Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Daisendorf, Bodenseekreis, Baden-Württemberg:

PLZ D-88718

47° 42‘ 42“ N / 9° 15‘ 58“ E

An der Außenwand der kleinen Kapelle eine Gußtafel zum Gedenken der Kriegsopfer beider Weltkriege mit 7 bzw. 24 Namen.

Daisendorf, Foto © 2008 Uwe Schärff

Inschriften:

Zum Gedenken
unserer Gefallenen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

 

EGGER

Karl

1891

1914

 

Gefreiter

GESSLER

Fritz

1897

04.05.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Aussonce (Frankreich), Bl.1 Grab 522

 

LÖCHLE

August

1897

1918

 

 

LÖCHLE

Bernhard

1893

1917

 

 

MARX

Max

1896

1918

 

 

RIEDE

August

1892

1918

 

 

WALDVOGEL

Josef

1890

1915

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BERNDT

Otto

1910

1942

 

BRUNNER

Wilhelm

1907

1945

vermisst

DEIFEL

Julius

1915

1943

 

FELDER

Konrad

1925

1945

Angehörige: Agathe FELDER, 1897 – 1970; Konrad FELDER 1891 – 1988

GESSLER

Fritz

1924

1945

 

KINKELIN

Franz

1917

26.10.1943

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Shitomir (Ukraine)

KÖHLER

Franz

1923

1944

 

LUDWIG

Albert

1913

1941

vermisst

MAROHN

Paul

1890

1945

vermisst

MAROHN

Walter

1920

1945

vermisst

MARX

Alfred

1906

1945

 

MEYER

Karl

1914

1943

vermisst

NOHLE

Heinrich

1904

1945

 

RITSCHE

Heinrich

1921

1942

vermisst

RUDOLF

Engelbert

1914

1943

vermisst

RUDOLF

Erwin

1923

1945

 

RUDOLF

Franz

1914

1944

 

RUDOLF

Max

1922

1943

vermisst

SCHATZ

Josef

1916

1943

 

SCHRAMM

Josef

1924

1944

 

STROBEL

Adalbert

1908

1945

 

STROBEL

Ernst

1909

1945

 

WAIBEL

Ludwig

1913

1945

Angehörige: Johanna WAIBEL, 1879-1954; Josef WAIBEL, 1872-1949

WALDVOGEL

Franz

1906

1945

 

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche;
In
grüner Schrift zusätzliche Angaben von Familiengrabstätten, Bestand i.d.R. zeitlich begrenzt

Datum der Abschrift: September 2008

Beitrag von: Uwe Schärff
Foto © 2008 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten