Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Trebitz, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

PLZ 14822

Stele bei der Kirche und Einzelgrab

Trebitz, Foto © 2010 Wolfgang KW Garz

Inschriften:

1914- 1918
unseren gefallenen Helden

Das Volk in Not
Die Helden tot

Einzelgrab:
Den Heldentod für Führer,Volk u. Vaterland starb mein lieber Mann, unser guter treusorgender Vater
der Gefreite Gustav Wieland
*14.11.1894
gef. 18.03.1940
b. Zweibrücken, überführt n. Trebitz

Du warst so gut
du starbst zu früh
vergessen werden wir dich nie

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HEESE

Reinhard (?)

Frankreich

KARZICH

Otto

11.11.1918 Frankreich

LIEROW

Gustav

06.10.1916 Frankreich

LINDEMANN

1914 Russland

NEUBERT

Richard

19.08.1917 Frankreich

STÜBING

Gustav

13.12.1919 Russland

gestorben

STUHLMANN

Gustav

21.09.1918 Frankreich

TIEF

Laz. Bromberg

VATER

Bernhard

12.04.1918 Frankreich

WAYE

Otto

19.04.1917 Frankreich

Oder WOYE

WILKE

Gustav

30.10.1916 Frankreich

WILKE

Wilhelm

1915 Frankreich

WOLTER

Gustav

09.11.1918 Laz. Hanau

ZERNING

Gustav

07.1918 Russland

Zwischen 20.und 29.07.1918

2. Welrtkrieg (Einzelgedenken):

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Gefreiter

WIELAND

Gustav

14.11.1894

18.03.1940 bei Zweibrücken

Datum der Abschrift: 03.10.2010

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2010 Wolfgang KW Garz