Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neuenkirchen-Ilhorn, Landkreis Soltau-Fallingbostel, Niedersachsen:

PLZ D-29643

53° 03‘ 19“ N / 9° 44‘ 21“ E

In der Ortsmitte das Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege. Auf einem Natursteinsockel drei aufrechte Findlinge, der mittlere auf geschliffener Fläche nennt die 5 Opfer des Ersten Weltkrieges, links und rechts davon 2 weitere mit den 23 Namen der Opfer des Zweiten Weltkrieges.

Neuenkirchen-Ilhorn, Foto © 2008 Uwe Schärff

Inschriften:


Den Heldentod
starben für uns
(Namen)
Die Gemeinde Ilhorn-Kempen


Unseren Gefallenen
von 1939 – 1945 zum
Gedenken
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

BAHLKE

Emil

01.01.1916

MÜLLER

Friedr.

06.06.1916

REINER

Wilh.

06.06.1915

WORTMANN

Heinr.

25.12.1916

WORTMANN

Wilhelm

19.02.1915

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

DÜLSEN

Kurt

 

04.02.1945

 

 

GARBERS

Werner

 

23.01.1945

 

 

GLÜß

Heinr.

 

1944

vermisst

 

JANß

Ewald

 

1945

vermisst

 

KÖHN

Paul

 

03.04.1945

 

 

KRÖGER

Christoph

 

10.12.1943

 

 

KULLAKOWSKI

Gust.

 

1944

vermisst

Schütze

KÜSEL

Ernst

20.03.1916 Ilhorn

18.09.1939 17.09.1939 Debsk, Sanko.mot.2, 81 H.V.Pl. Kirche

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy (Polen), Block 1 Reihe 56 Grab 2566

 

KÜSEL

Wilh.

 

09.1944

 

 

OETJEN

Heinr.

 

15.05.1944

 

 

PAWLOWSKI

Willy

 

25.10.1944

 

 

PRILL

Adolf

 

29.06.1945

 

 

PUSCHAMLIS

Otto

 

1945

vermisst

 

REINERS

Friedr.

 

07.10.1943

 

 

REINERS

Willi

 

10.06.1944

 

 

RÖHRS

Heinr.

 

25.07.1944

 

 

RÖHRS

Heinz

 

07.09.1945

 

 

RÖHRS

Wilh.

 

07.09.1941

 

Flieger

SCHLUMBOHM

H.

18.01.1905 Hemslingen

07.08.1944 b.Pleskau, Raum Laura

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pskow - Rußland

 

SCHNEIDER

Ernst

 

14.01.1944

vermisst

 

WENDT

Herb.

 

22.09.1944

 

Gefreiter

WIEDING

Albert v.

18.05.1924 Ilhorn

03.02.1944 500m sw Majewo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Aluschkowo - Rußland

 

WOHLBERG

Wilh.

 

1944

vermisst

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: Juni 2008

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2008 Uwe Schärff