Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 215
(weitere Listen hier)

Namen der Gefallenen:

1. Armee-Korps
Grenadier-Regiment Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff.

BOETTCHER

Carl Heinrich

Rothwaldde, Allenstein

19.01.1871 St. Quentin

6. Komp.

Schuß d.d. Brust

Grenadier

FAUST

Wilhelm

Szakauglack, Labiau

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Grenadier

GEDICKS

Jurgis

Werdeinen, Heydekrug

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

T

Gefreiter

HARFENSTELLER

Carl Leopold

Kermestaten, Ragnit

19.01.1871 St. Quentin

6. Komp.

Schuß d.d. Kopf

2. Armee-Korps:
5. Pommersches Infanterie.Regiment Nr. 42

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

PRÜTZ

Carl

Herzfelde, Soldin

01.02.1871 Pontarliers

2. Batl.

3 Schüsse i.d. Kopf

3. Armee-Korps:
2. Brandenburgisches Grenadier-Regiment Nr. 12 (Prinz Carl von Preußen)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.-Ltnt.

DEHNICKE

Hermann

Berlin

10.01.1871 Parigné l‘evécque

1. Komp.

Schuß i.d.. Brust

Grenadier

GRAßMEHL

Wilhelm

Mochow, Lübben

10.01.1871 Parigné l‘evécque

2. Komp.

Schuß i.d. Hals

Grenadier

PREUß

August

Gräfenhain, Sagan

10.01.1871 Parigné l‘evécque

2. Komp.

Schuß i.d. Brust

Gefreiter

QUANDT

Julius

Berlin

11.01.1871 Changé

3. Komp.

Granatsplitter im Unterleib

Grenadier

WILKSCH

Wilhelm

Schmöllen, Züllichau

11.01.1871 Changé

3. Komp.

Granatsplitter am linken Oberschenkel

Prem.-Ltnt. u. Rgt.-Adj.

WUNDERSITZ

Richard

Frankfurt a.O.

11.01.1871 Changé

1. Komp.

Schuß im Rücken

14. Armee-Korps: 2. Westpreußisches Landwehr-Regiment Nr. 7 1. Bataillon (Jauer)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

DITTMANN

Gottlieb

Mittel-Röhrsdorf, Fraustadt

09.02.1871 v. Belfort

4. Komp.

T

Gefreiter

GABRIEL

Heinrich

Kunitz, Liegnitz

09.02.1871 v. Belfort

4. Komp.

T

Wehrmann

GEISLER

Heinrich

Gablau, Landeshut

09.02.1871 v. Belfort

4. Komp.

T

Wehrmann

SCHRÖER

Carl

Strehlitz, Oels

09.02.1871 v. Belfort

4. Komp.

T

1. Reserve-Division:
4. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 67

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

SCHMIDT

Karl Ernst

Düsseldorf

Nacht 10., 11. 02.1870

6. Komp.

beim Batteriebau zw. Haut- und Bas-Perches Schuß d.d. Brust

Musketier

SKERL

Johann Gottlieb

Trossin, Torgau

Nacht 10., 11. 02.1870

7. Komp.

d. Granate Kopf weggerissen beim Batteriebau zw. Haut- und Bas-Perches

Musketier

WEBER

Friedrich Wilhelm

Klöpzig, Delitzsch

Nacht 10., 11. 02.1870

7. Komp.

beim Batteriebau zw. Haut- und Bas-Perches

1. combinirtes Pommersches Landwehr-Regiment Bataillon Gnesen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

BORCHARDT

Carl

Fischerfelde- Rothenfuhr, Naugard

08.02.1871 Belfort

1. Komp.

i.d. Tranchen Granatsplitter i.d. Leib

General-Etappen-Inspektion der 2. Armee:
6. Westphälisches Landwehr-Regiment Nr. 55, 2. Batl. Paderborn

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

HASENKÄMPER

Georg Heinrich

Holsterhausen

Laz. Ivigny

4. Komp.

Schuß d.d. linke Brust 25.01.1871

Gefreiter

HINZ

Wiilhelm

Stiepel, Bochum

25.01.1871

Belagerungs-Artillerie vor Belfort:
Garde-Festungs-Artillerie-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.-Ltnt.

SCHIRMER

Gustav Adolph

Breslau

09.02.1871 a.d. Weg v. Fort Hautes-Perches nach d. Parallele

3. Gd. Fest.-Komp.

Sprengstück i.d. linke Brust, beerdigt a.d. Kirchhof zu Banvillard

Magdeburgisches Festungs-Artillerie-Regiment Nr. 4

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

FRANKE

Christian Ludwig

Beyernaumburg, Sangerhausen

11.02.1871 Verbandpl. Danjoutin

5. Komp.

Wallbüchsenkugel d.d. Rücken u. Hals, 5 Std. später gestorben; a.d. Kirchhof zu Banvillars gestorben

3. Kavallerie-Division:
Rheinisches Cuirassier-Regiment Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kürassier

ENGEL

Peter

Haußen, Berncastel

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß d. Kopf u. Unterleib

Kürassier

GRÜN

Andreas

Mettendorf, Bittburg

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß d.d. Kopf

Gefreiter

HASSEL

Johann Heinrich

Breitscheid, Altenkirchen

01., 03.01. 1871 Auchy le Chateau

Schuß d.d. Brust resp- Leib

Kürassier

KLÖTER

Johann

Alfgen, Grevenbroich

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß d.d. Brust

Rittmeister

MARéES

Friedrich, von

Kuttkehmen, Tapiau

24.01.1871 Albert

Schuß im Oberschenkel 04.01.1871 b.Sapiguies

Gefreiter

RECKERT

Georg

Hermeskeil, Trier

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß d.d. Unterleib

Gefreiter

ROMMEL

Wilhelm

Cöln

01., 03.01. 1871 Auchy le Chateau

Stich d. Brust und Hals

Unteroff.

SCHOTTSTÄDT

Hermann

Temnik, Satzig

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß i.d. Brust

Wachtmstr.

SCHULZ

Johann

Wolfsdorf, Heilsberg

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß in Kopf und Brust

Kürassier

WASSONG

Johann

Mülheim, Schleiden

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß d.d. Unterleib

Trompeter

WINNIG

Albert

Writzen, Ober-Barnim

07.01.1871 Albert

04.01.1871 b.Sapiguies Schüsse durch beide Oberschenkel

Kürassier

WIRTZ

Mathias

Kaiserseck, Cochem

04.01.1871 b.Sapiguies

Schuß d.d. Brust

5. Kavallerie-Division:
Altmärkisches Ulanen-Regiment Nr. 16

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

ALSCHER

Andreas

Pommerwitz, Leobschütz

15.08.1870 Jamy

1. Esk.

T

Ulan

BÜSTE

Ernst

Pakebusch, Salzwedel

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Unteroff.

CHRISTIANI

Georg

Fritzow, Cammin

22.09.1870 Mezieres

1. Esk.

T

Ulan

DIEZMANN

Andreas

Heiligenstadt

16.08.1870 Mars la Tour

3. Esk.

Schuß d.d. Brust

Gefreiter

DRAPPATZ

Joseph

Wüstendorf, Breslau

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

DSCHODER

Heinrich

Nieder-Orschel, Worbis

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

FISCHER

Friedrich

Gr.-Grimma, Weißenfels

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Sec.-Ltnt.

GELLHORN

Carl, von

Kl.-Hoschütz, Schlesien

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

HAUPT

Wilhelm

Gröbzig, Cöthen

18.01.1871 Laz. Mamers

1. Esk.

13.01.1871 Mortagne Schuß d.d. Oberschen.

Ulan

KIMMEL

Carl

Kosilenzien, Liebenwerda

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Vizewmstr.

KRICHELDORF

Richard

Hohrengöhren, Jerichow II

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Unteroff.

LANGE

Georg

Clausthal, Zellerfeld

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

PIEHLER

Eduard

Wittgendorrf, Zeitz

15.08.1870 Jamy

1. Esk.

T

Ulan

RAHMSTORF

Carl

Rochau, Stendal

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Sec.-Ltnt.

ROMAN

Friedrich, Freiherr von

Schernau, Königreich Baiern

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

SCHARFE

Franz

Wernigerode Worbis

15.08.1870 Jamy

1. Esk.

Schuß d.d. Brust

Ulan

SCHNERR

Hermann

Steinburg, Querfurt

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Gefreiter

SEELIGMANN

Heinrich

Trepnitz, Saalkreis

16.08.1870 Mars la Tour

1. Esk.

T

Ulan

SONNTAG

Hermann

Hohenleuben, Schleiz

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Gefreiter

STRAUBEL

Friedrich

Gatterstedt, Querfurt

16.08.1870 Feldlaz. Mars la Tour

1. Esk.

Schuß d.d. Unterleib 15.08.1870 Jamy

Ulan

TELLER

Friedrich

Klingenthal

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

THIELE

Ferdinand

Toba, Schwarzburg-Sondershausen

22.09.1870 Mezieres

1. Esk.

T

Ulan

WEIß

Gustav

Heinrichs, Schleusingen

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Ulan

WIEDEMANN

Paul

Magdeburg

16.08.1870 Mars la Tour

2. Esk.

T

Datum der Abschrift: März 2005 / Sept. 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten