Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Immenstadt (Gottesackerkapelle St. Georg), Kreis Oberallgäu, Bayern:

Gedenktafeln an der Westseite und in der Kapelle

Immenstadt (Gottesackerkapelle St. Georg), Foto © 2008 Markus HahneImmenstadt (Gottesackerkapelle St. Georg), Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

In Memoriam
uns. lieben Sohnes u. Bruders
Lor.  Weckert
19 + 16

Denkmal
für Herrn Armin Frey von hier
Er fiel, ein muthvoller Jüngling von 21 Jahren
als Landwehr-Lieutenant,
im kgl. bayer. 3.Inf.Rgt. „Prinz Carl“,
von einer feindlichen Kugel mitten durch sein,
für das theure Vaterland hoch begeistertes Herz getroffen, bei der Stürmung von Orleans am
11. Oct.1870.
Sein Leichnam ruht
mit noch drei andern Offizieren
in einem gemeinschaftlichen Grabe
im Friedhof St. Vincent ebendaselbst.
Er war ein edler Mensch,
die Palme des Friedens sei mit Ihm!

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landwehr-Lieutenant

FREY

Armin

11.10.1870, Orleans

kgl.b.3.Inf.Rgt. “Prinz Carl”

21 Jahre

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Leutnant der Reserve

WECKERT

Lor.

11.07.1916, Verdun

3.Jäg.Rgt.

Datum der Abschrift: 05.01.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten