Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rippberg, Stadt Walldürn, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg:

PLZ 74731

Steinstele mit einem deutschen Kreuz auf der Spitze und dem Stadtwappen in unteren Teil.
Auf der Rückseite die Namen, darunter eingefügt die Namen der Verluste im 2. Weltkrieg.

Inschriften:

DEM ANDENKEN DER IM WELTKRIEG 1914/18 FÜR DIE HEIMAT GEFALLENEN DIE GEMEINDE RIPPBERG

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

BAUER

Richard

BLATZ

Josef

DÜMIG

Heinrich

GAULRAPP

Alois

GAULRAPP

Wilhelm

GRIMM

Vinzens

HEGEL

Karl

KREUZER

Karl

KURTZ

Karl

LINK

Otto

LOSTER

Heinrich

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

ADAM

Josef

ALLMANN

Peter

BAUER

Fritz

BAUER

Hermann

BUNDSCHUH

Emil

GÄRTNER

Hermann

GAULRAPP

Emil

GEIER

Bruno

HERFORD

Johann

JANDRA

Johann

JANTSCHIK

Daniel

KERN

Eduard

KURZ

Josef

LINK

Hugo

LINK

Karl

Datum der Abschrift: September 2010

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2010 Klaus Becker