Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 189
(weitere Listen hier)

1. Reserve-Division:
4. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 67

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

DAMM

Friedrich Wilhelm

Döllnitz, Saal

21.01.1871 Dorf Perouse

5. Komp.

Schuß i.d. Brust; genannt Koch

Musketier

GÜNTHER

Friedrich Gustav

Karsdorf, Querfurt

21.01.1871 Dorf Perouse

6. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Musketier

HÄNEL

Heinrich Emil Otto

Dresden

21.01.1871 Dorf Perouse

5. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

HUNDT

Gottlieb Frierich

Löbejün, Saal

21.01.1871 Dorf Perouse

6. Komp.

Schuß i.d. Rücken

Musketier

RICHTER

Carl Wilhelm

Döbelitz, Torgau

21.01.1871 Dorf Perouse

5. Komp.

Schuß i.d. Brust

Musketier

ZSCHEILE

Johann Gottfried

Martinskirchen, Liebenwerda

21.01.1871 Dorf Perouse

8. Komp.

Schuß i.d. Kopf

3. combinirtes Pommersches Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.-Ltnt. u. Adj.

BINDER

Ernst

Grabowo, Posen

23.01.1871 Bessoucourt, dort beerdigt

2. Batl. Burg, Stab

Schuß d.d. Hals, i.d. Brust, 2 Sch. i.d. Bauch i.d. Nacht 20./21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

Wehrmann

BÖWING

Carl Wilhelm Ferdinand

Calvörde, Helmstädt

21.01.1871 Chevremont

1. Batl. Stendal, 3. Komp.

Zerschmetterung d. li. Oberschenkels u. Schuß i.d. Unterleib a.d. Marsch zur Tranchee-Wache

Wehrmann

BRANDES

Wilhelm

Gr. Oschersleben

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 7. Komp.

Schuß i.d. Brust, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

BRAUMANN

Johann Andreas

Riegripp, Jerichow I

22.01.1871 Bessocourt, dort begraben

2. Batl. Burg, 6. Komp.

Schuß i.Brust, Kopf u. Schenkel, i.d. Nacht 20./21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

Wehrmann

BÜHNELL

Heinrich

Briesen, Friedeberg

21.01.1871 Lazarett, in Bessocourt begraben

2. Batl. Burg, 8. Komp.

i.d. Nacht 20./21.01. 1871 i. Wald v. Perouse Schuß d. Brust u. Unterleib

Wehrmann

BUHTZ

August

Crüssau, Jericho II

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 7. Komp.

Schuß i.d. Kopf, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

DIETER

Friedrich Franz

Hohenspringe, Jerichow I

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 6. Komp.

Schuß i.d. Brust, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

ECKERT

Heinrich Carl

Burg, Angermünde

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 6. Komp.

Schuß i.d. Kopf, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Unteroff.

GERICKE

Carl

Eggenstädt, Wanzleben

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 6. Komp.

Schuß i.d. Kopf, am 24.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Gefreiter

HOLZGREVE

August

Wischstädt, Salzwedel

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 5. Komp.

Schuß i.d. Unterleib, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

PLÖTZ

Carl

Papendorf, Greifswalde

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 5. Komp.

Schuß i.d. Kopf, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

STRAUß

Gottfried

Walternienburg, Jerichow I

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 7. Komp.

Schuß i.d. Unterleib, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

STÜBING

Wilhelm

Woltersdorf, Jerichow II

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 7. Komp.

Schuß i.d. Unterleib, am 24.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

Wehrmann

THIERE

Friedrich

Warnau, Jerichow II

i.d. Nacht 20., 21.01. 1871 i. Wald v. Perouse

2. Batl. Burg, 5. Komp.

Schuß i.d. Kopf, am 23.01.1871 a.d. Kirchhof v. Bessocourt begraben

4. Reserve-Division:
1. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 25

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sergeant

SZOLKA

Robert

Tilsit

15.01.1871 Hericourt

7. Komp.

Granatsplitter im Kopf

1. Ostpreußisches combinirtes Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

BERG

Friedrich Martin

Tilsit

18.01.1871 Bondeval

Batl. Tilsit

T

Wehrmann

SCHLOGSNAT

Johann

Pleinlauken, Ragnit

17.01.1871 b. Audincourt

Batl. Tilsit

T

Wehrmann

TOMNICK

Johann Ferdinand

Grünhoff, Fischhausen

18.01.1871 Bondeval

Batl. Tilsit

T

2. Ostpreußisches combinirtes Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

KANOWSKI

Michael

Bruchwalde, Allenstein

15.-19.01.1871 b. Hericourt

2. Batl. Ortelsburg, 1. Komp.

Granatsplitter i.d. Kopf

Wehrmann

KASPEROWSKI

Johann

Krazewo, Neidenburg

15.-19.01.1871 b. Hericourt

2. Batl. Ortelsburg, 2. Komp.

Schuß d.d. Hals

Wehrmann

RESONNEK

Adam

Rohmanen, Ortelsburg

15.-19.01.1871 b. Hericourt

2. Batl. Ortelsburg, 4. Komp.

Schüsse durch Kopf und Brust

3. Ostpreußisches combinirtes Landwehr-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

16.01.1871 Bethoncourt

Batl. Loetzen

Schuß d.d.

Wehrmann

BECKER

Mathis

Dibowen, Oletzko

16.01.1871 Bethoncourt

Batl. Goldap

Schuß d.d. Kopf

Wehrmann

BORNOWSKI

Peter Jacob

Gnogau, Marienburg

02.01.1871 Verbdpl. Bavillier

2. Batl. Marienburg, 8. Komp.

01.02.1871 re. Schulter zerschmettert b. Bavillier

Wehrmann

BZYLWIK

Mathis

Rekowen, Olletzko

16.01.1871 Bethoncourt

Batl. Goldap

Schuß d.d. Brust

Wehrmann

GEMBALLA

Gottlieb

Erdmannen, Johannisburg

09.01.1871 Verbdpl. Bavilliers

Batl. Loetzen

Zerreißung d. re. Oberschenkels u. Zersplitterung d. Beckenknochens auf Vorposten a.d. Straße in Bavilliers

Wehrmann

GRAFFENBERG

Samuel

Dopken, Oletzko

16.01.1871 Bethoncourt

Batl. Goldap

Schuß d.d. Leib

Gefreiter

MALLIEß

Wilhelm

Orzechowke

16.01.1871 Bethoncourt

Batl. Goldap

Schuß d.d. Brust

Wehrmann

PODLASLI

Daniel

Masuhren, Oletzko

16.01.1871 Bethoncourt

Batl. Goldap

Schuß d.d. Kopf

Wehrmann

SZESNY

Samuel

Sulimmen, Johannisburg

09.01.1871 Bavilliers

Batl. Loetzen

Verletzung des Gehirns d. Granatsplitter auf Vorposten

1. combinirte Infanterie-Brigade der 1. Armee
2. Posensches Infanterie-Regiment Nr.19

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

LUKACZEWICZ

Warell

Boncz, Wongrowicz

19.01.1871 St. Quentin

10. Komp.

Granatsplitter an Kopf und Fuß

Datum der Abschrift: März 2005 / 2013

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2013 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten