Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U-75

Typ UE 1, I. U-Flottille
(Zweihüllen-Hochsee-Boot)

 

Kommandant:

Kapitänleutnant Fritz Schmolling

Besatzung:

31 Tote , 8 Überlebende

Gesunken:

am 13.12.1917 in der Nordsee nördlich von Terschelling durch Mine
versenkt

Bemerkungen:

U 75 war von zwei Minensuchern durch die deutschen Minensperren um Helgoland
in die Nordsee eskortiert worden. Dort nahmen sie den Frachter Nordstern ins
Geleit und kehrten in den Hafen zurück. Kaum war U 75 allein, als das Boot
auch schon auf eine Mine lief (Pos. 53°59’N-05°24’O). Ein Teil der Besatzung
ging an Deck und schoß Seenotraketen ab, aber bis die Nordstern gewendet und
das sinkende Boot erreicht hatte, waren nur noch 8 Besatzungsmitglieder im
Wasser, die gerettet wurden.
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen
(Paul Kemp)

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Heizer

ABEL

Wilhelm

Ober-Eschbach, Friedberg

13.12.1917

U 75

BtsmMt

ARZBERGER

Hans

Hof a.d. Saale

13.12.1917

U 75

ObMasch

COERDT

Wilhelm

Soest, Westf.

13.12.1917

U 75

ObMaschMt

CZELINSKI

Otto

Schneidemühl, Kolmar

13.12.1917

U 75

MaschMt

DITTMAR

Karl

Nietleben, Saalkreis

13.12.1917

U 75

MaschMt

DZIEDEK

August

Wosnitzen, Sensburg

13.12.1917

U 75

ObHeizer

EVERSMEYER

Wilhelm

Uckendorf, Siegkreis

13.12.1917

U 75

Matrose

GÖTZ

Josef

Würzburg

13.12.1917

U 75

MaschMt

HAASE

Otto

Berlin, Mariendorf, Teltow

13.12.1917

U 75

MaschMt

HARMUTH

Richard

Kiel

13.12.1917

U 75

Heizer

HECKER

Georg

Memmingen, Bayern

13.12.1917

U 75

Matrose

HENKEMEYER

Josef

Seffent, Aachen

13.12.1917

U 75

Heizer

KREMER

Heinrich

Süchteln, Kempen

13.12.1917

U 75

Heizer

LIBOR

Anton

Karlsruhe, Darlanden

13.12.1917

U 75

Oblt.z.See

MENZEL

Bernhard

18.10.1891 Cottbus, Brandenburg

13.12.1917

U 75

Matrose

MÜNDELEIN

Joseph

Eversberg, Meschede

13.12.1917

U 75

ObMatrose

NAGEL

Alwin

Stolp, Pommern

13.12.1917

U 75

MaschMt

NEUBAUER

Otto

Memel, Ostpr.

13.12.1917

U 75

BtsmMt

PIFAN

Oskar

Gelsenkirchen

13.12.1917

U 75

FTGast

RATTAY

Friedrich

Hamburg

13.12.1917

U 75

MaschAnw

RUSSTORFER

Franz

Osterzhausen, Aichach

13.12.1917

U 75

MarIng

SACHWEH

Johannes

Garvolin, Russ.-Polen

13.12.1917

U 75

ObBtsmMt

SCHEEL

Werner

Neukloster, Mecklbg.

13.12.1917

U 75

FTMaat

SCHNEIDER

Karl

Schwerin

13.12.1917

U 75

Heizer

SCHNELLE

Max

Dresden

13.12.1917

U 75

Heizer

SCHOBERT

Karl

Helmbrechts, Münchberg

13.12.1917

U 75

ObHeizer

SPLITT

Otto

Michalinka, Schubin

13.12.1917

U 75

Matrose

STALLMATZIG

Franz

Berlin

13.12.1917

U 75

Matrose

VENZ

Emil

Lüben, Deutsch-Krone

13.12.1917

U 75

Heizer

ZIMMERMANN

Josef

Münsterberg, Schlesien

13.12.1917

U 75

MaschMt

ZINGLER

Josef

Kanterwitz, Militsch

13.12.1917

U 75

Datum der Abschrift: Datum der Abschrift: Dezember 2004 / Ergänzungen April 2013

Beitrag von: Karin Offen
Foto © Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten