Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 224
(weitere Listen hier)

Berichtigungen
2. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 27

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Füslier

GÖTZE

Hermann

12. Komp.

nicht tot, geheilt z. Rgt. zurück

Füsilier

ZEIBIG

Friedrich

9. Komp.

nicht tot, verwundet im Rev.-Laz. Bernburg

1. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 31

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ARNOLD

Hermann

Beuditz, Weißenfels

11.11.1870 Laz. Göttingen

5. Komp.

Schuß i.d. Oberschen. 30.08.1870 Beaumont

Musketier

BAUER

Friedrich Wilhelm

Herbethe, Bochum

24.10.1970 Laz. Stenay

3. Komp.

Schuß ins Bein 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

BRATFISCH

Carl Wilhelm August

11. Komp.

nicht tot, nach Verwundung zum Rgt. zurück

Musketier

GRÜNEWALD

Johann Heinrich

Weißenborn, Worbis

01.09.1870 Laz. Beaumont

3. Komp.

Schuß i.d. Seite 30.08.1870 Beaumont

Musketier

HARTUNG

Heinrich

Geisleben

6. Komp.

nicht tot, b. Ers.-Batl.

Musketier

HENDRICH

Josef

Leinefelde, Worbis

30.08.1870 Laz. Beaumont

2. Komp.

30.08.1870 Beaumont 2 Schüsse i. linke Bein

Musketier

HEY

Johann Josef

Heiligenstadt

05.10.1870

2. Komp.

Schuß ins Rückrath

Musketier

MÜLLER

Philipp

Blasehausen, Heiligenstadt

07.09.1870 Mühle Mouzon

6. Komp.

30.08.1870 Beaumont Schuß i.d. Oberschenkel

Major u. Batl. Kdt.

RECZWARZOWSKY

von

-

26.11.1870 Berlin

Verwundung

Musketier

REYER

Johann Jonas Louis

Görmar, Mühlhausen

01.09.1870 Laz. Beaumont

2. Komp.

30.08.1870 Schuß i.d. Kopf b. Beaumont

Gefreiter

SANDER

Carl Josef

Bickenriede, Mühlhausen

31.08.1870 Laz. Beaumont

2. Komp.

Schuß i.d. Unterleib 30.08.1870 Beaumont

Musketier

SANDER

Lorenz

Kesserhausen, Heiligenbeil

02.12.1870 le Plessis ouchardt

3. Komp.

Verwundung 30.11.1870 b. Epinay

Hauptmann u. Komp,-Chef

SCHÖNBERG

von

-

31.10.1870 Berlin

12. Komp.

30.08.1870 b. Beaumont Schuß i.d. Oberschenkel

Unteroff.

WUTTKE

Theodor Ferdinand

Breitenbach, Worbis

30.08.1870 Laz. Beaumont

3. Komp.

Schuß d.d. Unterleib Beaumont

3. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 71

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

Musketier

SCHMEIßER

Fr.

4. Komp.

nicht tot, dem Ers.-Batl. attachiert

4. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 72

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BOSER

Friedrich Moritz

Döschwitz, Weißenfels

Laz.

7. Komp.

Verwundung 16.08.1870 b. Gorze

Musketier

DITTMANN

Carl Eduard

Kannawurf, Eckartsberga

13.09.1870 Laz. Gorze

5. Komp.

Schuß im Oberschenkel 16.08.1870 b. Gorze

Füsilier

FRIEDRICH

Andreas Christian

Ringersleben, Wanzleben

16.08.1870

12. Komp.

16.08.1870 b. Gorze verwundet

Füsilier

GELPKE

Heinrich Julius

Eilenburg, Delitzsch

16.08.1870

12. Komp.

16.08.1870 b. Gorze verwundet

Füsilier

MICHALSKI

August

Kowalken, Goldap

16.08.1870 Res.-Laz. Cassel

12. Komp.

16.08.1870 b. Gorze verwundet

Musketier

MICHELMANN

Carl Friedrich

Braunsroda, Eckartsberga

31.08.1870 Pont à Mousson

2. Komp.

16.08.1870 b. Gorze verwundet

Musketier

MOLLNAU

Moritz

Wendenn, Querfurt

23.09.1870 Ludwigshafen

2. Komp.

16.08.1870 b. Gorze verwundet

Major u. Batl.-Kdt.

OERTZEN

Maximilian, von

Leppin, Meckl.-Strelitz

Heiligengeist-Hosp. Frankfurt a.M.

Schuß i.d. Brust 16.08.1870 b. Gorze

Gefreiter

REICHERT

Carl Gustav

Nienritz, Merseburg

09.09.1870 7. Feldlaz. III. AK

7. Komp.

Verwundung 16.08.1870 b. Gorze

Füsilier

REY

Adolf Hermann

Weißenfels

24.09.1870 kurfürstl. Villa Frankfurt a.M.

9. Komp.

Schuß i.d. Brust 18.08.1870 b. Gorze

Gefreiter

ROCKENDORF

Franz August

Frankleben, Merseburg

18.09.1870

11. Komp.

18.08.1870 b. Gorze Streifschuß a.d. Schulter

Unteroff.

ROSENTHAL

Julius

Kempitz, Mogilno

08.10.1870 Bar.-Laz. Berlin

9. Komp.

Schuß a. re. Unteram u. Schienbein 18.08.1870 b. Gorze

Füsilier

ROTHE

Friedrich

Köppisgrund, Zeitz

06.10.1870 Res.-Laz. Hildesheim

11. Komp.

18.08.1870 b. Gorze verwundet

Musketier

SCHRAPPE

Franz Herrmann

Naumburg

23.09.1870 Laz. Gorze

5. Komp.

Schuß im Oberschenkel 16.08.1870 b. Gorze

Gefreiter

SIEGEL

Friedrich Herrmann

Burg-Liebenau, Merseburg

21.09.1870 Feldlaz.

7. Komp.

Verwundung 16.08.1870 b. Gorze

Musketier

ZEßNER

Friedrich Carl

Stössen, Weißenfels

Laz.

7. Komp.

Verwundung 16.08.1870 b. Gorze

Füsilier

ZIMMERMANN

Friedrich August

Weißenfels

15.09.1870 Res. Laz. II Cassel

11. Komp.

18.08.1870 b. Gorze verwundet

Musketier

ZSCHUCKELT

Franz Hermann

Maaßnitz, Zeitz

Feldlaz. I, , . AK Ars sur Moselle

8. Komp.

Schuß i. re. Fuß 18.08.1870 b. Gravelotte

Gefreiter

ZWEIGLER

Karl Edgard

Klosterhaseler, Eckartsberga

Bar.-Laz. 4 Altona

11. Komp.

18.08.1870 b. Gorze verwundet

Schleswig-Holsteinisches Füsilier-Regiment Nr. 86

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

HABBETH

Wilhelm

Mergbach, Rheimbach

10.10.1870 Laz. Brüssel

1. Komp.

Schuß a. li. Fuß 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

HATJE

Hartwig

Hude, Itzehoe

01.11.1870 Laz. Le Plessis Bouchard

2. Komp.

Schuß d.d. linke Brust 24.10.1870 a. Vorposten bei Bezons

Füsilier

HUSEMANN

Philipp Christoph

Coeln

31.08.1870

1. Komp.

Schuß d.d. li. Schulter 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

JESSEN

Peter

Schmodbye, Flensburg

30.08.1870 Beaumont

1. Komp.

Schuß i.d. Unterleib

Füsilier

LORENZ

Peter Wilhelm

Cöln

02.09.1870 Laz. Beaumont

2. Komp.

Schuß i.d. Kopf 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

MUNDORF

Peter

Cöln

30.08.1870 Laz. Beaumont

1. Komp.

Schuß d.d. Bein 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

NAHNSEN

Retel

Landen, Tondern

30.10.1870 Feldlaz. Danzig

1. Komp.

Schuß d.d. re. Bein 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

PETERSEN

Hans

Garding, Eiderstedt

04.10.1870 Hosp. St. Charles, Pont à Mousson

1. Komp.

Schuß i. linke Bein 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

PRAHM

Erich

Oesby, Apenrade

02.11.1870 Laz. Brüssel

2. Komp.

Schuß i.d. Seite 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

RIEDEL

Heinrich Christian

Kappeln, Eckernförde

23.10.1870

1. Komp.

Schuß i.d. rechte Knie 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

RIETZKE

Bruno Jakob

Deutsch-Eylau, Conitz

31.08.1870 Laz. Beaumont

2. Komp.

leicht verwundet 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

SCHMEISER

Asmus Heinrich

Goldenbek, Segeberg

Laz.

1. Komp.

Schuß a. Obersch. 30.08.1870 Beaumont

Vicefeldw. u. Off.-Asp.

SORGE

Otto

-

13.11.1870 Laz. Cöln

1. Batl.

Schuß i.d. li. Knie und re. Wade 30.08.1870 b. Beaumont

Füsilier

TAMM

Johann Wilhelm

Götzdorf, Stade

31.08.1870 Laz. Beaumont

2. Komp.

Schuß i.d. Fuß 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

THOMSEN

Claus Heinrich

Westrmoor, Nd.-Dithmar.

07.10.1870 Laz. Homburg a.H.

1. Komp.

Streifschuß a. Unterleib 30.08.1870 Beaumont

Füsilier

THORN

Hans Joachim Heinrich

Dölau, Ratzeburg

13.10.1870 Res.-Laz. Wunsdorf

1. Komp.

Schuß d.d. li. Bein 30.08.1870 Beaumont

Magdeburgisches Festungs-Artillerie-Regiment Nr. 4

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

KANIGS

Friedrich Wilhelm

Gieckau, Weißenfels

Laz. Chenebier

8. Komp.

Verletzung d. re. Ober- u. li. Unterschenkels d. Granatsplitter

Kanonier

MENGE

Johann Christian

Warstein, Meschede

Laz. Chenebier

15. Komp.

Granatsplitter a.d. re. Hand u. li. Schulter i.d. Nacht 9./10.12.1870

Datum der Abschrift: März 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten