Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Linkenheim-Hochstetten (OT Hochstetten), Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg:

PLZ 76351

Am Eingang des Friedhofs von Hochstetten stehen drei Denkmäler, auf dem Friedhof befindet sich ein Gräberfeld.

1870-71: Obelisk, reichlich verziert mit dem badischen Wappen, einem Adler mit ausgebreiteten Schwingen, Lorbeerzweige und oben einer Kugel.

1. Weltkrieg: Quader aus Granit auf zwei Stufen. Oben befindet sich ein Stahlhelm.

2. Weltkrieg: Findling, ca. 2,5m hoch. Vorn eine Bronzeplatte mit der Widmung. Ohne Namen.

Gräberfeld: Unregelmäßig aufgestellte Natursteinkreuze.

Linkenheim-Hochstetten (OT Hochstetten), Foto © 2009 F. PfadtLinkenheim-Hochstetten (OT Hochstetten), Foto © 2009 F. PfadtLinkenheim-Hochstetten (OT Hochstetten), Foto © 2009 F. Pfadt
Linkenheim-Hochstetten (OT Hochstetten), Foto © 2009 F. Pfadt

Inschriften:

1870/71:
Zur
Erinnerung
für die
aus dem Feldzuge
1870 – 71
heimgekehrten
tapferen Krieger
a. d. Gem.
Hochstetten

Gott die Ehre
und allen Tapfern
Ruhm.

Errichtet
unter der Regierung
des
Grossh. Friedrich
von der Gemeinde
Hochstetten
den 10. Mai
1873

1. Weltkrieg:
DEN
TAPFEREN
KRIEGERN
VON
1914-1918
ZUM
GEDAECHTNIS

2. Weltkrieg:
UNSEREN
GEFALLENEN
UND VERMISSTEN
VON
1939-1945
ZUM EHRENDEN
GEDENKEN

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

 

BECKER

Wilhelm

1.L.Gre.Rgt.

+

 

DÜRR

Jak. Fried.

2.L.Gre.Rgt.

 

 

DÜRR

Karl Fried.

3.Inf.Rgt.

 

 

DÜRR

Karl Leop.

3.Inf.Rgt.

 

Kanonier

HERBST

Karl Albt.

 

 

 

HOFMANN

Wilhelm

2.Drg.Rgt.

 

 

HUFSER

Samuel

Train.

 

 

KÖNIG

Wilhelm

Landwehr

+

 

LANG

Leopold

3.Inf.Rgt.

 

 

LANG

Maximilian

6.Inf.Rgt.

 

 

MEINZER

Christian

4.Inf.Rgt.

+

 

MEINZER

Daniel

1.L.Gr.Rgt.

+

 

MEINZER

Julius

Train.

+

 

MEINZER

Lud. Albt.

1.L.Gre.Rgt.

+

 

NEES

Reinhard

Train.

 

 

RATZEL

Friedrich

Landwehr

+

 

SCHNEIDER

Samuel

1.L.Gre.Rgt.

 

 

ZWECKER

Leopold

Landwehr

+

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BECKER

Lud. Alb.

29.05.1915

 

DÜRR

Aug.

03.10.1914

 

DÜRR

Emil

17.01.1915

 

DÜRR

Karl Adolf

26.05.1916

 

DÜRR

Karl Aug.

02.01.1915

 

DÜRR

Ludw.

22.10.1918

gestorben

DÜRR

Theodor

17.04.1917

gestorben

DÜRR

Wilh.

02.10.1918

gestorben

FÜRNISS

Heinr.

12.05.1918

 

FÜRNISS

Ludw.

30.11.1917

 

FÜRNISS

Wilh.

03.05.1918

 

FÜRNISS

Wilh.

27.09.1918

gestorben

GROH

Emil

12.02.1915

 

GROH

Ludw.

05.04.1917

 

GROH

Wilh.

07.10.1915

 

HOFMANN

Alb. Lud.

05.04.1918

 

HOFMANN

Aug.

18.04.1916

 

HOFMANN

Emil

25.09.1914

vermisst

HOFMANN

Heinr.

29.01.1915

 

HOFMANN

Wilh.

23.11.1914

 

HUSSER

Wilh.

14.02.1915

 

JAMMERTHAL

K. Sam.

13.05.1916

 

KIRCHER

Emil

28.08.1914

 

KÖNIG

Samuel

27.03.1917

gestorben

KÖNIG

Wilh.

30.04.1918

 

KREBS

Heinr.

19.10.1914

 

KREBS

Samuel

31.08.1916

 

LANG

Leopold

28.09.1916

 

MÄRKLE

Emil

 

vermisst

MEINZER

Adolf

30.04.1915

 

MEINZER

Emil

13.08.1917

gestorben

MEINZER

Samuel

03.03.1915

 

NAGEL

Artur

25.04.1916

 

NAGEL

Emil

28.04.1917

 

NAGEL

K. Wilh.

24.10.1917

 

NAGEL

Lud. Alb.

10.05.1915

 

NEES

Adolf Fr.

05.03.1916

gestorben

NEES

Robert

19.05.1917

gestorben

NEES

Robert

08.12.1918

gestorben

RATZEL

Julius

12.05.1918

gestorben

SCHNEIDER

Aug.

16.10.1918

vermisst

SCHNEIDER

Emil

20.09.1917

 

SCHNEIDER

K. Aug.

28.04.1917

 

SCHNEIDER

Ludw.

12.11.1918

vermisst

WAGNER

Friedr.

13.08.1914

 

2. Weltkrieg (Gräberfeld):

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

DÜRR

Fritz

13.06.1893

11.05.1944

DÜRR

Fritz

31.12.1926

11.05.1944

DÜRR

Lydia

27.01.1896

11.05.1944

GRAF

Josef

10.04.1901

22.03.1945

HOFMANN

Friedrich

01.01.1896

02.04.1945

HOFMANN

Robert

10.03.1920

16.12.1942

MORSCH

Peter

05.01.1909

01.04.1945

NIETZOLD

Herbert

21.08.1912

27.03.1945

SCHNEIDER

Robert

07.06.1928

05.04.1945

SCHWEIGER

Hermann

14.04.1873

02.04.1945

Weiterhin 2 unbekannte Soldaten, gefallen1945

Datum der Abschrift: 01.09.2009

Beitrag von: F. Pfadt
Foto © 2009 F. Pfadt

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten