Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 164

(weitere Listen hier)

6. Armee-Corps:
4. Oberschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 63

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Prem.-Ltnt.

DAMITZ

Oskar, von

Habelschwerdt

30.09.1870 Chevilly

3. Komp.

Schuß d.d. Kopf

7. Armee-Corps:
2. Hannoversches Infanterie-Regiment Nr. 77

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

LEIFELDS

Heinrich

Witten

25.12.1870 b. Belleaire

8. Komp.

T

8. Armee-Corps:
2. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 28

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

CREMER

Johann

Grouven, Bergheim

23.12.1870 Bapeaume

10. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

ZIMMERMANN

Johann Hubert

Arloff, Rheinbach

23.12.1870 Bapeaume

10. Komp.

Schuß d.d. Kopf

8. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 70

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

MARX

Johann

Longouig, Trier

23.12.1870 Beaucourt

8. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

SCHOMMERS

Peter Joseph

Schalkenmeren, Daun

23.12.1870 Beaucourt

6. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Hauptmann

SPRENGEL

-

Schillerslage, Hannover

23.12.1870 Beaucourt

5. Komp.

3 Schüsse i. re. Arm, 1 Schuß i.d. Brust

10. Armee-Corps:
3. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 16

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

HESSE

Franz Carl

Syburg, Dortmund

01.12.1870 Beaune la Rolande

11. Komp.

Verwundet 28.11.1870 Beaune la Rolande

Gefreiter

KÖSTER

Heinrich

Hamm

29.11.1870 Beaune la Rolande

11. Komp.

Verwundet 28.11.1870 Beaune la Rolande

5. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 94 (Großherzog von Sachsen)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

FRANKE

-

Teichwolframsdorf, Neustadt a.O.

08.12.1870 Cravant

9. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

GEBAUER

Johannes

Nerkers, Eisenach

11. Komp.

vermißt, ist als Krankenträger bei Verwundeten zurückgeblieben

Gefreiter

HEINEMANN

Gustav

Daasdorf, Weimar

08.12.1870 Cravant

12. Komp.

Schuß d.d. Unterleib

Sergeant

HOPPERT

Gottlob

-

08.12.1870 Cravant

9. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

JONAS

Oskar

Warmbrunn, Schlesien

08.12.1870 Cravant

12. Komp.

Schuß im Genick

Unteroff.

KNOBLAUCH

Hermann

Jena, Weimar

08.12.1870 Cravant

9. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

LIEHR

August

Eisenach

08.12.1870 Cravant

10. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Gefreiter

RIEMSCHNEIDER

Hermann

Rehmen

08.12.1870 Cravant

11. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

SCHMIDT

Heinrich

Dornburg, Weimar

11. Komp.

vermißt, ist als Krankenträger bei Verwundeten zurückgeblieben

Füsilier

SEIDEL

Friedrich

Wiebelsdorf, Neustadt a.O.

08.12.1870 Cravant

12. Komp.

Schuß d.d. Kopf

11. Armee-Korps:
Hessisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 11

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

BERTENWIRTH

Gerhardt

Neurade, Altena

08.12.1870 Cravant

5. leich. Fuß-Battr.

Schuß i.d. Kopf

Unteroff.

HAAS

Erwin

Wiesbaden

08.12.1870 Cravant

4. schw. Fuß-Battr.

Zertrümmerung d. Kopfes d. Granate

Kanonier

KÜRSCHNER

Heinrich

Dodenhausen, Frankenberg

10.12.1870 Laz. Beaumont

3. schw. Fuß-Battr.

Quetschung d. Brust d.e. Granate b. Cravant

Obgefr.

MÜLLER

Georg

Mainz

08.12.1870 a.d. Weg zum Feldlaz.

3. leich. Fuß-Battr.

Zerschmetterung d. li. Unterschenkels und mehrere Granatsplitter

Kanonier

OEHLER

Adolph

Plettenberg, Altena

10.12.1870 Cravant

4. leich. Fuß-Battr.

Granatschuß d.d. Brust

Kanonier

RAUCH

Georg

Dombach, Untertaunus

08.12.1870 Cravant

5. leich. Fuß-Battr.

Schuß i.d. Kopf

Unteroff.

SCHÖNING

Friedrich

Rendsburg

08.12.1870 Cravant

5. leich. Fuß-Battr.

Sprengstück i.d. linke Brust

4. Reserve-Division:
3. Reserve-Ulanen-Regiment

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

SCHULZ

Gotthilf

Frankfurt a.O.

25.12.1870 Rugemont, nach 4 Uhr

4. Esc.

Schuß d. Brust u. Kopf a. Patrouille 09.12.1870 nach Fendremand

2. Kavallerie-Division:
Schlesisches Ulanen-Regiment Nr. 2

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ulan

PACH

Anton

Schiemerad, Rosenber, OS

02.12.1870 Bazoches le Hautes

2. Esc.

Schuß d.d. Brust

Prem.Ltnt.

ROCHOW

Leopold, von

Leobschütz

15.12.1870 Laz. Janville

3. Esc.

Schuß d.d. Hals b. Bazoches le Hautes

Sergeant

SOFFNER

Karl

Kunzendorf, Neustadt a.O.

02.12.1870 Bazoches le Hautes

2. Esc.

Schuß d.d. Brust

Datum der Abschrift: 2005 / 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten