Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UB-116

Typ UB III, Küstentorpedo-Boot, U-Flottille Flandern I
(Zweihüllenboote, Hochseeverwendung)

Kommandant:

Oberleutnant zur See Hans Joachim Emsmann

Besatzung:

36 Tote, keine Überlebende.

Verbleib:

Am 28.10.1918 in der Nordsee, Einfahrt von Scapa Flow, durch Mine vernichtet.

Bemerkungen:

Operationsziel von UB 116 war das Eindringen in Scapa Flow. Alle äußeren Sperren wurden ohne Schwierigkeiten passiert. Erst in der letzten Fernzündungsminensperre wurde es um 23.32 Uhr erfaßt und vernichtet (Pos. 58°50’N-03°04’W). UB 116 war das letzte deutsche U-Boot, das im 1. Weltkrieg versenkt worden ist. Später gelang es britischen Tauchern in das Boot einzudringen. Es wurde gehoben und 1919 abgewrackt.
Quelle: Die UB-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert).
Weitere Quellen: Verlustlisten der Marine 1914-1918, Chroniken der deutschen Marinebesatzung 1902-1918

Namen der Gefallenen

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BtsmMt

AUER

Hermann

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

BÄUERLE

Robert

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt

BOCK

Franz

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

DÜMMLER

Gustav

28.10.1918 Scapa Flow

Oblt z. See

EMSMANN

Hans Joachim

20.06.1892 Kiel

28.10.1918 Scapa Flow

UB 10,

Mar-Ing

FÖRSTER

Erich

12.03.1887

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

FÜSSER

Jacob

28.10.1918 Scapa Flow

Masch d. Res

GALLWITZ

Paul

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

GRÄBER

Kurt

28.10.1918 Scapa Flow

ObHeizer

GRADOWSKY

A.

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt

HAMUSECK

P.

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

HARMS

Wilhelm

28.10.1918 Scapa Flow

Ltnt z. See

HERTZBERG

Egon von

04.08.1893 Forsthaus Mausfelde b. Schlochau

28.10.1918 Scapa Flow

EK II

ObBtsmMt

HOFMANN

Franz

28.10.1918 Scapa Flow

FT-Gast

KLEIN

Johann

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt d. Res

KÖFERL

Josef

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

KOLBE

Richard

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt

LAUBNER

H.

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

LEHMANN

K.

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt

LISSNER

Hugo

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt

OTTO

Richard

28.10.1918 Scapa Flow

ObHeizer

PAPROTNY

A.

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

PECH

Gustav

28.10.1918 Scapa Flow

ObMatrose

PUDELKO

Johann

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

RAPP

Ludwig

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

ROCHOW

Karl

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

ROERIG

Emil

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

SCHÄFFLER

Karl

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

SCHLAILE

Rudolf

28.10.1918 Scapa Flow

OMaschMt

SCHLICHT

Wilhelm

28.10.1918 Scapa Flow

Steuermann

SCHRADER

Paul

28.10.1918 Scapa Flow

Ltnt z.See d. Res

SCHÜTZ

Friedrich

15.12.1890

28.10.1918 Scapa Flow

Matrose

SCHWABE

Fritz

28.10.1918 Scapa Flow

FT-Maat

STRENTZSCH

K.

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

UTT

Walter

28.10.1918 Scapa Flow

Heizer

WORTMANN

R.

28.10.1918 Scapa Flow

MaschMt

ZACHER

Bruno

28.10.1918 Scapa Flow

Datum der Abschrift: Mai 2005 / Ergänzungen Januar 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten