Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 197
(weitere Listen hier)

8. Armee-Korps:
3. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 29

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ADAMS

August

Ritzenhahn, Marienberg

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Gefreiter

BIRKLE

Sebastian

Rangendingen, Dettingen

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

BLUM

Christian Friedrich

Wienau, Neuwied

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Einj. Freiw.

BOSSING

Johann Baptist

Mainz

19.01.1871 St. Quentin

6. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Sec.-Ltnt.

EMANS

-

Trier

22.01.1871 Essigny le Grand

8. Komp.

19.01.1871 Schuß d.d. li. Schienbein bei St. Quentin

Unteroff.

HENNING

Bernhard

Bockenscheid, Brechlinghausen

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Sec.-Ltnt.

HOMANN

Gustav

Castellaun, Simmern

19.01.1871 abends in Essigny

5. Komp.

Schuß d.d. Unterleib b. St. Quentin 19.01.1871

Gefreiter

KOCH

Anton

Groß-Maischeid, Neuwied

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Brust

Musketier

REUFEL

Peter Joseph

Erpel, Neuwied

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß i.d. Leib

Gefreiter

RÖTTGEN

Gerhard

Bitzen, Altenkirchen

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Brust

Unteroff.

SCHMID

Max

Tafertsweiler, Sigmaringen

20.01.1871 nachmittags Essigny

5. Komp.

Schuß d.d. Brust und li. Bein 19.01.1871 St. Quentin

Ostpreußisches Füsilier-Regiment Nr. 33

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

FRANZ

Carl

Laptau, Fischhausen

03.01.1871 Thiloy

11. Komp.

Schuß d.d. linke Brust

Füsilier

GRABUSCH

Anton

Bischofsburg, Rössel

23.12.1870 Querrieux

12. Komp.

Schuß i. Kopf und Brust

Gefreiter

KALLWEIT

Martin

Prökuls, Memel

23.12.1870 Querrieux

12. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

LAASER

Friedrich

Gramen, Ortelsburg

23.12.1870 Querrieux

11. Komp.

Schuß i.d. Kreuz

Unteroff.

LANGE

-

-

23.12.1870 Querrieux

10. Komp.

Schuß i.d. Leib

Füsilier

LENG

Carl Ludwig

Leysen, Pr. Eylau

23.12.1870 Querrieux

12. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Füsilier

LUX

-

-

23.12.1870 Querrieux

10. Komp.

T

Gefreiter

PETROWITZ

Otto

Königsberg

03.01.1871 Thiloy

11. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Füsilier

PLATZECK

Wilhelm

Warpunen, Sensburg

23.12.1870 Querrieux

11. Komp.

Schuß i.d. Brust

Füsilier

REKITTKE

Carl Ferdinand

Gr. Arnsdorf, Mohrungen

23.12.1870 Querrieux

12. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Füsilier

ROHDER

Johann

Hirschwalde, Mohrungen

23.12.1870 Querrieux

12. Komp.

Schuß i.d. Brust

Unteroff.

RUHNAU

Max

Vormditt, Braunsberg

03.01.1871 Thiloy

11. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Hohenzollernsches Füsilier-Regiment Nr. 40

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

HANTKE

Ferdinand

Wadagesheim, Kreuznach

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß d.d. Unterleib

Sec.-Ltnt.

HERMES

Theodor

Wevelinghoven, Grevenbroich

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß i.d. Brust

Sergeant

KLEIN

Jacob

Womeroth, Simmern

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Unter-Laz.-Gehilfe

KREMER

Bernhard

Cöln

19.01.1871 St. Quentin

2. Komp.

T

Einj. Freiw.

LEMMES

Wilhelm

Neunkirchen, Ottweiler

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

MÜLLER

Werner

Cörrenzieg, Erkelenz

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß d.d. linke Brust

Füsilier

OVER

Johann

Schwadorf, Cöln

19.01.1871 St. Quentin

4. Komp.

Schuß d.d. Kopf

6. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 68

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

RICK

Michael

Cuchenheim, Rheinbacg

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

T

Musketier

STEFES

Hubert

Büderich, Neuß

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

THELEN

Hermann Josef

Dahlen, M.-Gladbach

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Granatschuß d.d. Leib

6. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 68

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Hornist

ADAM

Carl Philipp

Langenlonsheim, Creuznach

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Brust

Musketier

BENDER

Peter

Holzbach, Simmern

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Brust

Musketier

BENJAKEWITZ

Georg

Creuznach

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

BENTER

Jakob

Desloch, Meisenheim

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Brust

Unteroff.

GRÜNEWALD

Johann

Waldhilbersheim, Creuznach

19.01.1871 St. Quentin

6. Komp.

T

Unteroff.

MANTZKE

Hermann

-

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

PORZ

Mathias

Engelen, Adenau

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

T durch Granatschuß

Musketier

RÖHRIG

Wilhelm

Heinzenberg, Creuznach

19.01.1871 St. Quentin

7. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

SCHMIDT

Johann

Tünchenheim, Mayen

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

STEFFEN

Gerhardts

Reff, Prümm

19.01.1871 St. Quentin

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

THEOBALD

Jakob

Windesheim, Creuznach

19.01.1871 St. Quentin

5. Komp.

Schuß d.d. Brust

Datum der Abschrift: März 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten