Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC-57

Typ UC II, Küstenminenleger, U-Flottille Kurland
(Mittleres Zweihüllenboot, Hochseeverwendung, Minenleger)

Kommandant:

Kapitänleutnant Friedrich Wißmann

Besatzung:

27 Tote, keine Überlebende.

Verbleib:

Zwischen 19. und 22.11.1917 in der östlichen Ostsee vermisst.

Bemerkungen:

UC 57 sollte von Danzig aus Waffen und Vorräte zu den rußlandfeindlichen Kräften in Finnland bringen. Am 17. November traf das Boot in Finnland ein, Wißmann berichtete von russischen Minenlegern im Finnischen Meerbusen. Vermutlich ist das Boot auf eine dieser Minen gelaufen. Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp).
Es gibt ein Denkmal für die Besatzung in Hamnskär. Quelle:
http://uboat.net/wwi/boats/index.html).

Namen der Gefallenen:

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FT-Gast

ANESORGE

Max

Schandau

22.11.1917

Heizer

BÄR

Otto

Modritz

22.11.1917

Matrose

BARTH

Alfred

Copitz

22.11.1917

MaschMt

BILLER

Arthur

Lüben

22.11.1917

MaschMt d.Res.

CLASEN

Wilhelm

Essen

22.11.1917

Heizer

ELCHINGER

August

Runzenheim

22.11.1917

ObMatr d.Res.

EVERS

Wilhelm

Wismar

22.11.1917

Ltnt z.S. d.Res.

FAUST

Richard

Hennweiler

22.11.1917

ObMaschMt

GRILLE

Oskar

Halle

22.11.1917

Matrose

HADLER

Arthur

Hasselwerder

22.11.1917

Heizer

HAIDINGER

Adrian

München

22.11.1917

Matrose

HANKE

Gustav

Böhlitz

22.11.1917

MaschMt

HEINICH

Willi

Leipzig-Connewitz

22.11.1917

FT-Anw

HERMANI

Karl

Düsseldorf

22.11.1917

II. Werft-Div., 1. Abtl.

ObMatrose

HOLTRUP

Wilhelm

Eving

22.11.1917

BtsmMt

KLINGENBERG

Karl

Wismar

22.11.1917

OMaschMt

MEWS

Hermann

Henkenhagen

22.11.1917

Heizer

MEYER

Karl

Vendenheim

22.11.1917

ObBtsmMt d. Res.

NITSCH

Arthur

Danzig

22.11.1917

Heizer

OSTHOFF

Albert

Lücklemberg

22.11.1917

MaschAnw

SCHIRMER

Paul

Peine

22.11.1917

Matrose

SKISTIMS

Ansas

Karkelbeck

22.11.1917

MaschMt

STEINMANN

Karl

Burg

22.11.1917

ObHeizer

WALDEYER

Johannes

Wormeln

22.11.1917

MarIngAsp

WEINGAND

August

Hattstatt

22.11.1917

I. Werft-Div., 1. Abtl.

ObBtsmMt

WERNER

Fritz

Magdeburg

22.11.1917

Kptlt

WIßMANN

Friedrich

10.12.1888 Neuwied

22.11.1917

EK I und II

Weitere Quelle: Verlustlisten der Kaiserlichen Marine

Datum der Abschrift: Sept. 2004 / Ergänzungen Jan. 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten