Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Illingen-Uchtelfangen (Kriegsgräberstätte), Kreis Neunkirchen, Saarland:

PLZ 66557

Das Denkmal hinter dem Sammelgrab der Kriegsgräberstätte Illingen-Uchtelfangen auf dem Gemeindefriedhof in Uchtelfangen wird gekrönt von einem Engel der einen toten Soldaten der auf dem Felde der Ehre gefallen ist, beschützt. Auf der Vorderseite des Denkmales wurde eine Ehrentafel derer Gefallenen angebracht, die in dem Sammelgrab ihre letzte Ruhestätte fanden. Auf der Ehrentafel wurden 11 Namen verzeichnet. Zwischen Skulptur und Ehrentafel ist ein Bild eines Gefallenen in Uniform zur Erinnerung angebracht.

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

BALTES

Theo

 

 

FRIES

Peter

1915

 

KLEIN

August Gustav

1915

 

MEISER

Josef

1918

 

MEISER

Nikolaus

1914

 

PORGER

Adolf

1914

 

RECH

Bernhard

1918

 

SCHÄFER

Wilhelm

05.04.1915, Lidwinow

Inf. Rgt. 70, III. Bataillon, 10. Kompanie

SCHIFFLER

Albert

1917

 

SCHMITT

Johann

 

 

SIMMET

Johann

1917

 

 Datum der Abschrift: 13.08.2008

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker
Foto © 2008 Michaela Becker

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten