Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 237
(weitere Listen hier)

Berichtigungen:
2. Armee-Corps:
Grenadier-Regiment König Friedrich Wilhelm IV. (1. Pommersches) Nr. 2

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

ADERMANN

Carl

Falkenberg, Prenzlau

17.09.1870 Laz. Speier

5. Komp.

Schuß i.d. Fuß 18.08.1870 Gravelotte

Füsilier

AHRENS

Carl

Franzburg

14.02.1871 Laz. Pontarlier

10. Komp.

Schuß i.d. Unterleib 01.02.1871 Oye

Füsilier

BAUMANN

Paul

Stralsund

26.02.1871 Feldlaz. 12, II. AK Pontarlier

11. Komp.

Schuß i. re. Obersche. 01.02.1871 Oye

Einj. Freiw. Grenadier

BOY

August

Lanke, Cammin

10.10.1870 Metz

5. Komp.

06.10.1870 a. Patrouille b. Marly sur Seille verw.

Grenadier

BRUNST

Friedrich

Poseritz, Rügen

07.09.1870 Laz. Corny

5. Komp.

Schuß d.d. li. Schulter 18.08.1870 Gravelotte

Grenadier

LIEKFELDT

Carl

Leisewitz, Anclam

gestorben

5. Komp.

Schuß i.d. Kopf 18.08.1870 Gravelotte

Grenadier

MEYER

Johann

Strelow, Grimmen

26.08.1870 Feldlaz. II. AC

4. Komp.

Schuß d.d. li. Seite 18.08.1870 Gravelotte

Grenadier

SARNOW

Herrmann

Rinnevitz, Cammin

5. Komp.

nicht tot, im Lazarett Wolfenbüttel

3. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 14

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

ABRAHAM

Christoph

Strozewo, Chodziesen

07.12.1870 Ferme-Bois St. Martin

11. Komp.

Schuß i.d. Oberschen. 03.12.1870 Champigny

Füsilier

BIGALSKI

August

Lemnitz, Czarnikau

Laz. Lagny

10. Komp.

Schuß i.d. li. Fuß 02.12.1870 Champigny

Sec.-Ltnt.

BRAUCHITSCH

von

Erfurt

09.02.1871 Laz. Blois St. Martin

Schuß i.d. Rücken u. Zerschmetterung d. li. Oberarms 02.12.1870 b. Champigny

Sergeant

HEYDEN

Carl

Japenzin, Anclam

Kriegslaz. Courcelles

12. Komp.

Schuß d.d. Oberkörper 18.08.1870 Gravelotte

Füsilier

IWANSKI

Mathias

Pustachowo, Gnesen

Laz. Landsberg a.W.

10. Komp.

18.08.1870 b.Gravelotte verwundet

Füsilier

KAZMIERCZAK

Andreas

Cumurowo, Wongrowiec

Laz. La Queue en Brie

9. Komp.

02.12.1870 verwundet b. Champigny

Unteroff.

KLATT

Anton

Stryzewo, Mogilna

Laz. Züllchow b. Stettin

12. Komp.

02.12.1870 verwundet b. Champigny

Füsilier

KLEDECKI

Nicodemus

Czerniejewo, Gnesen

9. Komp.

nicht tot, im Laz. Homburg

Füsilier

MAKOWSKI

Anton

Glant, Kroeben

Laz. Lagny

10. Komp.

02.12.1870 Champigny verwundet

Füsilier

MIELKE

Ludwig

Eichberg, Czarnikau

Laz. Epernay

12. Komp.

Granatsplitter a. li. Bein 02.12.1870 b. Champigny

Füsilier

NAWROCKI

Thomas

Bielawy, Gnesen

13.12.1870 Feldlaz. 5

11. Komp.

02.12.1870 Sch. d.d. re. Unterschenkel b. Champigny

Füsilier

PLUTA

Caspar

Goranin, Gnesen

Feldlaz. 4

12. Komp.

Schuß i.d. Hüfte 18.08.1870 Gravelotte

Füsilier

WALINSKI

Anton

Stawianni, Wongrowiec

12.12.1870 Feldlaz. 5

11. Komp.

Schuß i.d. li. Hüfte 02.12.1870 b. Champigny

4. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 21

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

CAROW

Karl Otto August

Bromberg

12.02.1871 Dijon

9. Komp.

Schuß i.d. Arm 21.01.1871 vor Dijon

Füsilier

DAEHN

Johann

Höckenhagen, Grimmen

09.02.1871 5. Feldlaz. II. AK Is sur Tille

11. Komp.

Schuß a. re. Oberarm 23.01.1871 vor Dijon

Füsilier

DÖPKE

Wilhelm August

Neuguth, Schlochau

02.02.1871 Dijon

10. Komp.

Schuß i.d. re. Bein 23.01.1871 vor Dijon

Unteroff.

DUDY

Rudolph

-

02.09.1870 Feldlaz. Gravelotte

4. Komp.

18.08.1870 b. St. Hubert schw. verw.

Füsilier

FREIBERG

Karl August

Hammerstein, Schlochau

22.01.1871 a.d. Transport n. Dijon

9. Komp.

Schuß i.d. Brust 21.01.1871 vor Dijon

Füsilier

GLIENKE

August Franz

Obri, Conitz

06.02.1871

11. Komp.

Eiterfieber; Schuß a. re. Oberarm 23.01.1871 vor Dijon

Füsilier

HAHLWEG

Karl Ludwig

Rosenfelde, Schlochau

23.01.1871 a.d. Transport n. Dijon

10. Komp.

23.01.1871 vor Dijon verwundet

Füsilier

HARTWIG

Theodor Wilhelm Hermann

Klein-Wittfeldle, Conitz

23.03.1871 Laz. Dijon

10. Komp.

Schuß i.d. Oberschen. 23.01.1871 vor Dijon

Füsilier

JARZABECK

Johann Stephan

Gurki, Conitz

22.01.1871 Dijon

9. Komp.

21.01.1871 vor Dijon verwundet

Füsilier

KLOTTKE

Karl Wilhelm

Blumenfelde, Conitz

11.02.1871 Dijon

10. Komp.

Füsilier

KUJATH

Andreas

Gr.-Mandrowice Conitz

07.02.1871 Dijon

10. Komp.

Schuß d.d. re. Bein 21.01.1871 vor Dijon

Unteroff. u. Laz.-Gehilfe

LÜDTKE

August Johann

-

19.03.1871 Nancy

7. Komp.

Füsilier

LUX

August Martin

Schulzendorf, Dt. Crone

06.02.1871 Dijon

11. Komp.

Schuß i.d. li. Untersch. 23.01.1871 vor Dijon

Unteroff.

MANKE

Johann

Jagdhaus, Dt. Crone

27.01.1871 Dijon

11. Komp.

Schuß i.d. Oberschen. 23.01.1871 vor Dijon

Füsilier

PRAHL

Martin

Petzin, Flatow

08.02.1871 Dijon

11. Komp.

Schuß i.d. Bein 23.01.1871 vor Dijon

Prem.-Lt.

PREBENTOW

Graf von

-

29.01.1871 Laz. Dijon

8. Komp.

21.01.1871 Schuß d.d. Obersch. b. Daix

Füsilier

PRIEBE

August

Lippe, Chodziesen

05.02.1871 Dijon

10. Komp.

Schuß i.d. Brust 23.01.1871 vor Dijon

Füsilier

ROEHL

August Friedrich Wilhelm

Schönfeldle, Randow

26.02.1871 Dijon

9. Komp.

Schuß i.d. Oberschen. 21.01.1871 vor Dijon

Füsilier

SPANGENBERG

Johann Friedrich

Czyskowo, Flatow

28.02.1871 Dijon

11. Komp.

Gewehrschuß a. Kopf 23.01.1871 v. Dijon

Sergeant

SZECZINSKI

Julius

Grocholl, Bromberg

16.02.1871

7. Komp.

21.01.1871 Schuß d.d. Obersch. b. Daix

5. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 42

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Einj. Freiw. Gefr.

EWERT

Hermann

Laz. Dôle

8. Komp.

Musketier

HÜBNER

August

5. Komp.

nicht tot, geheilt z. Rgt. zurück

6. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 49

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

COSTIG

August

Poblotz, Neustadt

03.12.1870 Chennevières

11. Komp.

Streifschuß 02.12.1870 b. Champigny

Musketier

DORFSCHMIDT

Theodor

Gr. Massow, Stolp

gestorben

1. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Sch. i.d. Oberschenkel

Feldwebel

DREBELOW

Otto

Damshagen, Schlawe

10.12.1870 Halle

8. Komp.

Schuß d.d. Brust 02.12.1870 b. Chavigny

Musketier

FREITAG

Karl

Schlawe

05.12.1870 Queue

3. Komp.

02.12.1870 verw. b. Champigny

Sec.-Ltn.

GELLHAUS

Louis

Detmold

18.03.1871 Laz. Pontarlier

4. Komp.

Schuß d.d. Brust 01.02.1871 Pontarlier

Musketier

GÖTZKE

Joseph

Sellin, Rummelsburg

30.12.1870 Pontault

8. Komp.

Schuß i.d. Oberschen. 02.12.1870 b. Chavigny

Füsilier

HAASE

Friedrich

Pobrow, Rummelsburg

07.12.1870 Lagny

11. Komp.

02.12.1870 Champigny Sch. d. Arm u. Bein

Musketier

HEINRICH

Johann

Rummelsburg

5. Komp.

nicht tot, b. Ers.-Batl.

Musketier

HOLZ

August

Krakow, Schlawe

29.12.1870 Ferrières

6. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Schuß i.d. li. Wade

Gefreiter

KLETZKE

Johann

Kl.-Podel, Stolp

05.01.1871 Weilburg

3. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Schuß i.d. Arm

Musketier

LASER

Carl

Kottark, Rummelsburg

23.12.1870 Ferrières

7. Komp.

Schußfraktur d. re. Oberschenk.

Füsilier

MACH

Joseph

Tillau, Neustadt

09.12.1870 La Queue en brie

9. Komp.

Schuß i.d. Arm b. Champigny 02.12.1870

Musketier

MIELKE

Johann

Treblin, Rummelsburg

06.03.1871 Chalon s.M.

8. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Sch. i. Oberschenkel

Musketier

MISCHKE

August

Puppendorf, Rummelsburg

19.12.1870 La Queue en brie

4. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny verwundet

Füsilier

MOLDENHAUER

Gustav

Stettin Randow

05.12.1870 Chennevières

9. Komp.

Granatschuß a.re. Fuß 02.12.1870 b. Champigny

Prem.-Lt. u. Komp.-Fü.

OLBERG

Adolph

Cöslin, Fürstenthum

01.03.1871 Erlangen

7. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Schuß i.d. li. Untersch.

Musketier

REINKE

Albert

Rügenwalde, Schlawe

12.12.1870 Ferrières

7. Komp.

Schuß a. re. Oberarm 02.12.1870 b. Chavigny

Musketier

RÖNNSPIEß

Ludwig

Falkenburg, Dramburg

29.12.1870 Ferrières

7. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Schuß i.d. Schulter

Gefreiter

SAß

Herrmann

Kösternitz, Schlawe

20.02.1871 Laz. Pontarlier

3. Komp.

Schuß i.d. li. Obersche. 01.02.1871 Pontarlier

Musketier

SCHAFFERT

Albert

Damerow, Belgard

12.12.1870 Ferrières

7. Komp.

Schuß d.d. Brust 02.12.1870 b. Chavigny

Musketier

SCHWUCHOW

Carl

Gr. Götzkow, Bütow

26.12.1870 Anuet

8. Komp.

Schuß i.d. Oberschenk. 02.12.1870 b. Chavigny

Gefreiter

SIELAFF

Gustav

Reckow, Lauenburg

17.01.1871 Kriegslaz. Nancy

3. Komp.

02.12.1870 b. Chavigny Schuß i.d. Schulter

Musketier

SOMBKE

Carl

Großendorf, Stolp

04.12.1870 Chennevieres

2. Komp.

Streifschuß am Kopf 02.12.1870 b. Chavigny

Füsilier

VOß

Carl

Oebisfelde, Gardelegen

01.12.1870 Villeneuve St. Georges

10. Komp.

Schuß i. Unterleib 30.11.1870 Mont Mesly

Gefreiter

ZILLMANN

August

Goddentow, Lauenburg

9. Komp.

nicht tot, im Laz. Trier

Musketier

ZOSCHKE

Albert

Neu-Damerow, Stolp

02.02.1871 Pontarlier

3. Komp.

Schuß i.d. Brust 01.02.1871 Pontarlier

8. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 61

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

BILAWA

Paul Anton

Kornen, Berent

8. Komp.

nicht tot, z. Rgt. zurück

Sec.-Lt.

ENGLER

Alexander

-

17.02.1871 Dijon

4. Komp.

Schuß d.d. Schulter b. Dijon 21.01.1871

Unteroff.

FOERDER

-

Laz. Chaumont

7. Komp.

Füsilier

GLODOWSKI

Franz

Nowahutta, Carthaus

gestorben

9. Komp.

21.01.1871 Messigny verwundet

Füsilier

GOLINSKI

August

Joha, Schwetznnisberg

21.01.1871 Messigny

9. Komp.

T, Schuß i.d. Unterleib

Musketier

JANZ

David Heinrich

Jeriecken, Stargardt

01.03.1871

8. Komp.

Schuß d.b. Ellenbogen 21.01.1871 b. Dijon

Füsilier

KREFFT

August

Dombrowo, Carthaus

9. Komp.

nicht tot, Laz. Is-sur-Tille, Schuß i.d. linke Hand

Füsilier

KREFFT

Carl Gustav

Kissau, Lauenburg

21.01.1871 Messigny

9. Komp.

T, Schuß d.d. Kopf

Musketier

LORKOWSKI

Michael

Lubau, Pr. Stargard

20.02.1871 Dijon

4. Komp.

Schuß a. Unterschenkel b. Dijon 21.01.1871

Füsilier

MIELKE

Albert Carl Friedrich

Königl. Zalsie, Schwetz

Laz. Savigny

9. Komp.

21.01.1871 Messigny Schuß i. Oberschenkel

Musketier

MUELLER

David

Saleschke, Schwetz

gestorben

5. Komp.

21.01.1871 b. Dijon verwundet

Musketier

ONASCH

Johann

Liniewo, Berent

04.03.1871

6. Komp.

21.01.1871 b. Dijon verwundet

Füsilier

ROSENOW

Gustav

Stettin

Laz. Savigny

9. Komp.

21.01.1871 Messigny Sch. a. re. Oberschen.

Unteroff.

RUTZ

Hermann

Sdrewen, Lauenburg

7. Komp.

nicht tot, b. Ers.-Batl.

Füsilier

WENZLAFF

Johann Heinrich Theodor

Jassen, Bütow

Laz. Savigny

9. Komp.

21.01.1871 Messigny Schuß i.d. li. Brust

Unteroff.

WEYHER

Julius

Galubien, Carthaus

08.02.1871

6. Komp.

2 Schüsse i.d. Hand 21.01.1871 b. Dijon

Musketier

WROBEL

August

11.02.1871 Laz. Dijon

1. Komp.

Prem.-Lt.

ZITZEWITZ

Arthur, von

Dumröse, Stolp

29.01.1871 Pranthoy

8. Komp.

28.01.1871 Prothoy Schuß d.d. Unterleib

Pommersches Jäger-Bataillon Nr. 2

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Jäger

GLISCINSKY

Ferdinand August Gustav, von

Neumühle, Schlochau

15.02.1871 Briccomte Robert

2. Komp.

Schuß d.d. Wade 02.12.1870 Champigny

Jäger

ZÜHLKE

Friedrich Gustav Adolph

Pudenziger Mühle, Naugard

18.12.1870 Schloß Ormessow

2. Komp.

02.12.1870 Champigny Schuß d.d. li. Knie

1. kombinirtes Pommersches Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

KUZNIAREK

Martin

2. Komp. Batl. Gnesen

nicht tot, geheilt z. Rgt. zurück

2. kombinirtes Pommersches Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

BOEK

August

Murowani, Bromberg

02.02.1871 Laz. Meroux

Batl. Bromberg, 5. Komp.

02.02.1871 b. Danjoutin Zertrümmerung d.l. Obersch. ,Amputation

3. kombinirtes Pommersches Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

SCHULENBURG

Friedrich Wilhelm

Velgau, Osterburg

03.11.1870 Colmar

Batl. Stendal

Schuß d.d. li. Schenkel 02.11.1870 Les Erreus

4. kombinirtes Pommersches Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

ALBRECHT

August Ferdinand

Schönewitz, Schlawe

01.10.1870 Laz. Vendenheim

8. Komp. Batl. Neuhaldensleb.

12.09.1870 b. Straßburg li. Unterschenkel abgeschossen

Wehrmann

CZERWINSKI

Johann Ferdinand

Ober-Hölle, Berent

08.12.1870 Laz. Frahier

6. Komp. Pr. Stargardt

03.12.1870 b Trancheen-Arbeit b. Essert Zerschmetterung d.li. Armes

Sergeant

HERKT

Moritz

Schönawa, Bomst

16.01.1871 Laz. Giromagny

5. Komp. Batl. Neuhaldensleb.

Schuß d.d. li. Hand u. re Brusthälfte a. Feldwache Nr. 1 b. Eloye v. Belfort

Efreiter

KARSTEN

Ernst Rudolph

Rothensee, Wolmirstedt

19.09.1870 Laz. Ruprechtsau

6. Komp. Batl. Neuhaldensleb.

02.09.1870 Schuß i. Obersch. b. Straßburg

Unteroff.

STEMPA

Johann

Kl.-Grünhof, Marienwerder

30.09.1870 Laz. Brumath

6. Komp. Pr. Stargardt

13.09.1870 Granatschuß a.d. Kopf b. Straßburg

Wehrmann

TUCHOLSKI

Johann

Kl. Falkenau, Marienwerder

06.12.1870 Laz. Frahier

6. Komp. Pr. Stargardt

03.12.1870 b Trancheen-Arbeit b. Essert Zerschmetterung d.rechten Armes

Pommersches Feldartillerie-Regiment Nr. 2

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.-Lt.

GELPKE

Georg

Berlin

18.10.1870 internat. Laz. Château d’Auvilles b. Artenay

1. reitende Battr.

Schuß d.d. li. Untersch. 10.10.1870 b. Artenay

Kanonier

KLIESOW

Ferdinand Moritz Eduard

Mariendorf, Rügen

12.12.1870 Laz. La Queue en Brie

3. schwere Battr.

02.12.1870 b. Villiers Granatsplitter d. b. Füße

Kanonier

KNOLL

Carl Wilhelm August

Medow, Anclam

03.12.1870 10. Feldlaz. II. AK Chenevières

4. schwere Battr.

Schuß d.d. Hals 02.12.1870 b. Villiers

Kanonier

KRABBE

Johann Friedrich Martin

Gr. Bremerhagen, Grimmen

18.12.1870 Laz. Pompoirtie

3. leichte Battr.

02.12.1870 b. Villiers Granatsplitter i. Obersch.

Kanonier

ROSIN

Ferdinand Wilhelm

Neu-Jagelow, Stolpe

10.12.1870 Johanniter-Laz. La Queue en Brie

3. leichte Battr.

02.12.1870 b. Villiers Granatsplitter im Unterleib

Obgefr.

SCHULTZ

Carl Friedrich Theodor

Schoppenmühl, Grimmen

03.12.1870 10. Feldlaz. II. AK Chenevières

4. schwere Battr.

Schuß i.d. Rücken 02.12.1870 b. Villiers

Pommersches Dragoner-Regiment Nr. 11

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

LEMKE

Albert

1. Esc.

nicht tot, b. ers.-Esc.

Pommersches Husaren-Regiment (Blüchersche Husaren) Nr. 5

Dienstgrad

Name

Todesdatum & Ort

Einheit

Husar

HERMANN

05.12.1870

2. Esc.

Husar

MILBRADT

04.12.1870

2. Esc.

2. Pommersches Ulanen-Regiment Nr. 9

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Bemerkungen

Ulan

NIEMANN

August Christian Albert

Grabow

nicht tot, b.d. Ers.-Esc.

Leib-Grenadier-Regiment (1. Brandenburgisches) Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

BRAUER

Wilhelm

Dramietzel, Königsberg i.N.

05.02.1871 Laz. Orleans

6. Komp.

10.01.1871 b. Perigné Schuß i. Oberschenkel

Grenadier

KERNICKE

Wilhelm

Frankfurt a.O.

25.08.1870 Laz. Pont á Mousson

5. Komp.

16.08.1870 b. Gorze verwundet

Grenadier

SANDER

Moritz

Guben

23.02.1871

8. Komp.

Schuß i.d. Oberschenk. 11.01.1871 Changé

Grenadier

SCHMIDT

August

Kuhdamm, Soldin

11.01.1871 Laz. Le Mans

8. Komp.

Schuß ins Gesäß 11.01.1871 Changé

Grenadier

ZARKOWSKY

Friedrich Daniel

Danzig

27.01.1871 Vendôme

1. Komp.

Schuß i.d. linke Hand 06.01.1871 b. Villiers

2. Brandenburgisches Grenadier-Regiment Nr. 12

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

HANSKE

Eduard

Detsch-Neukirch, Leobschütz

10.08.1870 Feldlaz. 6 Pont-á-Mousson

11. Komp.

Schuß d.d. Oberschen. 06.08.1870 b. Spichern

Datum der Abschrift: März 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten