Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neckartailfingen, Kreis Eßlingen, Baden-Württemberg:

Kriegerdenkmal vor der Neckartailfinger Kirche. Vorne ein Wache stehender Soldat, auf den drei Seiten die Namen der Toten. Das Denkmal ist mit Efeu überwuchert, die Inschriften, Namen und Daten der Gefallenen sind stark verwittert und größtenteils nicht mehr zu entziffern. Die unten angegebenen Namen entstammen einem neueren Gedenkstein vor der nahegelegenen Friedhofsmauer.

Neckartailfingen, Foto © 2010 M. Weigert

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BAUER

Karl

1916

 

BEUTLER

Christian

1916

 

BEUTLER

Heinrich

1914

 

DEEG

Karl

1918

 

EPPLER

Gottlieb Karl

1917

 

EPPLER

Karl

1918

 

FISCHER

Karl Heinrich

1915

 

FISCHER

Theodor

1914

 

HAHN

Gotthold

1918

 

HAUG

Christian

1914

 

HENZLER

Richard

1915

 

HESS

Gustav

1914

 

HUBER

Fritz

1918

 

HUBER

Gustav

1916

 

JAISSLE

Ferdinand

1915

 

KEMMNER

Christian

1918

 

KNÖLL

Adolf

1914

 

KNÖLL

Erdmann

1916

 

KNÖLL

Wilhelm

1916

 

KRAUT

Ernst

1916

 

LANG

Traugott

1917

 

MAURER

Fritz

1917

 

MÜLLER

Gustav Adolf

1917

 

MÜLLER

Heinrich

1916

 

MÜLLER

Otto Chr.

1916

 

REUSCH

Gustav

 

vermisst

REUSCH

Heinrich

1918

 

SALZER

Adolf

1916

 

SCHNITZLER

Otto

1915

 

SCHORR

Karl

1918

 

STÜCKLE

Heinrich

1918

 

STUMPP

Christian

1914

 

STUMPP

Gustav

1916

 

THUMM

Christian

1915

 

THUMM

Wilhelm

 

vermisst

WEIBLEN

Friedrich

1917

 

Datum der Abschrift: 10.04.2010

Beitrag von: Martin Weigert
Foto © 2010 M. Weigert