Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Infanterie Regiment General-Feldmarschall Prinz Friedrich Karl von Preußen (8. Brandenburgisches) Nr. 64 (1870/71)

Verlustliste aus der Regimentsgeschichte, ergänzt aus dem
Feld-Kirchenbuch des III. Armee-Korps im Kriege 1870/71, den offiziellen Verlustlisten und von Gedenken in den Heimatorten der Soldaten.

Inschriften:

Feld=Kirchenbuch
der Gestorbenen
III. Armee-Korps
1870/71

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen, Herkunftsort, Kreis

Musketier

ALBRECHT

Ferdinand

21.01.1841

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Thomsdorf, Templin

Musketier

ANCLAM

Wilhelm

20.02.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Neuendorf, Angermünde

Füsilier

ARLT

Franz

Pfaffendorf, Lauban

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef.

Sek. Leutnant

ARNIM

Ledlof von

06.09.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R. 64

Gef., aus Tempelhof

Sek. Leutnant

BANCHET

Ernst von

26.08.1842
Wustrau

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Neuruppin, Ruppin

Gefreiter

BANDAU

Hermann

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef.

Musketier

BAUMANN

August

11.10.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Schmargendorf, Angermünde

Unteroffizier

BECKMANN

Christian Carl

27.05.1842

24.09.1870
im Laz. Vionville

7./IR 64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, a. Retzin, Westhavelland

Musketier

BEERBAUM

Gustav

11.09.1843

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay

6./I.R.64

Gef., aus Bechlin, Ruppin

Musketier

BELLIN

Wilhelm

14.01.1849 Dabergotz

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Dabergotz, Ruppin

Musketier

BETHGE

Friedrich

21.06.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., a. Ferdinandshorst, Uckermark, nur im Feldkirchenbuch d. 3.AK

Musketier

BEUTEL

Julius

26.02.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

BIELAU

Otto

30.04.1850

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

BISSEL

August

Prenzlau

20.02.1871
im Laz.

8./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw.

Musketier

BLÄSING

Wilhelm

08.10.1846

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay

4./I.R.64

Gef., aus Potsdam

Musketier

BLONSKY

Hermann

08.01.1847 Neuruppin

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Neuruppin, Ruppin

Gefreiter

BOEGE

Friedrich

18.09.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Gef., aus Battin bei Brüssow, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Musketier

BOLDT

Michel Fr. Wilhelm

09.03.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Görtz, Prenzlau, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Füsilier

BOLLWIG

Karl

15.07.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Neuensund

Musketier

BORCHERT

August

15.02.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Glambeck, Ruppin

Musketier

BOREL

Julius

13.05.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Unteroffizier

BORN

Gustav

02.12.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Berlin

Musketier

BRANDT

Ludwig

07.09.1845

15.02.1871
im Laz. Le Mans

7./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardrenay verw., aus Ferbitz, Westprignitz

Musketier

BRAUN

Friedrich

15.12.1843

09.09.1870
im Laz. Coblenz

6./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionvillle verw., aus Arnimswalde, Templin

Gefreiter

BREGE

Friedrich

Battin, Prenzlau

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Gef.

Füsilier

BROSINSKY

Christian

Hohensathen, Angermünde

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Verm.

Musketier

BRÜNING

Wilhelm

28.09.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Tangendorf, Templin

Musketier

BUCH

Wilhelm

14.05.1844

29.11.1870
im Gefecht bei Naucray

7./I.R.64

Gef., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Vossberg

Füsilier

BÜHREND

Hermann

24.05.1847
Vichel

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

12./I.R.64

Gef., aus Vichel, Ruppin, auf Gedenktafel Name Buehrendt

Musketier

BUSCH

Heinrich

26.11.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Ravensbrück, Templin

Gefreiter

DAHM

Karl

08.05.1844

28.08.1870
im Laz. Saarbrücken

3./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Warthe, Templin

Füsilier

DALL

August

24.07.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

12./I.R.64

Gef., aus Brüssow

Musketier

DEINERTS

August

23.02.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Treuschendorf, Görlitz

Sek.-Leutnant

DERSCHAU

Gotthard von

11.03.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

12./I.R. 64

Gef., aus Gumbinnen

Musketier

DETER

Gustav

Zehdenick, Tamplin

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef.

Tambour

DETER

Ludwig

15.05.1847

28.09.1870
im Laz. Frankfurt/O.

3./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Zehdenick, Templin

Musketier

DETTWEILER

Ferdinand

08.05.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Königstädt, Ruppin

Musketier

DIENER

Christian

25.03.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Zerrenthin, Prenzlau

Füsilier

DIERBERG

Friedrich

30.11.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Krewelin

Musketier

DITTMER

Wilhelm

03.01.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Königstädt, Ruppin

Füsilier

DOBRITZ

Friedrich

10.12.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

12./I.R.64

Gef., aus Brüsenwalde

Musketier

DÖLL

Wilhelm

10.06.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

DRÄGER

Ferdinand

04.05.1840

18.01.1871
im Laz. Le Breil

7./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardrenay verw., aus Hammelspring, Templin

Musketier

DRÄGER

Heinrich

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay

8./I.R.64

Gef.

Musketier

DÜRING

Wilhelm

04.09.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Gransee, Ruppin

Füsilier

EBEL

Friedrich

08.11.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Greiffenberg/NM

Unteroffizier

EBELL

Max

27.04.1845 Neuruppin

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Neuruppin, Ruppin

Musketier

EHLERT

August

20.09.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Gef., aus Reesen bei Menz, Ruppin

Füsilier

EHRKE

August

30.10.1845

30.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

11./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Stegelitz

Musketier

EHRLICH

Rudolf

18.01.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Berlin

Musketier

EICHSTAEDT

Karl

26.01.1843

20.01.1871
im Laz. Vendome

6./I.R.64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3. AK, aus Kurtschlag, Templin

Unteroffizier

ENDERS

Robert

16.05.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Belzig

Sek. Leutnant u. Adjutant

ENGELHARDT

Cesar von

17.10.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Erfurt

Musketier

EWALD

Karl

29.04.1847

09.01.1871
im Gefecht bei Ardrenay

7/I.R.64

Gef., aus Hohenlandin

Musketier

FECHTNER

Christian

14.11.1843

10.01.1871
im Laz. Le Breil

3./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardrenay verw., aus Zützen

Gefreiter

FIELITZ

Albert

24.04.1845

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay

1./I.R.64

Gef., aus Wallitz, Ruppin

Musketier

FLOGERZY

Paul

25.10.1849

31.03.1871
im Laz. Epernay

1./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Adernay verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Berlin

Musketier

FLOTOW

Gustav

08.09.1844
Manker

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Manker, Ruppin

Musketier

FRICK

Karl

04.04.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Gef., aus Fahrenwalde, Prenzlau, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Unteroffizier

FRIEDRICHSSOHN

Theodor

13.06.1841

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Stolzenhagen

Musketier

FRITZ

Wilhelm

12.12.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Dickow, Landsberg/W.

Musketier

FRÖHLICH

Karl

03.02.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Wittenberg

Musketier

FRÖHLING

Johann Friedrich

11.10.1846

09.01.1871
im Gefecht bei Ardenay

1./I.R.64

Gef., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Bergholz, Prenzlau

Musketier

FUHRMANN

Albert

14.04.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Grünberg

Musketier

FULLBRECHT

Johann

20.10.1844

09.01.1871
im Gefecht bei Ardrenay

8./I.R.64

Gef., aus Strassburg

Musketier

FÜLLGRAF

Wilhelm

16.04.1846
Rüthnick

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Rüthnick, Ruppin

Gefreiter

FUNK

Franz

01.05.1848

18.01.1871
im Laz. Le Breil

6./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Berlin

Sek. Leutnant

GEIM

Leo

07.04.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R. 64

Gef., aus Berlin

Musketier

GEIST

Carl

15.03.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Senftenhütte, Angermünde

Musketier

GENTHE

Wilhelm

22.09.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

GERICKE

Friedrich

29.09.1845
Köritz

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay

3./I.R.64

Gef., aus Köritz bei Neustadt/Dosse, Ruppin

Musketier

GERICKE

Karl

07.05.1845
Köritz

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Köritz bei Neustadt/Dosse, Ruppin

Füsilier

GERIKE

Wilhelm

10.07.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Steinhöfel

Musketier

GIERKE

Karl

14.08.1844

22.09.1870
im Laz. Mars la Tour

4./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, a. Fürstenwalde, Prenzlau

Musketier

GIESERT

Reinhold

29.09.1844

14.09.1870
im Laz. Saulny

5./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Krehlau, Wohlau

Füsilier

GIRAU

August

03.11.1842

03.09.1870
im Laz. Bonn

10./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Schwedt/Oder

Sek. Leutnant

GLÄSEMER

Rudolph

27.06.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R. 64

Gef., aus Kuschen

Hauptm.

GLASENAPP

Hermann von

07.01.1837

16.08.1870
im Laz. Pont a Mousson

2./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Demmin, in Prenzlau bestattet

Füsilier

GÖRITZ

Wilhelm

02.04.1844

21.01.1871
im Laz. Champagne

12./I.R.64

Gest., 11.01.1871 im Gefecht bei Les Arches u. bei Champagne verw., aus Groß Osten, Guhrau,

Musketier

GÖTTLING

August

04.10.1845 Siegrothsbruch

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Siegrothsbruch, Ruppin

Füsilier

GRAF

Wilhelm

03.12.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Brandenburg/H.

Musketier

GRASSMANN

Adolf

10.02.1850

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Neudorf, Templin

Musketier

GROCHAU

Karl

25.10.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Hohenwalde, Marienburg

Gefreiter

GROSS

Hermann

11.05.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Frauenburg

Füsilier

GROSSKOPF

Gottfried

06.02.1846

09.01.1871
im Gefecht bei Ardenay

10./I.R.64

Gef., aus Schmiedeberg

Musketier

GROTHE

Friedrich

15.08.1844 Frankendorf

09.01.1871
im Gefecht bei Ardrenay

7./I.R.64

Gef., aus Frankendorf, Ruppin

Musketier

GROTIUS

Hermann

24.04.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Köben, Schlesien

Musketier

GÜRDLER

Heinrich

19.03.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Eichhof, Uckermark

Gefreiter

GUST

Hermann

Wriezen, Oberbarnim

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef.

Musketier

GUTH

Wilhelm

03.11.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Göritz, Uckermark

Musketier

GUTSCHMIDT

Friedrich

28.06.1846
Treskow

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Treskow b. Neuruppin, Ruppin

Musketier

HAMANN

Wilhelm

20.07.1845

25.08.1870
im Laz. Vionville

7./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Groß Luckow, Straßburg/NM

Musketier

HARTFIEL

Julius

21.11.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Passow

Füsilier

HARTMANN

Louis

04.02.1847

12.09.1870
im Laz. Düsseldorf

10./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Berlin

Sergeant

HASENBANK

Hans

30.10.1840

23.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

12./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Prenzlau

Unteroffizier

HECKERT

Gustav

08.11.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

12./I.R.64

Gef., aus Angermünde

Sek.-Leutnant

HELLER

Paul

13.08.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R. 64

Gef., aus Angermünde

Unteroffizier

HENKEL

Daniel

29.03.1842

09.10.1870
im Laz. Neunkirchen

1./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Prenzlau

Unteroffizier

HERRMANN

Ferdinand

16.09.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Klokow, Prenzlau

Gefreiter

HERSE

Carl

02.11.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Kühndorf, Schleusingen

Musketier

HEUER

Franz

02.01.1847

23.01.1871
im Laz. Le Breil

2./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Schwedt/Oder

Sergeant

HOHN

Wilhelm

03.03.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Füsilier

HÜHN

Gustav

Prenzlau

30.11.1870
im Laz.

11./I.R.64

Gest., 30.11.1870 im Gefecht bei Naucray verw.

Musketier

HUHNHOLZ

Andreas

Melzow, Angermünde

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef.

Füsilier

JAHNKE

Friedrich

18.03.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Kremzow

Unteroffizier

JAHNKE

Karl

13.11.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Göritz

Musketier

JOHN

Wilhelm

11.02.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Angermünde

Gefreiter

JUST

Karl

19.04.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Prenzlau, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Unteroffizier

KÄDING

Friedrich

15.06.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Brüssow, Prenzlau

Füsilier

KELPIN

Hermann

05.12.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Zehdenick

Gefreiter

KIELBLOCK

Karl Ludwig

20.09.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Schwedt/Oder

Füsilier

KIRCHHOFF

Wilhelm

23.11.1842

01.12.1870
im Laz. Naucroy

11./I.R.64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Vichel, Ruppin

Gefreiter

KISTEN

Albert

08.05.1844 Neuruppin

06.02.1871
im Laz. Le Mans

7./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardrenay verw., aus Neuruppin

Musketier

KLÄHN

Wilhelm

25.04.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Stolzenburg

Füsilier

KLEINSCHMIDT

Friedrich

12.01.1849

17.09.1870
im Laz. Vionville

12./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Damme, Prenzlau

Füsilier

KÖHLER

Friedrich

06.09.1847

11.09.1870
im Laz. Laverne

7./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Cappe

Füsilier

KOLPIN

Friedrich

20.03.1847

11.01.1871
im Gefecht b. Les Arches u. Champagne

10./I.R.64

Gef., aus Hierzelslust

Füsilier

KRAUSE

Karl

04.04.1847

06.02.1871
im Laz. Le Mans

11./I.R.64

An Verw. gest., nur im Kirchenbuch 3.AK, aus Lunow

Unteroffizier

KRAUSE

Max

14.01.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Glatz

Gefreiter

KRAUSE

Wilhelm

16.08.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

KRAUTHOFF

Friedrich

02.04.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Gef., aus Alt Globsow bei Gransee

Füsilier

KREBS

Julius

22.11.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Klosterwalde

Musketier

KRÜGER

August

11.01.1842

29.11.1870
im Gefecht bei Naucray

5./I.R.64

Gef., aus Wittenborn

Musketier

KRUMBACH

Wilhelm

02.01.1845

11.01.1871
im Laz. Vendome

8./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Fahrenwalde

Musketier

KUHNHOLZ

Andreas

31.05.1845

04.09.1870
im Laz. Vionville

1./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, a. Melchow, Angermünde

Gefreiter

KÜTER

Christian

02.02.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Angermünde

Musketier

KUTZBACH

Hermann Karl Ludwig

14.06.1844

03.12.1870
im Laz. Chambon

6./IR 64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Strassburg/NM

Unteroffizier

LAATSCH

Hellmuth

31.01.1846

17.08.1870
im Laz. v. Vionville

11./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Sauer bei Prenzlau

Unteroffizier

LADENTHIN

Rudolf

08.12.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Berlin

Füsilier

LADEWIG

August

19.11.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Camp

Füsilier

LANGE

Wilhelm

13.12.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Oderberg/NM

Füsilier

LEMKE

Friedrich

16.10.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Groß Ziethen

Portepee-Fähnrich

LEO

Hans

09.11.1852

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Stettin

Musketier

LEONHARDT

Karl

08.04.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Gef., aus Zeischa, Liebenwerda, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Gefreiter

LEUSCH

Hermann

07.10.1842
Protzen

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Protzen, Ruppin

Musketier

LIESE

Carl

29.03.1845

20.08.1870
im Laz. Vionville

3./I.R.64

16.08.1870 bei Vionville verw., aus Lögow, Ruppin

Musketier

LINDE

Wilhelm

09.04.1842

26.01.1871
im Laz. Le Breil

7./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Carolinenhof, Templin

Sek. Leuntant

LOEPER

Ulrich von

07.12.1846

07.09.1870
im Laz. Vionville

4./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Stölitz, Greiffenberg i. P.

Füsilier

LORANG

Wilhelm

25.09.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Hohensaathen

Musketier

LUCHTERHAND

Karl

04.12.1841

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R. 64

Gef., aus Thomsdorf, Templin, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Musketier

LÜDKE

Karl

27.10.1847

09.01.1871
bei Ardrenay

2./I.R.64

Gef., aus Cappe, Templin

Füsilier

LUTTER

Christian

14.01.1848

17.08.1870
im Laz. v. Vionville

11./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville gest., aus Rönnebeck, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Füsilier

MAIBUSCH

Wilhelm

29.09.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Güstrow

Musketier

MANDT

Wilhelm

17.02.1848

09.01.1871
im Gefecht bei Ardrenay

7./I.R.64

Gef., aus Groß Ziethen

Hornist

MANTHE

Johann

Prenzlau

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef.

Musketier

MARX

Heinrich

17.08.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Louisenthal, Naugard

Musketier

MEISSNER

Heinrich

Prenzlau

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Verm.

Musketier

MEYER

Heinrich

29.04.1845

16.01.1871
im Laz. Le Breil

7./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Berlin

Musketier

MEYER

Wilhelm

Senfftenhütte, Angermünde

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef.

Gefreiter

MILBACH

Karl

03.11.1850

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

MÖHRKE

Johann Wilhelm

26.08.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Küstrinchen, Templin, nur im Feld-Kirchenbuch 3.AK

Musketier

MÜLLER

August

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Verm.

Musketier

MÜLLER

August

30.11.1848

09.01.1871
im Laz. Vendome

1./I.R.64

Gest., 07.01.1871 im Gefecht bei Epuisay verw., aus Lützlow

Sergeant

MÜLLER

Christian

07.03.1838

01.02.1871
im Laz. Orleans

3./I.R.64

Gest., 07.01.1871 im Gefecht bei Epuisay verw., aus Emden

Musketier

MÜLLER

Karl

01.01.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Mittenwalde, Templin

Musketier

MÜNSTER

August

15.01.1842 Frankendorf

01.12.1870
im Laz. Orleans

1./I.R. 64

30.11.1870 verw. bei Naucray, aus Frankendorf, Ruppin

Musketier

NETZBAND

Franz

25.05.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Katerbow, Ruppin

Musketier

NEUENDORF

Karl

21.09.1845

06.09.1870
im Laz. Fulda

11./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Wentow b. Gransee

Musketier

NEUMANN

Carl

18.08.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Schmargendorf, Mohrungen

Musketier

NEY

Otto

10.10.1844

29.11.1870
im Gefecht bei Naucray

3./I.R.64

Gef., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Potsdam

Gefreiter

NIELSEN

Adolf

13.06.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Berlin

Füsilier

OESSER

Bernhard

04.01.1846

14.09.1870
im Laz. Vionville

11./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Rothflössel

Sekond-Leutnant

OPPERMANN

Ludwig

24.02.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R. 64

Gef., aus Frankfurt/M.

Füsilier

OTTO

Friedrich

12.06.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Thomsdorf

Musketier

OTTO

Michael

26.12.1849 Herzsprung

09.01.1871
bei Ardrenay

5./I.R.64

Gef., aus Herzsprung, Ostprignitz

Musketier

PAGELS

Ernst

13.09.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R. 64

Gef., aus Pasewalk, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Füsilier

PASCHKE

Friedrich Wilhelm

19.08.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Berlin

Musketier

PECKER

Heinrich

03.04.1844

17.09.1870
im Laz. Vionville

2./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Gieseritz

Musketier

PIEFKE

Wilhelm

05.07.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Neu Salz, Freistadt

Musketier

PIEPER

Ferdinand

11.02.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Rauschendorf, Ruppin

Prem. Leutnant

PLISZKOWSKI

Paul

Prenzlau

09.01.1871
bei Ardrenay

7./I.R. 64

Gef.

Musketier

POSSEHL

Johann

04.02.1835

01.09.1870
im Laz. Vionville

5./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Sievertshagen, Stralsund

Musketier

PUFFAHRT

Ferdinand

08.03.1847

09.01.1871
im Gefecht bei Ardrenay

5/I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Füsilier

RASCH

Christian

20.02.1845

04.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

9./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Hohensaathen, bestattet in Prenzlau

Gefreiter

RATH

August

16.05.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Kühndorf, Schleusingen

Musketier

RAUCH

August

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef.

Musketier

REINICKE

Wilhelm

18.08.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Gramzow

Musketier

REINSCH

Karl

13.07.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

REISCH

Wilhelm

17.11.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Staffelde, Soldin

Gefreiter

RENSCH

Wilhelm

14.10.1844

21.12.1870
im Laz. Pithiviers

4./I.R.64

30.11.1870 bei Naucray verw., aus Banzendorf, Ruppin

Gefreiter

RIECK

Wilhelm

Grimnitz, Angermünde

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef.

Prem. Leutnant

RISZKOWSKI

Paul

29.01.1840

09.01.1871
im Gefecht bei Ardenay

I.R.64

Gef., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Prenzlau

Füsilier

ROGGE

Karl

13.05.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Camp

Musketier

RÖNNEFAHRT

Heinrich

05.02.1845 Rheinsberg

25.08.1870
im Laz. Vionville

3./I.R.64

16.08.1870 bei Vionville verw., aus Rheinsberg, Ruppin

Füsilier

ROSSOW

Wilhelm Friedrich

07.06.1848

18.09.1870
im Laz. Vionville

12./I.R. 64

gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Werbelow, Prenzlau

Füsilier

ROTH

Hermann

26.01.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Berlin

Füsilier

ROTHVOSS

Heinrich

29.10.1848

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay u. am Braye Bach

12./I.R.64

Gef., aus Ravensbrück

Musketier

RUBEL

Friedrich

20.05.1847

28.08.1870
im Laz. Vionville

3./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Friedrichswalde, Angermünde

Musketier

RUNGE

Wilhelm

29.12.1848
Wildberg

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Wildberg, Ruppin

Musketier

RÜSTOW

Karl

08.05.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Berlin

Musketier

SAUERMANN

August

10.10.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Neustadt a. W.

Füsilier

SCHAAL

Julius

14.04.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Klosterwalde

Unteroffizier

SCHACHT

Julius

06.12.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Klötikow, Greiffenberg

Musketier

SCHARENBERG

August Julius

11.08.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Hoppenrade, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Musketier

SCHILLIG

August

15.11.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Berlin, Name lt. Feldkirchenbuch Schillich

Musketier

SCHIRRMEISTER

Karl August

10.03.1846

11.01.1871
i. Laz. Sablon bei Metz

5./I.R.64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK; aus Bandelow

Gefreiter

SCHMIDT

August

05.10.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Zehdenick

Musketier

SCHMIDT

Friedrich

06.01.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef, aus Rossow, Westhavelland

Füsilier

SCHMIDT

Karl

26.04.1848

13.01.1871
im Laz. Champagne

12./I.R.64

Gest., 11.01.1871 im Gefecht bei Les Arches u. bei Champagne verw., aus Berlin

Füsilier

SCHMIDT

Wilhelm

16.01.1848

16.09.1870
im Laz. Vionville

10./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Hohensaathen

Musketier

SCHNELLPFEFFER

Ernst

04.02.1846

17.08.1870
im Laz. Vionville

12./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 verw., aus Schwedt/Oder, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Musketier

SCHÖNING

August

14.12.1842

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Templin

Musketier

SCHÖPS

Albert

03.04.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Friedrichsgrund, Habelschwerdt

Musketier

SCHRÖDER

Adolph

23.11.1843

10.1870
im Laz. Pont a Mousson

10./I.R. 64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Angermünde

Sergeant

SCHRÖDER

Christian

07.08.1841

03.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

7./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Berkholz

Musketier

SCHRÖDER

Hermann

30.09.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Blankenburg, Angermünde

Musketier

SCHRÖDER

Karl

17.08.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Schwaneberg

Musketier

SCHÜLER

Ludwig Wilhelm

18.08.1844

22.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

3./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Oderberg

Unteroffizier

SCHULTZE

Hermann

16.11.1846

30.11.1870
im Gefecht bei Naucray

3./I.R.64

Gef., aus Berlin

Musketier

SCHULZ

Albert Julius

30.03.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef., aus Löwenberg/M., Ruppin

Musketier

SCHULZ

August

22.03.1846
Neustadt

18.09.1870
im Laz. Gorze

6./I.R. 64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Neustadt/Dosse

Musketier

SCHULZ

Ernst

18.03.1844

30.11.1870
im Gefecht bei Naucray

4./I.R.64

Gef., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Lagowitz, Meseritz

Füsilier

SCHULZ

Friedrich

15.11.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Strassburg/NM

Musketier

SCHULZ

Hermann Carl Friedrich

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

3./I.R.64

Gef.

Unteroffizier

SCHULZ

Karl

09.07.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Krumm, Wohlau

Musketier

SCHULZ

Wilhelm

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Verm.

Musketier

SCHUMACHER

Wilhelm

09.01.1871
bei Ardrenay

7./I.R.64

Verm.

Musketier

SCHUMANN

Wilhelm

04.03.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Grimnitz, Angermünde

Musketier

SCHÜTT

Friedrich

11.09.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R. 64

Gef., aus Brietzig bei Pasewalk, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Unteroffizier

SCHWAGER

Karl

19.04.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Berlin

Musketier

SCHWARCZINSKY

Stanislaus

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Verm.

Trainsoldat

SCHWARZ

Karl

24.07.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Eickstädt

Musketier

SCHWARZ

Wilhelm

27.04.1871
im Laz.

1./I.R.64

Gest., 30.11.1870 im Gefecht bei Naucray verw.

Musketier

SEEGER

Wilhelm

16.10.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R. 64

Gef., aus Göritz bei Prenzlau, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Musketier

SEIFERT

Alfons

Posen

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Verm.

Musketier

SENDSCHITZKI

Emil

13.08.1847
Lindow

27.02.1871
Lazarett zu Rambouilett

5./I.R. 64

Verw. bei Le Mans, nur im Feldkirchenbuch 3.AK; aus Lindow, Ruppin

Sergeant

SERWINSKY

Albert

14.03.1843

24.09.1870
im Laz. Gorze

1./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Günterberg

Musketier

SOMMERFELD

Karl

20.11.1847

14.10.1870
im Laz. Remilly

5./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Albertinenhof, Uckermark

Musketier

SPRUNG

Wilhelm

02.11.1847

03.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

2./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Gollmitz, Prenzlau

Füsilier

STAHL

Wilhelm

05.02.1845

11.01.1871
im Gefecht b. Les Arches u. Champagne

11./I.R.64

Gef., aus Grimnitz

Musketier

STELTER

Wilhelm Franz

04.10.1843

06.09.1870
im Laz. Pont a Mousson

3./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Gr. Speerenwalde, Prenzlau

Musketier

STILLER

Franz

16.03.1840

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Leubus

Musketier

STIMM

Karl

09.08.1843

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Schönermark

Sek. Leutnant

STOSCH

Karl

25.04.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R. 64

Gef., aus Drossen

Gefreiter

STRIETZEL

Franz

03.07.1846

29.11.1870
im Gefecht bei Naucray

4./I.R.64

Gef., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, a. Sonnenberg, Sternberg

Füsilier

STÜHMER

Wilhelm

18.12.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

9./I.R.64

Gef., aus Zabelsdorf

Füsilier

SUCKROW

August

08.09.1845

25.01.1871
im Laz. Champagne

10./I.R.64

Gest., 11.01.1871 bei Les Arches u. Champagne verw., aus Dam-Hast

Musketier

SY

Johann Hermann

01.06.1848

16.01.1871
im Laz Le Breil

2./I.R.64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK; aus Rossow, Prenzlau

Musketier

TAGGE

Wilhelm

23.08.1846

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Gef., aus Brietzig bei Rechlin

Musketier

THIELE

Ludwig

08.05.1845
Altruppin

21.08.1870
im Laz. Vionville

3./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Altruppin, Ruppin

Hornist

THÖL

Wilhelm

04.09.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Stolzenburg

Füsilier

TIMM

Wilhelm

01.06.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Mittelhagen

Hauptm.

TORTILOVIUS

Friedrich Rudolph von

06.05.1837

30.09.1870
im Laz. Gorze

1./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Gumbinnen, nach Berlin überführt

Füsilier

TRENN

Karl

07.10.1845

06.10.1870
im Laz. Metz-Doncourt

2./I.R.64

Gest., 06.09.1870 verw., aus Alt Künkendorf

Füsilier

TRENNER

Adolph

01.12.1845

11.01.1871
im Gefecht b. Les Arches u. Champagne

11./I.R.64

Gef., aus Deutsch Tanne

Musketier

ULBRICH

Wilhelm

09.09.1848

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

1./I.R.64

Gef., aus Zellin, Königsberg/NM

Gefreiter

WACKROW

Ferdinand

21.12.1846

09.02.1871
im Laz. Le Breil

3./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Brüssow

Füsilier

WALDHUBEL

Johann

24.01.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

11./I.R.64

Gef., aus Steesow

Musketier

WEBER

Gottfried

10. 02.1846
Dreetz

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

2./I.R.64

Gef., aus Dreetz, Ruppin

Füsilier

WEBER

Karl

26.09.1845

01.10.1870
bei Chatel

10./I.R.64

auf Vorposten gef., aus Herrstadt

Musketier

WEGENER

Karl

Hardenbeck, Templin

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

7./I.R.64

Verm.

Musketier

WEICHERT

August

26.01.1845

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Ober Mehnitz, Sagan

Füsilier

WENNDORF

Karl

18.12.1844

17.09.1870
im Laz. Vionville

12./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, a. Hohenfelde, Angermünde

Füsilier

WENZEL

Karl

20.09.1842

22.01.1871
im Laz. Vendome

10./I.R.64

Gest., 07.01.1871 bei Epuisay verw., aus Gerswalde

Musketier

WERDERMANN

Wilhelm

1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Verm., aus Wildberg, Ruppin

Musketier

WERTH

Gottfried

18.03.1849

06.03.1871
im Laz. Wetzlar

1/I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardrenay verw., aus Prenzlau

Gefreiter

WIEDEMANN

Wilhelm

12.10.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

10./I.R.64

Gef., aus Glambeck

Musketier

WILLING

Hermann

08.08.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R. 64

Gef., aus Senftenhütte, Angermünde, nur im Feldkirchenbuch 3.AK

Musketier

WILSKI

August

Schönfließ, Königsberg

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

5./I.R.64

Verm.

Oberst-Leutnant

WINTERFELD

Hans von

20.09.1822

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

I.R. 64

Gef., aus Nieden

Gefreiter

WITTMANN

Ferdinand Fr. Wilhelm

02.11.1844

11.09.1870
im Laz. Vionville

1./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Ragenmühl, Prenzlau

Musketier

WOLFF

Ernst Ludwig Ferdinand

28.05.1851

21.08.1870
im Laz. Tioncourt

7./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Prenzlau

Musketier

WOLFF

Friedrich

20.01.1840
Dreetz

07.01.1871
im Gefecht bei Epuisay

2./I.R.64

Gef., aus Dreetz, Ruppin

Musketier

WOLGAST

Wilhelm

08.11.1847

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

4./I.R.64

Gef., aus Groß Ziethen, Angermünde

Gefreiter

WÜNSCHE

Ernst

03.10.1840

12.01.1871
im Laz. Vendome

2./I.R.64

Gest., 07.01.1871 im Gefecht b. Epuisay verw., aus Ober Lichtenau, Lauban

Musketier

WUTTKE

Paul Hermann

22.04.1848

13.12.1870
im Laz. Pithiviers

4./I.R.64

An Verw. gest., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Forst, Sorau

Musketier

ZANDER

Heinrich

12.09.1844

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

8./I.R.64

Gef., aus Rehberg, Meckelnburg-Strelitz

Unteroffizier

ZANDER

Karl

23.01.1846

21.08.1870
im Laz. Pont a Mousson

3./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Brellin, Prenzlau

Musketier

ZEUG

Johann

04.09.1849

16.08.1870
in der Schlacht v. Vionville

6./I.R.64

Gef., aus Prenzlau

Musketier

ZIEGENFUSS

Heinrich

29.08.1846

21.08.1870
im Laz. Vionville

4./I.R.64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., aus Silberhausen, Mühlhausen

Musketier

ZOCHER

August

14.12.1844

18.01.1871
im Laz. Le Breil

7./I.R.64

Gest., 09.01.1871 bei Ardenay verw., aus Belgern, Torgau

Füsilier

ZÜHLKE

August

28.07.1846

18.09.1870
im Laz. Vionville

5./I.R. 64

Gest., 16.08.1870 bei Vionville verw., nur im Feldkirchenbuch 3.AK, aus Gransee, Ruppin

1870/71 (an Krankheiten u. a. gest, nur im Feldkirchenbuch 3.AK)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

ALTMANN

August

13.01.1849

05.10.1870
im Laz. Mars la Tour

12./IR 64

An Ruhr gest., aus Grenz

Gefreiter

BANDELOW

Hermann

26.03.1844

22.01.1871
im Laz. Le Mans

11./IR 64

An Pocken gest., aus Hildebrandshagen, Feldberg, Meckl..-Strelitz

Musketier

BEHM

Carl

01.01.1847

02.08.1870
im Laz. Oderbach

4./IR 64

An Sonnenstich gest., aus Straßburg, Prenzlau

Füsilier

BEHNKE

Heinrich

02.04.1848

15.09.1870
im Laz. Doncourt

9./I.R.64

An Ruhr gest., aus Bredereiche

Musketier

BERNHARDT

Gottlieb Franz

20.08.1843

01.01.1871
in Orleans

1./I.R.64

Gest. durch Selbstmord, erschossen, aus Berlin

Musketier

BUHROW

Christian

04.04.1849

09.10.1870
im Laz. Luneville

1./IR 64

An Typhus gest., aus Göritz, Prenzlau

Füsilier

BULLE

Carl Hermann Wilhelm

26.04.1844

08.12.1870
im Laz. Halle/Saale

9./IR 64

An Typhus gest., aus Dreetz, Ruppin

Gefreiter

DITTMANN

August

09.02.1842

03.12.1870
im Laz. zu Creuznach

8./IR 64

An Katarrh gest., aus Küdow, Ruppin

Musketier

DOEBLER

August Fr. Wilhelm

06.02.1847

08.11.1870
im Laz. Nancy

1./IR 64

An Ruhr gest., aus Augustenhain

Musketier

FISCHER

Hermann Adolf Ehrenfried

17.10.1848

04.12.1870
im Laz. Etampes

6./IR 64

An Typhus gest., aus Wichmannsdorf, Templin

Gefreiter

FRANZ

Hermann

18.06.1844

22.10.1870
im Laz. Nancy

4./IR 64

An Ruhr gest., aus Templin

Füsilier

GEHSE

Johannes

08.02.1847

02.10.1870
im Laz. Landau

9./IR 64

An Typhus gest., aus Frauenburg, Heilsberg

Füsilier

GRUNZ

Hermann

19.09.1843

24.12.1870
im Laz. Kreuznach

9./IR 64

An Typhus gest., aus Berkholz

Füsilier

HEGERT

Wilhelm

05.09.1845 Werder

02.01.1871
im Laz. Frankenstein

9./IR 64

An Lungenentzündung gest., aus Werder, Ruppin

Musketier

HEINSDORF

Alwin Louis

27.05.1842

18.10.1870
im Laz. Nancy

7./IR 64

An Typhus gest., aus Finsterwalde

Musketier

HINDENBERG

Carl

06.09.1849

02.08.1870
im Laz. Oderbach

4./IR 64

An Sonnenstich gest., aus Klosterwalde, Templin

Musketier

KAISER

Karl Friedrich

22.03.1846

26.09.1870
im Laz. Worms

6./IR 64

An Typhus gest., aus Wustermark, Osthavelland

Musketier

KASTNER

Franz

17.03.1849

21.10.1870
im Laz. Naury

1./IR 64

An Krankheit gest., aus Niederfinow, Angermünde

Füsilier

KATERBAU

Heinrich

10.10.1845 Wusterhausen

21.10.1870
im Laz. Baumgarten b. Breslau

11./IR 64

An Ruhr gest., aus Wusterhausen, Ruppin

Gefreiter

KIENAST

Adolph

22.09.1849 Neuruppin

23.02.1871
im Laz. Counere

2./IR 64

An Cholera gest. gest., aus Neuruppin

Füsilier

KLIPPEL

Theodor Heinrich Wilhelm

08.04.1844

12.01.1871
im Laz. Bouloir

12./IR 64

An Typhus gest., aus Celle, Hannover

Musketier

KRAFT

August Wilhelm Ferdinand

03.12.1848

09.11.1870
im Laz. Nancy

8./IR 64

An Typhus gest., aus Löwenberg, Ruppin

Füsilier

KRÜGER

August

23.01.1847 Herzsprung

02.11.1870
im Laz. St. Marie aux Chenes

12./IR 64

An Typhus. gest., aus Herzsprung, Ostprignitz

Musketier

KÜHN

Christian

07.08.1848

17.09.1870
im Laz. Hagen

3./IR 64

An Lungenentzündung gest., aus Passow, Angermünde

Füsilier

KÜHN

Gustav

07.08.1847

01.12.1870
im Laz. Bonn

11./IR 64

An Typhus gest., aus Prenzlau

Trainsoldat

KUSSROW

Wilhelm

21.08.1846

15.12.1870
im Laz. im Laz. Marburg

9./IR 64

An Typhus gest., aus Heinersdorf

Unteroffizier

LISCH

Ferdinand

27.02.1844

14.11.1870
im Laz. Mainz

9./IR 64

An Nervenfieber gest., aus Greiffenberg

Trainsoldat

MITTELSTAEDT

Carl Julius Wilhelm

30.06.1846

24.10.1870
im Laz. Weilbach b. Wiesbaden

9./IR 64

An Typhus gest., aus Bellinchen, Königsberg

Einj.-Freiwilliger

MOSSBACH

Wilhelm

31.05.1853

07.11.1870
im Laz. Ars s. Mos.

3./IR 64

An Ruhr gest., aus Arendsee, Prenzlau

Musketier

NIEDAN

August Fr. Wilhelm

15.08.1845

17.01.1871
im Laz. Le Mans

1./IR 64

An Nervenfieber gest., a. Berkholz, Angermünde

Unteroffizier

POLACK

August Friedrich

02.09.1835

10.11.1870
im Laz. Nancy

1./IR 64

An Ruhr gest., Lunow

Musketier

RAUTENBERG

Louis

16.04.1842

16.08.1870
in Amanville

1./IR 64

Durch Selbstmord, aus Neuruppin

Musketier

SALINGER

Christian

20.01.1846

22.08.1870
im Laz. Bingen

2./IR 64

An Fieber gest., aus Günterberg

Trainsoldat

SALOW

Adolph

19.10.1847

17.10.1870
im Laz. Nancy

10./IR 64

An Typhus gest., aus Groß Gehren

Musketier

SCHRÖDER

Carl

19.03.1851

13.08.1870
im Laz. Bingen

7./IR 64

An Nervenfieber gest., aus Straßburg NM

Musketier

SCHULZ

Karl

31.07.1847

13.10.1870
im Laz. Leipzig

4./IR 64

An Typhus gest., aus Briesen, Templin

Gefreiter

SCHÜNEMANN

Friedrich Wilhelm

11.07.1843

12.10.1870
im Laz. Ste. Marie aux Chenes

5./IR 64

An Typhus gest., aus Friesack, Westhavelland

Musketier

SPONHOLZ

Friedrich

09.04.1849

24.10.1870
im Laz. Couflains

1./IR 64

An Ruhr gest., Claushagen, Templin

Musketier

STEDDIN

Hermann

29.09.1845

16.02.1871
im Laz. Rambouillet

4./IR 64

An Herzkrankheit gest., aus Kagar, Ruppin

Unteroffizier

STEINBERG

Adolph Friedrich

21.02.1843

10.12.1870
im Laz. Berlin

3./IR 64

An Cholera gest. gest., aus Keller, Ruppin

Füsilier

THIEDE

Karl

19.09.1845

02.10.1870
im Laz. Ste. Marie aux Chenes

11./IR 64

An Ruhr gest., aus Buskow, Ruppin

Gefreiter

WAGNER

Friedrich

20.10.1844

21.01.1871
im Laz. Orleans

7./IR 64

An Cholera gest. gest., aus Neu-Lögow, Ruppin

Musketier

WICHMANN

Karl

14.10.1846

02.01.1871
im Laz. Orleans

7./IR 64

An Typhus gest., aus Hammelspring

Musketier

WINDELBAND

Wilhelm

06.03.1841
Kyritz

13.12.1870
im Laz. Forbach

12./IR 64

An Typhus gest., aus Kyritz, Ostprignitz

Musketier

WOITH

Wilhelm

19.09.1847

06.01.1871
im Laz. Orleans

7./IR 64

An Typhus gest., aus Petersdorf, Sprottau

Unteroffizier

ZÜLOW

Hans von

22.08.1844 Neuruppin

14.10.1870
im Laz. Mainz

9./IR 64

An Typhus gest., aus Neuruppin

Quelle der Verlustliste: „Geschichte des Infanterie Regiment General-Feldmarschall Prinz Friedrich
Karl von Preußen (8. Brandenburgischen) Nr. 64.
Auf Befehl des Königlichen Regiments bearbeitet von Gentz, s.Zt. Hauptmann und Kompaniechef im
7. Thüringischen Infanterie Regiment Nr. 96, Vierow, Hauptmann und Kompanie Chef im Infanterie
Regiment General-Feldmarschall Prinz Friedrich Karl von Preußen (8. Brandenburg.) Nr. 64. Berlin
1897. Ernst Siegfried Mittler und Sohn.“
Diese Daten konnten zu den meisten gefallenen und gestorbenen Soldaten aus dem Feldkirchenbuch
des III. Armeekorps (1870/71) ergänzt werden, das sich im Geheimen Staatsarchiv in Berlin befindet.
Aus den offiziellen Verlustlisten des Krieges 1870/71 (o.V.L.) konnten einige wenige Daten
nachgetragen werden.
Leider sind nicht alle Namen aus der Regimentsgeschichte im Feldkirchenbuch verzeichnet, und so
bleiben einige Namen ohne ergänzende Daten.
Die Namen der an Krankheit und anderen Ursachen verstorbenen Soldaten finden sich nicht in der
Regimentsgeschichte.
Die Angaben der Kreise der Herkunftsorte beruhen auf der Grenzziehung von 1870 und den
damaligen Namen. So liegen große Teile der Ostprignitz heute im Kreis Prignitz (früher Westprignitz)
und Teile des Kreises Ruppin heute im Kreis Oberhavel (früher Osthavelland). Weitere andere
Flächen sind heute ebenfalls verschoben.
Die Ortsangaben im Feldkirchenbuch sind mit „Herkunftsort“ überschrieben, müssen also nicht die
Geburtsorte sein, deshalb werden sie unter Bemerkungen eingetragen. Nur wenn aus anderen
Quellen feststeht, dass dies auch der Geburtsort ist wird er in dieser Spalte ebenfalls eingetragen. Die
Ortsangabe der offiziellen Verlustlisten sollen die Geburtsorte sein, deshalb werden sie nur dort
eingetragen. Der Wohnort zur Zeit des Todes könnte ein anderer gewesen sein, deshalb wird er nicht
bei Bemerkungen als solcher notiert.
Die bis zum Erscheinen der Regimentsgeschichte 1897 vermisst gewesenen Soldaten werden wirklich
vermisst geblieben sein. Die vielen in den offiziellen Verlustlisten aufgeführten weiteren Vermissten
werden hier nicht mit notiert, sie sind meist zurückgekehrt (wie nach der Kapitulation von Metz am
25.08.1870). So früh im Kriegsgeschehen konnten noch keine wirklich Vermissten mit Sicherheit
angegeben worden sein.
Für die vielen Gefallenen bei der Schlacht von Vionville (auch Mars-la-Tour genannt) wurde ein
Denkmal am Schlachtfeld errichtet (gemeinsam mit dem IR 24). Dieses enthielt Namenstafeln die
heute nicht mehr erhalten sind.
Siehe: http://www.denkmalprojekt.org/2019/vionville_ir-nr24u64_70-71_dpt-moselle_frk.html

Datum der Abschrift: 01.09.2014, 01.03.2022

Verantwortlich für diesen Beitrag: R. Krukenberg (www.kriegsopfergedenken.de)
Foto © 2014 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten