Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kirchlinteln-Kükenmoor, Landkreis Verden, Niedersachsen:

PLZ 27308

Die Gedenkstätte Kükenmoor liegt in der Ortschaft Kükenmoor zwischen einem Wohngebiet und einem Feldweg. Umrandet ist sie von Büschen und Findlingen In der Mitte befindet sich ein Kreuz mit der Aufschrift „Christus ist unser Friede“. Links befindet sich ein Gedenkstein für die Gefallenen des Nachbarortes Verdenermoor. Oben ist zu lesen: „Unseren Gefallenen“ 1914 -1918 zum Gedächtnis. Es folgen die Jahreszahlen 1939 und 1945. Unten rechts steht: „Gestiftet von H. Müller, No. 5. Rechts vom Kreuz befindet sich der Stein für die Gefallenen der Ortschaft Kükenmoor. Oben steht: „Unseren Gefallenen zum Gedächtnis“

Die Daten der Gefallenen stammen aus der Ortschronik Kirchlinteln aus dem Jahr 1969 von Robert Kienzle

Kirchlinteln-Kükenmoor, Foto © 2009 Christel Walther, Kirchlinteln

Inschriften:

Kreuz:
Christus ist unser Friede

Gedenkstein Verdenermoor:
Unseren Gefallenen
1914-1918
zum Gedächtnis
1939-1945
Gestiftet von H. Müller

Gedenkstein Kükenmoor:
Unseren Gefallenen zum Gedächtnis

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Soldat

MÜLLER

Hermann

13.06.1895

18.04.1918 Frankreich

Soldat

MÜLLER

Hinrich

02.01.1883

1916 Frankreich

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Soldat

BUCHWITZ

Otto

27.01.1913 in Bessarabien

22.01.1944 Smolensk, Russland

 

Unteroffizier

DREWES

Heinz

15.10.1920

01.05.1945 Bad Zwischenahn

 

Soldat

FREITAG

Richard

24.09.1912 in Tau-roggen (lit.: Tauragè)

25.01.1945 bei Kai-serslautern

 

Gefreiter

GÖBBERT

Heinrich

29.11.1921

13.12.1941 Cras-nowe, Russland

Vermisst

Soldat

GÖBBERT

Hermann

28.12.1926

07.04.1945 Horheim, Württemberg

 

Soldat

KOMKE

Heinrich Richard

18.04.1924 in Esper/Westpreußen

Januar 1945 bei Li-bau, Lettland, lett.: Liepaja

Vermisst

Unteroffizier

KÖSTER

Heinrich

23.03.1914

17.02.1943 Ladoga-see, Russland

 

Oberscharführer

KÖSTER

Hermann

04.10.1915

21.09.1941 Rommy, Russland

 

Wachtmeister

LUTTMANN

Hermann

04.02.1914

14.11.1941 Rostow, Russland

Vermisst

Soldat

MÜLLER

Heinrich

08.04.1925

10.10.1944

In russischer Gefangenschaft

Unterofffizier

MÜLLER

Hermann

13.09.1919

10.10.1944 Wehrbal-len, Ostpreußen

 

Schütze

MÜLLER

Hinrich

22.03.1902

14.09.1944 Cottbus

Gestorben

Obergefreiter

MÜLLER

Johannes

24.05.1908

08.01.1944 Idviza, Russland

 

Obergefreiter

MÜLLER

Werner

12.02.1921

August 1944 Rumänien

Vermisst

Gefreiter

WÖBSE

Wilhelm

23.09.1910

15.02.1942 Russland

 

Datum der Abschrift: 12.09.2009

Beitrag von: Christel Walther, Kirchlinteln
Foto © 2009 Christel Walther, Kirchlinteln

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten