Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gundelsheim-Höchstberg, Kreis Heilbronn, Baden-Württemberg:

PLZ 74831

Das Denkmal (Tafeln an einer Mauer) befindet sich auf dem Friedhof der kath. Wallfahrtskirche St. Maria ("Unsere liebe Frau im Nussbaum") in Höchstberg, Kappelweg. Außerdem befinden sich auf dem Friedhof 4 Steinkreuze für die bei Höchstberg gefallenen deutschen Soldaten und daneben ein weiteres Steinkreuz.

Gundelsheim-Höchstberg, Foto © 2009 Andreas MeiningerGundelsheim-Höchstberg, Foto © 2009 Andreas Meininger

Inschriften:

Gedenkt der Toten
Wandelt Euch
Die Gemeinde Höchstberg Ihren Gefallenen und Vermissten zum Gedächtnis

Kriegsgräberstätte:
Ihre Letzte Ruhe-Stätte nach den Kampfhandlugen um Höchstberg fanden hier 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BELZ

Martin

1914

 

FRIEDRICH

Karl Josef

1916

 

GEHRIG

Anton

1917

 

GEHRIG

Johannes

1916

 

GEHRIG

Karl

1918

 

KLIMMER

Anton

1921

+

KREBS

Josef

1914

 

KÜHNER

Heinrich

1915

 

LANG

Ferdinand

1916

 

LANG

Robert

1918

 

LANG

Theodor

1914

 

LUSTIG

Eugen

1915

 

MAJAN

Heinrich

1915

vermisst

MALL

Alois

1918

vermisst

MALL

Josef

1914

 

MECKES

Johannes

1914

 

MOLL

Adolf

1915

 

SCHWARZ

Alois

1915

 

SCHWARZ

Emil

1916

 

SCHWARZ

Martin

1914

 

SPRENGER

Theodor

1918

 

WIEDMANN

Georg

1918

 

WIEDMANN

Johannes

1914

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BELZ

Otto

1945

vermisst

EHEHALT

Viktor

1945

 

EIERMANN

Klaus

1940

 

ESCHENWECK

August

1945

vermisst

HEINRICH

Karl

1940

 

HIRTHAMMER

Eduard

1942

 

HOLDER

Xaver

1945

 

HORNUNG

Eugen

1944

 

HORNUNG

Karl

1944

 

INGELFINGER

Josef

1943

 

JOHN

Alois

1945

 

JOHN

Johannes

1944

 

JOHN

Karl

1943

 

KLEINSCHROT

Robert

1942

 

KLIMMER

Martin

1944

vermisst

KLIMMER

Stefan

1941

 

KREBS

Franz

1945

 

KREBS

Ludwig

1944

 

LAIER

Oskar

1943

 

LAMMINGER

Josef

1942

 

LAMMINGER

Karl

1942

 

LAMMINGER

Kilian

1944

 

LAMMINGER

Wendelin

1944

 

LANG

Johannes

1943

 

LANG

Karl

1943

 

LANG

Ludwig

1944

vermisst

LANG

Thomas

1943

 

MAJAN

Franz

1946

 

MAJAN

Otto

1943

vermisst

MAYAN

Bernhard

1944

 

MITTMANN

Max

1944

 

MOSTHAF

August

1942

 

MOSTHAF

Wilhelm

1944

 

RITTENAUER

Hermann

1944

vermisst

RÜGER

Kilian

1944

vermisst

RÜGER

Ludwig

1943

 

RÜGER

Oskar

1944

 

RÜGER

Xaver

1943

 

SCHIEFERDECKER

Albert

1945

 

SCHMITT

Wilhelm

1945

 

SCHROPP

Otto

1944

vermisst

SETZER

Wilhelm

1941

 

SICKMÖLLER

Heinz

1945

vermisst

SÖHNER

Emil

1941

vermisst

SPOHN

Benedikt

1943

 

SPOHN

Hermann

1944

 

SPOHN

Johannes

1943

 

SPRENGLER

Anton

1942

 

ZIEGLER

Anton

1944

vermisst

Kriegsgräber:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

AMOS

Heinrich

 

April 1945

 

LAIER

Oskar

1910

1943

Gestorben im Lazarett

OBERHOFER

Siegfried

 

April 1945

 

SEIDEL

Willy

 

April 1945

 

STADLER

Wilhelm

 

April 1945

 

Datum der Abschrift: 06.04.2010

Beitrag von: Andreas Meininger
Foto © 2009 Andreas Meininger