Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Groß Breese, Landkreis Prignitz, Brandenburg:

Obelisk links neben der Kirche mit eingravierten Namen. Im oberen Teil ein Eisernes Kreuz und Lorbeerzweige

Groß Breese, Foto © 2008 Karin Offen

Inschriften:

Unseren im Weltkriege gefallenen tapferen Helden
(5 Namen)
Die dankbare Gemeinde Groß Breese

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Alter

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

BALLMÜLLER

Karl

27 Jahre

28.08.1915 Ostende

1. See-Batl.

Verwundet am 26.08.1915, +

 

BETHKE

Wilhelm

42 Jahre

28.02.1917 Jaino

Inf. Rgt.58?, 4. Co.

Verwundet am 27.02.1917, +

 

BLIEFER

Heinrich

36 Jahre

01.08.1916 b. Pursieu??

Feldart.-Rgt. 104,5. Batl.

 

Reservist

FINSCHOW

Alfried

20 Jahre

10.10.1916 b. Ablaincourt

Res. Inf. Rgt. 206, 5. Co.

vermisst

 

KUHBLANK

Otto

20 Jahre

27.10.1916 Verden

Inf. Rgt. 165, 4. Co.

 

Datum der Abschrift: 15.06.2008

Beitrag von: Karin Offen
Foto © 2008 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten