Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Märkisch Wilmersdorf, Stadt Trebbin, Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

PLZ 14974

Stele bei der Kirche für die Gefallenen des 1. Weltkrieges.
Das Denkmal wurde kürzlich restauriert und mit einer Bodenplatte für die Gefallenen des 2. Weltkrieges ergänzt

Märkisch Wilmersdorf, Stadt Trebbin, Foto © 2010 Wolfgang KW Garz

Inschriften:

Gewidmet unseren im Weltkriege
1914 – 1918
gefallenen Helden

In ehrendem Gedenken an die Gefallenen Soldaten des 2. Weltkrieges

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Husar

BISCHERT

Alfred

04.08.1915 Narev

L.G.H.R.

Musk.

GRUNDSCHOCK

Franz

22.08.1914 Rossignol

I.R. 157

Musk.

HOFFMANN

Wilhelm

Feldlazarett Kolno

I.R. 41

Musk.

HOJA

Karl

14.04.1915 Karpathen

L.I.R.

Gren.

LIPPKE

Artur

30.10.1915 Udine

G.G.R. 12

Lt.

PASCHE

Franz

12.09.1916 Somme

K.F.G.G.R.

Musk.

POSSELT

Johann

14.06.1916 Gladowo-See

I.R. 136

Landstm.

SCHULZE

Julius

20.04.1918 La Bassèe

R.I.R. 98

Musk.

SCHWARTZ

Paul

20.07.1915 Thèlus

I.R. 24

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

APITZ

Walter

ERDMANN

Richard

FENCH

Egon

FUNK

Fritz

FUNK

Horst

GLOR

Alfred

GRUEL

Werner

HERZLIEB

Otto

KLOSS

Friedrich

NAPIRALLA

Herbert

OTTO

Karl

PIRCH

Otto von

POECK

Helmut

POECK

Kurt

PROKOP

Erich

RONSKI

Josef

WANDELT

Erich

WEGENER

Fritz

Datum der Abschrift: 10.10.2010

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2010 Wolfgang KW Garz