Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heeslingen-Meinstedt, Landkreis Rotenburg (Wümme), Niedersachsen:

PLZ 27404

An der Hauptstraße unter Bäumen: Denkmal aus behauenen Feldsteinen, auf denen ein Monolith steht. Im Monolithen ein eingemeißeltes Eisernes Kreuz, darunter die Inschrift.. Tafel für die Gefallenen beider Weltkriege.

Heeslingen-Meinstedt, Foto © 2008 Karin Offen

Inschriften:

1914 – 1918
ihren Helden gewidmet
Gemeinde Meinstedt

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

BENECKE

H.

21.10.1916

BORCHERS

C.

27.10.1918

FIEHNEN

J.

24.12.1914

HOLSTEN

J.

02.09.1916

LOHMANN

J.

05.01.1919

MÜLLER

H.

26.10.1915

PAPE

C.

28.02.1918

PAPE

P.

09.10.1914

POSTELS

H.

28.03.1918

WITTEN

H.

23.08.1918

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BEHNKEN

A.

08.10.1941

 

BEHNKEN

W.

14.08.1942

 

BURFEIND

Ch.

26.11.1943

Vermisst

FICKEN

H.

08.10.1943

 

FICKEN

H.

07.04.1945

Vermisst

HEINS

J.

12.09.1944

 

LILIENTHAL

J.

31.08.1943

 

MARTENS

H.

17.12.1944

 

MICHAELIS

E.

12.09.1941

 

MÜLLER

C.

18.09.1942

 

MÜLLER

H.

04.10.1941

 

PAPE

C.

10.04.1944

 

PAPE

J.

30.11.1944

Vermisst

POSTELS

H.

15.01.1943

 

POSTELS

J.

21.01.1944

 

SCHLESSELMANN

J.

09.02.1945

 

TIBKE

J.

11.09.1944

Vermisst

WALDERDORFF

Richard von

07.03.1945

 

Datum der Abschrift: Oktober 2008

Beitrag von: Karin Offen
Foto © 2008 Karin Offen

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten