Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Langwedel-Völkersen, Landkreis Verden, Niedersachsen:

PLZ D-27299

52° 59‘ 55“ N / 9° 13‘ 49“ E

An der Friedhofskapelle von Völkersen ein großer Findling mit Inschrift. Dem Stein gegenüber an der Außenwand der Kapelle 4 Gedenktafeln mit den 20 und 48 Namen der Kriegstoten beider Weltkriege.

Langwedel-Völkersen, Foto © 2009 Uwe SchärffLangwedel-Völkersen, Foto © 2009 Uwe Schärff

Inschriften:

Denket
immer daran
1914-1918
1939-1945
Völkersen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BORCHERS

August

30.03.1916

 

 

BÖSCH

Johannes

26.09.1918

vermisst

 

BUNKE

Hinrich

01.06.1916

 

 

CORDES

Johann

25.06.1918

 

 

FRÜCHTENICHT

Hinrich

03.11.1914

 

 

GRUNWALD

Friedr.

09.07.1916

 

 

HAASE

Hermann

04.09.1916

vermisst

 

HAASE

Hermann

13.08.1918

 

 

HENTRICH

August

14.06.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hooglede (Belgien), Grab 5096

 

KORTE

Johann

30.07.1916

 

 

KÜHSEL

Hermann

08.09.1915

 

 

LÜBBEN

Heinrich

26.12.1916

 

 

MATTFELD

Hinrich

18.07.1917

 

 

MÖLLNITZ

Eduard

17.02.1915

 

 

MÜNSTER

Ernst v.

11.08.1915

 

 

PRÜSER

Johann

03.09.1915

 

 

SCHWARZER

Josef

30.12.1915

 

 

WESTERMANN

Herm.

12.06.1918

vermisst

Armierungssoldat

WILLENBROCK

Wilhelm Friedr.

21.10.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Illfurth (Frankreich), Bl.8 Grab 133

Musketier

WÖBSE

Richard

17.07.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy (Frankr.), Bl.4 Grab 1624

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

BADENHOP

Manfred

 

08.10.1941

 

 

BIELEFELD

Karl

 

08.1944

vermisst

 

BOHLMANN

Johann

 

27.06.1944

 

 

BUNKE

Johannes

 

02.10.1945

 

 

CORDES

Ernst

 

08.07.1944

 

 

DÜKER

Heinz

 

07.10.1944

 

 

GÄCKLE

Herbert

 

09.1944

 

 

GEISS

Gerhard

 

23.03.1945

 

 

GEISS

Heinrich

 

17.06.1942

 

 

GELLEKOM

Mathias van

 

04.08.1943

 

 

HAASE

Albert

 

03.12.1942

 

 

HEHMSOTH

Herm.

 

30.09.1944

 

Unteroffizier

HENKE

Ernst Hermann

01.05.1914 Völkersen

14.10.1941 Stettin, Res. Laz. Ii D

 

Gefreiter

HENKE

Herbert

02.07.1925 Völkersen

15.10.1944 Feldlaz.292 Praschnitz

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka (Polen)

 

INTEMANN

Christian

 

29.04.1945

 

 

INTEMANN

Ernst

 

03.1945

vermisst

 

JACOBS

Hermann

 

05.11.1943

 

 

JUST

Friedrich

 

12.1944

vermisst

 

KLITSCH

Dietrich

 

19.12.1941

 

 

KÖHNKEN

Fritz

 

04.05.1943

 

 

KRENZ

Joseph

 

22.04.1945

 

 

KRUSE

Hermann

 

11.04.1944

 

 

KUSS

August

 

17.03.1943

 

 

LABRENZ

Andreas

 

27.06.1944

vermisst

 

LABRENZ

Otto

 

15.03.1943

 

 

LACKMANN

Herbert

 

15.11.1944

vermisst

 

LANGE

Heinrich

 

14.01.1945

vermisst

 

LANGE

Johann

 

12.01.1944

 

 

MANN

Georg

 

01.01.1945

vermisst

 

MASEMANN

Heinrich

 

22.01.1945

 

 

MATTFELDT

Heinrich

 

18.01.1944

 

Obergefreiter

MEINERS

Jonny

21.01.1909 Völkersen

03.04.1944 Feldlaz.mot. 772 , Chisinau Moldawien

 

 

MEYER

Johannes

 

18.04.1945

vermisst

 

MEYER

Wilhelm

 

05.06.1940

 

 

MOHR

Christoph

 

26.05.1944

 

 

OETTING

Diedrich

 

10.10.1944

 

 

OETTING

Erich

 

23.09.1942

 

 

OETTING

Heinz

 

22.09.1944

vermisst

 

OETTING

Herbert

 

04.10.1942

 

Gefreiter

OETTING

Herbert Heinrich Hermann

06.10.1919 Völkersen

02.09.1942 Fela.510 Krasnogwardeisk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (Rußland), Block 9 Reihe 41 Grab 2203

 

OETTING

Hermann

 

17.11.1944

 

 

RECHENBURG

Herm.

 

11.1943

 

 

RECHENBURG

Karl

 

06.1943

 

 

SCHAUER

Alfred

 

05.04.1945

vermisst

 

SCHÜLLER

Rudolf

 

22.06.1941

 

 

SCHWARZ

Artur

 

08.02.1945

 

 

WANDEL

Erich

 

02.1945

vermisst

 

WANDEL

Friedrich

 

13.09.1944

 

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche;

Datum der Abschrift: Juli 2009

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2009 Uwe Schärff
 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten