Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Delmenhorst (Kriegsopfer 2. Weltkrieg), Niedersachsen
N-Sc

Quelle: Die Kriegsopfer der Stadt Delmenhorst i. II. Weltkrieg, 1962

A-E F-J K-M N-Sc Se-Z

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

NABASIK

Johann

09.03.1943 Alessino, Osten

gefallen, 28 Jahre

NEELS

Fred

20.09.1944 bei Rujen, Osten

gefallen, 18 Jahre

NESEMANN

Heinz Karl

05.01.1940 Delmenhorst

gestorben, 25 Jahre

NEU

Emil

04.01.1945 Belgien

gefallen, 35 Jahre

NEUBÜRGER

Willi

19.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 24 Jahre

NEUHAUS

Adolf

17.12.1942 Welikije-Luki, Osten

gefallen, 32 Jahre

NEUHAUS

Hans

13.03.1942 Celle

gestorben, 22 Jahre

NEUNABER

Friedrich

13.12.1942 Stalingrad

vermisst, 34 Jahre

NIEDZWIEDZ

Franziska

11.03.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 73 Jahre

NIEHAUS

Albert

17.07.1944 St. Lo, Frankreich

gefallen, 37 Jahre

NIEHAUS

Ewald

07.03.1945 Wesel

gefallen, 30 Jahre

NIEHAUS

Georg

28.01.1943 Gouduck b. Noworossysk

gestorben, 28 Jahre

NIEHAUS

Heinrich

20.06.1944 Russland

vermisst, 31 Jahre

NIEMANN

Wilhelm

1943 Russland

vermisst, 33 Jahre

NIEMEYER

Dietrich

16.01.1943 bei Rossosch, Osten

vermisst, 34 Jahre

NIEMEYER

Gustav

17.05.1942 bei Kertsch, Osten

gefallen, 22 Jahre

NIENABER

Johann

1945 russ. Kgf.

vermisst, 35 Jahre

NIENSTÄDT

Friedrich

12.01.1944 Delmenhorst

Luftangriff, 10 Jahre

NIEZCHLAG

Wilhelm

01.07.1945 Delmenhorst

gefallen, 34 Jahre

NIKOLAUS

Fritz

08.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 20 Jahre

NIMTZ

Erich

17.08.1941 Sapljussje, Russland

gefallen, 42 Jahre

NOCHOWICZ

Maximilian

13.08.1943 Hammbulst, Norw.

gestorben, 30 Jahre

NOLL

Herbert

01.07.1940 auf See

gefallen, 20 Jahre

NOLTE

Hermann

30.08.1940 Delmenhorst

Luftangriff, 59 Jahre

NORDBRUCH

Adolf

19.10.1944 Nürnberg

gefallen, 31 Jahre

NORDBRUCH

Erich

00.05.1948 Swerdlowka b.Stalino

gestorben, 33 Jahre

NORDBRUCH

Heinrich

10.10.1943 Podbugloki, Russland

gefallen, 34 Jahre

NORDBRUCH

Heinz

11.09.1944 Sandowiecz, Weichsel

gefallen, 31 Jahre

NORDBRUCH

Hermann

25.03.1941 Auviours, Frankreich

gestorben, 30 Jahre

NORDBRUCH

Johann

02.05.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 24 Jahre

NOTZON

Martin

00.01.1944 Russland

vermisst, 37 Jahre

NOWAK

Wilhelm

07.11.1944 Elbasan, Albanien

gefallen, 39 Jahre

OBERHEIDE

Heinz

08.02.1945 Agathenburg, Stade

gefallen, 25 Jahre

OBST

Paul

18.12.1941 bei Duwankoji, Osten

gefallen, 23 Jahre

OCZENASCHEK

Johann

04.04.1945 Wilschwitz Krs.Guben

gefallen, 34 Jahre

OEHLEN

Johann

22.10.1941 Urschino, Osten

gefallen, 38 Jahre

OEKERMANN

Friedrich

09.10.1944 Pechewo, Mazodonien

gefallen, 24 Jahre

OEKERMANN

Karl

06.03.1945 Breslau-Gräbschen

gefallen, 22 Jahre

OELJESCHLÄGER

Johannes

19.05.1942 Molchnyj, Osten

gefallen, 31 Jahre

OESTMANN

Gerhard

24.05.1943 Dortmund-Scharnhorst

gefallen, 36 Jahre

OESTMANN

Hermann

23.01.1945 Rupeike, Russland

gefallen, 31 Jahre

OESTREICH

Karl

10.03.1945 Delmenhorst

gefallen, 43 Jahre

OETJEN

Werner

01.05.1945 Delmenhorst

#, 17 Jahre

OETKEN

Friedrich

10.02.1945 bei Glogau

gefallen, 37 Jahre

OETKEN

Georg

19.07.1942 Simferopol, Osten

gefallen, 19 Jahre

OETKEN

Heinold

01.08.1944 Inga bei Petferi

gefallen, 24 Jahre

OETKEN

Heinrich

07.09.1943 bei Golenki, Osten

gefallen, 30 Jahre

OETKEN

Herbert

17.12.1941 Sewastopol

gefallen, 27 Jahre

OETKEN

Hermann

13.07.1943 Schachowo, Osten

gefallen, 35 Jahre

OETKEN

Hermann

11.11.1942 Jeruschkowo, Oste

gefallen, 32 Jahre

OETKEN

Karl

31.03.1945 Berlin

vermisst, 33 Jahre

OFFSCHANNY

Heinz

30.03.1944 Nienbergen b.Münster

gestorben, 34 Jahre

OGAZA

Hubert

23.05.1942 Petrowskaja, Osten

gefallen, 29 Jahre

OLDENBURG

Richard

00.03.1945 Stuhlweißenburg

gefallen, 21 Jahre

OLDENBURG

Walter

16.07.1944 Delmenhorst

Luftangriff, 14 Jahre

OLFERMANN

Friedrich

29.10.1944 bei Callies, Lettland

gefallen, 31 Jahre

ÖLSCHER

Hans

16.07.1945 Delmenhorst

#, 9 Jahre

ÖLSCHER

Herta

16.07.1945 Delmenhorst

#, 6 Jahre

OPATZZEK

Anastasie, geb. Kloß

13.03.1941 Delmenhorst

Luftangriff, 41 Jahre

OPATZZEK

Karl

13.03.1941 Delmenhorst

Luftangriff, 13 Jahre

ORATSCH

Barbara, geb.Rade

26.06.1942 Delmenhorst

Luftangriff, 55 Jahre

ORATSCH

Ludwig

26.06.1942 Delmenhorst

Luftangriff, 22 Jahre

ORT

Wilhelm

11.04.1940 Bremen

gestorben, 22 Jahre

ORTHMANN

Georg

27.06.1944 Saborje, Russland

gefallen, 26 Jahre

OSHYRA

Wilhelm

16.03.1942 Vercedesstern

gefallen, 26 Jahre

OSMERS

Andreas

22.12.1942 Iraklion, Kreta

gestorben, 23 Jahre

OSTERLOH

Agnes

08.10.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 13 Jahre

OSTERLOH

Arnold

14.02.1943 Lobok, Osten

gestorben, 8 Jahre

OSTERLOH

Georg

24.10.1941 Boy-Kasak, Osten

gefallen, 20 Jahre

OSTERLOH

Heinrich

19.04.1945 Delmenhorst

#, 47 Jahre

OSTERMANN

Franziska, geb. Schreiber

20.12.1942 Delmenhorst

Luftangriff, 60 Jahre

OSTERMANN

Friedrich

15.08.1944 Rumänien

vermisst, 29 Jahre

OSTERMANN

Richard

22.09.1944 Asten, Holland

gefallen, 40 Jahre

OSWALD

Kurt

24.06.1944 Raum Witebsk

vermisst, 25 Jahre

OTHEGRAVEN

Joachim von

1945 Russland

vermisst, 33 Jahre

OTTO

Hermann

15.09.1945 Clermont-Ferrand

gestorben, 37 Jahre

OTTO

Hermann

16.02.1945 Stabelwitz b. Breslau

gefallen, 43 Jahre

PAETZ

Eduard

17.04.1944 Nordatlantik

gefallen, 18 Jahre

PAJDAR

Franz

11.02.1945 Spremberg

gefallen, 29 Jahre

PAKUTZ

Edith, geb. Arnauld de la Periere

13.04.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 33 Jahre

PANKRATZ

Heinrich

19.07.1945 Delmenhorst

gestorben, 22 Jahre

PANNEK

Ludwig

19.11.1944 Krakau

gestorben, 38 Jahre

PAPENHAUSEN

Hermann

09.08.1944 bei Jezow

gefallen, 38 Jahre

PAPPE

Walther

09.11.1944 La Tossa, Italien

gefallen, 25 Jahre

PAPZINER

Karl

27.03.1943 Trapani, Sizilien

gefallen, 24 Jahre

PARADIES

Friedrich

10.04.1943 Slanzy, Osten

gefallen, 36 Jahre

PARAKEMINGS

Franz

23.02.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 54 Jahre

PARTENHEIMER

Paul

12.02.1945  

vermisst, 31 Jahre

PARTHEY

Heinrich

23.02.1945 Otzenrath, Rheinld.

gefallen, 23 Jahre

PASCH

Hermann

30.12.1941 Bachtschissaraj

gefallen, 29 Jahre

PATORRA

Wilhlem

11.05.1940 Helmond, Holland

gefallen, 25 Jahre

PÄTZ

Harri

18.04.1940 Borken-Rhede

gestorben, 19 Jahre

PAULMICHEL

Alfred

23.02.1945 Graudenz

gestorben, 31 Jahre

PAULSEN

Rolf Friedr.

04.05.1940 Osterfeine b. Diepholz

gefallen, 24 Jahre

PECHA

Johann

02.02.1945 Rosengrund, OS.

gefallen, 29 Jahre

PECHT

Georg

10.11.1941 Sstaro-Panowo

gefallen, 23 Jahre

PEITZMEIER

Richard

16.06.1944 St. Benoit, Frankr.

gefallen, 38 Jahre

PELKA

Johann

07.01.1943 Donkoj-Krasnowka

gefallen, 18 Jahre

PELKA

Josef

29.04.1945  

gefallen, 31 Jahre

PELKA

Paul

17.05.1944 Cherbourg, Frankr.

vermisst, 38 Jahre

PENNING

Diedrich

13.761.941 Oyotschka, Osten

gefallen, 26 Jahre

PENNING

Lammert

00.12.1944 südl. Warschau

vermisst, 27 Jahre

PENSL

August

06.08.1942 Romanowo, Osten

gefallen, 18 Jahre

PENZL

Alois

27.02.1942 Aleksino, Osten

gefallen, 23 Jahre

PETERS

Johannes

25.08.1941 Kikeritzi, Osten

gefallen, 30 Jahre

PETERS

Karl

03.12.1942 Ssergejewka, Osten

gefallen, 37 Jahre

PETERSEN

Adolf

04.10.1944 Schneidemühl

vermisst, 40 Jahre

PETERSEN

Bernhard

11.11.1941 Kalinin, Osten

gefallen, 21 Jahre

PETERSEN

Erna

00.01.1945 Raum Mehlsack, Ostpr.

gefallen, 24 Jahre

PETERSEN

Wilhelm

04.11.1942 Schaumjan-Apscherons

gefallen, 20 Jahre

PETKO

Johann

00.03.1945 Osten

vermisst, 44 Jahre

PETRY

Wilhelm

05.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 23 Jahre

PEUCHERL

12.04.1945 Delmenhorst

gefallen,   Jahre

PEYMANN

Hermann

14.08.1941 Na.rwa, Osten

gefallen, 29 Jahre

PFAUE

Herbert

19.06.1945 Dehnenhexet

gefallen, 20 Jahre

PFEIFER

Herbert

17.10.1943 Kiskino, Osten

gefallen, 20 Jahre

PFEIFER

Walter

03.12.1942 Sabalotje

gefallen, 23 Jahre

PFEIFFER

Max

27.07.1944 bei Vidovill

gefallen, 21 Jahre

PICKER

Lina, geb. ROHROWYDER

08.10.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 47 Jahre

PIECHNIK

Paul

15.02.1943 Sidi el Zid, Afrika

gefallen, 36 Jahre

PIELOT

Edmund

19.06.1940 bei Toul, Frankr.

gefallen, 20 Jahre

PIELOT

Wilhelm

06.10.1943 bei Didwono, Osten

gefallen, 28 Jahre

PIETZKA

Erich

20.01.1943 Ssmolenskaja, Osten

gefallen, 21 Jahre

PILARSKI

Johann

26.05.1945 Delmenhotrst

gefallen, 35 Jahre

PILIPIWSKI

Peter

01.09.1942 Zybenko, Osten

gefallen, 20 Jahre

PILKER

Karl-Heinz

03.12.1944  

gefallen, 18 Jahre

PINHACK

Ferdinand

00.01.1945 Polen

vermisst, 21 Jahre

PINHACK

Johann

27.05.1941 Atlantik

gefallen, 20 Jahre

PLACHETKA

Wilhelm

26.02.1942 Inosoimowo, Ostfr.

gefallen, 30 Jahre

PLATE

Harry

08.10.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 11 Jahre

PLATE

Heinrich

15.03.1945 Heiligenbeil, Ostpr.

gestorben, 21 Jahre

PLATE

Helmut

22.07.1942 Weißach, Bayern

gefallen, 21 Jahre

PLEUS

Dietrich

09.02.1943 Beslepkino

gefallen, 26 Jahre

PLEUS

Johann

28.07.1943 Hamburg

vermisst, 33 Jahre

PLORIN

Ernst

28.301.943 Nordafrika

gefallen, 33 Jahre

PLUMP

Helmut

21.09.1942 Michojewo, Osten

gefallen, 19 Jahre

PODIEU

Gerhard

10.07.1941 Marchilewsk

gefallen, 18 Jahre

POEDKE

Karl

05.05.1945 Teinitz Hindenburg

gefallen, 43 Jahre

POKORNY

Wilhelm

00.03.1945 Bologna, Italien

vermisst, 37 Jahre

POPIOLEK

Albert

10.12.1944 Husarenberg, Gumbinnen

gefallen, 26 Jahre

POPPE

Heinz

08.12.1941 Cherson

gefallen, 21 Jahre

POPPE

Johann

16.04.1944 bei Tarnopol

gefallen, 29 Jahre

PORR

Wilhelm

02.05.1943 bei Usum, Osten

gefallen, 23 Jahre

POST

Heinrich

16.07.1942 Bir Abu Khatwa

gefallen, 29 Jahre

POST

Johann

13.04.1945 Calvaire, Frankreich

gefallen, 31 Jahre

POSTLER

Johann

24.12.1944 Bauschleiden, Luxembg

gefallen, 38 Jahre

PRACHT

Dietrich

10.11.1943 Split, Kroatien

gefallen, 36 Jahre

PRAEGLA

Karl

13.03.1945 Danzig

gefallen, 37 Jahre

PRAHM

Reinhold

04.04.1942 Lipki, Osten

gefallen, 22 Jahre

PRASUHN

Karl-Heinz

08.05.1945 Delmenhorst

#, 9 Jahre

PRENKSCHAT

Gustav

09.03.1945 Delmenhorst

#, 39 Jahre

PREUß

Hermann

20.02.1945 Schönbach b. Saarbrücken

gefallen, 34 Jahre

PRÖHL

Rudolf

11.02.1945 Stettin

vermisst, 37 Jahre

PRUNK

Alfred

27.05.1940 Vynckt, Flandern

gefallen, 30 Jahre

PRUNK

Fritz

22.08.1944 Jakubowice, Rußland

gefallen, 34 Jahre

PRYBYSKI

Zdislaw

13.06.1943 Delmenhorst- Dwoberg

Luftangriff, 17 Jahre

PRZYWARA

Erika

11.03.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 11 Jahre

PRZYWARA

Frieda, geb. Grundmann

11.03.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 38 Jahre

PRZYWARA

Peter

11.03.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 8 Jahre

PUNDT

Heinrich

29.12.1944 Verona, Italien

gefallen, 21 Jahre

PUTOMS

Joseph

09.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 25 Jahre

PUTSCHER

Karl

04.09.1943 Sybrik, Osten

gefallen, 23 Jahre

QUEDNAU

Franz

02.05.1943 Schirokaja-Schlucht

gefallen, 21 Jahre

RAAB

Johannes

11.01.1945 Ostpreußen

vermisst, 39 Jahre

RABE

Bertha, geb. Schröter

28.06.1942 Delmenhorst

Luftangriff, 61 Jahre

RABE

Heinrich

02.10.1942 Papino, Osten

gefallen, 37 Jahre

RABE

Otto

17.03.1945 Bad Kreuznach

gefallen, 40 Jahre

RABES

Karl

19.01.1946 Kgf. Lager Kowno

gestorben, 43 Jahre

RADEN

Werner

23.03.1945 Delmenhorst

gefallen, 37 Jahre

RADKE

Otto

00.01.1943 Stalingrad

vermisst, 40 Jahre

RAIZER

Paul

05.03.1941 Delmenhorst

gestorben, 26 Jahre

RALLE

Georg

09.08.1942 Russland

gestorben, 22 Jahre

RAMMEL

Josef

31.08.1941 beroslawlj, Russland

gefallen, 12 Jahre

RAMSCH

Josef

31.05.1945 Delmenhorst

gefallen, 18 Jahre

RASCHKEWITZ

Herbert

04.05.1946 Bauxitogorsk, Russland

gestorben, 24 Jahre

RASCHKEWITZ

Willi

05.11.1941 Derjugino, Osten

gefallen, 21 Jahre

RASKE

Egbert

10.11.1944 Insel Rhodos

vermisst, 33 Jahre

RAUB

Theodor

16.10.1944 Kumanovo, Bulgarien

gefallen, 38 Jahre

RAUDIES

Gerhard

22.05.1940 bei Arras, Frankr.

gefallen, 30 Jahre

RECHT

Willi

22.05.1940 bei Lille, Frankr.

gefallen, 28 Jahre

REGENHARDT

Georg

14.03.1945 Danzig

vermisst, 32 Jahre

REHBEIN

Otto

08.11.1943 Krasnoje

gefallen, 35 Jahre

REHM

Albert

04.05.1942 Wodosje, Osten

gefallen, 33 Jahre

REICHENAUER

Franz

17.12.1944 bei Zabnow-Dabrowa

gefallen, 40 Jahre

REIMER

Hermann

20.03.1942 Lunewo, Osten

gefallen, 33 Jahre

REIMERS

Wilhelm

10.05.1940 Den Haag, Holland

gefallen, 25 Jahre

REINERS

Friedrich

19.04.1945 Delmenhorst

#, 54 Jahre

REINERS

Johann

26.11.1944 Salgofarjen, Ungarn

gefallen, 36 Jahre

REINHARD

Karl

27.02.1945 Raum, Görlitz

gefallen, 39 Jahre

REINHARDT

August

01.04.1945 bei Inka, Ungarn

gefallen, 32 Jahre

REINKE

Diedrich

24.10.1943 bei Rylenki, Russland

gefallen, 36 Jahre

REISING

Friedrich

00.03.1945 Dingden, Krs. Borken

gefallen, 24 Jahre

REIßNER

Karl-Heinz

17.11.1944 Frankreich

vermisst, 28 Jahre

REISTING

Dietrich

31.01.1945 Ilgi, Lettland

gefallen, 30 Jahre

REMM

Theodor

14.09.1944 Code, Osten

gefallen, 24 Jahre

REMSCH

Willi

19.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 28 Jahre

RENKEN

Karl

07.05.1943 bei Kamenka, Donez

gefallen, 27 Jahre

REUTER

Fritz

08.12.1945 Delmenhorst

gestorben, 49 Jahre

REYMANN

Paul

00.01.1947 Denjepropetrowsk

gestorben, 36 Jahre

RICHERT

Franz

04.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 36 Jahre

RICHTER

Anton

20.04.1945 Schöningen

gefallen, 43 Jahre

RIECHMANN

Hartwig

12.12.1941 Minsk

gestorben, 38 Jahre

RIEDL

Friedrich

18.12.1945 Delmenhorst

gestorben, 24 Jahre

RIEGE

Wilhelm

18.10.1941 bei Urshino, Osten

gefallen, 24 Jahre

RIEKERS

Hinrich

12.10.1941 bei Grigorowka, Osten

gefallen, 19 Jahre

RIEMKE

/alter

29.03.1940 Hannover-Vahrenwald

gefallen, 29 Jahre

RIGBERS

Johannes

09.01.1945 Buhl Krs. Weissenburg

gefallen, 29 Jahre

RIJ

Markus

12.08.1942 bei Ivannowka, Osten

gefallen, 29 Jahre

RINGENDER

Walter

30.05.1940 Dünkirchen, Frankr.

gefallen, 26 Jahre

RIPKE

Heinrich

08.10.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 73 Jahre

RIPKE

Heinrich

08.10.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 40 Jahre

RITZ

Ferdinand

15.03.1948 Kiesel, b.Molotow

gestorben, 33 Jahre

RÖBKEN

Alfred

16.12.1944 Bobenthal

gefallen, 34 Jahre

ROBL

Ludwig

05.04.1942 bei Kalitkino, Osten

gefallen, 28 Jahre

RODEWYK

Karl

01.12.1942 Welikije Luki

gefallen, 23 Jahre

RODIEK

Ernst

00.08.1945 Kgf.-Lager, Saratow

gestorben, 41 Jahre

ROGGE

Johann

00.02.1945 bei Leukoleken

vermisst, 38 Jahre

ROGGE

Johann

26.06.1945 Delmenhorst

#, 51 Jahre

ROHDE

Albert

26.12.1941 Trudi

gefallen, 19 Jahre

ROHLFS

Heinrich

29.03.1945 Raum Gestringen

gefallen, 37 Jahre

ROHLFS

Heinrich

09.07.1943 Dalnajaja-Igunemka

gefallen, 26 Jahre

ROHLFS

Hermann

25.08.1942 Bjely-Bor

gefallen, 31 Jahre

ROHLFS

Otto

15.01.1945 Litzmannstadt

vermisst, 36 Jahre

ROHLJE

Fritz

14.07.1944 Russland

vermisst, 35 Jahre

ROHLOFF

Hermann

08.05.1945 Delmenhorst

#, 64 Jahre

RÖMERMANN

Johann

26.07.1944 Zarasai

gefallen, 30 Jahre

RÖMERMANN

Johannes

27.04.1942 Vleiish

gefallen, 31 Jahre

RÖPKEN

Johann

26.02.1943 bei Protoka, Osten

gefallen, 22 Jahre

RÖPSCH

Otto

00.02.1944 Russland

vermisst, 30 Jahre

RÖSCH

Heinrich

01.07.1942 bei El Alamein

gefallen, 33 Jahre

RÖSCHE

Ernst Wilh.

09.09.1939 Delmenhorst

gestorben, 26 Jahre

ROSE

Friedrich

26.06.1944 bei Oruha

vermisst, 39 Jahre

ROSENBERGER

Friedrich

07.08.1943 Wjasma

vermisst, 20 Jahre

ROSENBERGER

Gerhard

04.12.1945 Kyrowo, Russland

gestorben, 43 Jahre

ROSENBOHM

Adolf

10.05.1940 Hoek van Holland

gefallen, 26 Jahre

ROSENBROCK

Wilhelm

20.10.1941 bei Artmjansk

gefallen, 21 Jahre

ROSIEN

Siegfried

09.08.1941 Marjanowka

gefallen, 22 Jahre

ROSIN

Robert

31.05.1942 Chan-Eli, Osten

gestorben, 29 Jahre

ROSPLESZ

Ewald

28.06.1944 Minsk

vermisst, 42 Jahre

ROSPLESZCZ

Paul

22.07.1941 Athen

gestorben, 39 Jahre

ROß

Otto

30.09.1944 Neuville, Frankreich

gefallen, 39 Jahre

ROSTALSKI

Hans

10.11.1943 bei Newel, Osten

gefallen, 18 Jahre

ROTERS

Bernhard

31.03.1944 Stemutka, b. Kleskau

gefallen, 39 Jahre

ROTERS

Walter

22.08.1944 Mainz

gestorben, 34 Jahre

ROTERS

Wilhelm

00.01.1946 Kgf.-Lager bei Moskau

gestorben, 46 Jahre

ROTH

Johannes

14.08.1944 St. Piere-Nordandie

gefallen, 19 Jahre

ROTH

Michael

30.06.1940 Le Havre

gestorben, 26 Jahre

ROTHE

Johann

19.601.940 Verdun, Frankreich

gefallen, 28 Jahre

ROTTER

Alfred

05.09.1944 Zastawil, Polen

gefallen, 20 Jahre

ROTTER

Erich

02.03.1942 Mamaschay, bsten

gefallen, 21 Jahre

ROTTMANN

Friedrich

22.05.1940 Aagbigug-Villers, Chatel Frankreich

gefallen, 22 Jahre

ROTTMANN

Heinrich

00.01.1943 Russland

vermisst, 31 Jahre

RUBEL

Wilhelm

23.02.1942 Cherson

gestorben, 28 Jahre

RÜDEBUSCH

Beta, geb. Wiechmann

18.03.1941 Delmenhorst

Luftangriff, 67 Jahre

RÜDEBUSCH

Elfriede

18.03.1941 Delmenhorst

Luftangriff, 18 Jahre

RÜDEBUSCH

Gesine, geb. Behnken

08.03.1941 Delmenhorst

Luftangriff, 41 Jahre

RÜDEBUSCH

Heinrich

13.08.1944 Delmenhorst

Luftangriff, 61 Jahre

RÜDEBUSCH

Johann

18.03.1941 Delmenhorst

Luftangriff, 41 Jahre

RUDLOFF

Robert

20.07.1944 Smerekow, Russland

gefallen, 34 Jahre

RUDOLPHI

Edmund

27.04.945 Westertimke, Bremen

gefallen, 21 Jahre

RUDY

Herbert

70.12.1943 Chotory, Osten

gefallen, 20 Jahre

RUFF

Ludwig

13.08.1944 Lüneburg

gestorben, 42 Jahre

RUGE

Heinrich

05.05.1945 Bad Reichenhall

gefallen, 25 Jahre

RUGE

Johann

10.06.1942 bei Sewastopol

gefallen, 20 Jahre

RUMP

Heinrich

09.02.1945 Prag

gefallen, 20 Jahre

RUMPF

Heinz

25.12.1941 Athen

gestorben, 22 Jahre

RUNGE

Adolf

20.08.1942 Seegebiet span. Küste

gefallen, 25 Jahre

RUNGE

Ernst

00.04.1945 Osten

vermisst, 33 Jahre

RUNGE

Hans

23.08.1941 bei Alexejewka

gefallen, 21 Jahre

RUNGE

Wilken

25.03.1942 Bad Harzburg

gefallen, 26 Jahre

RUOPP

Werner

25.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 20 Jahre

RUPPERT

Johann

09.10.1941 Urizk, Osten

gefallen, 29 Jahre

RUSINOWSKI

Andreas

1944 Adriatisches Meer

vermisst, 35 Jahre

RUßELMANN

Agnes, geb. Holldorf

26.04.1945 Delmenhorst

#, 32 Jahre

RUßELMANN

Marlene

24.06.1945 Delmenhorst

#, 4 Jahre

RUSSMANN

Karl-Heint

13.01.1944 Goroditsche, Russland

gefallenvermisst, 24 Jahre

SAGERT

Alfred

04.03.1945 Ostpreußen

gestorben, 31 Jahre

SALEWSKI

Boleslaus

11.05.1945 Delmenhorst

#, 38 Jahre

SALZBORN

Anton

05.04.1945 Delmenhorst

vermisst, 61 Jahre

SALZMANN

Hermann

13.01.1945 Russland

gefallen, 32 Jahre

SAMMET

Oskar

08.03.1944 Wesenberg

gestorben, 29 Jahre

SAND

Wilhelm

15.03.1945 Tschechoslowakei

vermisst, 36 Jahre

SANDER

Adolf

00.09.1945 Kgf.-L. Nowosibirsk

gestorben, 37 Jahre

SANDERS

Bernhard

15.03.1945 Osten

vermisst, 19 Jahre

SANDERS

Heinrich

25.06.1944 Obol, Russland

gefallen, 22 Jahre

SANDFORT

Wilhelm

26.07.1944 Radymo, Rumänien

gefallen, 35 Jahre

SANDKUHL

Hinrich

00.05.1944 Italien

vermisst, 21 Jahre

SANDMANN

Friedrich

04.09.1943 Spasskaja-Polist

gefallen, 19 Jahre

SANDMANN

Hans-Werner

03.01.1944 Jermatschki, Osten

gefallen, 18 Jahre

SANDMANN

Willy

16.11.1941 Schuli a. d. Krim

gefallen, 20 Jahre

SARNES

Georg

31.05.1944 Jassy, Rumänien

gefallen, 26 Jahre

SAß

Heinrich

07.11.1944 Baranow

vermisst, 37 Jahre

SATTLER

Johann

11.02.1945 Russland

vermisst, 45 Jahre

SAUER

Gustav

27.01.1945 Bakow, Slowakei

gestorben, 29 Jahre

SAUERMANN

Ernst

24.07.1945 Delmenhorst

gestorben, 35 Jahre

SAUL

Georg

24.05.1944 Piedimonte, Italien

gefallen, 22 Jahre

SAUL

Robert

28.05.1944 Wildeshausen

gestorben, 24 Jahre

SCHADE

Fritz

11.11.1939 Hagenow, Mecklenburg

gestorben, 23 Jahre

SCHADE

Otto

00.09.1943 Russland

vermisst, 36 Jahre

SCHÄFER

Cornelius

04.06.1940 Angouleme, Frankr.

gefallen, 25 Jahre

SCHÄFER

Gerhard

15.10.1944 Wangerooge

gefallen, 53 Jahre

SCHÄFER

Hans

00.12.1944 Knin, Kroatien

vermisst, 26 Jahre

SCHÄFER

Karl

24.12.1944 Tschestroi, Karelien

gestorben, 29 Jahre

SCHAFFARZICK

Franz

14.03.1945 Osten

vermisst, 25 Jahre

SCHAFFARZIK

Ferdinand

13.10.1944 Frankreich

vermisst, 39 Jahre

SCHAFFARZIK

Karl

28.08.1943 Michailowka

vermisst, 35 Jahre

SCHAFFARZYK

Ernst

19.02.1942 Welish, Osten

gefallen, 23 Jahre

SCHAPER

Wilhelm

20.04.1945 Delmenhorst

#, 70 Jahre

SCHÄPER

Martin

13.05.1943 Delmenhorst

gestorben, 35 Jahre

SCHARF

Hans

31.08.1941 Kachowka

gefallen, 20 Jahre

SCHARF

Heinz

25.11.1944 Okmulgee, Oklahoma

gestorben, 30 Jahre

SCHARRELMANN

Karl

00.05.1945 b. Niederwolz

gefallen, 43 Jahre

SCHAWE

Alwin

16.09.1942 Edessa, Griechenland

gestorben, 28 Jahre

SCHEELE

Johann

10.09.1943 Rom

gefallen, 31 Jahre

SCHEER

Karl

03.03.1945 Delmenhorst

gefallen, 30 Jahre

SCHENKE

August

12.01.1944 Fara-Fiolarum

gefallen, 28 Jahre

SCHEWE

Hermann

00.02.1943 Raum Stalingrad

vermisst, 41 Jahre

SCHICK

Georg

20.02.1944 Ulez b. Deblin

gestorben, 28 Jahre

SCHICKER

Peter

23.03.1945 Delmenhorst

gefallen, 38 Jahre

SCHICKER

Werner

28.03.1942 Wodskowa

gestorben, 23 Jahre

SCHIERECK

Hinrich

20.05.1941 Perivolia, Kreta

gefallen, 26 Jahre

SCHIERECK

Walter

21.05.1945 Rosenheim

gestorben, 21 Jahre

SCHIERENBECK

Heinrich

11.12.1944 Kroatien

vermisst, 40 Jahre

SCHIERLING

Günter

24.10.1941 Urschino

gefallen, 25 Jahre

SCHILLING

Walter

04.05.1940 Osterfeine b. Dieph.

gefallen, 21 Jahre

SCHIPPER

Wilhelm

05.07.1945 Delmenhorst

#, 67 Jahre

SCHIREK

Heinrich

14.01.1944 Ossitschna

gefallen, 18 Jahre

SCHIRMER

Ulrich

22.05.1940 Arras, Frankreich

gefallen, 32 Jahre

SCHLAKE

Hans

30.03.1942 Sheljzio, Ontea

gestorben, 27 Jahre

SCHLEE

Paul

15.09.1944 Brest, Frankreich

gefallen, 43 Jahre

SCHLEPPE

Friedrich

12.04.1945 Kurland

vermisst, 44 Jahre

SCHLESENER

Richard

03.03.1944 Santa Rosa b.Rom

gefallen, 32 Jahre

SCHLESINGER

Gertrud, geb. Holzhausen

01.05.1945 Delmenhorst

#, 42 Jahre

SCHLESINGER

Johann

24.02.1945 Hospital, St.Anne

gefallen, 43 Jahre

SCHLIEPHAKE

Otto

25.02.1945 Ilinci, Ostkroatien

gefallen, 30 Jahre

SCHLUND

Karl

1.651.945 Delmenhorst

gestorben, 44 Jahre

SCHLÜTER

Wilhlem

10.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 31 Jahre

SCHMELE

Frieda, geb.Hersemeyer

08.05.1945 Delmenhorst

#, 45 Jahre

SCHMELZ

Eduard

30.10.1942 Djemjansk

gestorben, 29 Jahre

SCHMIDT

Eduard

25.05.1940 Mons

gefallen, 26 Jahre

SCHMIDT

Emil

19.07.1941 Bad Brückenau

gestorben, 49 Jahre

SCHMIDT

Felix

19.05.1945 Delmenhorst

#, 56 Jahre

SCHMIDT

Friedrich

19.05.1940 Epaux-Bezu, Frankr.

gefallen, 23 Jahre

SCHMIDT

Heinz

13.10.1944 Hürtgen

vermisst, 19 Jahre

SCHMIDT

Johann

30.01.1945 Kramske

vermisst, 31 Jahre

SCHMIDT

Marie, geb.Steinforth

14.04.1945 Delmenhorst

#, 37 Jahre

SCHMIDT

Oskar

22.10.1940 Goren, b. Rennes

gefallen, 23 Jahre

SCHMIDT

Theodor

00.08.1944 Rumänien

vermisst, 27 Jahre

SCHMIDT-BROCKHOFF

Dr. Walter

26.08.1944 Kischinew, Rumänien

vermisst, 33 Jahre

SCHMIEDEL

Erich

10.07.1942 Jeruschkowo

gefallen, 23 Jahre

SCHMINKE

Karl

10.08.1943 Gontscharowka, Osten

gefallen, 32 Jahre

SCHNECK

Karl

10.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 17 Jahre

SCHNEIDER

Anton

17.01.1944 Kosherizy, Osten

gefallen, 35 Jahre

SCHNEIDER

Edelhard

06.07.1942 b. Podkletnoje, Osten

gefallen, 19 Jahre

SCHNEIDER

Günther

00.08.1944 England

vermisst, 25 Jahre

SCHNEIDER

Gustav

07.04.1945 Castrop-Rauxel

gefallen, 23 Jahre

SCHNEIDER

Hans-Arnold

1944 Balkanfront

vermisst, 20 Jahre

SCHNEIDER

Johann

10.05.1940 Den Haag

gefallen, 25 Jahre

SCHNEIDER

Roland

10.05.1940 Den Haag

gefallen, 27 Jahre

SCHNELL

Karl

26.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 23 Jahre

SCHNIER

Albert

19.04.1945 Delmenhorst

#, 64 Jahre

SCHNITTKER

Johannes

18.07.1941 Sslyschowzy, Osten

gefallen, 30 Jahre

SCHOBER

Arthur

06.10.1942 Jeruschkowo, Osten

gefallen, 24 Jahre

SCHOBER

August

14.11.1942 Stalino, Ostfront

gefallen, 22 Jahre

SCHOBER

Gottfried

10.03.1943 Posen

gestorben, 36 Jahre

SCHOFELD

Heinz

00.01.1942 Kgf.-Lg. Ellabuga

gestorben, 26 Jahre

SCHOLL

Richard

11.06.1942 b .Bachtschissary

gefallen, 26 Jahre

SCHOLLER

Hans-Jakob

13.06.1942  

vermisst, 27 Jahre

SCHOLZ

Karl

29.10.1941 Tarutino

gefallen, 19 Jahre

SCHÖPPENTHAU

Hans-Joachim

27.01.1945 Eschfeid

gefallen, 20 Jahre

SCHORSCH

Hugo

30.08.1945 Delmenhorst

#, 73 Jahre

SCHRADER

Hans-Joachim

30.01.1944 Nazione di Campoleone

gefallen, 19 Jahre

SCHRITT

Wilhelm

04.03.1944 Kgf.-L.Wolks

gestorben, 37 Jahre

SCHRÖDER

Adolf

00.09.1945 Kgf.-L. Memel

gestorben, 38 Jahre

SCHRÖDER

Alfred

00.09.1944 Griechenland

gestorben, 32 Jahre

SCHRÖDER

August

10.05.1940 Ryswyk, Holland

gefallen, 22 Jahre

SCHRÖDER

Egon

17.12.1941 bei Sewastopol

gefallen, 21 Jahre

SCHRÖDER

Ernst

10.12.1942 bei Wjasma-Süd

gefallen, 28 Jahre

SCHRÖDER

Fritz

29.04.1945 Hude

gefallen, 26 Jahre

SCHRÖDER

Fritz

01.09.1944 Kegdi-Vasorhely

gefallen, 17 Jahre

SCHRÖDER

Gustav

12.11.1943 Koropowka, Osten

gefallen, 34 Jahre

SCHRÖDER

Heinz

01.09.1942 bei Ssuchtino, Osten

gefallen, 21 Jahre

SCHRÖDER

Herbert

17.04.1945 Krote, Kurland

gefallen, 22 Jahre

SCHRÖDER

Hermann

24.05.1940 Vieux Gonde

gefallen, 28 Jahre

SCHRÖDER

Johannes

12.06.1942 Dnjepropetrowsk

gestorben, 28 Jahre

SCHRÖDER

Karl

20.09.1941 Snigerewka

gefallen, 21 Jahre

SCHRÖDER

Rudolf

27.10.1947 Russland

gestorben, 36 Jahre

SCHRÖDER

Walter

08.05.1945 Delmenhorst

#, 8 Jahre

SCHROER

Reinhard

02.11.1944 Slatina, Macedonien

gefallen, 28 Jahre

SCHTAUREFF

Taschko

13.06.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 44 Jahre

SCHUBERT

Karl

12.01.1942 Mamaschay

gefallen, 28 Jahre

SCHUH

Josef

27.01.1945 Osten

vermisst, 32 Jahre

SCHUH

Walter

13.09.1943 Buda-Snopot

gefallen, 24 Jahre

SCHULCZEK

August

11.11.1944 Torkenhof, Sworbe

gefallen, 20 Jahre

SCHULENBERG

Hermann

18.07.1944 Istalsua, Russland

gefallen, 35 Jahre

SCHULTZE

Friedrich

07.03.1945 Delmenhorst

gestorben, 34 Jahre

SCHULZ

Erich

08.10.1943 Delmenhorst

Luftangriff, 12 Jahre

SCHULZ

Richard

31.03.1945 Delmenhorst

gefallen, 27 Jahre

SCHULZ

Robert

05.11.1941 Deutsche Bucht

gefallen, 20 Jahre

SCHULZE

Karl

10.05.1940 bei Nymwegen

gefallen, 28 Jahre

SCHULZE

Wilh. Otto

08.09.1939 Delmenhorst

gestorben, 27 Jahre

SCHULZE-WISCHELER

Fritz

21.12.1941 Sewastopol

gefallen, 32 Jahre

SCHUMACHER

Heinr. Diedr.

20.04.1945 Delmenhorst

#, 53 Jahre

SCHUMACHER

Karl

00.06.1944 Ostfront

vermisst, 24 Jahre

SCHÜTTE

Herbert

02.12.1943 Samoschiza, Osten

gefallen, 19 Jahre

SCHÜTZ

Friedrich

23.02.1941 Irische, See

gefallen, 22 Jahre

SCHWAB

Adolf

00.02.1945 Qualburg

gestorben, 22 Jahre

SCHWARTING

Adolf

21.07.1943 bei Dubowaja, Balkan

gefallen, 29 Jahre

SCHWARTING

Georg

17.11.1941 Simferopol, Krim

gestorben, 44 Jahre

SCHWARZ

Bartholomäus

18.03.1945 Delmenhorst

gefallen, 32 Jahre

SCHWARZ

Bernhard

31.01.1943 Gaitolowo-Michailowsky Mga b. Leningrad

gefallen, 21 Jahre

SCHWARZ

Karl

18.04.1945 Delmenhorst

gefallen, 33 Jahre

SCHWARZE

Theodor

31.12.1944 Fuhr, Rheinland

gefallen, 36 Jahre

SCHWEBACH

Peter

24.01.1945 Ulbersdorf, Schl.

vermisst, 32 Jahre

SCHWEER

Heinrich

23.04.1945 Liebenwalde, Berlin

gefallen, 30 Jahre

SCHWEICKARDT

Theobald

08.06.1942 Sewastopol

gefallen, 29 Jahre

SCHWENGSBIER

Günter

11.03.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 9 Jahre

SCHWENGSBIER

Hannelore

11.03.1945 Delmenhorst

Luftangriff, 12 Jahre

SCHWIERZI

Johann

30.01.1946 Kgf.-Lager, Strylkie

gestorben, 44 Jahre

SCHWINDT

Hermann

26.06.1944 Orscha, Russland

gefallen, 28 Jahre

SCHWINGEL

Robert

18.02.1945 Auersmacher, Dtsehld.

gefallen, 19 Jahre

SCIBA

Karl

  Frankreich

gefallen,   Jahre

Hrsg. nach d. Stand vom 31.10.1959
# = Zivile Opfer durch Kampfhandlungen in Delmenhorst

Datum der Abschrift: --.--.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten