Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reischach, Landkreis Altötting, Bayern:

PLZ 84571

Denkmal an der Außenmauer der Ortskirche. Mittig das Denkmal des 1. Weltkrieges mit Inschrift, Namen der Kriegsopfer und Wappen. Als Abschluss, der gegen den Drachen kämpfende Hl. Georg. Links und rechts ergänzende Steintafeln mit den Namen der Opfer des 2. Weltkrieges, des Krieges 1870/71 und verunglückten Bundeswehrsoldaten.

Reischach, Foto © 2009 Johann Zimmet

Inschriften:

Zum Andenken an die Opfer des Krieges
1870 und 1871.

Die dankbare Gemeinde ihren Helden
1914 – 1918.

Im Weltkrieg 1939 – 1945 fielen.

Zum ehrenden Gedenken der tödlich verunglückten Bundeswehrsoldaten

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BUCHAUER

Ludwig

25.08.1844 Reischenbach

19.09.1870 vor Paris

Maurer von Waldberg

FURTNER

Peter

07.10.1848 Perach

28.11.1870 zu Fürstenfeldbruck

Häuslerssohn von Westerndorf

MAIER

Johann

22.03.1843 Reischach

08.12.1870 bei Beaugency

Hofbauernsohn von Grokissenberg

NIEDERMAIER

Andreas

15.05.1848 Reischenbach

vermisst bei Sedan

Bauerssohn von Hatzlsberg

PERSEIS

Leonhard

06.11.1847 Reischenbach

28.11.1870 zu Verriereslo Buihson

von Wikersdorf

RUPERTSÖDER

Franz

30.01.1846 Perach

24.12.1870 zu Schwabach

Bauerssohn von Rupertsöd

SAGER

Ferdinand

19.05.1844 Reischach

01.10.1870 zu Nürnberg

Chirurgensohn von Reischach

SCHMIDSBERGER

Marcus

24.04.1844 Eggen

20.10.1870 zu Port Nangis bei Sedan

lediger Bauer von Rockersbach

WIMBAUER

Joseph

20.10.1848 Reischach

08.04.1871 zu Neuberghausen

Wirths- und Metzgerssohn von Reischach

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AUTERHUBER

Ludwig

Iffetsberg

13.06.1917 Göllingen

 

BAUER

Johann

Daxöd

11.03.1919 Frankreich

 

BAUER

Rupert

Werkstetten

24.12.1916 Rumänien

 

BÖCHLER

Martin

Reischach

24.08.1915 Frankreich

 

BUMEDER

Ferdinand

Pomming

23.01.1916 Frankreich

 

BUMEDER

Lorenz

Oeging

16.06.1916 Frankreich

 

DEMMELHUBER

Martin

Petzlberg

11.10.1915 Frankreich

 

DIENSTHUBER

Ludwig

Iffelsberg

14.03.1915 Elsaß

 

EDER

Johann

Thal

19.03.1916 München

 

EDER

Ludwig

Thal

29.10.1914 Frankreich

 

EDER

Otto

Thal

02.12.1917 Italien

 

EDMAIER

Jakob

Kager

22.03.1916 Frankreich

 

ERTL

Johann

Millermühl

26.06.1916 Frankreich

 

GRUBER

Johann

Watzenberg

05.09.1914 Frankreich

 

HANSBAUER

Andreas

Rauscheck

20.09.1917 Apern

 

HANSBAUER

Heinrich

Rauscheck

22.03.1916 Frankreich

 

HAUSBAUER

Johann

Berg

08.01.1917 Rumänien

 

HAUTZINGER

Johann

Haunberg

31.01.1915 Frankreich

 

HIRTLREITER

Alois

Golderberg

13.11.1916 Frankreich

 

HOCHHÄUSL

Leonhard

Zehnthof

05.11.1916 Rumänien

 

HÖLZLWIMMER

Lorenz

Oeging

11.01.1917 Frankreich

 

HÖLZLWIMMER

Peter

Pfaffenberg

24.10.1916 Rumänien

 

HÖRL

Karl

Brandmühle

29.10.1914 Frankreich

 

HUBER

Bartholomäus

Wissersdorf

13.10.1914 Frankreich

 

KAMMERGRUBER

Johann

Fuchshub

31.10.195 Frankreich

 

KAMMERGRUBER

Lorenz

Nunend

29.10.1916 Frankreich

 

KETTERL

Joseph

Point

03.05.1916 Frankreich

vermisst

KETTERL

Max

Point

30.09.1918 Frankreich

vermisst

KLEINILLENBERGER

Ludwig

Kleinillenberg

24.09.1915 Frankreich

 

KÜHSTETTER

Mathäus

Wissersdorf

12.04.1917 Frankreich

 

LICHTENEGGER

Johann

Rauscheck

23.05.1916 Frankreich

 

LICHTENEGGER

Johann Baptist

Golderberg

26.05.1916 Frankreich

 

MAIER

Heinrich

Petzlberg

28.06.1916 Verdun

vermisst

MAIER

Johann

Petzlberg

19.03.1915 Frankreich

 

MALZINGER

Johann

Zaunhub

17.02.1917 Rumänien

 

MEHLSTÄUBL

Englbert

Edermühl

14.07.1916 Frankreich

 

MOSER

Johann

Aushofen

22.03.1918 Frankreich

 

MOSER

Michael

Radersberg

05.04.1918 Frankreich

vermisst

MÜHLBAUER

Joseph

Hochmühle

12.06.1918 Frankreich

 

NEUMEIER

Joseph

Burgharting

29.01.1915 Frankreich

 

NEUMEIER

Michael

Burgharting

11.10.1915 Frankreich

 

NIEDERLECHNER

Joseph

Reischach

19.12.1917 Baden-Baden

 

NIEDERLECHNER

Max

Reischach

13.07.1916 Frankreich

 

NIEDERSCHWAIBERER

Franz

Karrersäge

25.06.1916 Frankreich

 

OBERMEIER

Johann

Wurmgarten

19.10.1916 Frankreich

 

OBERMEIER

Michael

Wurmgarten

13.08.1916 Frankreich

 

PETERBAUER

Franz

Untersonöd

11.11.1915 Kienzheim

 

PETERBAUER

Johann

Untersonöd

05.10.1916 Frankreich

 

RAUSCHERKER

Ludwig

Reischach

23.08.1914 Frankreich

 

SCHERMEIER

Joseph

Pfaffenberg

03.09.1916 Frankreich

vermisst

SCHLAGMANN

Martin

Giglöd

21.07.1916 Rabenbühl

 

SCHMIDHUBER

Mathäus

Heilzmannsberg

29.09.1918 Flandern

vermisst

SCHREIBER

Franz

Reischach

27.10.1918 Frankreich

 

SCHWERTFELLNER

Vinzenz

Eisenbuch

16.04.1918 Frankreich

 

SERTL

Sebastian

Unterfriesing

31.08.1917 Flandern

 

WEBER

Mathias

Petzlberg

04.06.1917 Warnelon

 

WIESMÜLLER

Xaver

Heitzing

14.08.1914 Frankreich

 

ZALLINGER

Joseph

Lanzenberg

27.07.1916 Frankreich

 

ZAUNER

Otto

Thal

06.06.1916 Frankreich

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AUER

Josef

Endlkirchen

06.06.1940 Martameville

27 Jahre

AUER

Martin

Endlkirchen

17.02.1944 Tscherkassy

32 Jahre

BAISL

Johann

Gilgöd

17.09.1943 Bedjinatzky

22 Jahre

BAISL

Josef

Gilgöd

30.07.1945 Bemerode

21 Jahre

BARTHUBER

Markus

Fuchshub

13.06.1940 Chateau Thierrry

23 Jahre

BARTLSBERGER

M.

Moosgrub

30.08.1944 Buschkara

30 Jahre; vermisst

BAUER

Alois

Daxöd

06.01.1943 Stalingrad

37 Jahre; vermisst

BAUMER

Franz

Rokersbach

28.01.1942 Rußland

23 Jahre; vermisst

BAYER

Georg

Reischach

24.11.1943 Bomel

24 Jahre

BAYER

Ludwig

Reischach

13.-15.08.1948 Kammerowo

25 Jahre

BRANDHUBER

Adolf

Pfaffenberg

1945

24 Jahre; vermisst

BRUNNER

Adolf

Heitzing

08.03.1945 Nordhausen

28 Jahre

BUCHMEIER

Matthias

Obergrub

07.05.1944 Sewastopol

33 Jahre

BUMEDER

Otto

Pomming

Juni 1944 Beresina

20 Jahre; vermisst

BUSLER

Martin

Golderberg

28.02.1944 Pustrachka

37 Jahre

DANZER

Meinrad

Reischach

1944

31 Jahre; vermisst

DEIGENTESCH

Georg

Kager

02.03.1943 Bjehajewo

33 Jahre

DEMMELHUBER

Otto

Petzlberg

05.04.1945 Steinamanger

27 Jahre

DEMMLHUBER

Max

Oberthal

1943

21 Jahre; vermisst

ECKER

Ludwig

Unterthal

17.09.1943 Modane

18 Jahre

EDER

Michael

Zaunhub

ca. 07.03.1945 Unfel-Rhein

39 Jahre

EDSTALLER

Englbert

Augassen

ca. 30.01.1945 Konzen

26 Jahre

EISENSCHINK

Willibald

Reischach

1941

31 Jahre

ERTL

Franz

Edermühle

18.02.1942 Heftrowny

32 Jahre

FREIBUCHNER

Josef

Oging

23.01.1945 Golonog

24 Jahre

FREIBUCHNER

Karl

Öging

19.09.1943 Orscha

26 Jahre

GARTENMEIER

Anton

Hölzlwimm

14.12.1943 Sslobm

21 Jahre

GAYER

Josef

Reischach

30.12.1941 Wiaschi

31 Jahre

GEIDOBLER

Eduard

Oberschöftberg

26.07.1944 Frankreich

18 Jahre; vermisst

GEYER

Alois

Sudetenland

1941

19 Jahre

GEYER

Franz

Sudetenland

1943

23 Jahre; vermisst

GIEßENBERGER

Georg

Adstetten

27.09.1943 Pokasnoj

21 Jahre

GRAF

Bernhard

Oberschlesien

27.12.1944 Luxemburg

22 Jahre

GRAF

Paul

Oberschlesien

1945 Ostfront

18 Jahre; vermisst

GRÄTZL

Georg

Haitzing

29.07.1943 Westatlantik

20 Jahre

GRÜBL

Josef

Rupertsöd

25.09.1944 Rocco, Italien

25 Jahre

HANSBAUER

Bernhard

Rauschach

Juli 1944 Rußland

36 Jahre; vermisst

HANSBAUER

Josef

Rockersbach

20.12.1941 Waronzowfa

28 Jahre

HANSBAUER

Ludwig

Rauschach

06.01.1945 Rußland

42 Jahre; vermisst

HARTELSBERGER

Stefan

Moosgrub

30.12.1941 Prutfi

23 Jahre

HAßLBERGER

Valentin

Herzöd

22.10.1942

27 Jahre

HAUTZINGER

Ferdinand

Rudersberg

17.11.1944 Vogesen

36 Jahre

HEILMAIER

Andreas

Pfaffenberg

ca. 28.04.1945 Litomischl

35 Jahre

HELFENSDORFER

Rudolf

Weißensulz

19.07.1944 Polen

20 Jahre; vermisst

HINTERWINKLER

Johann

Oberfriesing

03.10.1943 Golti

31 Jahre

HÖLZLWIMMER

Albert

Pimannsberg

2206.1941 Minsk

22 Jahre

HÖLZLWIMMER

Franz

Pimannsberg

05.1947 Kivioelt

25 Jahre

HUBER

Otto

Taiding

1943

19 Jahre; vermisst

KAGERER

Alfons

Manviesweb

28.12.1943 Witebsk

36 Jahre

KAISER

Lorenz

Adstetten

06.-07.02.1946 Breslau

44 Jahre

KAISER

Sebastian

Reischach

02.04.1942 Kertsch

35 Jahre

KAMMERGRUBER

G.

Aushofen

08.1944 Rumänien

41 Jahre; vermisst

KAMMERGRUBER

Josef

Haitzing

24.08.1943 Tilsit

31 Jahre

KECK

Ferdinand

Heitzmannsberg

14.01.1943 Woronesch

19 Jahre

KECK

Ludwig

Heitzmannsberg

13.07.1944 Doisa

30 Jahre

KELLHUBER

Alfons

Hochmühle

17.09.1941 Hjeht

21 Jahre

KELLHUBER

Franz

Untersonned

14.01.1945 Michalow

23 Jahre

KELLHUBER

Josef

Untersonned

08.-09.04.1945 Neckarsulm

26 Jahre

KETTERL

Rudolf

Lanzenberg

22.08.1944 Rumänien

24 Jahre; vermisst

KIRCHMEIER

Balthasar

Weingarten

02.1946 Baku

50 Jahre

KLAUS

Josef

Kager

03.09.1944 Nove Stare

35 Jahre

KLEINER

Camillo

Spornhau

03.1945 Stettin

19 Jahre; vermisst

KLEINILLENBERGER

Josef

Reischach

28.06.1942 Frankreich

38 Jahre

KOCHFEDER

Karl

Reischach

16.11.1943 Nowosselki

24 Jahre

KOCHSEDER

Andreas

Reischach

Januar 1945 Schlesien

22 Jahre

KÖGLER

Hermann

Sudetenland

10.1945 Rumänien

35 Jahre

KOHLER

Bruno

Reichenberg

12.12.1945 Stalino

42 Jahre

KÖNIG

Andreas

Wissersdorf

19.08.1941 Heloferzc

27 Jahre

KÖPPL

Peter

Reischach

28.06.1941 Mir., Rußland

20 Jahre

KORBAU

Thomas

Fleissen

14.10.1941 Wschiwta

23 Jahre

KREIL

Ludwig

Zogl

11.08.1944 Caen, Frankreich

23 Jahre

KREUZEDER

Alois

Wätschmühle

26.09.1943 Saporoshje

37 Jahre

KREUZEDER

Franz

Walschmühle

04.11.1941 Kyaginewta

32 Jahre

KRIEG

Josef

Reischach

20.11.1944 Ungarn

23 Jahre; vermisst

LEITL

Heinrich

Reischach

08.11.1943 Kntesicha

31 Jahre

LEITNER

August

Reischach

30.10.1946 Rußland

33 Jahre

LICHTENWIMMER

Ferdinand

Zaunhub

13.03.1944 Rußland

19 Jahre; vermisst

LICHTENWIMMER

Ludwig

Golderberg

09.08.1943 Ssumy

32 Jahre

LINNER

Josef

Reischach

1944

18 Jahre; vermisst

LOHRER

Lorenz

Moosgrub

26.01.1945 Tichau

24 Jahre

LUSTIG

Ferdinand

Sudetenland

1943

29 Jahre; vermisst

MAIER

Anton

Reischach

16.12.1942 Witebst

33 Jahre

MAIER

Franz

Öging

17.02.1944 Komanowka

30 Jahre

MAIER

Michael

Reischach

06.08.1944 Warschau

43 Jahre

MAIERHOFER

Clemens

Reischach

30.11.1942 Stalingrad

21 Jahre

MAIERHOFER

Johann

Hautzing

02.02.1940 Hanau

26 Jahre

MAIERHOFER

Johann

Reischach

18.11.1943 Ladogasee

24 Jahre

MAIERHOFER

Josef

Lanzenberg

21.08.1942 Scharkow

35 Jahre; vermisst

MAIERHOFER

Martin

Lanzenberg

06.04.1944 Ukraine

32 Jahre; vermisst

MARCHNER

Michael

Haulzing

1943

20 Jahre; vermisst

MATZINGER

Markus

Zannhub

12.05.1940 Zweibrücken

23 Jahre

MAUER

Franz

Gilgöd

26.07.1944 Brstlitowsk

22 Jahre; vermisst

MEIER

Ludwig

Lanzenberg

14.08.1943 Fabrica

31 Jahre

MEßNER

Casrulus

Brandmühle

08.04.1944 Odessa

37 Jahre

MOSER

Hans

Rudersberg

04.1945 Beries

29 Jahre

MOSER

Ludwig

Brandmühle

07.03.1942 Kegitschewta

28 Jahre

NEMETZ

Walter

Olbersdorf

22.09.1944 Vogesen

19 Jahre

NIEDERMEIER

Josef

Lissowa

08.06.1944 Cherbourg

19 Jahre

RAIMUND

Peter

Winterberg

02.08.1943 Rußland

23 Jahre; vermisst

RAUCH

Andreas

Reischach

08.09.1943 Gich-Trojanika

29 Jahre

REITER

Josef

Schöftenhub

1945

20 Jahre; vermisst

RENNER

Johann

Petzlberg

14.07.1941 Rewucha

27 Jahre

RETTENBECK

Josef

Reischach

25.12.1944 Kaschau

23 Jahre

RETTENBECK

Otto

Reischach

10.03.1945 Katscher

25 Jahre

REUSCHL

Franz

Reischach

16.03.1944 Rußland

20 Jahre; vermisst

SCHOMBERA

Wilhelm

Linz a. d. Donau

29.11.1943 Smolensk

29 Jahre

SCHÖN

Horst

Berlin

19.12.1944 Kolmar-Elsaß

22 Jahre

SCHREINER

Josef

Reischach

03.1945 Balkan

21 Jahre; vermisst

SCHUSTER

Alois

Reischach

11.1944 Frankreich

40 Jahre; vermisst

SCHUSTER

Heinrich

Reischach

31.12.1941 Juchnow

30 Jahre

SIGRÜNER

Ludwig

 

1942 Rußland

21 Jahre; vermisst

SPIELMANNLEITNER

Johann

Niederleiten

25.04.1945 Parina

25 Jahre

STALLHOFER

Gottfried

Haunberg

31.12.1944

30 Jahre

STÖCKL

Theodor

Taiding

03.05.1945 Staberhuf

21 Jahre

STOIBER

Albert

Reischach

16.02.1944 Tscherkassy

33 Jahre

STRAßER

Johann

Reischach

15.07.1940 Prag

44 Jahre

THALLER

Ludwig

Reischach

26.11.1942 Werchni

30 Jahre

TOLG

Franz

Weckersdorf

25.08.1941 Muschelowa

26 Jahre

TOLG

Hugo

Weckersdorf

27.01.1944 Kowo

31 Jahre

UNTERHUBER

Markus

Urzen

08.1944 Rumänien

42 Jahre; vermisst

VAUPEL

Gotthard

Falkenberg

26.07.1944 Samt Lo

21 Jahre

WAITZHOFER

Josef

Zaunhub

24.12.1944

34 Jahre

WERTSTETTER

Josef

Schittermühle

19.05.1942 Rußland

27 Jahre

WERTSTETTER

Ludwig

Taiding

08.01.1943 Donbogen

25 Jahre

WIESBAUER

Hermann

Reischach

11.08.1943 Krymskaja

21 Jahre

WIESBAUER

Richard

Reischach

.05.1943 Stalmo

22 Jahre

WIESER

Franz

Adstetten

26.03.1940 Altötting

42 Jahre

WIMMER

Anton

Lanzenberg

14.10.1943 Rußland

34 Jahre; vermisst

WIMMER

Franz Xaver

Petzlberg

02.03.1945 Schwessing

20 Jahre

WIMMER

Josef

Heitzmannsberg

02.10.1943 Wessitjewka

37 Jahre

WIMMER

Lorenz

Fuchshub

1943

32 Jahre; vermisst

WIMMER

Matthäus

Fuchshub

17.07.1944 Ols

32 Jahre

WIMMER

Sebastian

Haitzwg.

28.04.1941 Lublm.

30 Jahre

WIRRER

Georg

Adstetten

1941

29 Jahre

ZALLINGER

Markus

Reischach

31.12.1944 Polen

35 Jahre

ZÖBL

Markus

Petzlberg

22.10.1942 Stalingrad

22 Jahre

Verunglückte Bundeswehr Soldaten:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

MENHART

Florian

18.02.1980

19.12.1999

VIEHBECK

Martin

18.11.1979

10.05.2000

Datum der Abschrift: 13.05.2009

Beitrag von: Johann Zimmet
Foto © 2009 Johann Zimmet

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten