Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schwedt-Criewen, Landkreis Uckermark, Brandenburg:

PLZ 16303

Granitstele

Schwedt-Criewen, Foto © 2009 Wolfgang KW Garz

Inschriften:

Ihren gefallenen Helden zum Gedächtnis
1914 – 1918

Ans Vaterland, ans Teure schließ dich an
das halte fest mit deinem ganzen Herzen.
Hier sind die starken Wurzeln deiner Kraft

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Matrose

BECKER

Otto

04.11.1914

Oest.Korp.

BEHNISCH

Wenzel

08.05.1915

Kan.

FIEDLER

Erich

31.10.1918

Gefr.

FILTER

Max

05.04.1918

Füs.

GROßKOPF

August

23.03.1918

Ers.Res.

HENNIG

Karl

02.1915

Wehrm.

HINTZE

Fritz

30.04.1916

Musk.

HOLST

Helmuth

11.09.1915

Wehrm.

KIEWITT

Wilhelm

01.02.1915

Gefr.

KOHN

Ernst

28.12.1916

Schütze

LANGE

Otto

20.08.1917

Musk.

LEHMANN

Otto

21.07.1915

Gefr.

LEHMANN

Rudolf

30.04.1917

Gren.

LÜCKE

Georg

25.10.1918

Musk.

MAASCH

Ernst

14.09.1914

Arteler. Geschützf.

MEINECKE

Ludwig

06.04.1917

Marinefeld-hilfsarzt

MÜHLENBECK

Ludwig

09.10.1916

Untffz.

PALM

Friedrich

16.02.1915

Untffz.

SCHEIBEL

Max

01.03.1916

Füs.

SCHMIDT

Alfred

12.10.1916

Ldstrm.

SCHULZE

Karl

06.01.1919

Füs.

SCHULZE

Otto

15.04.1918

Matr.

THUROW

Otto

22.04.1917

Füs.

WERBELOW

Hermann

15.04.1918

Datum der Abschrift: 11.04.2009

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2009 Wolfgang KW Garz