Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71 Verlustliste Nr. 211

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 211
(weitere Listen hier)

8. Armee-Korps:

8. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 70

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

BECK

Jakob

Steinbach, St. Wendel

19.01.1871 St. Quentin

11. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

BIEBER

Peter

Wittlich, Trier

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

BREUER

Nikolaus

Halschlag, Prüm

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß d. d. Brust

Füsilier

ELSEN

Michael

Bronzfeld, Prüm

19.01.1871 St. Quentin

11. Komp.

Schuß d. Kopf und Brust

Füsilier

ENDRES

Franz

Prüm

19.01.1871 St. Quentin

11. Komp.

Schuß d.d. Brust

Füsilier

ENDRES

Johann Jakob

Oberkirln, Berncastel

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. Unterleib

Füsilier

FEILER

Jakob

Pfalzel, Trier

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß d. d. Kopf

Füsilier

GEIER

Carl

Saarlouis

20.01.1871 Laz. Essigny le Grand

11. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß d.d. Kopf

Füsilier

GRANDYEAN

Stephan

Bengel, Wittlich

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß i. d. Kopf

Füsilier

GROß

Johann

Daun

21.01.1871 Laz. Essigny le Grand

9. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß i.d. Unterleib

Füsilier

HECK

Peter

Bettenfeld, Wittlich

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. linke Seite

Sergeant

HEINEN

Caspar

Wittlich

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

HEMMERLING

Eduard

Saarburg

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß d. d. linke Schulter

Füsilier

JAHNEN

Johann

Wintersbeld, Prüm

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

KLOPP

Mathias

Oberemmel, Trier

19.01.1871 St. Quentin

11. Komp.

Schuß d.d. Auge

Füsilier

KOTZ

Peter

Echtershausen, Bitburg

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

T

Füsilier

LEHNHARD

Nikolaus

Bickendorf, Bitburg

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. rechte Schulter

Füsilier

LEIFGEN

Peter

Binscheit, Prüm

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß im Kopf

Füsilier

MANGRICH

-

Franzenheim, Trier

29.01.1871

11. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß d.d. Brust

Füsilier

POß

Philipp

St. Barbara, Trier

19.01.1871 St. Quentin

11. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

REINSBACH

Peter

Serrig, Saarburg

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

ROTH

Reinhard

Waxweiler, Prüm

19.01.1871 St. Quentin

Füs.-Batl.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

SCHLEIMER

-

Biewer, Trier

19.01.1871 St. Quentin

Füs.-Batl.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

SCHMIDTS

Ludwig

Mähren, Daun

22.01.1871 Laz. Essigny le Grand

11. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß d.d. Unterleib

Füsilier

SCHMITZ

Jakob

Dahlen, Wittlich

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß d. d. Kopf

Füsilier

SCHÖNHOFEN

Peter

Bescheid, Trier

19.01.1871 St. Quentin

Füs.-Batl.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

SCHROT

Johann

Wittlich

20.01.1871 Laz. Essigny le Grand

9. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß i.d. Unterleib

Füsilier

SONNTAG

Mathias

Cruchten, Bitburg

24.01.1871 Laz. Essigny le Grand

12. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß i.d. Brust

Feldwebel

STAUDT

Nikolaus

Bitburg

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß im Kopf

Gefreiter

STOFFEL

Michel

Unsdorf, Saarburg

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß d.d. Unterleib

Füsilier

STUMPS

Michel

Störingen, Prüm

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß d. d. Kopf

Füsilier

VÖNITZ

Johann Peter

Dudweiler, Saarbrücken

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Gefreiter

WEILAND

Heinrich

Herforst, Bitburg

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß d. d. Kopf

Füsilier

ZIMMER

Johann

Weiten, Saarburg

19.01.1871 St. Quentin

12. Komp.

Schuß i.d. Brust

10. Armee-Korps:
3. Hannoversches Infanterie-Regiment 79

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BECKER

Wilhelm

Vaake, Veckerhagen

31.12.1870 Villiers

3. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

DORTMUND

Ernst Wilhelm Max

Bockenem

11.01.1871 Le Mans

3. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Unteroff.

ERNST

Heinrich Friedrich August

Hildesheim

10.01.1871 Laz. Brivé

3. Komp.

09.01.1871 Brivé Schuß i.d. Kopf

Unteroff.

HEGENER

Wilhelm

Düsseldorf

12.01.1871 Le Mans

2. Komp.

Schuß i.d. Unterleib 11.01.1871 Le Mans

Musketier

HUMMELKE

Franz Heinrich

Grauhof, Liebenburg

11.01.1871 Le Mans

2. Komp.

Kolbenschlag

Musketier

KÜSTER

Heinrich

Erbsen, Göttingen

11.01.1871 Le Mans

2. Komp.

Schuß d.d. Brust

Musketier

LANGE

Franz Heinrich Wilhelm

Mackensen, Einbeck

31.12.1870 Villiers

1. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Unteroff.

LÜKE

Friedrich

Himmelsthür, Hildesheim

01.01.1871 Laz. Vendome

3. Komp.

31.12.1870 Villiers Schuß i.d. Unterleib

Musketier

MOSES

Nestor

Stettin

11.01.1871 Le Mans

2. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

NIEPMANN

Johann Peter

Haplinghausen, Hagen

11.01.1871 Le Mans

2. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Musketier

VIETH

Heinrich

Münden

11.01.1871 Le Mans

4. Komp.

T

Musketier

ZEITZ

Wilhelm August Louis

Andreasberg, Zellerfeld

11.01.1871 Le Mans

2. Komp.

Schuß i.d. Kopf

13. Armee-Korps:
Mecklenburgisches Füsilier-Regiment Nr. 90

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Prem.-Ltnt.

GLAEVECKE

Martin Wilhelm Andreas

Doberan

21.01.1871 Bernay

11. Komp.

Schuß d.d. linke Seite u. d. linken Oberarm

2. Niederschlesisches Landwehr-Regiment Nr. 47

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

HADER

Carl

Voigtsdorf, Hirschberg

05.02.1871 Belfort

3. Komp.

05.02.1871 in Chatenvic beerdigt

Schleswigsches Landwehr-Regiment Nr. 84, 2. Batl. Apenrade

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

FRECK

Johann Jacob

Marnerdeich, Marne

31.01.1871 i.d. Trancheen vor Belfort

5. Komp.

Erschütterung d. Rückenmarks durch Granatstück

Belagerungs-Corps vor Belfort:
Stab des Ingenieur-Korps

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Sec.-Ltnt.

MÜLLER

Paul

Colberg

05., 06.02.71 b. Vortreiben d. Approche von der Casse-Perche

beide Beine durch Granatschuß zerschmettert, nach 5 Stunden gestorben

Datum der Abschrift: März Sept. 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten