Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Niederseefeld, Landkreis Teltow-Flämimg, Brandenburg:

PLZ 14913

Stele vor der Kirche mit Gedenkplatte (2. Weltkrieg) am Sockel

Niederseefeld, Foto © 2010 Wolfgang KW Garz

Inschriften:

Für Heimat und Vaterland starben im Weltkriege
(Namen)
Helden, gefallen im Ringen Deutschlands
Es künde der Stein: Nie wird ihr Name verklingen
heilig soll er uns sein !

Zur Erinnerung an die Gefallenen und Opfer des 2. Weltkrieges 1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Musk.

BECKER

Willy

29.01.1893

23.07.1917 Russland

Musk.

GÜNTHER

Gustav

07.03.1896

14.07.1916 Galizien

Musk.

GÜNTHER

Hermann

12.09.1892

25.09.1914 Frankreich

Res.

HECHT

Gustav

08.02.1890

14.09.1914 Frankreich

Musk.

RÜSTING

Willy

24.07.1895

13.10.1915 Serbien

Ers.Res.

SCHMIDT

Friedrich

28.02.1884

28.06.1915 Frankreich

Kan.

SCHMIDT

Hermann

26.08.1884

12.06.1918 Frankreich

Ldstm.

SCHMIDT

Wilhelm

11.11.1873

01.04.1917 Laz. Jüterbog

Gd.Gren.

STUCK

Franz

20.08.1883

27.08.1915 Russland

Res.

ZIEGLER

Wilhelm

23.08.1883

19.10.1914 Belgien

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

GLIENICK

Heinz

22.03.1924

20.09.1944 Gleiwitz Lazarett

verstorben

GÜNTHER

Hans

14.08.1926

04.1945 Berlin Spandau

 

PIETZNER

Gustav

16.01.1920

03.1944

vermisst

SCHÜTZE

Paul

01.12.1920

01.01.1943

vermisst

STENGEL

Helmut

06.05.1921

08.08.1943 Ssumy , Ukraine

 

Datum der Abschrift: 05.09.2010

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2010 Wolfgang KW Garz