Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stuttgart-Möhringen, Baden-Württemberg:

Standort: Friedhof Möhringen, Schneewittchenweg 31, 70567 Stuttgart-Möhringen. 1923 wurde das Kriegerdenkmal für die Gefallenen aus dem Ersten Weltkrieg der selbständigen Gemeinde Möhringen von Bildhauer Julius Frick erbaut. Am 1. April 1942 wurde Möhringen zu Stuttgart eingemeindet.

Stuttgart-Möhringen, Foto © 2009 M. Schröter

Inschriften:

Dieses
Denkmal
errichtete die
Gemeinde
Möhringen
ihren
im Weltkrieg
1914-1918 für das
Vaterland gef.
Söhnen
deren An-
denken fort-
leben wird in
unseren und
den Herzen
der nach
folgenden
Geschlechter
Neujahr
1923

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

ABT

Wilhelm

gestorben

AICHELE

Wilhelm

 

AUCH

Wilhelm

 

BALLHORN

Oskar

 

BÄUERLE

Karl

 

BAUMANN

Friedrich

 

BAUMANN

Wilhelm

 

BECKER

Reinhold

gestorben

BELZ

Friedrich

gestorben

BETZ

Wilhelm

 

BIENZLE

Ernst

 

BIHR

Gustav

 

BRAUN

August

gestorben

BRAUN

Ernst

 

BRAUN

Julius

 

BREINING

Albert

 

BRODBECK

Friedrich

 

BRODBECK

Robert

 

BRÜCKNER

Gust.[av]

 

DAHLER

Friedr.[ich]

 

DÄUBLE

Wilhelm

gestorben

EHMANN

Wilh.[elm]

 

ELSÄSSER

Gustav

 

ELSÄSSER

Karl

 

ELSÄSSER

Wilhelm

 

ELSÄSSER

Wilhelm

 

ENGEL

Alb.

 

ENGEL

Hugo

 

ESSWEIN

Hugo

 

ESSWEIN

Karl

 

FETT

Gottlob

gestorben

FRANK

Friedr.[ich]

 

FRECH

Johannes

gestorben

FREY

Georg

 

GOHL

Karl

 

GOHL

Wilhelm

gestorben

GÖTZ

Friedrich

 

GRIEB

Christian

 

GRIEB

Ernst

 

GRUNDLER

Karl

 

GÜNTHER

Christian

 

GÜNTHER

Ernst

gestorben

GÜNTHER

Friedrich

 

GÜNTHER

Friedrich

gestorben

GÜNTHER

Gottlob

 

GÜNTHER

Gustav

 

GÜNTHER

Karl

 

GÜNTHER

Karl

 

GÜNTHER

Karl

 

GÜNTHER

Karl

 

GÜNTHER

Konrad

 

GÜNTHER

Wilhelm

 

GÜNTHER

Wilhelm

 

GÜNTHER

Wilhelm

 

GUTSCHERA

Franz

 

HARM

Hermann

 

HARM

Karl

 

HASCHER

Gustav

 

HASCHER

Karl

gestorben

HASCHER

Otto

 

HEIMSCH

Wilhelm

 

HENKE

Paul

gestorben

HERTHNECK

Christian

 

HEUBACH

Paul

 

HIHN

Hermann

gestorben

HOFBAUER

Otto

 

HÖRSCH

Ernst

 

HUBER

Karl

 

KAUFMANN

Hermann

 

KERN

Friedrich

 

KIEFER

Martin

 

KIESS

August

 

KIESS

Ernst

 

KIESS

Friedrich

 

KIESS

Gustav

 

KIESS

Karl

gestorben

KIESS

Wilhelm

 

KIESS

Wilhelm

 

KINZINGER

Gottfried

 

KLENK

Heinrich

 

KOHLER

Karl

 

KRATTENMACHER

Josef

 

KRAUSS

Wilhelm

 

KÜNSTLE

Jakob

gestorben

LOHR

Johann

 

LUDE

Ernst

gestorben

MAIER

Friedrich

 

MAIER

Gottlob

gestorben

MAYER

Adolf

 

MAYER

Engelbert

 

MAYER

Max

 

MÖGLE

Eugen

 

MÖGLE

Karl

 

NEEF

Albert

 

NEEF

Gustav

 

NEUFFER

Friedrich

gestorben

NEUFFER

Gottlob

 

OSTERTAG

Martin

 

PETER

Paul

 

PFAFF

Wilhelm

 

PFEIFFER

Christian

 

PFEIFFER

Ernst

 

PFEIFFER

Wilhelm

 

PRESSEL

Karl

 

RAFF

Ernst

 

RAPP

Wilhelm

 

REBMANN

Imanuel

gestorben

RENZ

Friedrich

 

RENZ

Richard

 

REYER

Gustav

 

SAUTER

Gottfried

 

SCHARR

Adolf

 

SCHARR

Gustav

 

SCHARR

Karl

 

SCHEERER

Friedrich

 

SCHEERLE

Karl

gestorben

SCHEURENBRAND

Gustav

 

SCHILLER

Karl

 

SCHLEEHAUF

Karl

 

SCHMID

Eduard

 

SCHMID

Gustav

 

SCHMOLZ

Wilhelm

 

SCHWAB

Friedrich

 

SCHWAB

Karl

 

SCHWARZ

Albert

 

SCHWEIZER

Karl

 

SETZER

August

 

SICK

Erwin

 

SILBER

Gottlieb

 

STAHL

Karl

 

STAHL

Karl

 

STAHL

Wilhelm

 

STAHL

Wilhelm

 

STAHL

Wilhelm

gestorben

STAIGER

Friedrich

 

STAIGER

Karl

 

STAIGER

Karl

 

STAIGER

Karl

 

STAIGER

Paul

 

STAIGER

Paul

gestorben

STAIGER

Wilhelm

 

STETZLER

Hermann

 

STREIB

Friedrich

 

STREIB

Karl

 

STREIB

Karl

 

STREIB

Wilhelm

 

ULMER

Gottlob

 

ULMER

Robert

 

URFER

Karl

 

WACKER

August

 

WACKER

Friedrich

 

WAGNER

Christian

 

WAGNER

Friedrich

 

WAGNER

Karl

 

WALZ

Karl

 

WIPFLER

Hermann

 

WOLF

Friedrich

 

WOLF

Friedrich

gestorben

WOLF

Gottlob

 

WOLF

Gottlob

 

WOLF

Gustav

 

WOLF

Gustav

 

WOLF

Karl

 

WOLF

Karl

 

WOLF

Wilhelm

 

WOLF

Wilhelm

 

WURST

Gustav

gestorben

ZAIGER

Karl

 

ZUNDEL

Gustav

 

Datum der Abschrift: 20.07.2009

Beitrag von: M. Schröter
Foto © 2009 M. Schröter

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten