Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Verlustlisten, herausgegeben Berlin: Königl. Geh. Ober-Hofbuchdr., 1870-1871

Verlustliste Nr. 160
(weitere Listen hier)

Namen der Gefallenen:

8. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 70

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.-Ltnt.

WAGNER

Adolph

Bonn

23.12.1870 Beaucourt

Stab

Schuß i.d. Hals

3. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 16

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BECKMANN

Wilhelm Heinrich Ludwig

Aplerbeck, Dortmund

30.11.1870 Les Cottelles

3. Komp.

T

Musketier

DÜLBERG

Andreas

Essen, Kr. Soest

28.11.1870 Beaune

3. Komp.

T

Unteroff.

HAUMANN

Diedrich Wilhelm

Lippoltshausen, Dortmund

28.11.1870 Beaune la Rolande

1. Komp.

T

Sergeant

KÖSTER

Carl Hermann Heinrich Friedrich

Martfeld, Bruchhausen

30.11.1870 Les Cottelles

1. Komp.

T

Sergeant

LÖBBE

Wilhelm Ludwig

Hörde, Dortmund

29.11.1870 Laz. Beaune

4. Komp.

28.11.1870 verw. Beaune

Musketier

MELLMANN

August

Soest

29.11.1870 Beaune

2. Komp.

Verw. B. Beaune, Granatsplitter am Kopf

Musketier

OHLE

Friedrich Wilhelm Ludwig

Schüren, Dortmund

28.11.1870 Beaune

4. Komp.

T

4. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 17

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketer

SCHNEIDER

-

-

17.12.1870 Epuisay

1. Batl.

T, Schuß d.d. Rückgrat

8. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 57

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BOß

Engelbert

Rheinberg, Düsseldorf

28.11.1870 Beaune la Rolande

1. Komp.

Schuß i.d. Kopf

Musketier

EMGENBROICH

Jacob

Hitdorf, Solingen

28.11.1870 Beaune la Rolande

3. Komp.

Schuß d.d. Brust

Musketier

MÜLLER

Eberhard

Detern, Aurich

28.11.1870 Beaune la Rolande

1. Komp.

Schuß ins Herz

Sec.-Ltnt.

NEUHAUS

-

-

28.11.1870 Beaune la Rolande

1. Komp.

T, Schuß i.d. Unterleib und Arm

Sergeant

SAECKER

Julius Hermann

Ratzebuhr, Neustettin

28.11.1870 Beaune la Rolande

2. Komp.

Schuß d.d. Hals

Herzoglich Braunschweigisches Infanterie-Regiment Nr. 92

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BERGLEIN

Albert

Braunschweig

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

Musketier

BUSCHHORN

Ernst Emil August

Braunschweig

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

Musketier

CORDES

Hermann

Bürgerei, Braunschweig

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

Musketier

DAUS

Conrad Friedrich Wilhelm

Herderode, Holzminden

15.12.1870 im Gehölz vor La Gignetiere

8. Komp.

T

Unteroff.

FLORIAN

Ernst Friedrich

Cram, Fischhausen

17.12.1870 Vendome

5. Komp.

16.12.1870, Sch. d.d. Kopf b. Vendome

Musketier

HILLEBRECHT

Johann Heinrich Christian Ludwig

Schachtenbeck, Gandersheim

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

Musketier

MÜLLER

Georg Friedrich Wilhelm

Chemnade, Holzminden

16.11.1870 v. Langers

6. Komp.

T

Musketier

RICK

Johannes Heinrich Andreas

Wolfenbüttel

15.12.1870 im Gehölz vor La Gignetiere

8. Komp.

T

Musketier

ROCKENFELDER

Wilhelm

Neuwied, Coblenz

15.12.1870 im Gehölz vor La Gignetiere

5. Komp.

T

Musketier

SCHLIMME

Heinrich Julius

Hallensen, Gandersheim

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

Musketier

SCHMIDT

Heinrich Friedrich Christian Theodor

Stiege, Blankenburg

17.12.1870 Vendome

5. Komp.

16.12.1870 verwundet Vendome

Unteroff.

SCHWEIMLER

Christian Friedrich Heinrich

Osterwick, Halberstadt

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

Musketier

SÜDEKUM

Ernst Heinrich Andreas

Münchehof, Gandersheim

21.12.1870 Laz. Lyconne

5. Komp.

16.12.1870 verwundet Vendome

Musketier

WILDSCHÜTZE

Friedrich Christian Ludwig

Bleckenstedt, Wolfenbüttel

16.12.1870 Vendome

5. Komp.

T

3. Hannoversches Infanterie-Regiment Nr. 79

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

GIEBEL

Ernst

Clausthal, Zellerfeld

24.11.1870 Ladon

2. Komp.

T

Unteroff.

JUNK

Johann Baptist

Marburg

28.11.1870 Juranville

2. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Musketier

LEBER

Albert

Hildesheim

28.11.1870 Juranville

2. Komp.

Schlag am Kopf

Sec.-Ltnt. d.Res.

MEYER

Carl Otto Theodor

Beber, Weningen

24.11.1870 Ladon

2. Komp.

T

Musketier

OPPERMANN

Gottfried

Hohenstedt, Northeim

28.11.1870 Juranville

2. Komp.

Schuß d.d. Kopf

Sergeant

REIMER

Carl Heinrich Leopold

Danzig

24.11.1870 Ladon

1. Komp.

T, Schuß i. Unterleib u. Oberschenkel

Unteroff.

RUPPEL

Heinrich

Kirchheim, Hersfeld

28.11.1870 Lorey

3. Komp.

T, Schuß i.d. Seite

Musketier

SANDER

Christoph Heinrich Friedrich

Bremke, Göttingen

01.12.1870 Laz. Juranville

4. Komp.

30.11.1870 verw. b. Meziéres

Einj. Freiw.

STEIN

Oscar

Gödringen, Hildesheim

30.11.1870 b. Meziéres

4. Komp.

T

Hannoversches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 10

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

BAHL

Friedrich Wilhelm

Bornum, Linden

30.11.1870 Meziéres

3. schw. Fuß-Battr.

Schuß d.d. Brust

Kanonier

BOTE

Heinrich Theodor Louis

Wunstorf, Hannover

28.11.1870 b. Juranville

3. schw. Fuß-Battr.

Schuß d.d. Kopf

Kanonier

BUSDICKER

Eduard Heinrich

Vehrte, Osnabrück

Feldlaz. Beaumont

3. schw. Fuß-Battr.

Schuß a. Kopf 28.11.1870 b. Juranville

Kanonier

GROTE

Johann Heinrich Christ.

Hartum, Minden

28.11.1870 b. Juranville

3. schw. Fuß-Battr.

Schuß d.d. Kopf

Kanonier

HASCHE

Christoph Heinrich

Harpstedt, Diepholz

Laz. Beaumont

3. leich. Fuß-Battr.

28.11.1870 verwundet b. Juranville

Kanonier

LANGE

Johann Heinrich Christ.

Poitzen, Fallingbostel

28.11.1870 b. Juranville

3. schw. Fuß-Battr.

Schuß d.d. Kopf

Kanonier

SCHULZ

Johann Heinrich Friedrich

Mehlfiel, Dannenberg

28.11.1870 b. Juranville

3. schw. Fuß-Battr.

Schuß d.d. Kopf

Kanonier

TRIESEBERG

Friedrich

Kirchohsen, Hameln

Laz. Beaumont

3. leich. Fuß-Battr.

28.11.1870 Granatstreifschuß a.l. Unterarm b. Juranville

Westpreußisches Ulanen-Regiment Nr. 1

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ass.-Arzt

ASCHENBORN

Dr. Vincenz

Stolpmünde, Stolp

02.12.1870 La Maladeries

4. Esc.

T

Datum der Abschrift: März 2005

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2005 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten