Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Leutkirch-Herlazhofen, Kreis Ravensburg, Baden-Württemberg:

Denkmal an der Südseite der Pfarrkirche St. Stephanus

Leutkirch-Herlazhofen, Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

Unseren im Weltkriege Gefallenen
1914 + 1918
1939    1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

BADSTUBER

Kolumb.

BADSTUBER

Max

BADSTUBER

Vinz.

BODENMILLER

Jos.

BODENMILLER

Ludwig

BÜHLER

Franz Josef

DORN

Josef

EHRLE

Jakob

GÖSER

Dominikus

HEPP

Franz Josef

HESS

Karl

HOLDENRIED

Franz Josef

HUBER

Heinrich

KEICHER

Franz Josef

LORIZ

Gordian

MAURER

Alois

MAURER

J. Anton

MILLER

Alois

MILLER

Wendelin

MOSER

Johann

MOSER

Josef

MÖSLE

Johann Georg

MÖSLE

Vitalis

PRINZ

Johan Baptist

PRINZ

Leonhard

SAUTER

Karl

SCHÄLE

Marzell

STÖKLE

Josef

VOLLMAR

Dominik.

WUCHERER

Philipp

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

ALBRECHT

Clement (Klemens)

28.11.1918, Haslerhöfe

04.05.1944, Krim

vermisst

 

ALBRECHT

Johann

 

 

vermisst

 

BADSTUBER

Josef

02.03.1922, Herlazhofen

12.10.1947, Kgf.Moskworezkaja, Rußland

 

 

BADSTUBER

Karl

 

 

 

 

BAUKNECHT

Josef

 

 

 

 

BÜHLER

Anton

 

 

 

 

BÜHLER

Clement

 

 

vermisst

Obergefreiter

BUTSCHER

Ambros

20.07.1913, Bettelhofen

27.04.1944, b. Thigina, Moldawien

 

 

DEGENHARD

Georg

 

 

 

 

DIEPOLDER

Konrad

 

 

vermisst

 

DIETHELM

Rupert

 

 

vermisst

 

FUCHS

Anton

 

 

 

Gefreiter

GÖSER

Dominikus

01.01.1913, Herlazhofen

16.03.1944, Gorodenka, Ukraine

 

 

GÖSER

Konstantin

 

 

 

 

KÜBLER

Alois

 

 

 

 

KÜBLER

Gebhard

 

 

 

 

KÜCHLE

Anton

 

 

 

 

KUSSAUER

Erich

 

 

 

Unteroffizier

MAHLER

Max

30.01.1914, Viehweide

03.02.1943, Sinjawino, Rußland

 

 

MAYER

August

 

 

 

 

MAYER

Josef

 

 

 

Gefreiter

MAYER

Karl

26.10.1922, Bettelhofen

22.07.1942, Minowo, Rußland

 

Obergefreiter

MAYER

Michael

19.11.1913, Bettelhofen

03.02.1944, Bogdanowa, Weißrußland

 

Oberjäger

MAYR

Martin

23.03.1921, Herlazhofen

15.06.1944, b. Le Bisson, Frankreich

 

 

MOTZ

Josef

 

 

 

 

MOTZ

Max

 

 

vermisst

 

MÜLLER

Albert

 

 

 

Gefreiter

NOTZ

Wilhelm

31.08.1913, Herlazhofen

22.09.1942, Frankreich

 

 

REHM

Adolf

 

 

vermisst

 

REHM

Theodor

 

 

 

 

REICH

Josef

 

 

vermisst

 

RIEDLE

Josef

 

 

 

 

RIEDLE

Mathias

 

 

 

Gefreiter

RIEDLE

Moritz

02.05.1923, Herlazhofen

17.09.1944, b. St.Avold, Frankreich

 

Soldat

SAUTER

Georg

06.11.1926, Herlazhofen

21.04.1945, b. Hainfelden, Österreich

 

 

SAUTER

Karl

 

 

vermisst

 

SCHÄDLER

Matthias

 

 

 

Obergefreiter

SCHÄFFELER

Alois

30.11.1926, Herlazhofen

03.06.1942, b. Jaswy, Rußland

 

 

SCHWARZ

Alois

 

 

 

 

SCHWARZ

Wilhelm

 

 

 

Stabsgefreiter

SEITZ

Josef

14.06.1915, Bettelhofen

26.12.1942, Apscherowskaja, Rußland

 

 

SEITZ

Karl

 

 

 

 

SEITZ

Willi

21.02.1920, Bettelhofen

12.12.1942, Stalingrad

vermisst

 

SEITZ

Xaver

 

 

vermisst

Obergefreiter

SIGG

Bernhard

19.07.1916, Herlazhofen

14.01.1945, b. Kielce, Polen

 

 

SIGG

Eugen

 

 

 

 

ULRICH

Josef

 

 

 

Obergefreiter

ULRICH

Paul Peter

20.05.1919, Herlazhofen

14.03.1944, Kirijewa, Weißrußland

 

 

VETTER

Franz Xaver

 

 

 

 

ZILLER

Johann

 

 

vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (sofern identisch)

Datum der Abschrift: 28.01.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten