Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 246
(weitere Listen hier)

Berichtigungen:
Anhaltisches Infanterie-Regiment Nr. 93

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BUSCH

Friedrich Wilhelm August

Gr. Mühlingen, Bernburg

24.10.1870 Bahnhofslaz. Carlsruhe

1. Komp.

Schuß i.d. Wade 16.08.1870 b. Toul

Musketier

NAUK

Traugott

Riesigk, Dessau

24.09.1870 Laz. Mannheim

3. Komp.

30.08.1870 b. Monzon Schuß i.d. Oberarm

Musketier

SCHILDNITZ

Franz

3. Komp.

nicht tot, b. Ers.-Batl.

Unteroff.

ULRICH

Gottlieb

Peißen, Bernburg

26.11.1870 Carlsruhe bei H.G. Heyer

9. Komp.

Schuß d.d. linke Hand 16.08.1870 b. Toul

Magdeburgisches Feldartillerie-Regiment Nr. 4

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

MEINECKE

Ferdinand Wilhelm

Elbei, Wolmirstedt

20.01.1871 Laz. Le Plessis Bouchard

5. leichte Fuß-Battr.

Granaatschuß d. b. Füße 19.01.1871 b. Carriere und Chaton

Kanonier

POHLE

Gottlieb

Gadditz, Wittenberg

21.12.1870 Homburg v.d.H.

4. leichte Battr.

Schuß im li. Untersche. 30.08.1870 Beaumont

Schleswig-Holsteinisches Dragoner-Regiment Nr. 13

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

POETZSCH

Ferdinand

5. Esc.

nicht tot, b. Ers.-Batl.

3. Niederschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 50

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BLOY

Heinrich

Schwentroschine, Militsch

Karlsruhe

4. Komp.

06.08.1870 b. Wörth verwundet

Musketier

BOETH

Johann

Benkwitz, Breslau

12.02.1871 Laz. Versailles

2. Komp.

19.01.1871 v. Paris Granatspl. i.re. Bein

Musketier

BÖHM

Ferdinand

Namslau

gestorben

4. Komp.

06.08.1870 b. Wörth verwundet

Musketier

KAHL

Wilhelm

Gartlieb, Breslau

18.12.1870 Versailles

3. Komp.

21.10.1870 b. Malmaison verwundet

Musketier

KLUGE

Ernst

Schönau, Oels

07.11.1870 Dresden

3. Komp.

Schuß i.d. Oberarm b. Wörth 06.08.1870

Musketier

ROTHERT

Wilhelm

Kammelwitz, Breslau

28.08.1870 Bergzabern

4. Komp.

06.08.1870 b. Wörth verwundet

Musketier

STEMPEL

Gottlieb

Malkwitz, Breslau

20.01.1871 Laz. Versailles

2. Komp.

19.01.1871 v. Paris Schuß i.d. Hüfte

1. Schlesisches Jäger-Bataillon Nr. 5

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Jäger

HARTLIEB

Joseph

Quilitz, Glogau

09.05.1871 Görlitz

2. Komp.

01.09.1870 b. Sedan verwundet

Schlesisches Festungs-Artillerie-Regiment Nr. 6

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

BUCHMANN

August

Giersdorf, Neiße

28.02.1871 Laz. Marvillars

1. Komp.

10./11.02.1871 verw. a. li. Oberschenkel d. Granatsplitter

Kanonier

BULA

Franz

Kallina, Lublinitz

28.02.1871 Laz. Chatenois

1. Komp.

Sprengstück am Gesäß 08.02.1871 Haut-Perche

Schlesisches Ulanen-Regiment Nr. 2

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

SCHUBERTH

Wilhelm

01.12.1870 Pau

3. Esc.

In Gefangenschaft geraten

Ulan

SOCHA

Joseph

Gefsch.

3. Esc.

soll in Gefangenschaft gestorben sein

2. Posensches Infanterie-Regiment Nr. 19

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Feldwebel

ECKARDT

Johann C. Ernst

20.10.1870 Laza. Talange

10. Komp.

Musketier

KADLER

Johann Andreas

Bojanice, Fraustadt

02.09.1870 11. Feldlaz. 1. AC Vigy

5. Komp.

Schuß a.d. Kopf 01.09.1870 b. Metz

Gefreiter

KOWALEWSKY

Joseph

Kotzeslice, Schroda

03.09.1870 11. Feldlaz. 1. AC Vigy

8. Komp.

01.09.1870 b. Metz Schuß d. Hals u. Brust

Musketier

LOBBES

Fr. Ludwig Robert

Potsdam

01.10.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

4. Komp.

01.09.1870 b. Metz Fleischschuß d.d. Schulter

Füsilier

MAZUSZECK

Andreas

Krzynagora, Wreschen

03.09.1870 11. Feldlaz. 1. AC Vigy

10. Komp.

Schuß ins Kreuz 01.09.1870 b. Metz

Musketier

SKUBISZINSKY

Michael

Pudewitz, Schroda

04.09.1870 11. Feldlaz. 1. AC Vigy

8. Komp.

01.09.1870 b. Metz Schuß d.d. Rücken

Gefreiter

STRECKER

Adolph

Jutroschin, Kröben

13.09.1870 11. Feldlaz. 1. AC Vigy

12. Komp.

Schuß i.d. Unterleib 01.09.1870 b. Metz

Musketier

WASILEWSKY

Johann Andreas

Czechel, Pleschen

07.10.1870 11. Feldlaz. 1. AC Vigy

8. Komp.

01.09.1870 b. Metz Schuß i.d. re. Brust

2. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 28

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ACKERMANN

Lorenz

Hengelar

25.08.1870 Laz. Gravelotte

1. Komp.

Musketier

BECKER

Ferdinand

Wiedenfeld

20.01.1871

5. Komp.

s.v. b. St. Quentin 19.01.1871

Hornist

BLATZHEIM

Wilhelm

Kerpen

18.02.1871 Laz. Amiens

3. Komp.

02.01.1871 Sapignies

Musketier

BREMER

Gerhard

Bonn

18.08.1870 Gravelotte

5. Komp.

Kopfschuß

Musketier

BRODESSER

Peter

Boserath

17.03.1871 Laz. Amiens

2. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß i. re. Bein

Unteroff.

DEUßEN

August

Aachen

13.02.1871 Laz. Albert

2. Komp.

Schuß i.li. Schienbein 02.01.1871 Sapignies

Musketier

FRAMBACH

David

Erkelenz

13.09.1870 Laz. Gravelotte

2. Komp.

Schuß a.d. Hand 18.08.1870 Gravelotte

Gefreiter

HELLER

Andreas

Bergheimers-dorf

27.08.1870 Laz. Saverne

1. Komp.

Schuß d. li. Untersche. 18.08.1870 Gravelotte

Musketier

HÖNGESBERG

Theodor

Oberscheid

01.05.1871 Laz. Amiens

4. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß i.li. Oberarm

Musketier

JUNKERSFELD

Anton

Oberauel

07.02.1871 Laz. Amiens

1. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß i.d. linken Fuß

Gefreiter

LEIBER

Friedrich

Smailen

25.01.1871 Laz. Düsseldorf

2. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß am Kopf

Musketier

MÜLLER

Carl

Cöln

03.09.1870 Laz. Gravelotte

2. Komp.

Schuß i.d. Brust 18.08.1870 Gravelotte

Musketier

MÜNCH

Johann

Blatzheim

06.01.1871 Laz. Bapeaume

4. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß i.d. Hand

Musketier

NETTEKOVEN

Peter

Oedekoven

03.10.1870 Laz. Bonn

1. Komp.

Schuß im rechten Fuß 18.08.1870 Gravelotte

Musketier

PORSCHEN

Arnold

Bottenbroich

03.01.1871 Laz. Bapeaume

4. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß i.d. Brust

Musketier

SCHMITZ

Anton

Freilingen

03.01.1871 Laz. Bapeaume

3. Komp.

Schuß i.d. Gesicht 02.01.1871 Sapignies Schuß i. re. Bein

Musketier

SEGSCHNEIDER

Christian

Poppelsdorf

13.09.1870 Laz. Bonn

2. Komp.

Schuß am Fuß 18.08.1870 Gravelotte

Gefreiter

SPIEß

Franz Joseph

Aachen

31.10.1870 Garn.-Laz. Coblenz

3. Komp.

18.08.1870 Gravelotte Schuß i.d. linke Seite

Musketier

STOCKHAUSEN

Hilger

Hecken

30.01.1871 Laz. Quentin

2. Komp.

Schuß i.d. Schulter b. St. Quentin 19.01.1871

Musketier

THYSSEN

Friedrich

Juden

26.01.1871 Laz. Düsseldorf

2. Komp.

Streifschuß a.d. re. Hand 02.01.1871 b. Sapignies

Musketier

WESEN

Georg

Bergheimers-dorf

04.10.1870 Laz. Gorze

1. Komp.

Schuß i. li. Oberarm 18.08.1870 Gravelotte

Musketier

WIRTZ

Heinrich

Sindorf

16.09.1870 Garn.-Laz. Cöln

3. Komp.

18.08.1870 Gravelotte Schuß i.d. Brust

Musketier

ZENSEN

Johann Joseph

Weidesheim

16.02.1871 Laz. Bapeaume

1. Komp.

02.01.1871 Sapignies Schuß i. linke Knie

1. Hessisches Infanterie-Regiment Nr. 81

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ADRIAN

Johann

Oberursel, Königstein

09.10.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

6. Komp.

Schuß i.d. re. Arm 01.09.1870 vor Metz

Reservist

BAYER

Theophilus

Sappeln, Marburg

13.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

6. Komp.

Granatsplitter a. Kopf 01.09.1870 vor Metz

Füsilier

DIPPEL

Friedrich Christ.

Wolfssanger, Cassel

14.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

12. Komp.

Schuß d.d. Hals 01.09.1870 vor Metz

Unteroff.

DÖRING

Franz Hermann

Jacobsdorf, Saatzig

05.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

2. Komp.

Schuß i.d. Unterleib 26.08.1870 b. Rupigny vor Metz

Füsilier

KORF

Theodor Franz Anton

Warstein, Arnsberg

25.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

9. Komp.

Schuß i.d. Rücken 01.09.1870 vor Metz

Musketier

LÜSEBRINCK

Julius

Niederbröhren, Hagen

20.10.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

1. Komp.

07.10.1870 b. St. Remy u. Ladonchamps verw.

Musketier

MÜLLER

Heinrich Richard

Pannenstein, Sonneberg, Meiningen

12.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

7. Komp.

Granatsplitter im Bein 01.09.1870 vor Metz

Füsilier

SANDROCK

Carl

Reichensachsen, Eschwege

03.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

12. Komp.

Schuß i.d. Brust 01.09.1870 vor Metz

Füsilier

SIMON

Carl

Johannesberg, Wiesbaden

03.09.1870 11. Feldlaz., I. AC Vigy

12. Komp.

Schuß i.d. Unterleib 01.09.1870 vor Metz

Mecklenburgisches Jäger-Bataillon Nr. 14

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Jäger

BÖTTCHER

Wilhelm

Schwerin

Jan. 1871 Res.-Laz. Potsdam

4. Komp.

Lungenentzündung, war leicht verletzt (Hand)

Gefreiter

FLANDER

August

Zarnewanz, Ribnitz

09.12.1870 Laz. Orgers

1. Komp.

02.12.1870 Bazoches les Hautes Schuß d.b. Waden

Gefreiter

FRITSCHER

Paul A.C.

Rostock

18.10.1870 Nougent sur Seine

4. Komp.

bestattet in Orgéres

Jäger

RIECK

Johann

Neu-Brenz, Ludwigslust

02.12.1870 Bazoches les Hautes

2. Komp.

a.d. Schlachtfeld gestorben

Gefreiter

SCHMIDT

Heinrich

Ludwigslust

24.03.1871 Laz. Gießen

2. Komp.

02.12.1870 Bazoches les Hautes verw.

Jäger

WITT

Carl

Lehsen, Hagenow

02.12.1870 Bazoches les Hautes

2. Komp.

a.d. Schlachtfeld gestorben

Großherzogl. 2. Mecklenburgisches Dragoner-Regiment Nr. 18

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

KÄGEBEIN

Carl Joachim Friedrich

Göldenitz, Rostock

08.05.1871 Laz. Wolfenbüttel

1. Esc.

Schuß d.d. re. Wade a. Patrouille b. La Ferté 08.01.1871, bestattet in Wolfenbüttel

Hannoversches Dragoner-Regiment Nr. 16

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.-Lt.

KOBLINSKI

Max, von

Luxemburg

verstorben

4. Esc.

16.08.1870 verw. b. Mars-la-Tour

Dragoner

OBERDICK

Heinrich August Christoph Ludwig

Holtensen, Göttingen

verstorben

1. Esc.

20.12.1870 verw. a. Patrouille nach Vernou

2. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 32

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

GILSELBACH

Wilhelm

11.12.1870 Lumenau

6. Komp.

Gefreiter

GROß

Johann Friedrich

Utendorf, Meiningen

14.09.1870 Flonig

2. Komp.

01.09.1870 b. Sedan verwundet

5. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 94

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Hauptmann

HÖHNE

von

22.08.1870 Mannheim

4. Komp.

Schuß i.d. Unterleib

Datum der Abschrift: März 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten