Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 199
(weitere Listen hier)

8. Armee-Corps
5. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 65

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

GAIL

Friedrich August

Winningen, Coblenz

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

RUß

Peter Johann

Schaphaysen, Mörs

19.01.1871 St. Quentin

9. Komp.

Granatsplitter im linken Unterschenkel

Füsilier

SALOMON

Adam

Hüls, Kempen

19.01.1871 St. Quentin

11. Komp.

Schuß i.d. Brust

Gefreitr

THYSEN

Christian Joseph

Gangelt, Geilenkirchen

20.01.1871 Laz. Savy

12. Komp.

19.01.1871 St. Quentin Schuß i.d. Kopf

Rheinisches Jäger-Bataillon Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Objäger

SIMON

Emil

Niederalben, St. Wendel

19.01.1871 Coulaicourt

3. Komp.

T

10. Armee-Corps
Hannoversches Feldartillerie-Regiment Nr. 10

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obgefr.

HOFFMEISTER

Johann Heinrich Friedrich

Kl. Heidorn, Hannover

09.01.1871 l’Homme

4. leichte Fuß-Battr.

Schuß d.d. Herz

2. Hannoversches Dragoner-Regiment Nr. 16

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Dragoner

BACKHAUSEN

Friedrich Theodor

Tangermünde, Stendal

07.01.1871 b. Montoire

3. Esc.

Schuß d.d. Brust auf Patrouille

Dragoner

DORMANN

Johann Wilhelm

Hardegsen, Einbeck

11.12.1870 Lagenau

4. Esc.

Schuß d.d. Brust

Dragoner

LANGE

Heinrich

Döteberg, Linden

21.12.1870 b. Vernon

1. Esc.

2 Schüsse i.d. Brust

Gefreiter

RINKEL

Ernst Heinrich

Hardegsen, Einbeck

13.01.1871 Teloché

4. Esc.

11.01.1871 Mülsanne Schuß d.d. Rücken u. Oberschenkel

Unteroff.

WOHLLEBEN

Friedrich Wilhelm Johann

Eisleben, Mansfelder Seekreis

03.12.1871 Neuville

2. Esc.

Schuß d.d. Kopf und 2 Schüsse d.d. Brust

11. Armee-Corps
2. Nassauisches Infanterie-Regiment Nr. 88

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

KAISER

Andreas

Ibelrode Salzungen

23.01.1871 b. Fleury-Clamart

10. Komp.

Granatschuß d.d. Kopf auf Patrouille

5. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 94 (Großherzog von Sachsen)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

BOHL

-

-

11.01.1871 La Chapelle

vom 2. Batl. Atachiert

T

Gefreiter

BÜHNER

Valentin

Empsardtshausen, Dermbach

06.01.1871 la Fourche

8. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Gefreiter

DITTMAR

Heinrich Johann

Gerstungen, Eisenach

06.01.1871 la Fourche

5. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Musketier

FUCHS

Robert

Sachsenhausen, Weimar

11.01.1871 La Chapelle

1. Komp.

T

Musketier

HARNISCH

-

Weltwitz, Neustadt a.O.

11.01.1871 La Chapelle

1. Komp.

T

Musketier

HELLRUNG

Friedrich

Niederorschel, Werbis

15.01.1871 St. Pater

6. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

HEUSCHKEL

August

Schwarzbach, Neustadt a.O.

06.01.1871 la Fourche

12. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

HÖFER

Michael

Neustadt a.O.

06.01.1871 la Fourche

11. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Gefreiter

LANGENBERG

Adolf

Ilmenau, Weimar

06.01.1871 la Fourche

11. Komp.

Schuß i.d. Unterleib

Sec.-Ltnt.

LEHMANN

-

-

11.01.1871 La Chapelle

4. Komp., vom 2. Batl.

T

Musketier

LEIDENFROST

Karl

Poppendorf, Weimar

11.01.1871 La Chapelle

2. Komp.

T

Musketier

LUDEN

Anton

Jena, Weimar

11.01.1871 La Chapelle

2. Komp.

T

Musketier

MICHEL

Friedrich Carl

Dienstädt, Weimar

06.01.1871 la Fourche

5. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

NIX

Paul

Breslau

06.01.1871 la Fourche

7. Komp.

T

Fähnrich

OBERNITZ

Hans von

Erfurt

07.01.1871 Laz. Nogent le Rotrout

3. Komp.

05.01.1871 Schuß im Unterleib b. Recognoscirung gegen la Fourche

Musketier

OßWALD

-

Nennsdorf, Neustadt a.O.

11.01.1871 La Chapelle

1. Komp.

T

Musketier

PAUL

Gottfried Hermann

Mosen, Saalfeld

06.01.1871 la Fourche

6. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Musketier

REINEBOTH

-

Eisenach

11.01.1871 La Chapelle

1. Komp.

T

Füsilier

REINHOLD

Friedrich

Weida, Neustadt a.O.

06.01.1871 la Fourche

11. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Musketier

RING

-

Dothen, Weimar

11.01.1871 La Chapelle

2. Komp.

T

Musketier

SACHSE

Christoph

Münchenbernsdorf, Neustadt a.O.

11.01.1871 La Chapelle

1. Komp.

T

Musketier

SCHELLHORN

Johann Chr. Emil

Schöneburg, Holstein

11.01.1871 La Chapelle

4. Komp.

T

Unteroff.

SCHNEIDER

-

Neustadt

11.01.1871 La Chapelle

1. Komp.

T

Musketier

SCHNEIDER

Friedrich Louis

Kleinhundorf, Neustadt a.O.

11.01.1871 La Chapelle

4. Komp.

T

Musketier

SCHWARZ

Carl Friedrich

Weimar

06.01.1871 Laz. La Soup

4. Komp.

Schuß im Knie b. la Fourche

Musketier

SEISSE

Carl Friedrich

Laustnitz, Neustadt

06.01.1871 la Fourche

6. Komp.

T

Musketier

SEYFARTH

Ferdinand Friedrich

Rodenstein, Weimar

06.01.1871 la Fourche

5. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Sec.-Ltnt.

TAUBE

Carl, Freiherr von

Weimar

06.01.1871 la Fourche

11. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

WENZEL

Reinhold

Großlobigau, Weimar

06.01.1871 la Fourche

8. Komp.

Schuß i.d. Kopf

2. Landwehr-Division
3. comb. Brandenburgisches Landwehr-Regiment Nr. 20/60, 2. Batl. (Jüterbog):

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

DREßLER

Carl

Alt-Kemnitz, Hirschberg

24.01.1871 Dormans, dort beerdigt

8. Komp.

Schuß d.d. li. Seite d. Brust u. Zerschmett. D. Hirnschädels d. Gewehrkolben-Schläge

2. Cavallerie-Division
1. Schlesisches Husaren-Regiment Nr. 4

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Husar

BÄNSCH

Paul

Bolkenhain

02.12.1870 Ascheres

1. Esc.

T bei Patrouillengefecht

3. Cavallerie-Division
2. Hannoversches Ulanen-Regiment Nr. 14

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

DISSELHOF

Friedrich

Flierich, Hamm

18.01.1871 St. Quentin

3. Esc.

Schuß i.d. Brust

Ulan

GEHRKEN

Johann

Brest, Harsefeld

18.01.1871 St. Quentin

4. Esc.

Schuß i.d. Kopf

Ulan

KLIESSING

Johann Ludwig

Capern, Gartow

13.01.1871 b. Pozieres

3. Esc.

T auf Patrouille

Sec.-Ltnt.

SCHACHTRUPP

Alexander, von

Osterode, Hannover

18.01.1871 St. Quentin

4. Esc.

Schuß i.d. Brust

General-Gouvernement Elsaß
6. Reserve-Ulanen-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

KLEIN

Hermann

Schwelm, Hagen

23.01.1871 b. Boudeval

3. Esc.

T auf Patrouille

Datum der Abschrift: März 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten