Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bamberg (Hauptfriedhof, 1. Weltkrieg), Bayern:

20 Steintafeln im Städtischen Hauptfriedhof.

Erklärung der Tafeln:
Steht der Besucher mit Blickrichtung etwa Nord-Ost am westlichen Eingang der Anlage, ist die Reihenfolge im Uhrzeigersinn folgende:
* 1: Reserve- und Landwehrinfanterieregimenter;
* 2: Landsturm-Infanterie und Ersatzbataillone, Train, Kraftfahrer;
* 3: Pionierbataillone, Armierungstruppen, Kolonien, Marine; * 4: Feldartillerie;
* 5: nichtbayerische Infanterieregimenter;
* 6: nichtbayerische Infanterieregimenter, verschiedene Waffen und Nachträge;
* 7 mit 11: 5. I.R.;
* 12: 1. Ulanen-R., 2. Ulanen-R., Kavallerie, Flieger;
* 13: R.I.R. 4;
* 14: R.I.R. 4, L.I.R. 4, I.L.R.;
* 15: Jäger, 4. I.R.;
* 16: 8. I.R., 9. I.R.;
* 17: 9.I.R., 14. I.R., 17. I.R., 18. I.R., 19. I.R.;
* 18: 22. I.R., 23. I.R., 24. I.R.;
* 19: 24. I.R., 25. I.R., 27. I.R., 31. I.R., sonstige bayer. I.R.;
* 20: sonstige bayer. I.R., Fußartillerie.

Ergänzungen: „Verzeichnis der Kriegsgefallenen und Vermissten aus der Stadt Bamberg“ (aus dem Bamberger Adressbuch 1922 - Auskunft des Stadtarchivs Bamberg. Hieraus sind Namen, Vornamen sowie Todesorte zugefügt.)

In der Anlage „Ehrenfriedhof“ des Bamberger Hauptfriedhofs befinden sich des weiteren deutsche Kriegsgräber des Ersten Weltkriegs sowie ein Gedenkbuch der Bamberger Gefallenen des Zweiten Weltkrieges.

Inschriften:

In unauslöschlicher Dankbarkeit schuf im Jahre 1927 die Stadtgemeinde diesen Ehrenhof zum Andenken an ihre treuen Söhne
die im Weltkrieg 1914-18 für Deutschlands Freiheit fielen. Fremde Erde deckt die Gebeine der Helden
deren Namen hier in 20 Tafeln eingegraben sind Kommenden Geschlechtern zur Erinnerung“
 

Namen der Gefallenen:

Namen T-Z:
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

TAUSCHECK

Adolf

25.04.1918 Kemmelberg

2.Jg.Batl.

 

 

THEN

Georg

06.08.1916 Laz. Romagne

2.Jg.Batl.

 

Sergt.

THEN

Otto

01.11.1918 Laz. Metz

Straßenbau-Kp.38

 

 

THOMA

Karl, Konrad ?

15.05.1916 Laz. Cöthen

3.S.K.

Tafel 6

 

THOMAS

Wilhelm

02.01.1915

I.L.R. [?]

 

Lt.

THOMASS

Wilhelm E. Otto

03.09.1916 Flers

5.I.R.

 

 

TRAGENKRANZ

Theodor

01.11.1914 Zandvoorde

5.I.R.

 

Lt.

TRASSL

Heinrich

26.08.1914 Blainville

5.I.R.

 

 

TRAUTMANN

Johann Baptist

21.02.1915 Mönchberg

R.I.R.22

Orig.falsch:22.I.R.

 

TRAUTMANN

Michael

25.10.1914 Conin (Gefg.)

5.I.R.

 

Kriegsfr.

TREMEL

Andreas

07.11.1914 Hollebeke

5.I.R.

 

Vizefw.

TREMEL

Georg

19.09.1914 Laz. Pforzheim

R.I.R.1

 

Lt.

TREMMEL

Hans

31.07.1915

G.R.R.4

Tafel 6

 

TREUBEL

Franz Xaver

03.11.1916 Laz. Lambersart

2.Jg.Batl.

 

Kriegsfr.

TREUBEL

Martin Max

07.12.1914 Oosttaverne

5.I.R.

 

Kriegsfr.

TROLL

Hermann

14.11.1914 Capellerie

5.I.R.

 

Gefr.

TRÖSTER

Johann Eustach

30.10.1916 Cumpana

 

 

 

UEBEL

Adam Georg

18.07.1918

8.I.R.

 

 

UEBEL

Friedrich

06.09.1918 Laz. Tempelhof

1.Ga.Fu.A.R.

 

 

UEBEL

Konrad

12.04.1917 Juvincourt

R.F.A.R.5

 

Feldw.

UHLIG

Bernhard Richard Oskar

16.12.1917 Laz. Jaulny

5.I.R.

 

Kriegsfr.

UHLIG

Otto Richard

30.10.1914

5.I.R.

 

 

ULLMANN

Johann Georg

19.11.1917 Monte Grappa

R.Jg.Batl.2

 

Uffz.

ULRICH

Josef

04.10.1917 St. Julien

5.I.R.

 

Uffz.

ULTSCH

Wilhelm Konrad

16.11.1914 Laz. Braunschweig

2.I.R.

 

Uffz.

ULZHEIMER

Johann Georg

30.09.1915 Fosse 13 La Bassée

5.I.R.

 

 

UNREIN

Baptist

17.07.1917 Nowica, Ostgalizien

R.I.R.22

Orig.falsch:22.I.R.

 

VASOLD

Georg L.

21.09.1915 Nordfrankreich

 

 

 

VASOLD

Pankraz

00.10.1914

 

 

 

VERHEYDEN

Heinrich Hubert

05.10.1919

K.W.K.369

Tafel 2

Lt.

VIERNEUSEL

Ernst

05.07.1918

R.I.R.5

 

Sergt.

VITZTHUM

Emil Andreas

16.08.1918 Laz. Linselles

Flieger Jasta16b

 

Uffz.

VITZTHUM

Johann

08.10.1917 Monthermé

29.E.?

Tafel 2

Kriegsfr.

VOGEL

Heinrich Hermann

31.10.1914 Comines

5.I.R.

 

Uffz.

VOGEL

Martin

20.05.1917 Aisne, Champagne

24.I.R.

 

 

VOGT

Josef

12.03.1915

R.I.R.17

Orig.falsch:17.I.R.

 

VOGT

Karl

05.09.1919

6.F.A.R.

 

Kriegsfr.

VOGTLÄNDER

Heinrich

07.01.1915 Wytschaete

5.I.R.

 

 

VOLKMANN

Georg

18.08.1914

I.R.17

 

 

VOLL

Georg

26.10.1915 Hulluch

 

 

Uffz.

VOLL

Johann Georg

14.09.1915 Netzezkaja

1.Ul.R.

 

 

VOLLKOMMER

Adam Friedrich

20.08.1914 Mörchingen

5.I.R.

 

Gefr.

VOLLKOMMER

Eduard

01.12.1918 Laz. Bamberg

M.W.K.

 

Uffz.

VOLLMANN

Max

08.11.1914 Hollebeke

5.I.R.

 

 

VORSCHMITT

Josef

07.04.1915 franz.Gefangensch.

R.I.R.4

 

 

WACH

Johann

05.03.1916 Montfaucon

2.Fu.A.R.

 

 

WACHTER

Ludwig Lina

26.09.1917 Paschendaele

5.I.R.

 

Oblt.z.S.

WAEGER

Franz

03.08.1916

U.B.44

 

 

WAGENHÄUSER

Johann Andreas

24.04.1915 Estrées

R.I.R.8

 

Offz.Stellv.

WAGNER

Heinrich

06.04.1916 St. Jean lès Buzy

R.I.R.4

 

 

WAGNER

Johann

15.09.1916 Talmas

5.I.R.

 

 

WAGNER

Josef

26.01.1915

17.I.R.

 

 

WAGNER

Leopold

11.09.1915 Oknisty

1.Ul.R.

 

 

WAHLER

Georg

01.09.1917 Riga

 

 

 

WALTER

Alex

05.01.1915 Capellerie

5.I.R.

 

 

WALTER

Heinrich

07.04.1916 St. Jean lès Buzy

R.I.R.4

 

Uffz.

WALTER

Johann

28.08.1916 Fromelles

R.I.R.16

 

 

WALTRAPP

Franz

01.09.1918

8.I.R.

 

 

WALZ

Andreas

10.06.1919 Laz. Bamberg

 

 

 

WALZ

Johann

26.02.1918 St. Gobain

17.I.R.

 

Uffz.

WANK

Otto Adolf

28.01.1916 Laz. Carvin

5.I.R.

 

 

WEBER

Andreas

04.09.1914

14.I.R.

 

 

WEBER

August

24.04.1918

Uf.1

Tafel 2

 

WEBER

Lorenz

23.01.1916 Laz. Carvin

5.I.R.

 

Uffz.

WEGGEL

Konrad

12.05.1918

2.T.E.A.

Tafel 2

Gefr.

WEID

Georg Josef

31.12.1914 Wytschaete

R.I.R.8

 

Lt.

WEIDNER

Gottfried

21.08.1918

2.F.A.R.

 

Offz.Stellv.

WEIDNER

Pankraz

15.05.1916 Laz. Labry

R.I.R.4

 

Kriegsfr.

WEIER

Felix

02.11.1915 Verb.P.Savonnières

R.I.R.4

 

Lt.

WEIGEL

Dr. Hans

01.09.1914

4.I.R.

 

 

WEININGER

Nikolaus

06.12.1917 Laz. Lesch

F.A.21

Tafel 3

 

WEISENSEEL

Franz

21.04.1915 Minenfd. R.I.R.20

3.E.K.

Tafel 3

 

WEISKOPF

Pankraz

05.10.1917 Paschendaele

R.I.R.5

 

Offz.Stellv.

WEISS

Adam

01.12.1914 Oosttaverne

5.I.R.

 

 

WEISS

Johann

18.08.1916

R.I.R.7

 

 

WEISS

Romanus

07.07.1915 Ailly Wald

R.I.R.4

 

 

WEISSMANN

Salo

21.07.1915 Laz. Mircze

22.I.R.

 

Lt.

WENDLER

Johann

20.03.1918

4.Pi.Btl.

 

 

WENZEL

Anton

30.04.1918 Loker

5.I.R.

 

 

WERNER

Dr. Ernst Joachim

08.08.1917 Langenberg

F.K.486

Tafel 2

 

WERNER

Georg

09.06.1917 Deûlemont

5.I.R.

 

 

WERNER

Johann

15.06.1916 Bamberg (Urlaub)

 

 

 

WERNSDÖRFER

Adam M.

02.04.1918 Laz. Perthes le Châtelet

F.A.R.127

 

 

WESCHENFELDER

Johann Baptist

10.12.1917 Laz. Clary

11.F.A.R.

 

Krk.Wärt.

WEYRÄUTHER

Pankraz

21.10.1915

Flaz. ll.A.K.

 

 

WICH

Michael

15.04.1915 H.V.P. ll.A.K.

5.I.R.

 

 

WICHT

Josef

21.09.1917 Verlinghem

5.I.R.

 

 

WICHT

Konrad

13.10.1915 La Bassée

5.I.R.

 

Vizefw.

WIEDEFELDT

Heinrich

15.09.1916

17.I.R.

 

 

WIEMANN

Peter

05.10.1914 Mametz

9.I.R.

 

Uffz.

WIESNETH

Nikolaus

15.09.1916 Somme

9.I.R.

 

 

WILKI

Franz

27.09.1915 Laz. Marchélepot

16.I.R.

 

 

WILLINGANS

Andreas

02.10.1915

Musk.Btl.2

 

 

WINKELMANN

Pankraz

08.12.1918

5.I.R.

 

 

WINKLER

Andreas

18.10.1914 Bois d’Ailly

R.I.R.4

 

 

WINKLER

Jakob

18.05.1915 La Bassée

5.I.R.

 

 

WINKLER

Linhardt

21.08.1918 Achiet le Grand

5.I.R.

 

 

WINKLER

Nikolaus

28.12.1914 Ypern

 

 

 

WINKLER

Peter

21.07.1918 Kr.Laz. 19 B

Arm.B.12

 

 

WINKLER

Sebastian

10.08.1917 Patrascani

27.I.R.

 

 

WINKLER

Wilhelm

25.06.1916 Courcelette

20.F.A.R.

 

 

WINTERSTEIN

Karl

08.09.1916 Martinpuich

18.I.R.

 

 

WIRTH

Heinrich

10.09.1918 Versigny

23.I.R.

 

 

WIRTH

Johann

12.09.1916 Somme

5.I.R.

 

 

WITTMANN

Franz

24.08.1917 H.304

31.I.R.

 

 

WITTMANN

Michael

08.01.1915

R.I.R.4

 

Gefr.

WOLF

Franz

20.08.1914 Mörchingen

5.I.R.

 

 

WOLF

Friedrich

30.04.1918 Laz. Tilleul-Ferme

5.I.R.

 

Uffz.

WOLF

Georg

12.08.1914 Badonviller

I.L.R.

 

 

WOLF

Georg

19.08.1917 Rumänien

 

 

 

WOLF

Johann

27.08.1914 Nossoncourt

I.L.R.

 

 

WOLF

Johann

27.04.1915 Bois des Chevaliers

8.I.R.

 

 

WOLF

Josef

13.04.1917 Aubigny

R.I.R.4

 

 

WOLF

Konrad

05.10.1914 Laz. St. Quentin

I.L.R.

 

 

WOLF

Max

03.09.1914 Laveline

R.I.R.4

 

 

WOLF

Paul

00.05.1916 Verdun

 

 

 

WOLF

Richard

23.04.1917

17.I.R.

 

Gefr.

WOLF

Seb.

04.07.1915 Fort Lxx Lamy, Kgef.

K.S.T. Kamerun

 

 

WÖLFLEIN

Johann

06.09.1916 Laz. St. Quentin

K.W.K.12

Tafel 2

 

WÖLFLEIN

Josef

24.12.1914 Lombartzyde

Marine-I.R.3

 

 

WÖRLE

Adam

18.02.1917

5.I.R.

 

 

WÜCHNER

Georg

19.12.1917

L.I.R.4

 

Uffz.

WUNDERLICH

Ernst

11.04.1917

1.Lst.Fu.A.Bt.

 

Uffz.

WUNNER

Wilhelm

30.10.1914

5.I.R.

 

Lt.

WÜST

Nikolaus Philipp Wilhelm

09.07.1916 Hulluch

5.I.R.

 

Lt.

ZACHMEIER

Karl Adam

03.09.1916 Somme

5.I.R.

 

 

ZAHNER

Johann Baptist

30.09.1914 La Petite Fosse

R.I.R.4

 

 

ZAMETZER

Johann

03.10.1918 Laz. Lyon (Rhone)

31.I.R.

 

Gefr.

ZAPF

Andreas

29.06.1916

R.I.R.102

 

 

ZAPF

Georg

14.06.1918 Mareuil

19.I.R.

 

 

ZAPF

Georg

15.09.1916 Flers

 

 

 

ZAPF

Johann

10.05.1918

Uf.1

Tafel 2

Kriegsfr.

ZECH

Philipp

11.12.1914

5.I.R.

 

 

ZECK

Ludwig

11.02.1915

L.I.R.4

 

 

ZECK

Otto

23.07.1918 Armentières

Starkstrom-Kp.104

 

Gefr.

ZEHLE

Friedrich

05.06.1917 Franz. Flandern

5.I.R.

 

Vizefw.

ZEIS

Johann

04.04.1915 Kr.Laz. ll.b.A.K.

5.I.R.

 

Lt.

ZEITLER

Heinrich

14.10.1915 Fosse 13

5.I.R.

 

 

ZEITLER

Johann Baptist

20.09.1917 Verbpl. Becelaere

11.I.R.

 

 

ZENK

Andreas

06.10.1914 Laz. Combles

9.I.R.

 

 

ZENK

Andreas

30.10.1915 Tahure

14.I.R.

 

Gefr.

ZENK

Johann

15.09.1916 Foureaux-Wald

R.I.R.5

 

Kriegsfr.

ZENK

Paul

14.03.1915

17.I.R.

 

Vizefw.

ZETTELMEIER

Georg

28.09.1917 Colliemolenhoek

5.I.R.

 

 

ZETTELMEIER

Ludwig

26.01.1916 Mühlbach

R.I.R.22

 

Lt.

ZIEGLER

Johann

07.09.1916 Feldlaz. ll.b.A.K.

5.I.R.

 

Gefr.

ZIEGMANN

Johann Friedrich

01.09.1917 Augstkalm

8.I.R.

 

 

ZIMMERER

Georg

23.04.1916 Bethincourt

21.F.A.R.

 

 

ZIMMERMANN

Rudolf

15.09.1916

5.I.R.

 

 

ZIRNGIBL

Amand Otto gen. Robert

09.06.1915 Wola-Lacka

22.I.R.

 

Fähnr.

ZÖPFL

Georg

22.03.1918

7.I.R.

 

 

ZÖTTLEIN

Franz Konrad

10.07.1915 Laz. Tourcoing

Feldbäck. ll.A.K.

 

 

ZWACK

Johann

01.10.1919

Lst.Kitz.

Tafel 2.

(Korrekturen aufgrund anderer Quellen, für ergänzende Informationen vgl. z.B.: http://www.volksbund.de/mitmachaktionen/virtuelle_spurensuche/content_ergebnis.asp

(Namen in Blau: nur im Verzeichnis von 1922 enthalten, nicht auf dem Denkmal)

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (Leipzig und Wien, 1912): BAMBERG, Bezirksamts- und Unmittelbare Stadt (240 m), an der Ludwigskanalmündung in die Regnitz; Bayern, Regierungsbezirk Oberfranken; 48.063 Einw. (6.460 Ev., 1.177 Isr.); Telegraph, Fernsprecher und Post, Postwagen: 33 km Eisenbahnstat. Hollfeld; Eisenbahnstation der Linien: Lichtenfels-Nürnberg, Bamberg-Würzburg, Bamberg-Scheßlitz, Straßenbahn, Ladeplatz – Behörden: 2 Bezirksämter, Oberlandesgericht mit 2 Disziplinarkammern, Landgericht, 2 Amtsgerichte, Standesamt, Handelsgremium, Bezirkskommando, Hauptzollamt, Zollexpositur (Bahnhof), Steueramt, Stadtrent-, Landrent-, Landbau-, Straßenbau-, Flussbau-, Kulturbau-, Eichamt, 3 Forst-, 2 Vermessungsämter, Brandversicherungs-, Eisenbahnbetriebs-, -Baumaschineninspektion, Oberpostdirektion, Anwaltskammer, Gewerbegericht, Kreisarchiv, 2 Medizinalämter, Forst-, Schlossverwaltung, Erzbischofssitz, Rabbinat; Konsulat: Vereinigte Staaten von Amerika. – Kirchen: 1 ev., 18 kath. Kirchen (Dom), Synagoge; Klöster der Franziskaner, S. Jakob, Karmeliten, Englischen Fräulein, Armen Schulschwestern de Notre-Dame, Schwestern vom allerheiligsten Heiland, vom hl. Vinzenz von Paul, Töchter vom hl. Erlöser, Oberzeller Schwestern; Bildungsanstalten: Lyzeum, 2 Gymnasien, Real- (mit Handelsabteilung), 2 höhere Töchter-, kaufmännische, gewerbliche Fortbildungs-, Zeichen-, Modellier-, Mechanisch-technische-, landwirtschaftl. Winter-, Gartenbau-, Baugewerkschule, 3 kath. Studienseminare, Lehrerbildungsanstalt, Bibliothek, Museen, Theater, Gemäldegalerie, Sternwarte, Panorama; Wohlfahrtsanstalten: Nährmittel-Untersuchungsamt, 2 Krankenhäuser, Hospital, Waisenhaus, Nervenheil-, Entbindungs-, Augenheil-, Taubstummenanstalt, Hebammenschule, Badanstalten; 2 Elektrizitätswerke, Gas-, Wasserwerk, Schlachthof – Garnison: Standortkommandantur, Kommando der 4. Kavalleriebrigade, 5. Infanterieregiment mit Maschinengewehrabteilung, 1. Ulanenregiment, Proviantamt, Garnisonsverwaltung, Lazarett – Banken: Reichsbanknebenstelle, Bayer. Bankfiliale, Stadt-, Distriktssparkasse, Filiale der Bank für Handel und Industrie, Bayer. Diskonto- und Wechselbankfiliale, Bayer. Handelsbankfiliale, Bayer. Notenbankagentur, Pfälz. Bankfiliale – Märkte und Handel: 2 Messen, Holz-, Korbwaren-, Getreide-, Obstbaum-, Sämereien-, Honig-, Kaninchen-, Pferde-, Viehmärkte, Handel mit Hopfen, Leder, Tuch, Wein. – Industrie: Fabr. von Asphalt, Dachpappe, Farben, Feuerwerkskörpern, Filzwaren, Hartpapierwaren, Holzwaren, Kaffeesurrogaten, Kartonnagen, Konserven, Korsetts, Kunststein, Lack, Lebkuchen, Likör, Malz, Malzkaffee, Maschinen, Metallwaren, Musikwaren, Nähseide, Pianos, Präserven, Sauerkraut, Schäften, Schiefertafeln, Stärke, Tabak, Tinte, Wachswaren, Zuckerwaren, Zementwaren, Zigaretten, Zigarren; Brauerei, Bleichereien, Brennerei, Eiswerke, Glockengießerei, Keltereien, Zwirnereien. – Binnenschiffahrt 1911: 2.398.283 kg; Verwaltung: 1 Ober-, 1 Bürgermeister, 3 Rechtsräte, 42 Stadtverordnete, Einnahmen 1910: 3.642.349, Ausgaben 3.089.591, Schulden 14.220.769, Vermögen 21.728.895 Mark; mittlere Geburts- und Sterbeziffer 27,48 bzw. 16,64. Servistarif C.  

Datum der Abschrift: 20.4.2006/11.9.2007 (Vergleich mit dem Verzeichnis)

Beitrag von: ewm

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten