 Irminen

KIRSCHBAUM

Maria-Karolina

19.12.1944

KIRSTEN

Peter

19.12.1944

KLAASEN

Aloysius

19.12.1944

KLEINMANN

Walter

21.12.1944 Irminen

KÖNIG

Heribert-Peter

19.12.1944

16 Jahre

KORNELI

Anna

23.12.1944

KOSTER

Elisabeth

23.12.1944 Irminen

KRADSCHENKO

Vera

19.-23.12.1944 Irminen

KRAEMER

Franz

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

KRAEMER

Katharina-Maria

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

KULKA

Margarete

21.12.1944

KULKA

Paul

21.12.1944

LACHER

Matthias

19.12.1944

16 Jahre

LAMBERT

Heinrich-Wolfgang

19.12.1944

LAMBERTI

Adelheid-Helene

19.12.1944

LANSER

Peter

19.12.1944

LEBRECHT

Julius

21.12.1944 Irminen

LEHHERGER

Karl

19.12.1944 Irminen

LEISEN

Josefhine

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

LEX

Heinrich

19.12.1944 Irminen

LIESER

Marita

19.12.1.944 Brüderkrankenhaus

Kind, 11 Monate, tot eingeliefert

LINSEL

Maria

21.12.1944

LORENZ

Maria

21.12.1944 Irminen

LORIG

Franz

19.12.1944 Irminen

LORIG

Matthias

19.12.1944

LUTZ

Hedwig

21.12.1944

MAAS

Martha-Luise-Anna

21.12.1944

MAAS

Nikolaus

21.12.1944

MARSCHALL

Johann

02.01.1945 Kreiskrankenhaus Bernkastel

gestorben

MAUS

Christine

19.12.1944

MENDGEN

Maria-Anna

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

MERFELD

Johann-Anton

21.12.1944

MERTES

Regina

19.12.1944

Luftwaffenhelferin

METTLER

Gertrud

21.12.1944

MEYER

Anna

23.12.1944

MEYER

Stephan

23.12.1944

MÖLTER

Maria

19.12.1944

MONZ

Franz

21.12.1944 Irminen

MÜLLER

Christel

20.12.1944 Marienkrankenhaus

Kind, 7 Jahre

MÜLLER

Heinrich

23.12.1944

MÜLLER

Maria

23.12.1944

MÜLLER

Maria

21.12.1944 Irminen

NACHTIGÄLLER

Maria

19.12.1944 Irminen

NASCHKE

Reinhold-Ernst

23.12.1944

NEERSEN

Anna-Maria

21.05.1929 Weberbach

23.12.1944

Schülerin, 15 Jahre

NEERSEN

Katharina-Anna

29.04.1892 Weberbach

23.12.1944

NELLES

Wilhelm

19.12.1944

NETTELBECK

Anna-Margareta

19.12.1944 Irminen

NICKLES

Albert

23.12.1944

16 Jahre

OBERBILLIG

Johann-Wilhelm

21.12.1944 Irminen

OBERBILLIG

Margarete-Mathilde

23.12.1944

OBERBILLIG

Peter

23.12.1944

Gefreiter

OBERBILLIG

Vitus

23.12.1944

OCKENFELS

Luzia

21.12.1944 Irminen

OHLE

Anna

21.12.1944 Irminen

PALM

Ernst

21.12.1944 Irminen

PETRY

Irmgard

19.12.1944

PETRY

Karoline-Erna

19.12.1944

PLEIN

Maria

19.12.1944 Irminen

PREM

Katharina

23.12.1944

PREM

Peter-Karl

23.12.1944

16 Jahre

PRINZ

margarete-Katharina

24.12.1944 Marienkrankenhaus

REDECKER

Anna

21.12.1944

REDECKER

Katharina

21.12.1944

REDECKER

Maria

21.12.1944

REGNERY

Maria-Anna

19.12.1944

REIS

Maria-Gertrudis

21.12.1944

REIS

Maria-Katharina

21.12.1944

REUTER

Johann-Peter

23.12.1944

RHODEN

Elisabeth

23.12.1944

RHODEN

Josef

23.12.1944

RHODEN

Margarete, geb. Schwarz

23.12.1944

RHODEN

Maria

23.12.1944

RÖHL

Peter

19.12.1944

ROSE

Agnes

21.12.1944 Irminen

ROSENBERG

Anna

21.12.1944

RUBRÖDER

Käthe

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

SACHSE

Helene

23.12.1944

SACHSE

Ludwig

23.12.1944

SAMELING

Karl-Theodor

19.12.1944

SAUERBORN

Josef-Lorenz

11.02.1871

23.12.1944

SCHAACK

Josefine-maria

19.12.1944

infolge Verschüttung

SCHAACK

Maria-Margarete

19.12.1944

infolge Verschüttung

SCHAAF

Elise

21.12.1944

verwundet am 19.12.1944

SCHANEN

Johann

19.12.1944 auf der Mosel vor Irmingen

verschollen

SCHATTEL

Anna

21.12.1944

SCHERR

Johann-Albert

19.12.1944

SCHEUER

Günter

21.12.1944

SCHEUER

Margarete

19.12.1944

.

SCHEULT

Sanni

00.12.1944

sonst keine Daten vorhanden

SCHILZ

Peter

19.12.1944

SCHLICKER

Anna

23.12.1944 Irminen

SCHLÖDER

Matthias

21.12.1944 Irminen

SCHMIDT

19.-23.12.1944 Olewiger Straße 26

weiblich

SCHMIDT

Balduin

21.12.1944

SCHMIDT

Franz

19.12.1944

15 Jahre

SCHMIDT

Josef

19.12.1944

SCHMIDT

Maria

20.12.1944 Marienkrankenhaus

17 Jahre, gestorben

SCHMIDT

Maria

21.12.1944 Irminen

SCHMIDT

Peter

23.12.1944

SCHMIDT

Veneranda

21.12.1944

SCHMITZ

Gustav-Emil

23.12.1944

SCHMITZ

Johann

27.02.1886

19.12.1944

SCHMITZ

Michel

20.12.1944

SCHNEIDER

19.12.1944

Frau

SCHNEIDER

Anneliese

19.12.1944 Irminen

SCHNEIDER

Maria-Anna

Weberbach

20.12.1944 Marienkrankenhaus

gestorben

SCHNOCK

Maria

21.12.1944 Irminen

SCHOLZEN

Maria

21.12.1944

SCHUH

Susanna

19.12.1944

SCHWARZ

Maria

23.12.1944

SCHWARZ

Peter-Johann

23.12.1944

SEELBACH

Otto-Andreas

21.12.1944

SEELINGER

Alfons

19.12.1944

SEHL

Paul

19.12.1944

SEILER

Johann

19.12.1944 auf der Mosel vor Irmingen

verschollen

SEVENICH

Katharina

21.12.1944 Irminen

SIEBERGER

Katharina-Angelika

19.12.1944

SIERSDORFER

Anna-Maria

23.12.1944

SIERSDORFER

Margarete

23.12.1944

SIGISMUND

Franz

23.12.1944

SIMMER

Michael

19.12.1944

SIMON

Elise

19.12.1944

SLIPSCHENKO

Katharina

19.-23.12.1944 Irminen

SPANG

Matthias

21.12.1944 Irminen

SPIECKER

Arthur-Heinrich

23.12.1944

SPINDELTRÄGER

Georg

00.12.1944

sonst keine Daten vorhanden

SPURTEM

Johann

19.12.1944

STETEFELD

Anna-Barbara

23.12.1944

STIEGELER

Martha

19.-23.12.1944 Irminen

SUTSCHET

Katharina

22.12.1944 im Mutterhaus

verwundet am 19.12.1944

TEMMES

Nikolaus

Köllig Krs. Saarburg

23.12.1944

TESCHKE

Leoni-Elisabeth

19.12.1944

THEIS

Elisabeth

19.12.1944 Irminen

THIEL

Anna

19.-23.12.1944 Irminen

THIELEN

Lambert

01.04.1945 in Bernkastel

gestorben an den Folgen schwerer Bombenverletzungen

THIERWEILER

Anna

21.12.1944 Irminen

THÖMMES

Anna

19.-23.12.1944 Irminen

THÖMMES

Josef

21.12.1944 Irminen

THÖMMES

Nikolaus

21.12.1944 Irminen

TOURMO

Agnes

21.12.1944 Irminen

TRAUT

Katharina

21.12.1944 Irminen

TREITZ

Heinrich

19.12.1944

TÜRK

Matthias

19.12.1944

ULBRICH

Paul-Alfred

23.12.1944

ULBRICH

Sophia-Minna

23.12.1944

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

weiblich, ca. 6 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

weiblich, ca. 50 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Schaabskeller

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Schaabskeller

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Schaabskeller

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Schaabskeller

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

weiblich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich, ca. 50 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich, ca. 50 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich, ca. 50 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich, ca. 45 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 Schaabskeller

männlich ca. 13 Jahre

UNBEKANNT

19.-23.12.1944 im Mutterhaus

männlich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich

UNBEKANNT

19.-23.12.1944

männlich

UNBEKANNT

19.12.1944 Hosenstr. 6

Geschlecht nicht feststellbar vermutlich Herr Jean SCHELL 31.12.1878 Mönchen Gladbach

UNBEKANNT

19.12.1944 Hosenstr. 6

Geschlecht nicht feststellbar vermutlich Frau BRIXIUS, geb. Thieltges 26.01.1901 Algringen

UNBEKANNT

Magdalena

19.-23.12.1944

weiblich

UNBEKANNT

Susanna

19.-23.12.1944 Irminen

weiblich

VALERIUS

Maria-Magdalena

21.12.1944 Irminen

VEIT

Philipp

19.12.1944

WAGNER

Helene

25.10.1913

19.12.1944

WAGNER

Maria

21.12.1944 Irminen

WAGNER

Nikolaus

19.12.1944

WAGNER

Peter

23.12.1944

WAGNER

Susanna

21.12.1944 Irminen

Wachtmeister der Schutzpolizei

WALDDORF

Adam

Öfflingen

19.12.1944

ca. 37 Jahre

WEBER

Agathe

23.12.1944

10 Jahre

WEBER

Walburga

23.12.1944

6 Jahre

WEGNER

Margareta

21.12.1944 Herz-Jesu-Krankenhaus

gestorben

WEILER

Sebastian

19.12.1944

WEIMANN

Bernhard

19.12.1944

WENZ

Nikolaus-Ernst

23.12.1944

WILHELM

Barbara-Maria

19.12.1944

Wachtmeister

WILLEMS

Matthias

Bollendorf

19.12.1944

WINGENDER

Ludwig

23.12.1944

WINTERSDORF

Matthias

19.12.1944

WOKAL

Ludwig

23.12.1944

WÖRHOFF

Maria

21.12.1944 Irminen

ZENDER

Anna

21.12.1944 Irminen

ZENDER

Heinrich

10.01.1882 Trier

23.12.1944

Luftangriff 23.-24.12.1944 Ruwer Volkssturmopfer

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Volkssturmmann

BINDER

Oskar

15.06.1901

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

DIETZ

Karl

19.06.1899

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

EICHLER

Hermann-Friedrich

01.10.1904

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

ENDRES

Anton

07.08.1901

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

HONTHEIM

Josef

14.01.1907

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

JUNGBLUTH

Hubert

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

KERTELS

Jakob-Josef

16.02.1909

26.12.1944 H.V.Pl. Schweich

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

verwundet, 24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturmmann

KLASEN

Johann-Peter

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

KUNZ

Johann

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

LOCHNER

Konrad

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

NEYSES

Hermann-Josef

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

OTTEN

Wilhelm

01.05.1889

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

PHILIPP

Peter

10.12.1903

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

RÄMER

Georg

26.11.1902

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

RÄTH

Alfred

05.05.1903

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

SCHERER

Nikolaus-Johann

18.07.1901

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

SCHMIDT

Robert

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

SCHMIDT

Theodor

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

SCHORBACH

Heinrich-Wilhelm

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

STENGELHOFEN

Friedrich Wilhelm

29.11.1901

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Volkssturmmann

WEBER

Matthias

24.12.1944 Hotel Longen Ruwer

Volkssturm-Batl. Porta Nigra

Deutsche Soldaten gefallen bei den Luftangriffen Dezember 1944

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

APPELL

Horst-Gustav

21.12.1944

Unteroffizier

BAYER

Aloys

10.02.1914

22.12.1944

Schütze

BEYER

Maximilian

09.11.1902

19.12.1944

Major

BISCHOFF

Hans-Heinrich

17.11.1911 Arnau

24.12.1944

im Luftkampf gefallen

Grenadier

DORSCHNER

Josef

06.04.1925

21.12.1944

Grenadier

EGGERT

Fritz

25.12.1925

20.12.1944

Obergefreiter

FÄRBER

Heinrich

30.10.1920

22.12.1944

Obergefreiter

GEHRMANN

Herbert

04.10.1914

26.12.1944

gestorben

Unteroffizier

GERTMEYER

Josef

20.06.1919

19.12.1944

Obergefreiter

GESSNER

Ewald

12.05.1922

26.12.1944

gestorben

Obergefreiter

GLOGGER

Josef

03.01.1908

20.12.1944

Gefreiter

GREESE

Wilhelm

01.04.1909

20.12.1944

Obergefreiter

GROER

Hans-Wilhelm

02.10.1920

23.12.1944

Gefreiter

GRUB

Otto

26.10.1909

22.12.1944

Wachtmeister

HANNEMANN

Eduard

15.05.1908

21.12.1944

Obergefreiter

HAUBOLD

Gerhard

27.04.1914

25.12.1944

Kanonier

HAUSCHILD

Manfred

18.04.1927

19.12.1944

Schütze

HAUSER

Stefan

30.07.1915

19.12.1944

Gefreiter

HILLER

Karl

12.11.1907

23.12.1944

Gefreiter

HOFFMANN

Werner

21.12.1944

Gefreiter

HOFMEISTER

Hans

16.11.1924

19.12.1944

Unteroffizier

HOHENLEITNER

Leonhard

24.01.1912

25.12.1944

Oberwachtmeister

HUSSAR

Stefan

07.12.1914

21.12.1944

KELLER

Heinrich

13.05.1915

22.12.1944

Fest. I. Btl.

Gefreiter

KISSEL

Adam

11.03.1903

22.12.1944

Unteroffizier

KLEMS

Karl

10.02.1923

22.12.1944 über Euren

beim Luftkampf

Obergefreiter

KÖNIG

Kurt

06.06.1901

22.12.1944

Füsilier

KRAHFORST

Gottfried

14.01.1916

20.12.1944

Stabsgefreiter

KUNOE

Rudolf

21.12.1944

LEHBERGER

Friedrich-Karl

06.04.1895

19.12.1944

Wachtmeister

LENZEN

Konrad

14.03.1919

21.12.1944

Unterfeldwebel

LOTHMANN

Heinz

04.02.1918

21.12.1944

MOSTERKIS

Alfons

19.12.1944

Pi.B.212, 3. Kp.

Obergefreiter

MÜLLER

Karl

04.01.1905

19.12.1944

Volkssturmmann

MÜLLER

Robert

09.08.1900