Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wulsbüttel, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen:

Gruppe von vier Findlingen gegenüber der Kirche. In der Mitte eine Widmung für die Gefallenen des 2. Weltkrieges, auf der linken Tafel die Opfer aus Heine, auf der rechten die aus Wulsbüttel.

Wulsbüttel, Foto © 2007 Elke Langner

Inschriften:

Die Opfer der Kriege
Mahnen die Lebenden
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

BRÜNING

Hermann

Wulsbüttel

1919

BÜGGELN

Georg

Wulsbüttel

1913

BULLWINKEL

Georg

Heine

1916

FICKEN

Johann

Heine

1907

FICKEN

Martin

Heine

1922

FRIESE

Hans

Wulsbüttel

1909

GERKEN

Hans-Georg

Wulsbüttel

1923

HINKEN

Georg

Wulsbüttel

1916

HINKEN

Hannes

Wulsbüttel

1911

ILLJES

Johann

Wulsbüttel

1907

KNIERIEHM

Hinrich

Wulsbüttel

1910

KÜCK

Georg

Heine

1920

LÖFFLER

Johann

Wulsbüttel

1907

MEHRTENS

Dietrich

Heine

1920

MEHRTENS

Heinz-Georg

Heine

1926

MEHRTENS

Johann

Heine

1915

MEYER

Wilhelm

Heine

1909

PRASSNIE

Johann

Wulsbüttel

1917

RISTEDT

Johann

Heine

1924

STECKANN

Dietrich

Heine

1921

WUNSCH

Friedel

Wulsbüttel

1924

Datum der Abschrift: September 2007

Beitrag von: Elke Langner
Foto © 2007 Elke Langner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten