Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 231
(weitere Listen hier)

1. Hanseatisches Infanterie-Regiment Nr. 75

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff.

ALTMANN

Johann Georg

Krautsand, Freiburg

13.12.1870 Versailles

12. Komp.

Schuß d.d. li. Obersch. 21.11.1870 St. Madelaine

Füsilier

BAHR

Theodor

Schiffen, Belgard

gestorben

9. Komp.

02.12.1870 Loiguy Schuß i. Unterschenkel

Sec.-Ltnt.

BEHRENS

-

Otterndorf

09.12.1870 La Feullarde

12. Komp.

Schuß i.d. Leib

Füsilier

BOCKELMANN

Hermann

Armsen, Verden

09.08.1870 Laz. Becken

9. Komp.

Schwer verw. auf Vorposten vor Metz

Füsilier

BREITHAUPT

Heinrich

Liebenau, Nienburg

11.01.1871 Pontegenes

12. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

ELBERS

Franz

Osterbruck, Stade

05.01.1871

2. Komp.

09.12.1870 Beaugency Sch. d.d. li. Untersche.

Füsilier

FLATHMANN

Johann

Bilohe, Osterholz

08.12.1870 Beaugency

11. Komp.

Schuß am Kopf

Sec.-Ltnt.

GIZYCKI

von

-

09.12.1870 La Feullarde

11. Komp.

Schuß d.d. Schläfe

Einj. Freiw.

GOSEWISCH

Alwin

Stade

21.11.1870 St. Madelaine

9. Komp.

Schuß d.d. Unterleib

Füsilier

GÜLDENER

Friedrich

Kuhlen, Wismar

03.12.1870 Domsy

10. Komp.

Schuß d.d. Unterleib

Füsilier

HEITMANN

Heinrich

Hamburg

21.12.1870 Blois

9. Komp.

3 Schüsse in Brust, Arm u. Bein 09.12.1870 La Feullarde

Füsilier

HEITMANN

Hermann

Dipshorn, Zeven

18.12.1870 Blois

9. Komp.

09.12.1870 La Feullarde d. Gewehrschuß verw.

Füsilier

HELMS

Christian

Meuß

26.01.1871

11. Komp.

09.12.1870 La Feullarde Schuß d.b. Füße

Füsilier

HENNING

Peter

Mörs

09.12.1870 La Feullarde

11. Komp.

Schuß im Kopf, soll tot sein

Füsilier

HINNERS

Claus

Meinstedt, Zeven

gestorben

9. Komp.

02.12.1870 Loiguy Schuß am Daumen

Füsilier

KAMPS

Wilhelm

Lüddingworth, Otterndorf

09.12.1870 La Feullarde

12. Komp.

Schuß i.d. Leib

Unteroff.

KÖHLENBECK

Heinrich

Bremen

09.12.1870 La Feullarde

11. Komp.

Schuß im Bauch, soll tot sein

Füsilier

KREUTZER

Johann

Vlotho, Herford

10.12.1870 Chartres

10. Komp.

03.12.1870 Domsy Schuß am re. Obersch.

Füsilier

KUHLEMANN

Wilhelm

Kukate, Dannenberg

03.12.1870 Domsy

9. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

LENDT

Christian

Buxtehude

02.12.1870 Loiguy

10. Komp.

d. Granate li. Seite u. re. Bein weggerissen

Füsilier

LIETH

Dietrich, v.d.

Großverden, Osten

10.12.1870 Bazoches

10. Komp.

Schuß am Kopf 02.12.1870 Loiguy

Füsilier

MAURUS

Carl

Aurendorf, Neuhaus

09.12.1870 La Feullarde

12. Komp.

T

Musketier

MEYER

Heinrich reinhard

Lankenau, Bremen

08.12.1870 Messas

4. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

MEYN

Johann

Cadenberge, Neuhaus-Stade

08.12.1870 Messas

1. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

MÜLLER

August

Hosel, Dorum

09.12.1870 La Feullarde

12. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

NORDENHOLZ

Bernhard

Blumenthal, Osterholz

09.12.1870 Beaugency

3. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

OELLRICH

Christoph

Oberhöll, Osten

03.12.1870 Domsy

10. Komp.

Schuß d.d. Brust

Musketier

OTTEN

Harm

Wilstedt, Rotenburg

15.12.1870 Ruine des chateau Freteval

4. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Unteroff.

QUEREN

Ernst Theodor

Assel, Stade

04.12.1870 Laz. Orleans

11. Komp.

Schuß i. re. Knie 07.12.1870 b. Orleans

Musketier

RUST

Hermann

Walle, Bremen

31.12.1870

4. Komp.

08.12.1870 Messas Schuß i.d. Oberarm

Füsilier

SCHLICHTING

Johann

Umland, Neuhaus

09.12.1870 La Feullarde

11. Komp.

Schuß d.d. Unterleib

Füsilier

SCHMELK

Peter

Odesheim, Otterndorf

02.12.1870 Loiguy

10. Komp.

Kopf weggerissen d. Granate

Füsilier

SCHULENBURG

Heinrich

Lästedt, Hoya

12.12.1870 Blois

9. Komp.

09.12.1870 La Feullarde schwer verwundet

Füsilier

SEIFERT

Johann Christian

Langensalza

30.11.1870 Laz. Madelaine

4. Komp.

21.11.1870 St. Madelaine Schuß d.d. Unterleib

Musketier

STEIN

Heinrich Friedrich

Brandsbeck, Kiel

30.12.1970

3. Komp.

09.12.1870 Beaugency Schuß i.d. li. Obersche.

Füsilier

TÄTE

Ferdinand

Niederungen, Stolzenau

09.12.1870 La Feullarde

10. Komp.

T

Musketier

THIESSEN

Johann Georg

Bremen

11.01.1871

4. Komp.

14.12.1870 Schuß i.d. Oberschenkel b. Paltonet

Füsilier

TIEMANN

Wilhelm

Campe, Himmelpforten

20.12.1870 Blois

9. Komp.

09.12.1870 La Feullarde Schuß i.d. Rücken

Füsilier

TIETJENS

Johann

Campe, Stade

02.12.1870 Loiguy

11. Komp.

Schuß d.d. Brust, soll tot sein

Musketier

WURTMANN

Gottfried

Bremen

09.12.1870

4. Komp.

08.12.1870 Messas 2 Schuß in Hals u. Rücken

Berichtigungen:
1. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 25

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

DENKEL

Johann Joseph Wilhelm

Aachen

verstorben

4. Komp.

Schuß i.d. Brust 16.01.1871 Hericourt

Musketier

DIEPENKOVEN

Gerhard

Aachen

3. Komp.

13.01.1871 b. Arcey u. Aibre Sch. i.d. Unterleib, wahrscheinlich tot

Feldwebel

LÖWE

Robert Franz

Neiße

verstorben

1. Komp.

Schuß d.d. Brust 13.01.1871 b. Arcey u. Aibre, in Feindeshand gefallen

Musketier

SCHÜMMER

Gerhard Hubert

Schweibach, Aachen

09.02.1871 Laz. Clerval

4. Komp.

Schuß i. Bein 09.01.1871 b. Villersexel

Holsteinisches Infanterie-Regiment Nr. 85

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ALTHÖFER

Claus Jacob

Großbüttel, Sd.-Didthmar.

27.08.1870 Laz. Verneville

4. Komp.

18.08.1870 b. Gehöft Chantraine Sch. i.d. Schulter, Daumen u. Unterlippe

Musketier

BERBLINGER

Louis Peter Friedrich

Plön

17.02.1871 Laz. Orleans

2. Komp.

11.01.1871 b. Villiers Schuß i. rechten Arm

Musketier

DIBBERN

Ludwig

Altona

13.10.1870 Laz. Doncourt

4. Komp.

18.08.1870 b. Gehöft Chantraine Schuß i.d. Fuß

Musketier

EHLERS

Nicolaus

Romsfleth, Steinburg

06.10.1870 Laz. Verneville

3. Komp.

18.08.1870 b. Gehöft Chantraine Schuß i. linke Knie

Musketier

HEGEMANN

Claus

Neuenteich, Eutin

31.08.1870 Laz. Mannheim

1. Komp.

18.08.1870 b. Gehöft Chantraine Schuß am rechten Fuß

Musketier

IBS

This Peter

Kannemoor, Stormarn

18.01.1871 Laz. Champigné

2. Komp.

11.01.1871 b. Villiers Schuß i. Knie u. Brust

Musketier

KURZ

Johann Heinrich Friedrich

8. Komp.

nicht tot, geheilt z. Komp. zurück

Musketier

MÖLLER

Johannes

Carolinenkoog, Nd.-Dithmar.

17.01.1871 Laz. Champigny

3. Komp.

Schuß i.d. Brust 11.01.1871 b. Villiers

Musketier

MUMM

Claus Detlef

Albersdorf, Sd.-Dithmarschen

09.12.1870 Laz. Orleans

2. Komp.

04.12.1870 b. Orleans Schuß i.d. Seite

Musketier

OHRTS

Johann Paul

Hemmingstedt, Nd.-Dithmar.

27.01.1871 Laz. Vendome

3. Komp.

11.01.1871 b. Villiers Schuß d.d. li. Oberarm

Musketier

PAULSEN

Heinrich Julius

Schwienkuhlen, Lübeck

06.09.1870 Laz. Verneville

2. Komp.

18.08.1870 b. Gehöft Chantraine Schuß d.d. Brust

Gefreiter

SCHWEFFEL

Gustav

Kiel

21.12.1870 Laz. Orleans

3. Komp.

Schuß i.d. li. Obersch. 04.12.1870 Orleans

Musketier

STENDER

Johann Carl Heinrich

Breitenstein, Plön

04.09.1870 Laz. Homburg

2. Komp.

18.08.1870 b. Gehöft Chantraine Schuß i. linken Fuß

Musketier

WILHELMS

Heinrich

Hemme, Nd.-Dithmarschen

13.09.1870 Laz. Verneville

4. Komp.

Schuß in Arm und Bein 18.08.1870 b. Gehöft Chantraine

1. combinirtes Pommersches Landwehr-Regiment (Batl. Schneidemühl): beim Sturm auf die Schanze Basse Perche vor Belfort

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff.

FREIER

Friedrich

Plötzmin, Dt.-Crone

Belfort

8. Komp.

2 Schüsse d.d. Brust

Ltnt.

LIBORIUS

Georg

Tauer, Steinau

Schloß Heidelberg

7. Komp.

Schuß i. Knie, re. Hüfte, li. Obersch., Streifschuß am Gesäß

Wehrmann

ZÄHM

August

Penkuhn, Randow

verstorben

7. Komp.

Verwundung

2. Garde-Regiment zu Fuß

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Grenadier

SCHMIDT

Hermann

28.08.1870 6. Feldlaz. d. Gd.-Corps St. Marie aux Chênes

1. Komp.

Datum der Abschrift: März 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten