Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Brigachtal (OT Kirchdorf - Kriegsgräber), Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg

Im Friedhof; zwei Kriegsgräber nebeneinander, jeweils Kreuz auf einem Sockel, Inschriften am Sockel

Inschriften:

Kriegsgrab 1:
Ruhestätte der am 2.3.1945 durch Luftangriff in Marbach gef. Volkssturmmänner
(Namen)

Kriegsgrab 2:
Hier ruhen die am 24. u. 25. April 1945 in Klengen gefallenen Krieger
(Namen)

Namen der Gefallenen:

Kriegsgrab 1:

Dienstrang

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Volksturmmann

BAUER

K.

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

BETZLER

Anton

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

BOHN

Gottl.

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

DOLDERER

August

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

NEUBERT

Josef

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

RIEGER

Wilhelm

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

STEINER

Anton

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

STEINER

Franz

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

VAASS

Georg

02.03.1945, Marbach

Volksturmmann

WUNDERLE

Felix

02.03.1945, Marbach

Kriegsgrab 2:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

DIETZ

Hans

Gailnau

24., 25.04.1945, Klengen

GRONEWALD

Franz

Köln-Bruck

24., 25.04.1945, Klengen

HEINE

Karl

Weißwasser

24., 25.04.1945, Klengen

KARSTENS

Arthur

Hamburg-Wandsb.

24., 25.04.1945, Klengen

KLOSE

Heinrich

Staupitz

24., 25.04.1945, Klengen

KÖNIG

Georg

Aachen-Forst

24., 25.04.1945, Klengen

KRIEGER

August

Halle-Saale

24., 25.04.1945, Klengen

LAUMEISTER

Herbert

Frankfurt a.M.

24., 25.04.1945, Klengen

MEDERAKE

Rudolf

Zwickau

24., 25.04.1945, Klengen

MOHL

Jakob

Dusslingen

24., 25.04.1945, Klengen

SENG

Nikolaus

Niedernhausen

24., 25.04.1945, Klengen

Sowie sieben unbekannte deutsche Soldaten

Datum der Abschrift: 21.11.2010

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2010 W. Leskovar