Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U 2503

Typ XXI, 11. U-Flottille Bergen, Frontboot

 

 

Kommandant:

Kapitänleutnant Karl Jürgen Wächter

Besatzung:

13 Tote, unbekannte Anzahl Überlebender

Gesunken:

Am 04.05.1945 im Kleinen Belt nach schwerer Beschädigung von der Besatzung
gesprengt.

Bemerkungen:

Versenkt von einer Beaufighter Strike Wing bestehend aus 30 Maschinen.
Um 17.20 Uhr wurde U 2503 von den Maschinen des 254. RAF-Geschwaders mit
Raketen und Bordwaffen nahe des Ömo Leuchtturmes angegriffen. Im Boot brach
Feuer aus. Eine Rakete hatte das Turmluk durchschlagen und war in der Zentrale
explodiert. Das schwer beschädigte Boot war nicht mehr steuerbar und lief an der
Küste auf Grund. Die überlebende Besatzung konnte das U-Boot verlassen und
sprengte es am folgenden Tag.
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen
(Paul Kemp, 1997)
Ergänzungen (kursiv): http://historisches-marinearchiv.de/

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obgefr.

BÖTTGER

Hans

26.03.1925

04.05.1945

Kptltn.

CHRISTOPHERSEN

Erwin

13.04.1915 Sonderburg

04.05.1945

Luftwaffe, U 753 (1. WO), U 228 (Kdr.), U 3028 (Kdr.); DKiG (U 228), Krgst. Kopenhagen West Block G Reihe 5 Grab 49

Obmasch.

DEISS

Leopold

09.09.1919

04.05.1945

VdK = "Deihs"

Maat

GESCHE

Fritz

08.03.1923

04.05.1945

Oblt.z.See

GISSEL

Heinrich

05.02.1913

04.05.1945

Gefreiter

LICHTENSTEIN

Siegfried

27.08.1925

04.05.1945

U 976

Obgefr.

ROSIN

Erwin

20.11.1923

04.05.1945

Maat

STREITENBERGER

Rudolf

17.03.1923

04.05.1945

Obgefr.

WAAS

Josef

23.07.1924

04.05.1945

Kptlt.

WÄCHTER

Karl Jürgen

02.05.1916 Oberweisbach, Thüringen

04.05.1945

Luftwaffe, U 576 (1.WO), U 223 (Kdr.), U 2503 Kdr. ab 11.1944); DKiG (U 223)

Obstrm.

WEICHEL

Friedrich

07.10.1916

04.05.1945

U 976 2 Feindfahrten, 72 Seetage

Gefreiter

ZIRBES

Johann

08.02.1925

04.05.1945

Datum der Abschrift: September 2006 / 2012

Beitrag von: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © http://uboat.net/ und Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten