Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment Kaiser Wilhelm (2. Großherzoglich Hessisches) Nr. 116

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter
Infanterie-Regiment Kaiser Wilhelm (2. Großherzoglich Hessisches) Nr. 116. Nach amtlichen Unterlagen und Berichten der Mitkämpfer bearbeitet von Prof. Albert Hiß, ehemals Adjutant des III. Batls. des Rgts.; Oldenburg i.O. / Berlin 1924
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Verlustlisten I. Weltkrieg 1914-1917
Kursiv: Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

In den Erinnerungsblättern sind nur die Namen der Offiziere aufgeführt. Die Mannschaftsgrade wurden den Verlustlisten des 1. Weltkrieges (1914-1917) entnommen und sind nicht vollständig.

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Offiziere, 1.-4. und Leibkompanie 
2. Bataillon 

Inschriften:


Ehrentafel
Den Heldentod fürs Vaterland fanden folgende Offiziere des Regiments:
„172 Nachnamen“ (mit Rang und Todesdatum)
Zusammen mit den genannten Offizieren starben 1736 tapfere Unteroffiziere und Mannschaften des Regiments den Tod fürs Vaterland. Die Namen dieser herrlichen Helden sind in unsere Herzen geschrieben. Ihr Andenken wird im Hessenlande nie verlöschen.

Namen der Gefallenen:

3. Bataillon
9. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff.

ABEL

Jacob

Kirchvers, Marburg

24.02.1916 b. Verdun

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

BAYER

Joseph

Seligenstadt, Offenbach

09.1916

9. Komp.

gefallen

Reservist

BENNINGHAUS

Ernst

Versevörde, Altena

08., 09.1914 Frankreich

9. Komp.

gefallen

BRÜCKMANN

Heinrich

Ebringshausen, Alsfeld

09.1916

9. Komp.

gefallen

ESPENSCHIED

Richard

Siefersheim, Alzey

09.1916

9. Komp.

gefallen

FARNUNG

Franz

Bockenheim, Frankfurt

09.1916

9. Komp.

gefallen

GRÜNLER

Franz

Tribes, Gera

09.1916

9. Komp.

gefallen

HIRSCH

Wilhelm

Nd. Florstadt, Friedberg

09.1916

9. Komp.

gefallen

Off.-Stellv. Unteroff. d.Res.

HOFFMANN

Ludwig

Grünberg i. Hessen

09.1914 Frankreich

9. Komp.

gefallen

Unteroff.

KEIL

Karl

Billertshausen, Alsfeld

09.1916

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

KÖLSCH

Friedrich

Heuchelheim, Büdingen

09.1914 Frankreich

9. Komp.

gefallen

KRAFT

Ernst

Friedberg

09.1916

9. Komp.

+ a.s. Wunden

KRIMM

Adam

Nd. Roden, Dieburg

09.1916

9. Komp.

gefallen

KUNZ

Eduard

Rittershausen, Dillkreis

09.1916

9. Komp.

gefallen

LERCHE

Erich

Döbrichau, Torgau

09.1916

9. Komp.

gefallen

LINDER

Christian

Bickenbach, Bensheim

09.1916

9. Komp.

gefallen

Reservist

LUFT

Heinrich

Eichelhain

19.09.1914

9. Komp.

+ a.d. Wunden

MÜLLER

Joseph

Frankfurt a.M.

09.1916

9. Komp.

gefallen

NALASKOWSKI

Alexander

Boguslawken, Thorn

09.1916

9. Komp.

gefallen

NIEDERHOF

Heinrich

Meschede

09.1916

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

REUTER

Jakob

N. Weisel, Friedberg

09.1914 Frankreich

9. Komp.

gefallen

SCHENK

Hans

Charlottenburg

02.1916

9. Komp.

Verwundung

Unteroff.

SCHÜCKE

Curt

Neustadt O.S.

09.1916

9. Komp.

gefallen

Unteroff. d.Res.

STOFFEL

Wilhelm

Atzenhain, Alsfeld

08., 09.1914 Frankreich

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

ZÖRB

Mathäus

Pohlgöns, Friedberg

09.1914 Frankreich

9. Komp.

gefallen

10. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BERGNER

Richard

Frankenthal, Gera, Reuß i.L.

09.1916

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

BOERNER

Wolfgang

Liegnitz

09.1916

10. Komp.

gefallen

EUFINGER

Heinrich

Niederbrechen, Limburg

09.1916

10. Komp.

+ a.s. Wunden

FISCHER

Konrad

Lieblos, Gelnhausen

09.1916

10. Komp.

gefallen

GREINER

Christian

Lauscha, Sonneberg

01.1916

10. Komp.

gefallen

HOPP

Karl

Büches, Büdingen

09.1916

10. Komp.

gefallen

Feldwebel

HÜTTENBERGER

Heinrich

Pfungstadt, Darmstadt

09.1914 Frankreich

10. Komp.

gefallen

KEßLER

Fritz

Tanna, Schleiz, Reuß i.L.

09.1916

10. Komp.

gefallen

KRÖLL

Wilhelm

Gonterskirchen, Schotten

09.1916

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

LOHMANN

Bernhard

Altona

09.1916

10. Komp.

gefallen

Unteroff.

MICHEL

Peter

Bösgesäß, Büdingen

09.1916

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

MÜLLER

Ludwig

Gernsheim, Groß Gerau

09.1916

10. Komp.

gefallen

Unteroff.

NEUß

Wilhelm

Wetterfeld, Schotten

09.1916

10. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

PLOCH

Konrad

Romrod, Alsfeld

09.1916

10. Komp.

+ a.s. Wunden

POST

Ewald

Lippe, Siegen

09.1916

10. Komp.

+ a.s. Wunden

REUSCHLING

Wilhelm

Heuchelheim, Gießen

09.1916

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

RINN

Karl

Heuchelheim, Gießen

09.1916

10. Komp.

gefallen

SCHNEIDER

Karl

Lumda, Gießen

09.1916

10. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

STOCKFISCH

Walter

Kalk, Köln

09.1916

10. Komp.

gefallen

WIECZORECK

Paul

Weichselburg, Marienwerder

09.1916

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

WIETH

August

Wetzlar-Niedergirmes

09.1916

10. Komp.

gefallen

WOLF

Adolf

Dallau

1916 Feldlaz. 3, XVIII. AK

10. Komp.

gestorben

ZIPFEL

Paul

Taubenpreskeln, Crimmitschau

09.1916

10. Komp.

gefallen

11. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAUMBACH

Hugo

Boilstädt, Gotha

09.1916

11. Komp.

gefallen

Unteroff.

BECKER

Karl

Todenhausen, Marburg a.L.

09.1916

11. Komp.

gefallen

Unteroff.

BUTKOWSKY

Gustav

Eickel, Gelsenkirchen

09.1916

11. Komp.

gefallen

ENGEL

Wilhelm

Idstein, Wiesbaden

09.1916

11. Komp.

gefallen

HARTMANN

Martin

Löhma, Schleiz

09.1916

11. Komp.

gefallen

KÄSTNER

Albin

Wurzbach, Schleiz

09.1916

11. Komp.

gefallen

KÜHLBACH

Karl

Greifswald

09.1916

11. Komp.

gefallen

KURT

Paul

Bartow, Demmin

09.1916

11. Komp.

gefallen

Unteroff.

KURZ

Ludwig

Hergersdorf, Alsfeld

09.1916

11. Komp.

gefallen

ROCKLAGE

Heinrich, zur

Österweg, Halle i.Westf.

09.1916

11. Komp.

+ a.s. Wunden

Gefreiter

RÜFFEL

Hermann

Offenbach, Landau i.Pf.

09.1916

11. Komp.

gefallen

SCHÄFER

Wilhelm Friedrich

Philippstein, Oberlahnkreis

09.1916

11. Komp.

gefallen

SCHILLING

Alfred

Plaue, Arnstadt

09.1916

11. Komp.

gefallen

SCHMIDT

Christian

Büdesheim, Friedberg

09.1916

11. Komp.

gefallen

SCHUSTER

Max

Triebes, Gera

09.1916

11. Komp.

+ a.s. Wunden

STRAß

Johann

Dörsdorf, Ottweiler

09.1916

11. Komp.

gefallen

WERNER

Karl

Fauerbach v.d.H., Friedberg

09.1916

11. Komp.

gefallen

ZEIGER

August

Kl. Steinheim, Offenbach a.M.

09.1916

11. Komp.

gefallen

12. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BRÄUNLICH

Walter

Waltersdorf, Neustadt a.d. Orla

09.1916

12. Komp.

gefallen

EPPARD

Jakob

Wallertheim, Oppenheim

09.1916

12. Komp.

gefallen

Unteroff.

EULER

Wilhelm

Dorf Gill, Gießen

09.1916

12. Komp.

gefallen

GEIST

Paul

Stavenhagen, Meckl.

09.1916

12. Komp.

gefallen

HOFMANN

Georg

Gießen

09.1916

12. Komp.

gefallen

HOLLFELDER

Albrecht

Neuenmarkt, Kulmbach

09.1916

12. Komp.

gefallen

HÖPPING

Paul

Gotha

09.1916

12. Komp.

gefallen

KALBFLEISCH

Ernst

Gleimenhain, Alsfeld

09.1916

12. Komp.

gefallen

KLOFT

Josef

Herschbach, Westerburg

09.1916

12. Komp.

gefallen

MEYER

Willi

Hamburg

09.1916

12. Komp.

gefallen

OHEIM

Robert

Crimla, Neustadt a.d. Orla

09.1916

12. Komp.

gefallen

PRINZ

Heinrich

Roßdorf

1916 Feldlaz. 3 XVIII. AK

12. Komp.

PVL 493 S. 11812

SACHS

Jakob

Gabsheim, Oppenheim

09.1916

12. Komp.

gefallen

SCHAEFER

Jakob

Darsberg, Heppenheim

09.1916

12. Komp.

gefallen

STEUCKHARDT

Karl

Herbsleben, Gotha

09.1916

12. Komp.

gefallen

Wehrmann

WAGNER

Georg K. Wilhelm

Niederflorstadt

15.02.1915 Kriegslaz. 8 3. AK

12. Komp.

Verwundung

Unteroff.

WALTER

Erwin

Oberwöllstadt, Friedberg

09.1916

12. Komp.

gefallen

WEIGL

Maximilian

Absberg, Mittelfranken

09.1916

12. Komp.

gefallen

WILHELM

Alfred

Leipzig, Klein Zschocher

09.1916

12. Komp.

gefallen

Maschinengewehr-Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ANDREAS

Otto

Erfurt

09.1916

MG-Komp.

gefallen

BAUER

Friedrich

Kelsterbach, Groß Gerau

09.1916

MG-Komp.

gefallen

BRINKMANN

Rudolf

Bottrop, Recklinghausen

09.1916

MG-Komp.

gefallen

EBERT

Wilhelm

Spredlingen, Offenbach

09.1916

MG-Komp.

gefallen

FENDEL

Karl

Eschborn, Höchst a.M.

09.1916

MG-Komp.

gefallen

HANAU

Philipp

Grolsheim, Bingen

09.1916

MG-Komp.

gefallen

Unteroff.

KERSTING

Hermann

Dortmund

09.1916

MG-Komp.

gefallen

KRÖNER

Wilhelm

Frankfurt a.M.

09.1916

MG-Komp.

gefallen

Sanit. Unteroff.

RUPPEL

Gottfried

Friedberg i. Hessen

09.1916

MG-Komp.

tödlich verunglückt

SAUER

Ferdinand

Gießen

09.1916

MG-Komp.

gefallen

SCHWEIZER

Otto

Eveking, Altena

09.1916

MG-Komp.

gefallen

Ers. Res.

ZEHNER

Heinrich Philipp

Katzenfurt

18.12.1914

MG-Komp.

gefallen

Gefreiter

ZIMM

Heinrich

Wallenrod, Lauterbach i.H.

09.1916

MG-Komp.

gefallen

Datum der Abschrift: August 2011

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2011 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten