Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kabul (Flughafen), Afghanistan:

Auf dem Gelände des Flughafens in Kabul steht ein aus Stein errichtetes Monument mit einem Bär und Luftwaffenschwingen. Auf der Rückseite wurde eine Erinnerungstafel an tödlich verunglückte Soldaten der Deutschen Bundeswehr in deutscher, englischer und Dari Sprache angebracht.

Kabul (Flughafen), Foto © 2009 anonym

Inschriften:

Hier starben bei einem Hubschrauberabsturz
7 deutsche Soldaten im Dienst für ISAF

21.12.2002

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Standort

Hauptmann

DEININGER

Friedrich

Laupheim

Stabsunteroffizier

EHRLICH

Frank

Faßberg

Hauptfeldwebel

HEWUSST

Heinz-Ulrich

Rheine

Hauptfeldwebel

KAISER

Bernhard

Rheine

Hauptfeldwebel

SCHIEBEL

Thomas

Laupheim

Hauptgefreiter

SCHMIDT

Enrico

Laupheim

Oberleutnant

VIERLING

Uwe

Rheine

Quelle der Namen: http://www.focus.de/politik/deutschland/bundeswehr-entsetzte-soldaten_aid_193449.html

Datum der Abschrift: 04.03.2009

Beitrag von: anonym
Foto © 2009 anonym

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten